nach oben
War eine Wespe schuld an einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten? 
War eine Wespe schuld an einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten?  © dpa
20.05.2017

Wespe irritiert jungen Fahrer: Zwei Autos landen auf dem Dach

Bartholomä. Von einer Wespe ist ein 22-jähriger Autofahrer bei Bartholomä im Ostalbkreis offensichtlich so stark abgelenkt worden, dass er in den Gegenverkehr geraten ist. Es kam daher zu einem Unfall mit vier Verletzten, bei dem zwei von drei Unfallautos auf dem Dach landeten.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, stieß der 22 Jahre alte Unglücksfahrer am Freitag um 16.20 Uhr zuerst mit dem Wagen einer 33-Jährigen und ihrer 30-jährigen Beifahrerin zusammen. Die beiden Frauen wurden dabei leicht verletzt. Anschließend kollidierte der 22-Jährige mit einem weiteren Auto. Dieses kippte auf das Dach, der 47-jährige Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt.

Nach dem zweiten Zusammenstoß kippte auch der Wagen des Unfallverursachers auf das Dach. Es gelang ihm, sich schwer verletzt aus dem Auto zu befreien.