Birkenfeld

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Sport regional

Landesliga: FC Ersingen gegen den Vorletzten unter Druck

Mit dem Derby 1. CfR Pforzheim – Sportfreunde Feldrennach wird am Samstag um 18 Uhr der vierte Spieltag in der Fußball-Landesliga Mittelbaden eingeläutet. Vom Papier dürften die Feldrennacher als Sieger vom Platz gehen, zumal die Sportfreunde als Tabellendritter stark in die Saison gestartet sind und die Pforzheimer sich nach zwei Remis und einer Niederlage noch in der Findungsphase befinden. ... mehr

Sport+

Auf Ballhöhe: Trainerwechsel und SVH-Höhenflug

Die Ballhöhe beschäftig sich dieses Mal mit einem Trainerwechsel, einem möglichen Pokal-Aus des Titelverteidigers und mit dem Höhenflug des SV Huchenfeld. ... mehr

Das schmeckt: Fünft- und Sechstklässler machen Cocktails, Samuel reicht Maren einen Vanillemilchshake über die Theke.
Region

In einer Welt der Wunder: Programm im Ferienwaldheim in Birkenfeld fand wieder Anklang

Ein letztes Mal sangen die Kinder das Lied „Vom Aufgang der Sonne“ und zeigten, womit sie sich in den vergangenen vier Wochen beschäftigt haben. In eine „Welt der Wunder“ war der Nachwuchs bei dem traditionsreichen Ferienwaldheim „DiBo“ in Birkenfeld eingetaucht, das jedes Jahr im Sommer stattfindet. Mehr als 200 Kinder und Helfer nahmen teil. ... mehr

Hart umkämpft war das Landesliga-Derby zwischen dem TuS Bilfingen und dem 1. FC Birkenfeld. Bruno Martins (rechts) und David Kaul klären gegen Bilfingens Benjamin Krause. Links hinten beobachtet Bilfingens Spielertrainer Dejan Svjetlanovic die Szene.   Becker
Sport regional

Landesliga Mittelbaden: Aufsteiger Bilfingen weiter im Aufwind

In der Landesliga Mittelbaden trennten sich der Aufsteiger TuS Bilfingen und Vorjahresvize 1. FC Birkenfeld mit 1:1, ebenso kamen die Sportfreunde Feldrennach bei den Kickers Büchig nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Der 1. FC Ersingen unterlag dem FC Kirrlach mit 0:2 und der FC Nöttingen II kam mit 2:4 beim Aufsteiger FV Ettlingenweiher unter die Räder. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Hohenwart/Würm stürmt mit 5:1-Sieg an die Tabellenspitze

Pforzheim. Neuer Spitzenreiter in der Kreisklasse A2 Pforzheim ist Hohenwart/Würm, das nach dem 5:1 gegen Feldrennach II ebenso eine weiße Weste hat, wie Engelsbrand (4:1 in Gräfenhausen). Dagegen rutschte Wildbad nach der 1:4-Pleite bei der GU/Türkischer SV auf Rang fünf zurück. ... mehr

Eine Pistole, ein Revolver und weitere Waffen spielten eine große Rolle im Prozess gegen einen Italiener, der mit einem 2014 verhafteten Mafioso zusammengewohnt hat.   Symbolbild: dpa
Region

Hat Birkenfelder aus Angst vor der Mafia Waffen besorgt?

Vor annähernd zwei Jahren schnappte die Polizei im Engelsbrander Ortsteil Grunbach einen 60-jährigen Mann einer mafiösen Organisation. Der Fall schien erledigt, wurde der Verbrecher doch kurz darauf nach Italien ausgeliefert, um in seinem Heimatland eine lange Haftstrafe abzusitzen. Doch am Donnerstag lebte das Geschehen im Pforzheimer Amtsgericht wieder auf. Bei einem ehemaligen Freund des abgeschobenen Mafioso hatte die Polizei in Birkenfeld vor einem Jahr bei einer Durchsuchung zwei Waffen und 500 Gramm Marihuana entdeckt. Ist der 33-jährige Italiener ebenfalls ein schwerer Junge? ... mehr

Sport regional

Landesliga: Kann TuS Bilfingen die Spitze verteidigen?

Pforzheim. Nach dem Spieltag am Mittwoch geht es in der Fußball-Landesliga Schlag auf Schlag – und das Schlagerspiel am Wochenende steigt zwischen dem TuS Bilfingen und dem 1. FC Birkenfeld. Der Aufsteiger empfängt den Vizemeister der vergangenen Runde. Ein packendes Spiel ist garantiert, denn die Bilfinger wollen ihren Zwei-Siege-Start ausbauen und weiter an der Spitze bleiben. Diesen Platz haben aber auch die Birkenfelder nach einem Remis und einem Sieg im Visier. ... mehr

Sport regional

Hier rollt der Fußball am Wochenende

Lust auf den echten Fußball, auf spannende Lokalderbys, auf kurze Wege zum Stadion in der Nachbarschaft? Dann zeigt PZ-news in diesem Artikel, wo Sie am Wochenende vorbeischauen müssen. Wir wünschen allen Fans schon mal vorab viele Tore. ... mehr

Der Besuch der Jeremias-Nudelfabrik in Birkenfeld wurde für die 30 Teilnehmer zu einem spannenden Sommererlebnis. Geschäftsführer Guido Jeremias (im Bild rechts) führte vor dem Rundgang in die Produktionsabläufe ein. Fotos: Seibel
Region

Schau mal, wo du lebst: Im Reich der Jeremias-Nudeln

PZ-Leser erhalten bei der PZ-Sommeraktion „Schau mal, wo du lebst“ Einblicke in die Hintergründe der Nudelproduktion. Die Geschäftsleitung von Jeremias in Birkenfeld freut sich über großes Interesse. ... mehr

Fantasie zum Erlebnis machen als „Walk Art“ Wencke und Alexander Schmid aus Gräfenhausen. Derzeit flanieren sie in ihren selbst kreierten und genähten Kostümen als Elfen oder wie hier als Meeresgötter Poseidon und Amphitrite über das Gartenschaugelände in Mühlacker. Prokoph
Mühlacker

Götter in Blau auf dem Grünprojekt

Den Begriff „Walk Art“ kann man im Deutschen als „wandelnde Kunst“ bezeichnen. Und das trifft die Intention von Wencke und Alexander Schmid ganz genau. Denn das Ehepaar aus Gräfenhausen verkörpert derzeit bei der Gartenschau in Mühlacker Fantasiefiguren, wie die Elfenkönige Oberon und Titania aus Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ oder begegnet den Besuchern, wie rechts auf dem Foto, als die in Blau gewandeten Meeresgötter Poseidon und Amphitrite. ... mehr

Kämpferisch überzeugten die Birkenfelder im Topspiel gegen Mutschelbach. Hier setzt sich Patrick Kaltenegger (rechts) durch.  Becker
Sport regional

Landesliga: Birkenfeld beweist große Moral und besiegt Mutschelbach

Durch einen 3:2-Heimsieg über Mutschelbach, der erst nach einem 1:2-Pausenrückstand zustande kam, hat sich der 1. FC Birkenfeld ins Vorderfeld der Fußball-Landesliga Mittelbaden geschoben. Feldrennach weist aufgrund des 2:0-Sieges über Östringen wie Birkenfeld 3:1 Zähler auf. ... mehr

Region

Wildtierschützer sofort informieren: Schnelle Reaktion beim Einfangen des weißen Damwilds gefragt

Aufsehen erregt seit letzter Woche ein aus einem Straubenhardter Gehege stammendes, weißes Damwild, das sich seither unter anderem zwischen Keltern-Weiler und Ittersbach aufgehalten hat (PZ berichtete). Zuletzt sei die Damhirschkuh in Birkenfeld gesichtet worden, weiß Klaus Schneider. ... mehr

Sport regional

Fußball-Landesliga: Topspiel beim FC Birkenfeld

Pforzheim. Auch in der Fußball-Landesliga wird am Mittwoch gespielt. Das Topspiel steigt dabei beim 1. FC Birkenfeld. Um 18.15 Uhr empfängt der Vize-Meister aus der vorigen Saison den hochgehandelten Titelfavoriten dieser Saison, den ATSV Mutschelbach. Bei beiden Teams stotterte der Motor zum Auftakt noch ein wenig – sie spielten jeweils 1:1 – heute soll das aus Sicht der Birkenfelder auf jeden Fall anders sein. Hakan Göktürk und seine Jungs wollen Vollgas geben und mit einem Sieg im Titelrennen gleich mal ein Zeichen setzen. ... mehr

Einen tollen Einstand feierten der SV Büchenbronn (links Marcel Bechtle) und der SV Huchenfeld (Timo Rock) in der Kreisliga Pforzheim. Foto: PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Freche Aufsteiger wollen weiter punkten

Mit einer Englischen Woche sind die Fußballer im Kreis Pforzheim zum Saisonstart gleich voll gefordert. Am Mittwoch und am Donnerstag müssen sie ran.Der Auftakt in der Kreisliga am Wochenende hatte es schon einmal in sich. Vor allem die Aufsteiger SV Huchenfeld und SV Büchenbronn spielten frech auf. ... mehr

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen - beim Ballonstart mussten die Gewinner und viele Helfer anpacken. Spaß hat es allen gemacht.
Pforzheim

PZ-Gewinner fahren im "Teinacher"-Heißluftballon übers OechsleFest

Das hätten die Gewinner des PZ-Gewinnspiels zum OechsleFest mit „Teinacher“ wohl nicht gedacht, dass sie für ihren Preis so viel schuften müssen. Bis sie nämlich mit dem „Teinacher“-Heißluftballon in luftige Höhen aufsteigen konnten, war pure Manneskraft gefordert, um das Gefährt für die Fahrt durch die Luft herzurichten. Der Ausblick von oben, die Ruhe in der Luft entschädigten um ein Vielfaches. ... mehr

Jürgen Jahnke vermittelte schnelle Rettung dank einer Standort-Nachricht übers Smartphone.
Region

Junge Frau bricht im Wald zusammen: Rettung kam dank WhatsApp

Pforzheim/Enzkreis. Den einen nerven Smartphones mit ihren Dutzenden sogenannten Apps. Dass die ein oder andere eventuell sogar lebensrettend sein können, das erfuhren vor einigen Tagen ein junger Mann und eine junge Frau aus dem Enzkreis. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40