nach oben

Birkenfeld

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Pforzheim

Goldstadt zeigt in München ihre Stärken: Inhorgenta läuft noch bis Dienstag

Die Inhorgenta ist in vollem Gange und die Goldstadt zeigt in München ihre glänzenden Seiten. Das 250-Jahr-Jubiläum bietet Gelegenheit, sich einem internationalen Publikum in Feierlaune zu präsentieren. Mögen auch die weltpolitischen Ereignisse nicht gerade eine verkaufsfördernde Wirkung auf die Branche haben, so ist doch das Goldstadt-Jubiläum ein willkommener Anlass, sich glanzvoll in Szene zu setzen. ... mehr

Sport regional

Aufstieg zur 1. Faustball-Bundesliga Süd im Visier

Niefern-Öschelbronn. Am Samstag ist es soweit: Die Aufstiegsspiele zur 1. Faustball-Bundesliga Süd mit dem TV Öschelbronn stehen auf dem Programm und finden in der Kirnbachhalle in Niefern statt. ... mehr

Werner Kiefer. Foto:  Privat
Sport regional

Turngau-Ehrenmitglied Werner Kiefer feiert 80. Geburtstag

Birkenfeld. Das Ehrenmitglied und der ehemalige Pressewart des Turngaus Pforzheim-Enz, Werner Kiefer, feiert am Samstag seinen 80. Geburtstag. Der weit über die Grenzen Pforzheims hinaus bekannte und geschätzte Jubilar stellte sein ehrenamtliches Engagement über 40 Jahre lang in den Dienst des Turngaus und erlebte in dieser Zeit vier Vorsitzende. Bis heute verfolgt er die Geschehnisse im Turngau als Ehrenmitglied mit großem Interesse und ist bei vielen Wettkämpfen vor Ort. ... mehr

Die Feldlerche muss der Stromtrasse weichen. Foto: dpa
Pforzheim

Stromtrasse in Eutingen vertreibt Feldlerche

Pforzheim-Eutingen. Mal sind es Eidechsen und Juchtenkäfer, die für ein Bauprojekt unter großem Aufwand und Kosten umgesiedelt werden müssen, mal stoppen Fledermäuse in Bahntunnels den Zugverkehr. Auf Pforzheim-Eutinger und Kieselbronner Gemarkung sind es nördlich der A 8 die geschützten Feldlerchen, die den Neubau einer 380 kV-Stromleitung erschweren. Deren Trasse muss den Lebensraum des eher unscheinbaren Vogels weitgehend umgehen, und wenn nicht möglich, sind Ausgleichsflächen zu schaffen – verbunden mit der Hoffnung, dass sich die vertriebenen Feldlerchen dort ansiedeln. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: TSV Knittlingen im Aufwind

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer bestätigte der TSV Knittlingen seinen Aufwärtstrend mit einem 33:24-Sieg bei der HSG Bruchsal/Untergrombach. ... mehr

In den Urwald entführten die mittlere und kleine Garde das Publikum mit ihrem Showtanz. Foto: Jürgen Keller
Region

Große Prunksitzung der Gräfenhausener Klemmer vor vollem Haus

Birkenfeld-Gräfenhausen. Dass die Klemmer aus Gräfenhausen es verstehen, auch in der Fremde das Publikum zu begeistern, das hatten sie notgedrungen bei den Auswärtsspielen in Niebelsbach und Schwann bewiesen. Pünktlich zum Faschingsendspurt konnten die Rot-Weißen aus dem Kirschengäu wieder in ihre ehrwürdige Sixt-Narrhalla einziehen, wo sie es beim fünfstündigen unterhaltsamen Programm mit zeitlichem Überzug richtig krachen ließen. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: Zweikampf um Platz zwei

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer sind die Vertreter des Handballkreises Pforzheim am Wochenende auf Reisen. Blau-Gelb Mühlacker will bei der SG Oberderdingen/Sulzfeld den zweiten Tabellenplatz verteidigen. ... mehr

Letzte Vorbereitungen für die Mitgliederversammlung: Der ehemalige Vorsitzende Rolf Gnadler, sein Nachfolger Sven Hoffmann und sein Sohn Martin Gnadler haben den Schwarzwaldverein Birkenfeld-Gräfenhausen auch mit Hilfe vieler engagierter Mitglieder fit gemacht für die Zukunft.   Bernhagen
Region

SWV Birkenfeld stellt sich neu auf und schafft eine drastische Verjüngung

Birkenfeld. Überalterung. Mitgliederschwund. Keiner will sich mehr binden? Nur noch eine Handvoll Teilnehmer bei den Vereinsaktivitäten? Nur noch ein paar Ehrenamtliche, die die ganze Last und Arbeit tragen? So geht es vielen Vereinen in der Region – egal ob Sportler, Sänger oder Obst- und Gartenbauer. Beim Schwarzwaldverein Birkenfeld-Gräfenhausen (SWV), der ebenfalls auf diesem Weg war, können sie sich nun anschauen, wie man es schafft, das Ruder herumzureißen. ... mehr

Nicht nur unschön, sondern auch gefährlich und kostspielig: Illegaler Müll, der auf einem Waldweg in der Nähe des Walderlebnispfades im Birkenfelder Forst abgeladen wurde. Foto: Enzkreis
Region

Wilder Abfall sorgt in Birkenfeld für Ärger

Birkenfeld. Kein schöner Anblick hat sich Revierleiterin Susanne Schletter diese Woche im Birkenfelder Forst geboten: Wieder einmal wurde Müll einfach illegal auf einem Waldweg in der Nähe des Walderlebnispfades abgeladen ... mehr

Bürgermeister Martin Steiner begrüßt den neuen Leiter des Polizeipostens Birkenfeld Manuel Frank. Beim Antrittsbesuch mit dabei ist der Leiter des Polizeireviers Neuenbürg, Günther Haas (von links).Foto:Ketterl
Region

Birkenfeld bekommt neuen Polizeipostenleiter

Birkenfeld. Der neue Leiter des Polizeipostens Birkenfeld, Polizeihauptkommissar Manuel Frank, hat seine Arbeit aufgenommen. Frank tritt die Nachfolge von Polizeihauptkommissar Georg Klamandt an, der zum 1. September zum Verkehrskommissariat Pforzheim gewechselt war. Klamandt hatte den Polizeiposten sechseinhalb Jahren geleitet. ... mehr

Einiges vorgenommen haben sich Sprecher Leandro Cerqueira-Karst (rechts) und die anderen Birkenfelder Jugendgemeinderäte. Bürgermeister Martin Steiner (links) sieht viel Potenzial in den Ideen der Jugendlichen. Foto: Falk
Region

Birkenfelder Politik-Nachwuchs: Junger Rat mit großen Plänen

Birkenfeld. Der Birkenfelder Politik-Nachwuchs bringt diverse Projekte auf den Weg. Die Nachwuchspolitiker haben dabei die Verbesserung von Freizeitangeboten und die Busverbindung im Blick. ... mehr

Der TV Ispringen II ist auf dem zur Kreisliga-Meisterschaft wohl nicht mehr aufzuhalten.  PZ-Archiv, J. Müller
Sport regional

Handball-Kreisliga: Ispringer Reserve klar auf Titelkurs

Nach den vielen Erkrankungen in der Vorwoche präsentierte sich der TSV Knittlingen in der Handball-Bezirksliga gegen die um einen Platz bessere SG Odenheim/Unteröwisheim recht kampfstark. ... mehr

In der 2. Liga West blieben die Faustballerinnen des TV Obernhausen ungeschlagen. So gehen sie die Aufstiegsrunde selbstbewusst an.  J. Keller
Sport regional

Faustball-Teams aus Obernhausen und Hohenklingen gehen ungeschlagen in die Aufstiegsrunde

Birkenfeld/Knittlingen. Im Faustball haben die Zweitligisten die Punkterunde abgeschlossen. Während die Männer des TV Hohenklingen ungeschlagen zu den Aufstiegsspielen fahren, beendet der TV Waldrennach die Saison nach zwei Niederlagen nur auf dem dritten Platz. ... mehr

Foto: Symbolbild
Pforzheim

Navi gestohlen: Unbekannte brechen in Würm BMW auf

Zu einem Fahrzeugaufbruch im Pforzheimer Stadtteil Würm, der bereits in der Nacht zum vergangenen Freitag verübt worden ist, bittet der Polizeiposten Tiefenbronn nun um Zeugenhinweise. ... mehr

Orchester mit Dirigent: Die Konfirmanden aus Gräfenhausen erhalten beim „Röhrentransport“ Tipps von ihrem Pfarrer Mathias Kraft. Foto: Gegenheimer
Region

Neuenbürger Konfirmanden beweisen Teamgeist

Neuenbürg. Zu einem kurzweiligen Nachmittag trafen sich rund 280 Konfirmanden des Kirchenbezirks Neuenbürg und ihre Pfarrer. Das Evangelische Jugendwerk hatte zum Konfitag eingeladen. ... mehr

Shaban Kichu und Gioco Angranic (von rechts mit Weste) von den Sportfreunden Mühlacker schossen die beiden Tore beim 2:1 Sieg der Sportfreunde. Foto: Henkel
Mühlacker

Jugend misst sich beim Turnier der Sportfreunde

Mühlacker. Sportlich läuft es für die Fußballer der Sportfreunde Mühlacker gerade gut. Beim eigenen Kurt-Hofmann-Hallenturnier für E-, F- und D-Jugendteams am Samstag in der Enztalsporthalle wurde ein Blick auf die mittelfristige Perspektive gelegt. ... mehr

Für stolze 60 Jahre Engagement in der Feuerwehr Birkenfeld wurden (vorne von links) Hans Stepper und Theo Vester sowie für 50 Jahre Roland Rothfuß geehrt. Bürgermeister Martin Steiner (links) überreichte die Ehrenurkunden im Beisein von Kreisbrandmeister Christian Spielvogel (von rechts), Kommandant Frank Oelschläger und vielen beförderten Mitgliedern. Marc Ochner (hinten links) wurde zum Vize-Kommandanten gewählt. Foto: Molnar
Region

Mehr Gefahrenstoffeinsätze für die Feuerwehr in Birkenfeld

Birkenfeld. 78-mal ist die Gesamtfeuerwehr Birkenfeld im vergangenen Jahr alarmiert worden. Ein Einsatz stach besonders heraus – der Brand in der Bibliothek am 16. August. „Das Feuer konnte relativ schnell unter Kontrolle gebracht werden“, sagte Kommandant Frank Oelschläger bei der Hauptversammlung.Bürgermeister Martin Steiner lobte das besonnene Vorgehen der Wehr, die leistungsstark und gut ausgebildet sei. 2016 rückte diese bei insgesamt 14 Brandeinsätzen und 36 technischen Hilfeleistungen aus. ... mehr

Die filigranen Wunder der Feinmechanik, gezeigt von Sven Lutsch (Goldschmiede- und Uhrmacherschule).  Foto: Seibel
Pforzheim

Messe in CCP und Jahnhalle: Einblick in die große Welt der Berufe

Was mache ich nach meinem Schulabschluss? Welcher Beruf passt zu mir? Wo finde ich eine Ausbildungsstelle und welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? Diese und weitere Fragen ziehen am Samstag Scharen junger Leute zur Ausbildungs- und Weiterbildungsmesse Beruf aktuell ins CongressCentrum Pforzheim (CCP). ... mehr

Opernsängerin Margarita Gritskova strahlte mit den Amethysten und Rubinen des Chopard-SetS „Temptations“ um die Wette.
Deutschland

SemperOpernball: Chopard lässt Juwelen glitzern, Juwelier Leicht verteilt Orden

Prachtvolle Juwelen, großartige Arien und strahlende Augen begeisterten das jubelnde Publikum des SemperOpernballes 2017. Moderatorin Linda Zervakis und die Operndiven Aida Garifullina und Margarita Gritskova strahlten beim SemperOpernball besonders hell – mit einzigartigen Galajuwelen aus der „Red Carpet Collection“ der Weltmarke Chopard (Birkenfeld, Genf), die Juwelier Leicht (Dresden, Schmuckwelten Pforzheim) zur Verfügung gestellt hat. ... mehr

Foto: Symbolbild
Mühlacker

Erneut stehlen Autoknacker in Mühlacker Navigationsgeräte aus BMW

Einen Gesamtschaden von rund 20.000 Euro richteten Unbekannte in der Nacht zum Freitag bei zwei Auto-Aufbrüchen im Wohngebiet "Senderhang" in Mühlacker an. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40