nach oben

Birkenfeld

1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 40

Für die PZ holte Diego Ruberg den Sieg im Rennen über 1970 Meter bei den Jahrgängen 2001 bis 2004.
Sport regional

Favoriten beherrschen ersten Walter-Lauf

Herbstlicher Sonnenschein verschönte gestern Nachmittag eine sportliche Premiere: Zum Stelldichein der Leichtathletik-Prominenz aus der Region wurde der erste Walter- Nordstadt-Lauf in Pforzheim. Rund um das Autohaus an der Bauschlotter Straße kämpften gestern Nachmittag um die 300 Teilnehmer in fünf Rennen um den Sieg. ... mehr

Sport regional

Kreisliga: Ersingen erobert Spitze zurück

Pforzheim. In der Kreisliga Pforzheim eroberte der FC Ersingen mit einem 4:0-Sieg bei Huchenfeld die Tabellenspitze zurück. Schützenhilfe lieferte hierbei die Spvgg. Conweiler/Schwann, die den GU-Türken ein 1:1-Remis abtrotzte. In der heißen Region waren der TV Gräfenhausen, der bei Öschelbronn mit 1:4-Toren verlor sowie Dietlingen mit einer 0:1-Heimniederlage gegen Büchenbronn die Verlierer des Spieltages. Neben Büchenbronn verschafften sich der FC Calmbach und Fatihspor Pforzheim mit Siegen in Wurmberg beziehungsweise Singen etwas Luft. ... mehr

Das Tor des Tages erzielte Birkenfelds Alex Hoffmann (links) im Derby gegen den 1. CfR Pforzheim II mit Daniel Calo in der 87. Minute.  Becker
Sport regional

Landesliga: Später Treffer sichert Derby-Sieg

In der Fußball-Landesliga Mittelbaden war die Punktausbeute der Pforzheimer Teams mit Ausnahme des 1. FC Birkenfeld, der im Derby den 1. CfR Pforzheim II mit 1:0 bezwang, relativ bescheiden. Der FV Niefern kann mit dem 1:1-Unentschieden aus Heidelsheim zufrieden sein. Trainer Uwe Rhein vom FC Nöttingen II war mit der Spielweise seines Teams nicht unzufrieden, trotz der 1:2-Niederlage bei der Spitzenelf Mutschelbach. Der FSV Buckenberg wollte gegen Spöck gewinnen, am Ende reichte es nur zu einem 1:1-Remis. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Tabellenführer gibt sich keine Blöße, an der Spitze wird es jedoch enger

Pforzheim. Der Tabellenführer der Kreisklasse A2, Engelsbrand, setzte sich bei Birkenfeld II mit 2:1 durch und Tiefenbronn gab Schlusslicht Hohenwart-Würm mit 3:0 das Nachsehen. Ausgerutscht ist dagegen der bisherige Rangzweite Langenalb, der in Wimsheim eine 1:4-Niederlage quittieren musste. Dadurch rückte Weiler (4:1 gegen Calmbach II) als Tabellenvierter bis auf einen Zähler an Langenalb heran und auch Wildbad (4:3 gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg) und Ellmendingen (5:3 bei Neuhausen-Hamberg) konnten Boden gutmachen. ... mehr

Die Kelterfreunde Gräfenhausen/Obernhausen zeigen sich erfreut über das Gelingen des Weinpressens mit dem mehr als 450 Jahre alten Kelterbaum im restaurierten Keltergebäude. Mit im Bild: eine Gruppe von Pfadfindern, die die Kelterfreunde im Rahmen ihrer Aktivitäten immer wieder unterstützen.  Foto: privat
Region

Traubenpressen nach historischem Vorbild mit Unterstützung der Pfadfinder

Birkenfeld-Gräfenhausen. Ein altes Sprichwort sagt: „Tradition, das ist die Weitergabe der Flamme, nicht der Asche.“ Die Kelterfreunde Gräfenhausen/Obernhausen haben sich dieses Motto zum Ziel gesetzt, ihr Erbe aus alter Zeit, die historische Kelter als solche und das Weinmachen wie früher üblich zu erhalten und das Wissen weiterzugeben. So wurde nun im Birkenfelder Ortsteil im historischen Keltergebäude wieder die alte Tradition lebendig: Das Traubenpressen mit dem original erhalten gebliebenen Kelterbaum, einem tonnenschweren Eichenbalken, der um das Jahr 1560 für diesen Zweck hergestellt wurde, hat wieder hervorragend funktioniert. ... mehr

Region

Rendezvous mit der Vergangenheit: Willy Brandt in Birkenfeld

Mit unzähligen Fotos, Filmen und Geschichten hat Harald Roller am Donnerstagabend in der Aula der Ludwig-Uhland-Schule (LUS) die alten Birkenfelder Zeiten wieder aufleben lassen. Beachtlich: Über 200 Zuschauer waren gekommen, um mit ihm zusammen in die Ortsgeschichte einzutauchen. ... mehr

Sport regional

Am Wochenende warten Krisenduelle in der Landesliga

Ganz im Zeichen zweier Krisenduelle steht der neunte Spieltag in der Fußball-Landesliga Mittelbaden aus Pforzheimer Sicht. ... mehr

Vollgas geben wird Huchenfeld (weißes Trikot, hier gegen Büchenbronn) im Topspiel gegen Ersingen.  Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Huchenfeld gegen Ersingen: Wer kann in der Kreisliga vorne dranbleiben?

Was ist bloß los mit dem 1. FC Bauschlott?“, fragte die PZ bereits vor drei Wochen im Hinblick auf die damalige Situation (Platz sieben). Es folgten ein Sieg – und zwei Pleiten. Von der ursprünglichen Pole-Position wurde Bauschlott in der Fußball-Kreisliga Pforzheim binnen kurzer Zeit durchgereicht und belegt nun Platz neun – mit nur drei Punkten Vorsprung auf einen Relegationsplatz. ... mehr

Region

Der schönste Hund der Region ist gewählt: Das sind die Sieger

Pforzheim. Die Leser haben entschieden, das Urteil ist gefällt und der Knochen abgenagt. Der schönste Hund der Region wurde gefunden. ... mehr

Mit vereinten Kräften gegen Hochwasser: Im Juni 2013 mussten Anwohner des Arnbachs in Ellmendingen genauso kämpfen wie die Menschen in Remchingen, Königsbach und anderswo. An Gegenmaßnahmen wird noch immer getüftelt. Foto: PZ-Archiv
Region

Fingerzeige gegen die Fluten - Region feilt am Hochwasserschutz

Keltern/Enzkreis. Mit der verheerenden Kraft eines Hochwassers kennt sich Hannelore Tollot aus. Die Ellmendingerin lebt direkt am Arnbach auf dem Areal einer früheren Mühle. Immer wieder erlebte sie Land unter. „1994/95 und 1997 war es bei uns am Schlimmsten“, sagt sie. ... mehr

Gibt es Erfolgsfaktoren, die übertragbar sind? So lautete die Fragestellung einer Diskussion, bei der es darum ging, wie man Mitarbeiter gesundheitlich stärkt. Von links: Der Geschäftsführende PZ-Verleger Thomas Satinsky als Moderator, Gerd Scheuplein, Berater Gesundheitsmanagament der Barmer GEK Baden-Württemberg, Sandra Kleiner und Jürgen König, beide von der Firma Chopard Karl Scheufele in Birkenfeld, Referent Thomas Heidenreich und Frank Krumphaar, Barmer GEK-Hauptgeschäftsführer.
Wirtschaft

Barmer Krankenkasse und PZ zeigen wie die Fitness verbessert wird

Was kann man tun, damit es Mitarbeitern in Unternehmen körperlich und seelisch wirklich gut geht? Thomas Heidenreich kennt Lösungen. Der Vorstandsvorsitzende der im oberfränkischen Forchheim ansässigen Firma Sanosense befragte Mitarbeiter in über 1000 Betrieben. Erfolgsrezepte präsentierte der Experte für Gesundheitsmanagement beim 1. Pforzheimer Gesundheitsdialog für Unternehmen im PZ-Forum. ... mehr

Sport regional

Auf Ballhöhe: Ein besonders fairer Spieltag

Besonders fair gingen am vergangenen Spieltag im Kreis Pforzheim die Fußballer miteinander um. Der DFB hatte zum Fair-Play-Tag aufgerufen und die Akteure hielten sich daran. Vor dem Spiel wurde – wie gewohnt – freundschaftlich abgeklatscht, während des Spiels einem Gegenspieler wieder auf die Beine geholfen und auch nach den Partien zollte man sich gegenseitig viel Respekt. So auch in der Kreisliga-Partie zwischen Fatihspor Pforzheim und dem 1. FC Dietlingen. Zur Erinnerung: Vor zwei Jahren kam es auf dem Buckenberg zu „unschönen Vorkommnissen“, woraufhin Dietlingen in der vergangenen Saison das Hinspiel boykottierte. ... mehr

Die Feuerwehr in der verrauchten Tiefgarage in Birkenfeld. Foto: Falk
Region

Tiefgarage stellt Feuerwehr vor Herausforderung

Das Übungsszenario: eine zweistöckige Tiefgarage im Untergeschoss einer großen Firma in Birkenfeld. Während oben Menschen sitzen und arbeiten, fängt unten ein Auto an zu brennen. ... mehr

Mühlacker

FDP im Enzkreis stellt Forderungen

Enzkreis. In der Debatte um Kompaktmasten für die neue Hochspannungsleitung zwischen Birkenfeld und Ötisheim fordern der Fraktionsvorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag Hans-Ulrich Rülke sowie der Vorsitzende des Wirtschaftausschusses Erik Schweickert Umweltminister Untersteller dazu auf, sich direkt an Bundeswirtschaftsminister Gabriel zu wenden. ... mehr

Auch Auswärtige wie Cornelia und Hansveit Haas (von rechts) nehmen das Angebot der Kelterner Gemeindemosterei gerne an. Jasmin Haiber (links) vom ehrenamtlichen Mostereiteam ist fürs Abfüllen der Bag-in-Boxen zuständig. Foto: Ossmann
Region

Apfeltaschen der besonderen Art

Keltern-NiebelsbachBetriebsam geht es aktuell wieder in der Kelterner Gemeindemoste bei der Niebelsbacher Grenzsägmühle zu. Allerdings ist nicht ganz so viel los wie in den Vorjahren. „Das liegt zum einen daran, dass die Weinlese bei den Hobbywinzern weitestgehend abgeschlossen ist und zum anderen der Obstertrag in diesem Jahr nicht so üppig und lokal recht unterschiedlich ausgefallen ist“, meint Jasmin Haiber vom ehrenamtlichen Mosterei-Team. ... mehr

Region

Debatte um Strommasten geht weiter

Kieselbronn/Enzkreis/ Pforzheim. Kann die Starkstromleitung zwischen Birkenfeld und Ötisheim mit schlankeren Masten gebaut werden? ... mehr

Die geehrten, langjährigen Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Birkenfeld mit dem Vorsitzenden Bodo Fingberg (ganz rechts). Foto: Gerd Biesinger
Region

Retter aus Überzeugung: Festakt aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der DLRG Birkenfeld

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), Ortsgruppe Birkenfeld, kann stolz auf das in 50 Jahren Geleistete sein. Dies wurde dem rührigen Verein unter ihrem langjährigen Vorsitzenden Bodo Fingberg beim Jubiläumsfestakt in der Aula der Ludwig-Uhland-Schule von sämtlichen Rednern bescheinigt. ... mehr

Abgedrängt: Die Sportfreunde Dobel mit Kevin Treiber (links) behaupteten sich gegen Hohenwart/Würm um Norman Seith. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisklasse A2: Nach sieben Siegen verliert Engelsbrand 2:4 gegen Wildbad

Erste Niederlage für Engelsbrand mit 2:4 gegen Wildbad – und schon ist das Verfolgerduo Langenalb (2:0 gegen Birkenfeld II) und Tiefenbronn (3:0 gegen die SG Oberes Enztal) bis auf einen Zähler am Spitzenreiter dran. Im Keller holt Dobel einen wichtigen 3:0-Sieg bei Hohenwart/Würm. ... mehr

Aktuell betreut die Birkenfelder DLRG-Ortsgruppe um Cassandra Höll (von links), den zweiten Vorstand Michael Höll, Ausbildungsleiterin Karin Felger, Tim Oelschläger, Vorstand Bodo Fingberg und seine Frau Sabine knapp 100 Kinder, die im Schul-Hallenbad das Schwimmen lernen. Wöchentlich steigt die Nachfrage. Foto: Hepfer
Region

DLRG-Ortsgruppe in Birkenfeld feiert 50-jähriges Bestehen

Birkenfeld. Die Zahlen sind alarmierend. In den ersten acht Monaten dieses Jahres haben laut der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) bundesweit 393 Menschen ihr Leben beim Baden oder Schwimmen verloren. Das sind 14 Ertrunkene mehr als im Vorjahr. ... mehr

Auf Erfolgskurs: Kreisliga-Aufsteiger GU-Türkischer SV Pforzheim (links), hier im Spiel gegen den 1. FC Bauschlott. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Topspiel in der Kreisliga: Ersingen empfängt den GU-Türk. SV Pforzheim

Das Rennen an der Spitze der Fußball-Kreisliga Pforzheim bleibt äußerst spannend: Zwar hat der 1. FC Ersingen, der es sich seit vier Spieltagen auf dem Tabellenthron gemütlich macht, zwei Punkte Vorsprung auf seinen schärfsten Verfolger GU-Türkischer SV Pforzheim. Selbigen empfängt Ersingen jedoch auch zum Topspiel an diesem Wochenende. ... mehr

1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 40