nach oben
03.05.2010

Zwei Tote bei Verkehrsunfall im Kreis Heilbronn

MASSENBACHHAUSEN. Der Alptraum vom entgegenkommenden Auto auf der eigenen Fahrbahn ist am Sonntag für einen 50-jährigen Autofahrer tödliche Realität geworden. Er starb nach Angaben der Polizei, als er mit einem Wagen zusammenstieß, das ihm am Mittag auf der Landesstraße zwischen Massenbachhausen (Kreis Heilbronn) und Fürfeld entgegenkam.

Einer der Mitfahrer des Mannes erlag auf dem Weg ins Krankenhaus seinen Verletzungen. Zwei weitere Mitfahrer sowie der 39-jährige Unfallverursacher wurden bei dem Aufprall schwer verletzt. Warum der 39-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte und auf die Gegenfahrbahn geraten war, ist noch nicht geklärt.