nach oben
07.04.2009

Zoll-Autos zerstört

RASTATT. Die Polizei in Rastatt sucht nach einem Brandstifter, nachdem zwölf Zoll-Fahrzeuge in Flammen aufgegangen sind. Der Schaden an den Wagen und dem Gebäude wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt.

Nach Angaben der Polizei war das Feuer in der Nacht zum Dienstag in einer Halle des Hauptzollamtes Karlsruhe – sie liegt in einem ehemaligen Kasernengelände im Süden von Rastatt – um 1.30 Uhr von einem Verkehrsteilnehmer entdeckt worden. Eine Ermittlungsgruppe wertet die Spuren aus.lsw