Bretten

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 34

Aufstieg, Jubel, Bierdusche: Der FV Göbrichen durfte sich schon früh über die Meisterschaft in der Kreisklasse B1 Pforzheim und den Sprung in die Kreisklasse A freuen.   Dietrich
Sport regional

FV Göbrichen verdankt den Aufstieg in die A-Liga seiner starken Defensive

Lange hat es gedauert, bis der FV Göbrichen in die Fußball-A-Klasse zurückgekehrt ist – acht lange Jahre. Doch in der abgelaufenen Saison 2014/15 haben die Neulinger den Titel in der Kreisklasse B1 Pforzheim mit großer Überlegenheit geholt und sind mit Glanz und Gloria aufgestiegen. Schon am viertletzten Spieltag machte das Team von Trainer Luigi Tassoni mit einem 4:0-Heimsieg gegen den TSV Wurmberg-Neubärental II alles klar. ... mehr

Sport regional

Dennachs Faustballer-Damen bleiben auf Erfolgskurs

Obernhausen/Waldrennach. Nach vier weiteren Niederlagen bleiben die Faustbellerinnen des TV Obernhausen in der Bundesliga Süd am Tabellenende hängen, an der Tabellenspitze thront weiter verlustpunktfrei der TSV Dennach, der auch im Duell mit dem Lokalrivalen aus Obernhausen glatt siegte. Die Herren des TV Waldrennach büßten im Titelrennen der 2. Liga Süd an Boden ein. ... mehr

Mühlacker

Volksbank Bruchsal-Bretten hat alle Ziele erreicht

Bretten/Maulbronn. Die Volksbank Bruchsal-Bretten befindet sich weiterhin auf Erfolgskurs: Zuwächse bei Einlagen und Krediten sowie bei den Mitgliederzahlen und ein erneut gesteigerter Bilanzgewinn belegen dies, und die Zufriedenheit darüber war bei den Mitgliedern unverkennbar, wie sich bei der Vertreterversammlung in Bretten zeigte. ... mehr

Rund 800 Pflanzen hat Friederike Wolff vom Grunbacher Gartencenter Faas zu „Life‘s Finest“ mitgebracht. Fotos: Seibel
Region

„Life’s Finest“-Markt auf dem Gut Schwarzerdhof

Bretten. Noch bis Sonntag dauert der „Life’s Finest“-Markt auf dem Gut Schwarzerdhof bei Bretten. Die Besucher können sich dort auf eine Entdeckungsreise in die Welt des Edlen, Erlesenen und Exklusiven begeben. ... mehr

Mühlacker

Schleifarbeiten an den Schienen

Mühlacker/Enzkreis. Die Deutsche Bahn führt in den Nächten von Dienstag, 30. Juni, bis Donnerstag, 2. Juli, auf dem Streckenabschnitt zwischen Sersheim und Mühlacker sowie im Bahnhof Illingen von Donnerstag, 2. Juli, bis Montag, 6. Juli, auf dem Streckenabschnitt zwischen Mühlacker und Bretten sowie in den Bahnhöfen Mühlacker und Maulbronn West, jeweils zwischen 22 und 7 Uhr Schienenschleifarbeiten durch. ... mehr

Für die Verbindung zwischen Niefern, hier in der Ortsmitte bei der Kirche, und Pforzheim bietet der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) schnelle Direktbusse und einen dichten Takt an. Da aber bei bestimmten Fahrten nur sehr wenige den Bus nehmen, hat der VPE jetzt auf dieser Linie vereinzelt das Angebot gekürzt. Foto: Seibel, Archiv
Region+

VPE streicht Busfahrten: Welche Linien sind betroffen?

Enzkreis/Mühlacker. Der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) kürzt einzelne Fahrten bei Buslinien im Enzkreis, die Zahlen liegen jetzt auf dem Tisch. Das Landratsamt habe auf eine Anfrage der CDU-Kreistagsfraktion bestätigt, dass der VPE kreisweit rund 100 000 Kilometer Busfahrten, davon 30 000 im Raum Mühlacker, einspart, so Fraktionschef Günter Bächle aus Mühlacker. Der CDU-Politiker kritisiert diese Entscheidung: „Der Enzkreis soll lieber für den Nahverkehr werben statt zu kürzen.“ ... mehr

Region

Falschmeldung im Internet: Kein Kinderschänder in Bretten unterwegs

Auf ihrer Facebook-Seite weist die Karlsruher Polizei auf eine Falschmeldung hin, welche derzeit in den sozialen Netzwerken große Aufmerksamkeit auf sich zieht. Die Nachricht warnt vor einem angeblichen Kinderschänder in der Region um Bretten, was die Polizei nun als falsche Information deklariert. ... mehr

Siegerehrung beim Golfclub Johannesthal: Von links der Vorsitzende Karl-Heinz  Augenstein, Sponsor Wolfgang Melter, die Sieger Anita Bieberstein, Birgit Helbig, Michael Ponstein und Andreas Kramski sowie Sponsorin Christiane Melter-Wonneberg. Foto: Faulhaber
Sport regional

Golf: Andreas Kramski und Birgit Helbig sichern sich die begehrten München-Tickets

Königsbach-Stein. Eines der beliebtesten und ältesten Sponsorenturniere beim Golfclub Johannesthal (GCJ) ist der BMW Golf Cup International, der bereits zum 18. Mal dank der GCJ-Mitglieder Gisela und Wolfgang Melter, Inhaber des Autohauses Melter in Bretten, als BMW Melter-Cup in Königsbach ausgetragen wurde. Das Turnier, eines von insgesamt über 100 Qualifikationsturnieren allein in Deutschland, wurde als vorgabenwirksames 18-Löcher-Zählspiel nach Stableford gespielt. 82 Golfer gingen bei hervorragenden Bedingungen beim GCJ an den Abschlag. ... mehr

Mühlacker

Benefizkonzert für den Ambulanten Hospizdienst – Musiker zahlen Eintritt für ihren eigenen Auftritt

Mühlacker. In die Welt der italienischen Musik haben am Samstagabend der „Coro amici del canto italiano“ der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Mühlacker und das Mandolinen-Orchester der Naturfreunde Bretten rund 200 Zuhörer entführt. Mit zusätzlicher Unterstützung durch das Mandolinen-Orchester Berghausen hatten die Musiker unter der Leitung von Bernd Lofink (Orchester) und Walter Böttiger (Chor) zugunsten des Ambulanten Hospizdiensts östlicher Enzkreis im Mühlacker Uhlandbau aufgespielt. ... mehr

Symbolbild: PZ-Archiv
Region

Blitzer überführt Einbrecher direkt nach der Tat

Genügend Zeit, über seine Wohnungseinbrüche nachzudenken, hat ein 22-jähriger Litauer. Das Schöffengericht unter Karl-Michael Walz, Direktor am Amtsgericht Pforzheim, verurteilte den Automechaniker wegen zwei Einbrüchen in Birkenfeld und Bretten, bei denen er wertvolles Diebesgut im Gesamtwert von rund 17.000 Euro mitgehen ließ, zu einer Gesamtstrafe von zwei Jahren Gefängnis. Bereits jetzt sitzt er in Haft. Ein dritter Wohnungseinbruch an der Birkenfelder Daimlerstraße wurde ihm dagegen nicht nachgewiesen. ... mehr

Sport regional

Goldstadt-Cup: Drei auf der Jagd nach zweitem Streich

Wenn am Sonntag um 15.45 Uhr der Große Preis beim S&G Goldstadt-Cup eingeläutet wird, sind auch drei Reiter am Start, die die Trophäe schon einmal gewonnen haben. Ob einem von ihnen sein zweiter Streich gelingt, bleibt abzuwarten. Bislang hat das nämlich noch niemand geschafft. ... mehr

Sport regional

Faustball: Erstes Erfolgserlebnis für Obernhausen

Neuenbürg. Im Faustball haben alle sechs Bundesligisten aus dem Enzkreis zumindest einen Sieg geholt. Besonders groß war die Freude bei den Frauen des TV Obernhausen, die erstmals ein Spiel in der ersten Liga für sich entscheiden konnten. ... mehr

Schon beim Start des Halbmarathons ging der später Sieger Jens Santruschek (Nummer 58) in Führung vor Markus Nippa (52), der Zweiter wurde.   Faulhaber
Sport regional

13. Gaißeschennerlauf des TV Kieselbronn war runde Sache

Neue Strecke, neues Glück: Die erstmals beim 13. Internationalen Kieselbronner Gaißeschenner-Halbmarathon angebotene Streckenführung sorgte für rundum zufriedene Gesichter. Bei den Halbmarathon-Siegern Jens Santruschek („Kinostar Bretten“) und Nadja Rothweiler („Irrläufer“) ebenso, wie bei den Gewinnern des Zehn-Kilometer-Laufs Stefan Buder (Taekwondo-Verein So-San) und Sonja Pfenninger (Niefern-Öschelbronn). ... mehr

Beim Elfmeterturnier des TSV Mühlhausen traten einige Teilnehmer mit lustigen Kostümen an. Foto: Stäbler
Mühlacker

Elfmeterturnier des TSV Mühlhausen: Gaudi aufs Feld gebracht

Mühlacker-Mühlhausen. Egal ob Champions League oder Kreisklasse – ein Elfmeterschießen ist immer eine Nerven- und Glückssache. Diese Erfahrung haben vergangenen Freitag rund 30 Mannschaften bei der neunten Auflage des alljährlichen Elfmeterturniers des Turn- und Sportvereins Mühlhausen gemacht. ... mehr

Nach dem Unwetter hatten Helfer bis Sonntagabend allein mit den Putzarbeiten zu tun. Foto: Screenshot TV-BW
Region

Nach Hochwasser in Bretten: Geplantes Festwochenende der Jugendmusikschule fällt aus

Es wäre ein trauriger Geburtstag. Die Jugendmusikschule Unterer Kraichgau in Bretten wird 40 Jahre alt. Doch das geplante Festwochenende für den 19. bis 21. Juni ist nun wie die ganze Einrichtung und viele andere Gebäude in der Melanchthonstadt ein Opfer des Unwetters vom Samstag geworden. ... mehr

Die Fluten vom Juni 2013 strapazierten auch in Remchingen die Dämme. Die Gemeinde will die Kapazität des Regenrückhaltebeckens in Nöttingen verdreifachen. Foto: Meyer, Archiv
Region+

Wie oft muss die Region mit Unwettern wie in Bretten rechnen?

Enzkreis. Wenn sozusagen alle Dämme brechen, das Wasser ungehindert in Ortschaften rauscht, dann sprechen Experten oft von einem hundertjährigen Hochwasserereignis. Das ist zum einen eine Kategorie für Planer und Behörden, wenn es um die Dimension von Schutzmaßnahmen geht. Zum anderen sagt der Begriff aber durchaus etwas über das Risiko aus, wie oft mit derart schlimmen Fluten zu rechnen ist. Wenn nun aber eine Stadt wie Bretten binnen zwei Jahren zwei Mal überflutet wird – passen solche Kategorien dann noch zur Wetterrealität? ... mehr

Die Fluten vom Juni 2013 strapazierten auch in Remchingen die Dämme. Die Gemeinde will die Kapazität des Regenrückhaltebeckens in Nöttingen verdreifachen. Foto: Meyer, Archiv
Region

Wie oft muss die Region mit Unwettern wie in Bretten rechnen?

Enzkreis. Wenn sozusagen alle Dämme brechen, das Wasser ungehindert in Ortschaften rauscht, dann sprechen Experten oft von einem hundertjährigen Hochwasserereignis. Das ist zum einen eine Kategorie für Planer und Behörden, wenn es um die Dimension von Schutzmaßnahmen geht. Zum anderen sagt der Begriff aber durchaus etwas über das Risiko aus, wie oft mit derart schlimmen Fluten zu rechnen ist. Wenn nun aber eine Stadt wie Bretten binnen zwei Jahren zwei Mal überflutet wird – passen solche Kategorien dann noch zur Wetterrealität? ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 34