Birkenfeld

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Region

Waldbrand in Gräfenhausen ruft 30 Einsatzkräfte auf den Plan

Gräfenhausen. Mehrere kleine Brandherde in einem Waldstück an der Arnbacher Straße in Gräfenhausen haben die Freiwillige Feuerwehren aus Birkenfeld, Gräfenhausen und Neuenbürg gestern auf Trab gehalten. ... mehr

Beim Besuch am „Hochform“-Gemeinschaftsstand (von rechts): WSP-Direktor Oliver Reitz, Pforzheims OB Gert Hager, Reiner Müller (WSP), Daniel Kellerer von Admedes Schuessler aus Pforzheim und Stadtrat Hans-Joachim Bruch. Fotos: Marx
Wirtschaft

„Hochform“-Firmen präsentieren sich gemeinsam auf der Medtec

Am zweiten Tag der Fachmesse für Medizintechnik Medtec Europe auf dem Stuttgarter Messegelände hat Pforzheims Oberbürgermeister Gert Hager gestern die Aussteller aus der Region besucht. Nach einem zweistündigen Rundgang am Nachmittag zeigte sich Hager überzeugt, dass diese „Firmen die geballte Kompetenz der Wirtschaftsregion Pforzheim im Bereich der Präzisionstechnik präsentieren“. ... mehr

Nicht nur einen vorbeifahrenden Mercedes, auch einen Mann wollte ein Stier in Birkenfeld auf die Hörner nehmen. Auf seiner Flucht vor dem Metzger hatte der Bulle elf Autos beschädigt.
Region

Spektakuläre Stier-Attacke in der Region: Bulle flieht vor Metzger

Zur Zeit sorgen zwei spektakuläre Fälle mit ausgebüxten Tieren für viel Aufsehen in Baden-Württemberg. Eine Kuh verletzte fünf Menschen, nachdem es von einer Weide bei Waiblingen flüchtete. Erst im vier Kilometer entfernten Korb konnte ein Tierarzt die Kuh mit einem Gewehr betäuben. Am Montagabend sorgte ein entlaufener Stier für einen Großeinsatz und zahlreiche Zugausfälle in Sindelfingen. Auch in der Region kennt man entlaufene Rinder: ... mehr

Noch alles drin ist für Birkenfeld mit Patrick Kaltenegger (links). Becker
Sport+

Auf- und Abstiegskampf in der Fußball-Landesliga: So stehen die Chancen bei den Pforzheimer Vereinen

Pforzheim. Die Pforzheimer Teams in der Fußball-Landesliga biegen auf die Zielgerade ein. Fünf beziehungsweise sechs Spieltage stehen für den 1. FC Birkenfeld, FCNöttingen II, Sportfreunde Feldrennach, 1. FC Kieselbronn und den 1. FC Ersingen noch aus. Die PZ schätzt die Chancen auf Aufstieg und Klassenerhalt der Mannschaften ein: ... mehr

Torreich war die Partie zwischen Feldrennach II (rechts) und dem FV Wildbad. Einen Sieger gab es beim 3:3 aber nicht. Hennrich
Sport+

A2: Büchenbronn müht sich – Verfolger Huchenfeld in Torlaune

Der Spitzenreiter in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim, der SV Büchenbronn, gewann gegen die zweite Garnitur der Kickers Pforzheim mit 1:0, bleibt weiter souverän vorne vor dem SV Huchenfeld, der bei Dietlingen II klar mit 6:0 gewann. Sand im Getriebe haben dagegen die Verfolger: Unterreichenbach-Schwarzenberg musste gegen Neuhausen-Hamberg mit einem 1:1 zufrieden sein, Wildbad kam bei Feldrennach II über ein 3:3 nicht hinaus und Hohenwart-Würm kassierte gegen Engelsbrand gar eine 0:2-Heimniederlage. ... mehr

Sport+

Landesliga: Birkenfeld und Mutschelbach siegen, Nöttingen II verliert

Pforzheim. An der Tabellenspitze der Fußball-Landesliga gab es keine Veränderung, da die fünf erstplatzierten Teams ihre Spiele gewannen. Spitzenreiter ASV Durlach hatte beim 2:1-Erfolg bei Nöttingen II allerdings viel Glück. Langensteinbach sicherte sich durch ein 2:0 in Kronau Rang zwei. Birkenfeld siegte 5:1 in Büchig, bleibt aber auf Rang fünf. Ersingen unterlag in Mutschelbach mit 1:4, damit rückt ein möglicher Klassenerhalt für die Kämpfelbacher in weite Ferne. Feldrennach gewann das Spiel der abstiegsbedrohten Teams gegen Post Südstadt Karlsruhe mit 2:1-Toren. ... mehr

Farbenprächtig geschmückt präsentierte sich der Birkenfelder Marktplatz beim verkaufsoffenen Sonntag. Jürgen Keller
Region

Spaß und Bummel für die ganze Familie beim Birkenfelder Marktplatzfest

Auch die vierte Auflage des 2012 wiederbelebten Birkenfelder Marktplatzfestes wurde rundum zum großen Erfolg und hat zahlreiche Besucher angelockt. Das Fest rund um den mit zahlreichen Luftballonen farbenfroh geschmückten Marktplatz wurde durch die zahlreichen Aktivitäten zu einem Spaßvergnügen für die ganze Familie. Dem Marktplatzfest angegliedert war ein verkaufsoffener Sonntag, bei dem 40 Teilnehmer aus Handel und Dienstleistung nicht nur ihre Pforten zum Einkaufsbummel öffneten, sondern sich auch mit zahlreichen Aktionen einbrachten. ... mehr

Martin Rühle (links) wird vom Präsidenten des Landesverbands, Frank Knödler, mit dem Landesehrenteller ausgezeichnet.
Region

Feuerwehrverband stellt Weichen: Haberstroh aus Knittlingen Nachfolger von Martin

Der Feuerwehrverband im Enzkreis hat einen neuen Vorsitzenden. Bei der Verbandsversammlung in Engelsbrand haben die Delegierten mit Markus Haberstroh von der Freiwilligen Feuerwehr Knittlingen einen Nachfolger für Martin Rühle gewählt. Dieser hatte sich nach 15 Jahren an der Spitze des Kreisfeuerwehrverbands nicht mehr zur Wahl gestellt. ... mehr

Sport regional

Landesliga: Schlägt FC Ersingen erneut zu?

PFORZHEIM. Der 1. FC Ersingen läutet mit seinem Auswärtsspiel am Samstagnachmittag (Anpfiff 16 Uhr) den nächsten Spieltag in der Fußball-Landesliga Mittelbaden ein. Und das Schlusslicht rechnet sich nach dem jüngsten 1:0-Sieg gegen den VfR Ittersbach auch beim ATSV Mutschelbach etwas aus. ... mehr

Daniel Bühler
Sport regional

In der Fußball-Kreisliga gilt für die CfR-Verfolger: Verlieren verboten!

So langsam wird’s ernst in den Ligen des Fußballkreises Pforzheim. Sieben Spieltage vor dem Rundenende (in der Kreisliga sowie in den beiden A-Klassen) kann eigentlich nur der SV Büchenbronn, Spitzenreiter in der A2, ganz entspannt die restlichen Spiele angehen. Bei neun Punkten Vorsprung auf Verfolger SV Huchenfeld dürfte eigentlich nichts mehr passieren. Etwas spannender geht es da schon in den anderen Klassen zu. ... mehr

Buchstäblich quietschbunter Schmuck: Ballonkünstler Ralf Esslinger zeigt mit Mirjam wie er Birkenfelds Marktplatz für einen guten Zweck schmückt. Foto: Ketterl
Region

Verkaufsoffener Sonntag: Ballon-Regenbogen über Birkenfeld

Birkenfeld. Der neue verkaufsoffene Sonntag mit dem Markplatzfest in Birkenfeld hat sich in der Gemeinde etabliert. Am kommenden Sonntag, 19. April, will das Organisationsteam um Sylvia Keser und Andreas Weizenhöfer einmal mehr mit einem bunten Programm mit Tanz, Sport, Mode und Musik sowie den offenen Türen bei 36 Geschäften die Besucher in Birkenfelds Zentrum locken. ... mehr

Eine Stratec-Mitarbeiterin testet ein Blutanalysensystem./PZ-Archiv
Wirtschaft

Stratec bleibt auf Erfolgskurs

Der börsennotierte Birkenfelder Medizintechnik-Spezialist Stratec Biomedical hat im vergangenen Jahr einen Umsatzrekord erzielt. Die Erlöse stiegen um 13,2 Prozent auf 144,9 Millionen Euro, wie Vorstandsvorsitzender Marcus Wolfinger im Gespräch mit der PZ bestätigte. ... mehr

1,1a) Auf Albrecht Pfeiffer, Inhaber der „Pfeiffer-Schmiede“ in Obernhausen, geht die beliebte Veranstaltung „Handwerk erleben“ zurück. Mit Hammer und Amboss zeigte Pfeiffer klassische Schmiedekunst.2,3,4) Bei mehr als 1.000 Grad Celsius im Kohlefeuer der Esse erhitzt Albrecht Pfeiffer die Werkstücke, bevor sie mit Hammer und Amboss (vorne) in Form gebracht werden können.5) Die richtige Handhabung eines Feuerlöschers zeigte Simon Hermann von der Abteilung Gräfenhausen der Birkenfelder Freiwilligen Feuerwehr, die erstmals an der Leistungsschau teilnahm. Yvonne und Jennifer Wöhr sowie Sanja Kotzahm (von hinten links) informierten über die Arbeit der Jugendfeuerwehr.6) Der 13-jährige Lukas Süsser von der Pfeiffer-Schmiede zeigte seine originellen Schmiedearbeiten, hier ein Schäfchen aus Hufeisen.7) Keine zwei Wochen alt, ganz schwarz und immer zum Schmusen aufgelegt ist das kleine Lämmchen Maxl, das Lea Süsser in ihrem Streichelzoo vorstellte.8) Wasserspiel mal anders: Uwe Kamm (rechts) und Albrecht Pfeiffer präsentierten den von ihnen entworfenen Brunnen (Bildmitte), den Pfeiffer aus Cortenstahl gefertigt hat.9) In den beiden Gewölbekellern des Pfeifferschen Anwesens konnte man es sich bei Speisen und Getränken gut gehen lassen.Fotos: Martin Schott
Region

„Handwerk erleben“ rund um die „Pfeiffer-Schmiede“ in Obernhausen

Nicht nur die bunten Blumen und das sprießende Grün der ersten Frühlingstage sorgen derzeit für besonders viel Farbe und Leben in Obernhausens Ortsmitte. An zwei frühen Frühlingstagen verwandelt sich der Birkenfelder Ortsteil zudem in eine richtige Messelandschaft, auf der es viel zu sehen und zu erleben gibt. ... mehr

Region

Mann befördert in Birkenfeld vier Kinder ungesichert auf Anhänger

Kaum ihren Augen trauen konnten Beamte des Polizeireviers Neuenbürg am Donnerstag gegen 15.45 Uhr auf ihrer Streifenfahrt durch Birkenfeld. Im Bereich Alte Pforzheimer Straße stellten sie ein Auto-Gespann fest, auf dessen Anhänger vier augenscheinlich kleine Kinder ohne Begleitung eines Erwachsenen und ohne jede Sicherung saßen. ... mehr

Den Gegner unter Druck setzten, statt selbst unter Druck zu geraten – darum geht es für den TSV Grunbach (rote Trikots) im Abstiegskampf der Kreisliga.
Sport regional

Spannung in der Kreisliga

Acht Spieltage vor Saisonende sind das Rennen um die Spitzenplätze und der Kampf gegen den Abstieg in der Kreisliga Pforzheim so spannend wie selten zuvor. Oben gibt es fünf heiße Anwärter auf die Meisterschaft und den zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Relegation berechtigt, Unten sind es nach jetzigem Stand ebenfalls fünf Teams, die die Absteiger unter sich ausmachen. Und der Blick auf die Landesliga mit drei möglichen Absteigern aus Pforzheim (Ersingen, Kieselbronn und Feldrennach) verheißt nichts Gutes. ... mehr

Region

Einbruch in Birkenfelder Umspannwerk

Birkenfeld. Über die Osterfeiertage sind Unbekannte durch Aufschneiden der Umzäunung auf das Gelände des Umspannwerkes im Otterbusch in Birkenfeld gelangt. Der Einbruch wurde am frühen Dienstagmorgen entdeckt. Die Unbekannten drangen gewaltsam in einen auf dem Gelände stehenden Bürocontainer, aus dem sie eine Digitalkamera entwendeten. ... mehr

Die Vorfreude ist groß bei Gina Riehl, Susanne Mühlberger (IB), Bettina Piaskovy und Sabine Wurster (von links). Foto: Seibel
Pforzheim

Mode aus Meisterhand

Pforzheim/Enzkreis. Es soll Damen in Pforzheim und dem Enzkreis geben, die richten ihren Terminkalender – und ihr Einkaufsverhalten – nach diesem einen Termin aus: der Modenschau der Innung für das Bekleidungshandwerk. Am Freitag, 17. April, ist es ab 19.30 Uhr wieder soweit – allerdings an einem anderen Ort als jahrelang gewohnt: Das Autozentrum Walter an der Bauschlotter Straße 2 auf dem Wartberg. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40