Birkenfeld

1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 40

Der Walderlebnispfad Birkenfeld hat Neues zu bieten: Revierförsterin Susanne Schletter mit Bernhard Hölzle, Gerhard Schwemmle und Matthias Jäck (von links) vor dem neuen Hochsitz. Foto: Enzkreis
Region

Walderlebnispfad Birkenfeld lockt mit neuen Abenteuern

Birkenfeld. Im vergangenen Jahr wurde er eröffnet und erfreut sich seither zunehmender Beliebtheit: der Walderlebnispfad Birkenfeld. „Wir freuen uns sehr über die gute Resonanz – und tun auch etwas dafür: Die Besucher können sich immer auf neue Attraktionen freuen“, berichtet Revierförsterin Susanne Schletter, die den Pfad mit initiiert hat. ... mehr

Stoßen auf das neue Jahr an: Die Bundestagsabgeordnete Katja Mast (6. von rechts) und der Birkenfelder SPD-Vorsitzende Matthias Reuß (5. von rechts) zusammen mit Birkenfelder Mitgliedern. Foto: Roller
Region

SPD Birkenfeld startete mit Bundestagsabgeordneter Katja Mast durch

Vor der Schwarzwaldhalle in Birkenfeld tobte am Abend des Neujahrsempfangs der SPD der Winter. Weil das Jahr auch politisch turbulent begonnen hat, sagte die SPD-Bundestagsabgeordnete Katja Mast, die mit den Birkenfelder Genossen um Ortsvereinsvorsitzenden Matthias Reuß auf 2015 anstieß, das Jahr sei für sie nicht weniger spannend als das vergangene. So wisse man zum Beispiel an manchen Stellen der Außenpolitik noch nicht, wie es weitergeht. ... mehr

Pure Energie: Die Mittlere Garde wirbelte nur so über die Bühne. Foto: Jürgen Keller
Region

Spaß-Feuerwerk im Klemmerland

Mit „Klemmrio Hellau“, Stimmungsraketen und einem unterhaltsamen, fünfstündigen Programm, haben die Klemmer im vollen Haus der Sixtnarhalla in Gräfenhausen die Lust auf Fasching geweckt. Bester Humor und super Musik sowie starke Tanzvorführungen sorgten für einen stimmungsvollen Abend. ... mehr

Region

Landrat gibt „Jägersteig-Kreisel“ bei Birkenfeld frei: Verkehr soll besser fließen

„Einen weiteren wichtigen Schritt zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse“ nannte Landrat Karl Röckinger den neuen „Jägersteig-Kreisel“ bei Birkenfeld, den er mit Bürgermeister Martin Steiner und Vertretern der Kreistagsfraktionen nun offiziell freigegeben hat. ... mehr

Setzt auf Solarstrom: Jürgen Feuerbacher, der Vorsitzende der Birkenfelder Bürgerenergiegenossenschaft. PZ-Archiv/Seibel
Region+

Bürgerenergiegenossenschaft Birkenfeld: 150 Dächer für die Sonne gesucht

Wenn klappt, was sich Jürgen Feuerbacher vorgenommen hat, dann profitieren künftig gleich drei Seiten: Hausbesitzer als Stromkunden, die Bürgerenergiegenossenschaft Birkenfeld (BEG) und die Umwelt. Der Plan des BEG-Vorsitzenden: Feuerbacher will 150 Hausbesitzer in Birkenfeld und den angrenzenden Gemeinden finden, die eine Fotovoltaikanlage auf ihr Dach bauen lassen. Die Investition zahlt die BEG. ... mehr

Zwei Siege feierten die Damen des TV Obernhausen. Foto: PZ-Archiv, J. Keller
Sport regional

Faustballerinen des TV Obernhausen beenden Saison auf Platz vier

Während in der 1. Faustball-Bundesliga der Frauen, Gruppe Süd, der TV Öschelbronn auch am vorletzten Spieltag keinen Sieg einfahren konnte, gelang dem TSV Ötisheim einer beim Heimspieltag in der 2. Bundesliga Süd. Einen versöhnlichen Abschluss der Hallensaison feierten die Damen des TV Obernhausen beim letzten Saisonauftritt in der 2. Bundesliga West. Und auch die Zweitliga-Herren des TV Waldrennach waren am letzten Spieltag in der 2. Bundesliga mit zwei Siegen nochmal erfolgreich. ... mehr

Präzise dirigiert: Michaela Hartmann-Trummer hatte das richtige Händchen für die Chorarbeit.
Region

„Tag der Frauenstimme“ des Chorverbands Enz in Schwann.

Claudia Gröninger atmet ein. Nur ganz wenig, so wie es Solvey Kretschmann vorgemacht hat. Jetzt halten, lächeln und den Kiefer hängen lassen, dann kämen die Töne klar und frei. Die 55-jährige Sopransängerin des Frauenchors „Miss Klang“ versucht die Tipps zu verinnerlichen und gleich umzusetzen. ... mehr

Sprunggewaltig und treffsicher: Der Birkenfelder Patrick Groetzki ist mit 23 Treffern zweitbester Werfer des deutschen Teams.  Foto: dpa
Sport regional

Handball-Nationalspieler Patrick Groetzki: „Wir wollen den Gruppensieg“

Die deutschen Handballer haben ungeschlagen das Achtelfinale bei der WM in Katar erreicht. Beim 28:23-Erfolg am Donnerstag in Doha gegen Argentinien war Patrick Groetzki aus Birkenfeld mit sieben Treffern bester deutscher Torschütze. Ein Erfolg im letzten Vorrundenspiel gegen Saudi-Arabien am Samstag (17.00 Uhr/Sky) würde den Gruppensieg bedeuten. Im Achtelfinale wäre dann der Vierte der Gruppe C der nächste Kontrahent. Im PZ-Interview spricht der Handball-Nationalspieler über den Einzug ins Achtelfinale und die neuen Ziele bei der WM. ... mehr

Plunder türmt sich am Straßenrand: Dieser wenig schöne Anblick bietet sich seit etlichen Wochen an der Bleichstraße, unweit der Kallhardtbrücke.Ketterl
Pforzheim

Wilder Müll verschandelt die Landschaft in Pforzheim

Mehr Sauberkeit: So lautete einer der dringlichsten Bürgerwünsche im Masterplan-Prozess. Doch mancher Bürger scheint es mit der Sauberkeit nicht so genau zu nehmen. Immer wieder sorgen wilde Müll-Halden für Ärger. ... mehr

Wander-Experten unter sich: PZ-Redakteur Sven Bernhagen (von links) und die Jakobsweg-Pilger Joachim Hausmann, Hans Wiedemann und Günther Stepper. Wiedemann musste früh aufgeben. Fotos: Seibel
Region

Birkenfelder Jaobsweg-Pilger berichten im PZ-Forum

Fast bis zum Platzen gefüllt ist das PZ-Forum nicht jeden Tag. Doch die Jakobsweg-Pilger Joachim Hausmann (58) und Günther Stepper (67) haben mit ihrer 2500 Kilometer langen Wandertour von Birkenfeld ins nordspanische Santiago de Compostela offenbar einen Nerv getroffen. ... mehr

Region

Birkenfeld: Abriss soll Platz für Ortsentwicklung schaffen

Für die Weiterentwicklung der Birkenfelder Ortsmitte wird nun im wahrsten Sinne des Wortes Platz geschaffen. Der Gemeinderat hat einstimmig den Abriss des Anwesens Karlstraße 20 beschlossen. ... mehr

Sport regional

Tischtennis: TTG-Damen brechen ein, Birkenfeld II schlägt zu

Unterreichenbach/Birkenfeld. So schnell kann’s gehen: Mit einer 5:8-Niederlage in Höfingen fielen die Damen der TTG Unterreichenbach/Dennjächt in der Tischtennis-Bezirksliga Schwarzwald auf den ersten Abstiegsrang zurück – und das mit ausgeglichenem Punktekonto. Dabei sah es lange gut für die TTG-Truppe aus. ... mehr

Seinen Führerschein abgeben musste ein 34-jähriger Jeep-Fahrer, der einen BMW-Fahrer in Pforzheim genötigt, ausgebremst, gefährdet, beleidigt und fast geschlagen haben soll.
Pforzheim

Jeep-Fahrer nötigt und bremst BMW-Fahrer aus - Führerschein beschlagnahmt

Auffahren, bedrängen, ausbremsen, beleidigen, zuschlagen – ein 34-jähriger Jeep-Fahrer scheint unter Autofahren etwas ganz anderes zu verstehen, als das, was die Straßenverkehrsordnung für zulässig erachtet. Kein Wunder, dass die Polizei nach Weisung der Staatsanwaltschaft Pforzheim seinen Führerschein beschlagnahmt hat. Der Jeep-Fahrer soll am Sonntagnachmittag in Pforzheim einen BMW-Fahrer genötigt haben, bevor das rüde Verkehrsverhalten eskalierte. ... mehr

Geschafft! Der TSV Dennach mit Christina Grüneberg (links) und Anna-Lisa Aldinger qualifizierte sich erneut souverän für die DM-Endrunde. j. Keller
Sport regional

Faustball: TSV Dennach löst Endrunden-Ticket

Für die Bundesliga-Faustballerinnen des TSV Dennach läuft es in dieser Runde wie geschmiert. Nach dem Sieg im Europapokal qualifizierten sich Sonja Pfrommer und Co. nun auch mit zwei Siegen beim Heimspieltag. ... mehr

Der Kreisverkehr ist schon fertig, die Straße zum Arlinger muss noch ausgebessert werden. Foto: Ketterl
Region

Am Kreisel zwischen Birkenfeld und Arlinger droht nächste Sperrung

Birkenfeld. Auf dem Kreisverkehr an der Alten Pforzheimer Straße zwischen Birkenfeld und dem Pforzheimer Stadtteil Arlinger rollen seit Dezember wieder die Autos. Doch gänzlich abgeschlossen sind die Arbeiten auf den Straßen, die zum Kreisel hin- und wegführen, noch nicht. ... mehr

1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 40