nach oben
02.01.2012

Zwei Tote bei Brand in altem Fachwerkhaus

Stuttgart-Uhlbach. Zwei Tote und Sachschaden von zirka 100.000 Euro sind die Folgen eines Brandes am Neujahrstag in Uhlbach. Nachbarn wurden gegen 17.30 Uhr durch berstende Scheiben und Feuerschein aufmerksam und verständigten die Rettungsdienste. Bei deren Eintreffen brannte das Einfamilienhaus lichterloh. Bei den Toten handelt es sich höchstwahrscheinlich um die beiden Hausbewohner, ein Ehepaar im Alter von 88 und 82 Jahren.

Der Berufsfeuerwehr Stuttgart gelang es noch, aus dem Wohnzimmer im Hochparterre eine bewusstlose Frau zu retten. Sie starb jedoch trotz Reanimationsversuchen durch den Notarzt kurze Zeit später im Rettungswagen. Für eine weitere Person kam jede Hilfe zu spät, sie konnte nur noch tot aus dem Haus geborgen werden.

Der Brand war im Schlafzimmer des historischen Fachwerkhauses ausgebrochen. Die Ursache ist derzeit noch unklar, jedoch scheint ein technischer Defekt wahrscheinlich. pol