nach oben
11.06.2009

Zwei Radfahrer tödlich verunglückt

EGGENSTEIN-LEOPOLDSHAFEN/OBERKIRCH. Zwei Radfahrer im Alter von 67 und 69 Jahren sind am Mittwoch unabhängig voneinander mit ihren Rädern gestürzt und an schweren Kopfverletzungen gestorben.

Ein 67 Jahre alte Radler war am Morgen auf einer Straße in Oberkirch (Ortenaukreis) gefahren. Als er bremsen wollte, kam er zu Fall. Der 69-Jährige stürzte aus noch ungeklärter Ursache in Eggenstein-Leopoldshafen von seinem Rad und schlug hart mit dem Gesicht auf der Straße auf, teilte die Polizei in Karlsruhe mit. Er starb an der Unfallstelle. lsw