Einbrüche in der Region

Pforzheim

Akkordeon-Service-Center wurde schon wieder ausgeraubt

Schon vor rund zwei Wochen haben Unbekannte ein einmaliges Verbrechen in Pforzheim verübt. Doch jetzt ist es schon wieder geschehen. Zum zweiten Mal war das Akkordeon-Service-Center im Alten Göbricher Weg das Ziel von Einbrechern. Wie bereits in der Nacht zum 25. Juni drangen die Täter zwischen Freitag Abend und Samstag Morgen gewaltsam in das Geschäft ein und entwendeten hochwertige Akkordeons. Und wieder übersteigt der Wert der gestohlenen Instrumente mehrere Zehntausend Euro. ... mehr

Unbekannte Langfinger sind innerhalb einer Woche gleich drei Mal in ein Juwelier-Geschäft am Pforzheimer Waisenhausplatz eingebrochen.  Foto: Ketterl
Pforzheim

Verdächtiger gefasst: Einbruchserie schockt Pforzheimer Juwelier

Pforzheim. Es ist der dritte Einbruch innerhalb einer Woche beim gleichen Geschäft: Unbekannte Täter haben am Dienstag gegen 5.15 Uhr die Scheibe eines Juweliers am Waisenhausplatz eingeschlagen und laut Besitzer zahlreiche Uhren erbeutet. Polizei-Ermittlungen führten zu einem 33-jährigen Tatverdächtigen, der vorläufig festgenommen wurde. ... mehr

Am 25. Juni wurde das Akkordeon-Service-Center am Alten Göbricher Weg 51 in Pforzheim ausgeraubt. Der Schaden lag bei weit über 50 000 Euro Foto: Ketterl
Pforzheim

Einmaliger Fall: Einbrecher stehlen 20 Akkordeons im Wert von 70.000 Euro

Sabine Doll, die erfahrene Karlsruher Polizeisprecherin war selbst verblüfft, als sie die Unterlagen zu einem Einbruch im „Akkordeon Service Center Zimmermann“ am Alten Göbricher Weg 51 in Pforzheim auf den Tisch bekam. In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte dort eingedrungen. Ihre Beute: 20 Akkordeons von Hohner Morino und Bugari sowie eine unbekannte Anzahl Mundharmonikas. Eine erste Schätzung geht von einem Diebstahlschaden in Höhe von rund 70.000 Euro aus. ... mehr

Region

Einbrecher dringen in Supermarkt ein

Einbrecher sind am frühen Donnerstagmorgen in einen Einkaufsmarkt in der Carl-Bellmer-Straße in Niefern-Öschelbronn eingebrochen. Gegen 2.45 Uhr rissen Unbekannte ein Gitter zum Büro des Marktes ab und hebelten anschließend das Fenster auf. ... mehr

Pforzheim

Polizeihubschrauber über der Nordstadt sucht mutmaßliche Einbrecher

In der Pforzheimer Nordstadt wenden sich die Köpfe gen Himmel. Langsam kreist dort ein Polizeihubschrauber, bleibt zuweilen länger in der Luft stehen. Auf den Straßen darunter zuckt das Blaulicht von Streifenwagen. Gesucht werden zwei Männer in schwarzer Kleidung, die an der Markgrafenstraße nahe des Hauptfriedhofes bei einem Einbruch gescheitert und dann geflüchtet sind. ... mehr

Professionell haben Einbrecher den Schließzylinder gezogen – so etwas hat Horst Lenk in über Jahren noch nicht erlebt. Foto: Ketterl
Pforzheim

Einbrecher bei „Mode Lenk“: 1068 Teile aus Laden gestohlen

Pforzheim. Auch einen Tag danach ist Horst Lenk von „Mode Lenk“ noch hochgradig erregt. „Was da passiert ist, das ist existenzbedrohend.“ In einem verwegenen Raubzug – in der Geschichte des Pforzheimer Einzelhandels wohl einmalig – hatten dreiste Diebe ihm in der Nacht zum Montag den Laden ausgeräumt. Ziemlich ausgeräumt, denn zurück blieb nur wenig. ... mehr

Symbolbild: dpa
Pforzheim

Einbrecher weckt schlafende Frau und flüchtet

Eine schlafende Hausbewohnerin ist am Donnerstag um 2.30 Uhr in der Straße Luginsland in Pforzheim von einem Einbrecher geweckt worden. Der Unbekannte war gerade dabei, die Terrassentüre aufzuhebeln, als die Frau sich zur Türe begab und den Unbekannten so erschreckte, dass er das Weite suchte. ... mehr

Region

Einbrecher erbeuten Schmuck in Niefern

Enzkreis. Schmuck und ein Mobiltelefon stahlen Einbrecher am Samstag aus einem Einfamilienhaus in der Lindenstraße. Zwischen 18.00 Uhr und 22.00 Uhr hebelten der oder die Täter ein Fenster auf und durchsuchten sämtliche Schränke und Behältnisse. ... mehr

Region

Einbrecher schlagen mehrfach zu – in einem Fall scheitern sie

Kämpfelbach/Heimsheim/Althengstett/Niefern-Öschelbronn. Einbrecher haben am Wochenende laut Polizei wieder mehrere Gemeinden in der Region heimgesucht. In der Zeit von Freitagabend bis Sonntag, 11 Uhr, sind Unbekannte in der Ersinger Häldenstraße über eine Terrassentür in ein Wohnhaus eingestiegen. ... mehr

Pforzheim

Mehrere Einbrüche in Pforzheim am Wochenende

Pforzheim. Bei mehreren Einbrüchen über das Wochenende haben Diebe in Pforzheim Wertgegenstände an sich genommen und dabei ebenfalls Sachschäden angerichtet. In eine Wohnung in der Breslauer Straße gelangten die Langfinger durch ein gekipptes Balkonfenster. Im Innern durchsuchten sie sämtliche Schränke und Räumlichkeiten und erlangten Uhren und ein Notebook. ... mehr

Baden-Württemberg

Einbruchszahlen deutlich angestiegen: Banden schwer zu stoppen

Nochmal 20 Prozent mehr: Baden-Württembergs Polizei gelingt es nicht, die seit acht Jahren steigende Zahl der Wohnungseinbrüche im Südwesten zu senken. Etwa 13 500 dieser Delikte hat die Polizei 2014 registriert, 19,4 Prozent mehr als im Vorjahr, als Innenminister Reinhold Gall (SPD) zum verschärften Kampf gegen teils organisierte Einbrecherbanden aufgerufen hatte. «Wir sind nicht machtlos», beteuerte der SPD-Politiker bei der Vorstellung der Kriminalitätsstatistik für 2014. ... mehr

Pforzheim

Einbrecher in der Region aktiv

Pforzheim/Sternenfels. Schmuck und eine Goldmünze im Gesamtwert von wenigen Hundert Euro erbeuteten Einbrecher über den Jahreswechsel in Dillweißenstein und Sternenfels. ... mehr

Region

Einbrecher in der Region aktiv

Kreis Calw. Fünfmal waren im Kreis Calw über die Feiertage Einbrecher am Werk – in vier Fällen blieb es beim Versuch, in einem Fall erbeuteten die Diebe Geld und eine Uhr. In Bad Wildbad-Calmbach versuchten unbekannte Einbrecher an Heiligabend zwischen 13.30 und 22.30 Uhr in ein Reihenhaus in der Bahnhofstraße einzudringen, was jedoch nicht gelang. ... mehr

Pforzheim

Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Vermutlich das Auslösen der Alarmanlage schlug am Mittwochabend auf dem Sonnenberg in Pforzheim einen Einbrecher in die Flucht. Ein Nachbar des "Im Teich" gelegenen Einfamilienhauses war gegen 19.20 Uhr auf den Alarm aufmerksam geworden und verständigte sofort die Polizei. ... mehr

Region

Einbrecher schlagen im Umkreis mehrfach zu

Walzbachtal/Nagold/Bad Herrenalb/Oberreichenbach. Am Wochenende haben Einbrecher nach Angaben der Polizei rund um den Enzkreis mehrfach zugeschlagen.Zwei Tresore und Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro haben Einbrechern in der Nacht zum Samstag aus einem einen Getränkemarkt in Walzbachtal-Jöhlingen gestohlen. ... mehr

Mühlacker

Einbrüche in den frühen Abendstunden mehren sich

Enzkreis. In der Dämmerung waren in Knittlingen, Zaisersweiher und in Grunbach Einbrecher unterwegs. Das hat die Polizei berichtet. Am Montag zwischen 16 und 18.15 Uhr hebelten Unbekannte in der Knittlinger Schillingwaldstraße die Terrassentür eines Wohnhauses auf und stahlen Goldschmuck für mehrere Hundert Euro. ... mehr

Pforzheim

Einbrecher macht in Bürogebäude fette Beute - Einstieg über Tiefgarage

In der Nacht auf Montag gelangte ein unbekannter Täter über eine frei zugängliche Tiefgarage und das angeschlossene Treppenhaus in ein Bürogebäude an der Karlsruher Straße in Pforzheim. Nach Beschädigung mehrerer Bewegungsmelder im Tiefgaragenbereich begab sich dieser vermutlich zunächst in den ersten Stock und verschaffte sich gewaltsam Zugang zu einer Firma für Bürobedarf. ... mehr

Vier Autos wurden in der Nacht auf Sonntag in Neuhausen durchwühlt, eines wurde sogar gestohlen. Alle Autos waren unverschlossen, im entwendeten Opel Movano steckte sogar noch der Zündschlüssel drin.
Region

Ein Auto gestohlen, drei weitere durchwühlt - alle waren unverschlossen

Kurios muten die vier Fälle in Neuhausen an, bei denen vermutlich dieselben Autodiebe in der Nacht zum Sonntag aktiv waren. Ein Auto nahmen sie mit, aus anderen Autos entwendeten sie Kleingeld, einen Fahrzeugschein legten sie vor einem Wohnhaus ab und dann drangen sie noch in eine Garage ein, ohne jedoch etwas aus dem Auto darin zu stehlen. ... mehr

20.000 Euro Sachschaden bei einem Einbruch am Wochenende in Mühlacker-Dürrmenz - oft haben die Opfer mehr Verdruss mit dem Sachschaden als mit dem Verlust der Beute.
Region

Einbrecher auf Hochtouren: Mäßige Beute, hoher Sachschaden

Pforzheim/Enzkreis. Es gibt nicht viele Menschen, die gerne bei schlechtem Wetter und im Dunklen draußen unterwegs sind. Und die Zeitgenossen, die das lieben, stoßen meistens auf wenig Gegenliebe. Im Herbst wird es früh dunkel – ideal für Einbrecher. Am vergangenen Wochenende erbeuteten sie in der Region in einem Fall mehrere Tausend Euro, in einem anderen hinterließen sie einen Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. ... mehr

Region

In Kurhaus und Vereinsheim eingebrochen

Bad Herrenalb. Gleich zwei Einbrüche verzeichnete der Polizeposten in Bad Herrenalb in der Nacht zum Mittwoch. Ziel der Einbrecher: Das Kurhaus und Vereinsheim des Schützenvereins im Dobeltal. ... mehr

Sichergestelltes Diebesgut wurde beim Kriminalkommissariat inventarisiert und zum Teil zurückgegeben. Foto: Ketterl
Pforzheim

Prozess um Einbrüche in Pforzheim: Das Schweigen geht weiter

Pforzheim. Manchmal kommt es anders, als man denkt: Wer die Worte von Anwältin Jutta Goetz vom ersten Prozesstag im Ohr hatte, war gespannt auf die angekündigte „detaillierte Einlassung“ ihres Mandanten. Doch daraus wurde nichts – auch am zweiten Verhandlungstag vor der Auswärtigen Großen Strafkammer des Landgerichts Karlsruhe schwieg Peter G., 36, dem Staatsanwältin Friederike Bauer ebenso wie dem Georgier Giorgi K., 26, schweren Bandendiebstahl vorwirft. ... mehr

Symbolbild dpa
Pforzheim

So bleiben Diebe vor Schloss und Riegel

Nach der Attacke auf fünf Brötzinger Läden in der Nacht zum Freitag dauern die Ermittlungen an. Ein Fall für den Staatsanwalt ist jene rumänische Bande, deren Festnahme die Polizei ebenfalls am Freitag meldete und die allein in Pforzheim und Enzkreis 20 Einbrüche verübt haben soll. ... mehr

Sichergestelltes Diebesgut wurde beim Kriminalkommissariat inventarisiert und zum Teil zurückgegeben. Foto: Ketterl
Pforzheim

Prozessbeginn gegen mutmaßliche Mitglieder einer Einbrecherbande

Pforzheim/Enzkreis. Giorgi K. (Name geändert) schweigt – zu seiner Person und zu dem, was Staatsanwältin Friederike Bauer dem 26-jährigen Georgier vorwirft. Auch Peter G., 36, geboren in einer der Nachfolgerepubliken der ehemaligen Sowjetunion und bis zu seiner Verhaftung in der Oststadt wohnhaft, schweigt. Noch. ... mehr

Nur der Schaltknauf fehlt beim BMW, bei dem auf dem ahg-Gelände die Scheibe eingeschmissen wurde. Foto: Ketterl
Pforzheim

Mit Karte der Aufbrüche: Erneut drei BMW geknackt, erneut Navis geklaut

Pforzheim. Sebastian Kraus hat gleich mehrere Gründe, sich aufzuregen: darüber, dass sein im Rodgebiet am Straßenrand der Vogesenallee geparkter Fünfer-BMW aufgebrochen und regelrecht ausgeschlachtet wurde. Kostenvoranschlag für die Reparatur: rund 12.000 Euro. Aber auch darüber, wie bisher die Polizei auf die Aufbrüche reagierte. ... mehr

Oft reichen Einbrechern wenige Sekunden, um über ein Fenster in eine Wohnung einzudringen. Foto: Polizei
Region

Funkelnde Beute: Schmuck im Wert von 30.000 Euro geklaut

Kieselbronn. Dieser Einbruch weckt unschöne Erinnerungen an die Klau-Serie Anfang des Jahres: Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, haben unbekannte Einbrecher am Samstag in einem Einfamilienhaus an der Vogt-Spittelmeister-Straße in Kieselbronn Schmuck und Armbanduhren erbeutet. Deren Gesamtwert: rund 30.000 Euro. ... mehr

Pforzheim

Einbrecher aus Georgien geschnappt: Wem gehört der Schmuck?

Bereits am 27. Februar haben Schweizer Zollbeamte bei der Kontrolle von zwei Georgiern an der Grenze zu Deutschland große Mengen an Schmuck sichergestellt. Das Diebesgut wurde vermutlich aus dem Großraum Pforzheim gestohlen. Bislang konnten nur vier der 113 Gegenstände Wohnungseinbrüchen zugeordnet werden. ... mehr

Pforzheim

Einbruch in Nordstadt-Kiosk

Pforzheim. Unbekannte sind in der Nacht zu Freitag in der Nordstadt in einen Kiosk eingebrochen und haben Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. ... mehr

Region

Einbrüche an der Hauptstraße in Wilferdingen bereiten große Sorgen

Besonders 2013 und zu Beginn dieses Jahres war auch die Region fest im Griff der Einbrecher. Zuletzt waren die Zahlen zwar gesunken, die Menschen aber blieben verunsichert. Gerade in Wilferdingen, wo die Landes-CDU den dramatischen Anstieg der Einbrüche in Baden-Württemberg in den Blick rückte, hatte eine Reihe dieser Straftaten n der Hauptstraße seit März große Sorgen bereitet. ... mehr

Fünf Männer wurden nach Hausdurchsuchungen in Weingarten, Pforzheim und zweimal im Enzkreis von einem Großaufgebot an Polizisten festgenommen. Zwei Pforzheimer sitzen in Haft. Sie stehen im Verdacht, bei einem Einbruch in einem Karlsruher Autohaus unter anderem zehn Fahrzeuge gestohlen zu haben.
Pforzheim

Zwei Pforzheimer in Haft: Einbrecherbande gesprengt

Wie die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen erst jetzt mitteilt, haben Ermittler des Dezernates für Bandendelikte, am vergangenen Mittwoch fünf Männer im Alter von 28 bis 59 Jahren festgenommen. Zudem gelang bei der zeitgleich in Weingarten und Pforzheim sowie zwei Orten im Enzkreis durchgeführten Aktion die Sicherstellung von vier der zehn am Rosenmontag in einem Karlsruher Autohaus entwendeten Fahrzeuge. Zwei Pforzheimer sind in Haft. ... mehr

Informationsfahrzeug zum Einbruchschutz in Pforzheim
Pforzheim

Informationsfahrzeug zum Einbruchschutz in Pforzheim

Das Informationsfahrzeug des Landeskriminalamts Baden-Württemberg zum Thema Einbruchschutz wird am Freitag, 4.Juli. auf der Wilferdinger Höhe in Pforzheim, auf dem Kaufland-Parkplatz am Tannhoferweg, aufgestellt und für die Bevölkerung von 11 Uhr bis gegen 18. Uhr zur Besichtigung geöffnet sein. ... mehr

Pforzheim

Diebe klauen Schmuck, Handys und EC-Karten

Pforzheim. Ein unbekannter Täter verschaffte sich am Samstagabend in der Zeit zwischen 18 und 22 Uhr Zugang zu einem Mehrfamilienhaus an der Ecke Gutenberg-/Güterstraße zugang. Eine Wohnungstür wurde aufgehebelt. Im Anschluss wurden sämtliche Schränke und Schubladen geöffnet, der Inhalt auf den Boden geworfen. ... mehr

Region

Einbruch in Freibad: 1.800 Euro Schaden

Niefern-Öschelbronn. Einen Sachschaden von 1.800 Euro haben Einbrecher in der Nacht zum Samstag zwischen 22.45 Uhr und 5.45 Uhr angerichtet, als sie in das Freibad Niefern-Öschelbronn einbrachen. ... mehr

Pforzheim

Nachbar beobachtet Einbruch - Polizei schnappt vier Verdächtige

Pforzheim. Nach dem Anruf eines aufmerksamen Nachbarn hat die Polizei am Dienstagmorgen bei Fahndungsmaßnahmen nach einem Tageswohnungseinbruch vier Tatverdächtige festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Pforzheim hat die Untersuchungshaft gegen die vier Tatverdächtigen im Alter von 37, 40, 41 und 59 Jahren wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls beantragt. ... mehr

Etliche Bürger wurden am frühen Sonntagmorgen noch vor Sonnenaufgang aus dem Schlaf gerissen. Ein Polizeihubschrauber kreiste über der Stadt und suchte nach Einbrechern.
Pforzheim

Polizeihubschrauber über Pforzheim jagt Einbrecher - Safe geklaut

Um 5.17 Uhr sollte am Sonntag über Pforzheim die Sonne aufgehen. Was aber schon rund eine Stunde früher am Himmel stand und über der Innenstadt leuchtete, war jedoch kein Stern, sondern – unschwer am Lärm erkennbar – ein Polizeihubschrauber. Und der kreiste auf der Suche nach Einbrechern über der Stadt. ... mehr

Trotz Haftbefehls ist ein Mann in eine Gaststätte eingebrochen.
Region

Festnahme: Trotz Haftbefehl in Gaststätte eingebrochen

Bad Wildbad. Er wollte nur ein paar Flaschen alkoholischer Getränke mitnehmen, muss jetzt aber einen seit längerem bestehenden Haftbefehl ausbaden: Ein 25-Jähriger ist am Freitagabend um 22 Uhr in eine Gaststätte in der Häberlenstraße in Bad Wildbad eingebrochen und wurde dabei von der Polizei geschnappt. ... mehr

Baden-Württemberg

Frau überrascht zwei Einbrecher und schließt sie ein

Bruchsal. Eine 61-jährige Frau hat nach Polizeiangaben am Donnerstag gegen 21.45 Uhr bei ihrer Heimkehr aus dem Urlaub zwei Einbrecher in ihrem Haus in der Eberhardstraße überrascht. Die Frau erwischte die Männer, die zuvor durch das Aufhebeln der Terrassentür ins Haus gelangte waren, als sie gerade die Treppe herunter kamen ... mehr

Die Polizei hat nun mögliches Diebesgut auf ihrer Internetseite veröffentlicht.
Pforzheim

Jetzt anschauen: Polizei veröffentlicht Beutestücke im Internet

Pforzheim/Enzkreis. Mit der Veröffentlichung von Fotos vermeintlichen Diebesgutes auf ihrer Internet-Seite setzt das Polizeipräsidium Karlsruhe (www.polizei-karlsruhe.de) auf die Meldung der Eigentümer. Neben der Aussicht, möglichst vielen Geschädigten ihr Eigentum zurückgeben zu können, hoffen die Ermittler auf die Aufklärung weiterer Taten. ... mehr

Innenminister Reinhold Gall hat den offenen Brief der PZ durch seine Pressestelle beantworten lassen.
Pforzheim

Sieben Seiten Selbstverteidigung: Galls Antwort auf offenen Brief

Pforzheim. An fehlenden Details sollte die Antwort von Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall auf den offenen Brief der PZ nicht scheitern: Sieben Seiten ist das von seiner Pressestelle beantwortete Schreiben lang, 1722 Wörter stark. Doch konkrete neue Maßnahmen gegen die hohen Einbruchszahlen nennt der SPD-Politiker nicht. ... mehr

Pforzheim

Nachbar ruft Polizei: Zwei mutmaßliche Einbrecher in Haft

Pforzheim/Enzkreis. Wieder war es ein aufmerksamer Nachbar, der für die Polizei den entscheidenden Hinweis brachte, der schließlich zur Festnahme eines Einbrechers auf frischer Tat führte. Wie die Polizei mitteilt, wurden zwei Tatverdächtige festgenommen, bei denen eine so große Menge mutmaßliches Diebesgut aufgefunden wurde, die selbst die erfahrenen Beamten in Erstaunen versetzte. ... mehr

Pforzheim

Drei Rumänen müssen sich vor Gericht wegen Einbruchserie verantworten

Wegen 13 Wohnungseinbrüchen von Februar bis August 2013 in Pforzheim und in der näheren Umgebung müssen sich derzeit drei junge Rumänen im Alter von 25, 26 und 28 Jahren vor der Auswärtigen Großen Strafkammer verantworten. Abgesehen hatte es das Trio vor allem auf Schmuck, Uhren und Bargeld. Der Gesamtwert ihrer Beute dürfte bei knapp 100 000 Euro gelegen haben. Hinzu kommen noch die an Fenstern und Türen entstandenen Sachschäden. ... mehr

Region

Polizei ermittelt, ob gefasste Einbrecher auch in Region aktiv waren

Rastatt/Enzkreis. Nach mehr als 100 Einbrüchen sind in Karlsruhe, Rastatt und Kirchzarten (Breisgau-Hochschwarzwald) elf Männer festgenommen worden. Bei Durchsuchungen von zwei Gebäuden und einer Wohnung am Dienstag konnten die Beamten auch Diebesgut sicherstellen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Einbrecher sollen in ganz Baden-Württemberg aktiv gewesen sein, ob sie auch für Einbrüche in Pforzheim und dem Enzkreis verantwortlich sind, sollen nun die Ermittlungen klären. ... mehr

Region

Region achtmal von Einbrechern heimgesucht

Enzkreis/Kreis Calw. Die Region ist am Wochenende wieder reihenweise von Einbrechern heimgesucht worden. Acht Fälle meldete gestern das Polizeipräsidium. Betroffen waren Neuhausen, Friolzheim, Engelsbrand, Pforzheim, Calw und Bad Liebenzell. ... mehr

Pforzheim

Nach Einbrüchen in der Region: Vier Rumänen festgenommen

Pforzheim/Enzkreis. Die Pforzheimer Polizei hat vier Personen festgenommen, die in dringendem Tatverdacht stehen, an mindestens 16 Wohnungseinbrüchen im Raum Pforzheim, Enzkreis, Landkreis Karlsruhe und Landkreis Böblingen beteiligt gewesen zu sein. Bei den Tatverdächtigen wurde umfangreiches Diebesgut sichergestellt, das bisher noch nicht zugeordnet werden konnte. ... mehr

Schon wieder waren Einbrecher in der Region unterwegs.
Region

Wieder Einbrecher in der Region auf Diebestour

Königsbach-Stein/Niefern-Öschelbronn. Einbrecher haben am Mittwoch in Königsbach, Stein und Niefern zugeschlagen. Zwischen 14.15 und 22.15 Uhr drangen Unbekannte durch eine Terrassentür in eine Wohnung in der Lessingstraße in Stein ein und erbeuteten Diebesgut in Höhe von mehreren hundert Euro. In der Wohnung wurden das Schlafzimmer und die darin befindlichen Schränke durchsucht. Entwendet wurden mehrere Schmuckstücke. ... mehr

Pforzheim

Einbrecher machen mehrfach Beute

Pforzheim. Die Serie von Einbrüchen ebbt nicht ab. Gleich mehrfach haben bislang Unbekannte zugeschlagen. Vor zwei Wochen war an der Bauschlotter Straße der Bauhof heimgesucht worden. Jetzt hatten Täter an dieser Straße die das Deponie-Gebäude im Visier. ... mehr

Einbruch in zwei Lebensmittelmärkte.
Pforzheim

Sechs Einbruchdiebstähle aufgeklärt

Sechs Einbruchsdiebstähle in Pforzheim, Pforzheim-Eutingen und Königsbach-Stein konnte die Ermittlungsgruppe Einbruch aufklären und diese drei Männern im Alter von 23 bis 25 Jahren zuordnen. Die Einbrüche ereigneten sich im Zeitraum vom 30.10.2012 bis zum 16.12.2012. ... mehr

Noch ist Einiges unklar, was den Einbruch in der Mühlacker Uhlandapotheke betrifft, aber eventuell kann die Polizei dank eines Hinweises aus der Bevölkerung einen schnellen Ermittlungserfolg feiern.
Mühlacker

Einbruch in Uhlandapotheke: Polizei nimmt zwei Verdächtige fest

Mühlacker. Das Jahr 2013 könnte ein neues Rekordjahr bei den Einbrüchen werden. Auch in Mühlacker haben Einbecher immer wieder zugeschlagen. Zuletzt hat es am frühen Freitagmorgen die Uhlandapotheke an der Bahnhofstraße getroffen. Doch eventuell könnte die Polizei hier einen Aufklärungserfolg feiern. ... mehr

Pforzheim

Einbruch in Spielhalle - Automaten aufgehebelt

Schon wieder wurde ein Spielhalle in Pforzheim zum Ziel von Einbrechern. Am frühen Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr verschafften sich noch unbekannte Täter an der Kaiser-Friedrich-Straße Zugang zum Spielcasino. Ob die Beute oder der Sachschaden höher zu bewerten sind, ist noch unklar. ... mehr

Niefern-Öschelbronn. Ein Unbekannter ist am Wochenende in den Waldorfkindergarten am Eichhof in Niefern-Öschelbronn eingebrochen. Der Täter verschaffte sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt in das Gebäude und durchsuchte mehrere Räume.
Region

Erneut Einbruch in Kindergarten: Diebe klauen Maultaschen

Innerhalb von zwei Monaten ist bereits zum vierten Mal im Kindergarten „Max und Moritz“ in der Mörikestraße in Simmozheim eingebrochen worden. Obwohl die Polizei das Gebiet um den Kindergarten intensiver befahren hat, hebelten die bislang unbekannten Täter in der Zeit von Mittwochnachmittag 17 Uhr bis Donnerstagmorgen 7.25 Uhr die Terrassentür auf. Die Beute deutet auf hungrige Langfinger hin. ... mehr

Region

Versuchter Einbruch in Kirche

Bad Herrenalb. Beim Versuch, die Eingangstür der evangelischen Kirche in der Straße Im Kloster in Bad Herrenalb aufzuhebeln, sind die Täter kläglich gescheitert. ... mehr

Region

Einbruchserie im östlichen Enzkreis am Wochenende

Pforzheim/Mühlacker/Illingen/Niefern-Öschelbronn/Neulingen. Die Einbruchsserie in Pforzheim und im Enzkreis hält an. Auch am Wochenende haben die Täter nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei mindestens wieder an fünf Orten zugeschlagen. Viermal waren Wohnhäuser betroffen, einmal ein Einkaufsmarkt. ... mehr

Höhenangst hatte er wohl nicht: Mit einem beherzten Sprung von einem 2,50 Meter hohen Balkon ist ein Einbrecher am Dienstagabend in Pforzheim geflüchtet. Der Mann wollte sich um 19 Uhr über den Balkon Zugang zu einer Wohnung in der Karolingerstraße verschaffen. Als er von der heimkommenden Bewohnerin gestört wurde, sprang er vom Balkon und verschwand.
Pforzheim

Einbrecher rettet sich mit Balkonsprung vor Verhaftung

Höhenangst hatte er wohl nicht: Mit einem beherzten Sprung von einem 2,50 Meter hohen Balkon ist ein Einbrecher am Dienstagabend in Pforzheim geflüchtet. Der Mann wollte sich um 19 Uhr über den Balkon Zugang zu einer Wohnung in der Karolingerstraße verschaffen. Als er von der heimkommenden Bewohnerin gestört wurde, sprang er vom Balkon und verschwand. Ohne diese Flucht hätte ihn die Polizei vermutlich geschnappt, denn ein Zeuge des Einbruchs hatte die Polizei bereits alarmiert. ... mehr

Region

Einbrecher starten wilde Gabelstaplerfahrt

Calw. Anstatt ihren Spieltrieb beim Eiersuchen auszutoben, vollführten Einbrecher am Osterwochenende eine wilde Fahrt mit einem Gabelstapler. Die Täter drangen in Calw in einen Lagerraum ein und rasten dort mit dem Gabelstapler herum. ... mehr

Pforzheim

Einbrecher schleppen Tresor aus Haus

Unbekannte sind in Pforzheim in eine Wohnung in der Kösliner Straße eingebrochen. Gewaltsam öffneten sie die Tür der Wohnung im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Dort klauten sie einen kompletten Tresor. Dieser enthielt Schmuck, Gold und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro. ... mehr

Region

Alarmanlage stört Einbrecher

Simmozheim. Unbekannte Einbrecher sind am Donnerstag um 2.45 Uhr in der Straße „Im Mönchgraben“ in Simmozheim in eine Gaststätte eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster auf, was die Alarmanlage auslöste. ... mehr

So macht der Arbeitsstart am Montag keinen Spaß: Einbrecher haben das Dietlinger Rathaus verwüstet, einen Tresor aufgeschweißt und einen anderen Tresor mitgenommen. Es dürfte sich nach ersten Einschätzungen um Profis gehandelt haben, die wohl auch Ausweispapiere und andere Blankodokumente mitgenommen haben.
Region

Chaos im Rathaus: Einbrecher schweißen Tresor auf

Keltern-Dietlingen. Noch fehlt es an detaillierten Nachrichten, aber schon jetzt lässt sich sagen, dass das Rathaus in Keltern-Dietlingen von Einbrechern regelrecht heimgesucht wurde. Mit roher Gewalt aufgebrochene Türen, verstreut auf dem Boden liegende Akten und Papiere, umgeworfene Blumentöpfe – und ein aufgeschweißter und ein geraubter Tresor. Der Schaden beläuft sich auf 3000-4000 Euro. ... mehr

Pforzheim

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Durch einen Wohnungseigentümer wurde am Dienstag um 22.35 Uhr ein Einbrecher im Tannhoferweg in Pforzheim überrascht. Der Einbrecher gelangte über ein gekipptes Fenster in die Wohnung. ... mehr

Ein Einbrecher hat Süßigkeiten (Symbolbild) im Wert von 900 Euro aus einem Freibad-Kiosk in Schellbronn gestohlen.
Region

Einbrecher klaut Süßigkeiten im Wert von 900 Euro

Da war wohl ein gieriges Leckermäulchen am Werk: Verpackte Süßigkeiten im Wert von ca. 900 Euro ist das Diebesgut eines Einbrechers, welcher in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in den Kiosk des Freizeit-Wellenbades in Schellbronn einbrach. ... mehr

Region

Einbrecher nutzen Abwesenheit der Bewohner aus

Bad Wildbad-Calmbach. Unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitag, 14 Uhr, bis Sonntag, 14 Uhr. die Abwesenheit der Bewohner genützt, um in ein Haus in der Jahnstraße in Bad Wildbad-Calmbach einzubrechen. Nachdem sie in das Innere des Einfamilienhauses gelangt waren, durchwühlten sie sämtliche Schränke sowie Schubladen und entwendeten zahlreiche Wertgegenstände. ... mehr

Region

Einbrecher scheitern an Terrassentür

Bad Wildbad. Unbekannte versuchten in der Zeit von Samstag, 18.30 Uhr, bis Sonntag, 10 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Bahnhofstraße in Bad Wildbad einzubrechen. Die Täter versuchten zunächst die Terrassentüre auszuhebeln, was ihnen allerdings nicht gelang. ... mehr

Region

Magere Beute für Einbrecher

Neuenbürg. Am helllichten Tag ist am Mittwoch in ein Wohnhaus in der hinteren Schlosssteige in Neuenbürg eingebrochen worden. Der oder die Täter drangen in der Zeit zwischen 9.45 und 12.20 Uhr gewaltsam über die Terrassentüre in das Anwesen ein. ... mehr

Region

Polizei lässt Einbrecherbande auffliegen

Rastatt/Karlsruhe. Eine Einbrecherbande, die vermutlich seit November 2012 rund 30 Einbrüche begangen hat, ist von der Polizei entdeckt worden. Den drei Tatverdächtigen wird vorgeworfen, in Rastatt, Karlsruhe und im Raum Pforzheim in zahlreiche Elektro- und Schmuckgeschäfte, sowie Pfarrhäuser, Kindergärten und Gaststätten eingebrochen zu sein. ... mehr