nach oben
30.04.2011

Zehn Meter hohe Flammen bei Brand in Raiffeisencenter

MOSBACH. Ein Brand im Raiffeisencenter in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) hat einen Schaden von rund 300.000 Euro angerichtet. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer am Samstagmorgen gegen 1 Uhr an der Rückseite des Gebäudes aus, wo Holzpaletten gelagert wurden. Von dort aus griff der Brand auf das mit Blech verkleidete Gebäude über.

Die Flammen erreichten eine Höhe von bis zu zehn Metern. Etwa 60 Feuerwehrleute waren vor Ort, um den Brand zu löschen. Zur Brandursache wollte sich die Polizei bisher noch nicht äußern. dpa