Menschen in Not

zur Dossierseite
Pforzheim

Menschen in Not: Arm durch Krankheit

Manuel S. (Namen geändert) trennte sich von seiner Frau. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter und jeweils noch ... zum Artikel...

Ein Spendenbüfett zum 1. Geburtstag seines Schützenhauses veranstaltet Gordan Wesle., PZ-Archiv
Region

Zum 1. Geburtstag: Schützenhaus Ispringen plant Spendenaktion für „Menschen in Not“

Ispringen. Gordan Wesle ist zufrieden. Sehr zufrieden sogar. Seit fast einem Jahr betreibt der Gas-tronom das Ispringer ... zum Artikel...

Pforzheim

Menschen in Not: Plötzlich ohne Mutter

Silke K. (alle Namen geändert) wird seit fünf Jahren von einer Familienhelferin betreut. Denn die Mutter von ... zum Artikel...

Pforzheim

Neustart ohne Vater: Menschen in Not hilft

Eva M. (Name geändert) hat viele Jahre massive Gewalt durch ihren Mann erlebt. Es gipfelte darin, dass er die ... zum Artikel...

Pforzheim

Elektronische Musik für den guten Zweck: Neun DJs spielen für "Menschen in Not"

Pforzheim. Keinen einzigen Cent Gage erhalten die neun Djs, die am 27. Dezember bei „electro-festivity“ im ... zum Artikel...

Pforzheim

Menschen in Not: Hilfe für Seniorin

Für Hilde W. (Name geändert) geht in Traum in Erfüllung. Die 60-Jährige wird in eine ... zum Artikel...

Pforzheim

Menschen in Not: Hilfe für Familie

Familie W. leben mit ihrer siebenjährigen Tochter in der Region und die Mutter ist mit dem zweiten Kind schwanger. ... zum Artikel...

Nach bestandenem „Messerführerschein“ dürfen die Schüler sich selbst am Schnitzen ausprobieren.
Pforzheim

Menschen in Not: Junge Männer werden zum Team

Als sie am 24. Oktober zurückkommen, steckt ihnen die Woche noch merklich in den Knochen. Umso stolzer nehmen die ... zum Artikel...

Pforzheim

Menschen in Not: Obdach für junge Mama

Lena A. (Name geändert) ist 19 Jahre alt. Schon seit längerer Zeit hat sie bei ihrem Lebenspartner gelebt und ... zum Artikel...

Pforzheim

Menschen in Not: Labile Gesundheit

Die P.s haben drei Kinder (zwölf, neun und sechs Jahre alt). Die Familie wohnt im Enzkreis und ist seit Jahren in ... zum Artikel...

Pforzheim

Menschen in Not: Schweres Schicksal

Jan M. (Name geändert) hat unmittelbar hintereinander drei schwere Schicksalsschläge erlebt. Zuerst sind ihm ... zum Artikel...

Mit der Sammelbüchse in der Kälte für einen guten Zweck unterwegs: Lokale Prominenz und freiwillige Helfer sammeln bei der Weihnachtsaktion bei "City on Ice" zusammen mit PZ-lern für die PZ-Initiative "Menschen in Not".
Pforzheim

Promis und Helfer sammeln mit der PZ für "Menschen in Not"

Unter den Klang von Weihnachtsliedern, aneinanderstoßenden Glühweinbechern und übers Eis schlitternden ... zum Artikel...

„Vier gewinnt“ kennt in Deutschland fast jedes Kind. Das gilt jetzt auch für die Jungs und Mädchen, die hier mit Loreen Renneberg vom Stadtjugendring (Zweite von links) spielen. Foto. Seibel
Pforzheim

„Menschen in Not“ unterstützt Spielaktion: Ankunft im deutschen Alltag

„Menschen in Not“ unterstützt ein Lern- und Freizeitangebot für Flüchtlingskinder. ... zum Artikel...

Pforzheim

Modehaus Jung feiert mit Kunden und Partnern das Jubiläum des Traditionshauses

Pforzheim. Reinhard und Karsten Jung sind mehr als zufrieden – 6000 Euro sind durch die ... zum Artikel...

City on Ice
Pforzheim

Startschuss für "City on Ice" auf dem Pforzheimer Marktplatz

Bereits zum achten Mal heißt es City on Ice“ auf dem Marktplatz. Das Event wäre nicht denkbar ohne die ... zum Artikel...

Pforzheim

Ab Donnerstag geht es bei „City on Ice“ rund: Eisfläche geöffnet

Der Winter kann kommen: Mit City on Ice – präsentiert von der PZ – ist auf dem Pforzheimer Marktplatz ... zum Artikel...

Khawla Qermo Khudidah, Aysegül Kilic und Zene Abdal (von links) kochen traditionelle Gerichte aus ihrer Heimat.Lutz
Pforzheim

Multikulti-Kochabend beim Familienzentrum Au weckt Appetit

Orientalische Düfte wehen durch die Räume des Familienzentrums Au an der Calwer Straße. Gelächter ... zum Artikel...

Freuen sich auf „City on Ice“ und die vorweihnachtlichen Angebote in der Innenstadt: WSP-Direktor Oliver Reitz, Citymanager Rüdiger Fricke, Gastronom Frank Daudert, Pforzheim-Maskottchen „Goldi“, Geschäftsführender PZ-Verleger
Pforzheim

„City on Ice“: Startschuss für das eisige Vergnügen

Am Donnerstag startet „City on Ice“ auf dem Marktplatz. Sieben Wochen lang können die Besucher vor dem ... zum Artikel...

Bringen lächelnd den Adventskalender unters Volk: die „Löwen“ Frank Bischoff, Bernd Schuster, Till Geiger und Dietmar Mayer sowie Sigrid Micol und Thomas Hoffmann vom Haus des Jugendrechts (von links). Foto: Tilo Keller
Pforzheim

Lions-Adventskalender gleich zum Auftakt heiß begehrt

Pforzheim. Obwohl am frühen Abend die Temperaturen rasch in den Keller rutschten, hatte Sven Ulrich ein Strahlen ... zum Artikel...

Christiane Liebe, Vorsitzende des Sängerkreises Pforzheim (rechts), freute sich, an Susanne Knöller, Vorsitzende von „Menschen in Not“, 1230,30 Euro überreichen zu können. Foto: Ketterl
Pforzheim

Sängerkreis richtet Konzert in der Herz-Jesu-Kirche für „Menschen in Not“ aus

Pforzheim. Acht Chöre aus Pforzheim und der Region haben sich zum Konzert getroffen. Der Sängerkreis ... zum Artikel...

Im Einsatz für die Zahnprophylaxe: Iris Wellendorff, Sozialpraktikant Moritz Asal, Wellendorffs Zahnmedizinische Fachangestellte Oxana Friedrich, Zelko, Melvana und deren Sohn Sascha (von links) bei der Mund-Schau in der Asylbewerberunterkunft an der
Pforzheim

Dentistin Iris Wellendorff hilft ehrenamtlich Flüchtlingen

Pforzheim. Angefangen hat alles mit dem Thema Flüchtlingsunterkunft an der Hirsauer Straße. Der Standort ist ... zum Artikel...

Auch der Gesangverein „Eintracht Weiler“ zeigte sein Können. jähne
Pforzheim

Sängerkreis Pforzheim veranstaltet Konzert mit acht Ensembles aus der Region –

„Besonders in der hektischen Vorweihnachtszeit wollen wir den Besuchern einpaar besinnliche Momente ... zum Artikel...

Um den Tisch herum hat sich der Vorstand und der Beirat der PZ-Hilfsaktion „Menschen in Not“ versammelt (von vorne links): Susanne Knöller, Thomas Satinsky, Herbert Müller, Magnus Schlecht, Simon Walter, Werner Flachs, Roswitha Wetzel, Al
Pforzheim

„Menschen in Not“: 1700-mal Menschen glücklich gemacht

„Menschen in Not“ spürte im Jahr 2013 eine große Hilfsbereitschaft der Leser. Viel Lob gabe es ... zum Artikel...

Schnelle und unbürokratische Hilfe: Der Bauwagen, den Katja Kreebs Verein miteinanderleben erst nächstes Jahr wieder braucht, wurde am Montag von Ispringen ins Untere Enztal gebracht. Dort setzt ihn der Stadtjugendring mit seinem Geschäftsführer Hart
Pforzheim

„Ich will helfen – aber wie?“

Viele Pforzheimer wollen Flüchtlingen helfen. Die PZ zeigt, wo das möglich ist. Nur ein Beispiel: Im Unteren Enztal ... zum Artikel...

Pilzsuppe für einen guten Zweck: Dorothea Kuhlenmit Sohn Florian, Stadtrat Joachim Bruch (LBBH), Stadträtin Jacqueline Roos (SPD), PZ-Verleger Thomas Satinsky, Sprecher der Marktbeschicker Jög Müller und SPD-Stadträtin Ellen Eberle (von links). Kette
Pforzheim

Herbstfest auf dem Wochenmarkt: Pilzsuppe für einen guten Zweck

Die riesige Pfanne mit frischer Pilzrahmsuppe verströmt einen wunderbaren Duft auf dem Wochenmarkt. Am ... zum Artikel...

Steiler Anstieg: Mit einem Lächeln kommt man gleich noch besser den Berg hinauf.
Pforzheim

Rund 400 Läufer starten beim neunten Nordic-Walking-Marathon

Atemlos durch die Nacht“ singt Schlagerkönigin Helene Fischer aus den großen Boxen im Start- und ... zum Artikel...

PZ-Chefredakteur Magnus Schlecht (links) und Sven Bernhagen
Region

Extrem leckere Wanderung: Das war die Krönung

Was für ein Finale! Nach der fünften „Enzkreis Extrem“-Etappe wurde Organisator Sven Bernhagen ... zum Artikel...

Sicherheitsmänner misshandeln Flüchtlinge - Foto zeigt Übergriff
Vermischtes

Sicherheitsmänner misshandeln Flüchtlinge - Foto zeigt Übergriff

Düsseldorf. In einer Notunterkunft für Flüchtlinge in Nordrhein-Westfalen sollen Mitarbeiter eines ... zum Artikel...

Gemeinsam für die gute Sache aktiv waren die Mitglieder des Projektbeirats von „Menschen in Not“ bei der jüngsten Sitzung: Edith Münch, PZ-Chefredakteur Magnus Schlecht, PZ-Redakteur Simon Walter, Thomas Lutz, Katja Kreeb, Sabine Schuster
Pforzheim

PZ-Aktion „Menschen in Not“: Schnelle Hilfe für die Jüngsten

Sie kommen in größter Not, haben lange Wege zurückgelegt und viel Leid erlebt: Flüchtlingsfamilien. Derzeit erleben ... zum Artikel...

Ein VW als nostalgischer Werbeträger für das Wirtschaftswunder: Einzelhandelssprecher Horst Lenk, Bully-Besitzer Gerhard Mayer, WSP-Praktikantin Jennifer Weber, Citymanager Rüdiger Fricke und WSP-Direktor Oliver Reitz (von links).
Pforzheim

Wirtschaftswunder soll wieder Zehntausende nach Pforzheim locken

Pforzheim. Die Blicke vieler Passanten zieht der VW-Bully mit dem Baujahr 1960 an, den Gerhard Mayer zum ... zum Artikel...

Das Organisations-Team steht schon in den Startlöchern: Petra Schmidt, Beate Breitkopf, Chrisdore Kocher und Carsten Birkle (von vorne). Foto: Seibel
Pforzheim

Beim Nordic Walking-Marathon für eine gute Sache laufen

Bereits zum neunten Mal findet am Sonntag, 12. Oktober, der Pforzheimer Nordic-Walking-Marathon statt. Und der Name ist ... zum Artikel...

Kochen im Stadtteiltreff: Sozialarbeiterin Katja Wengert und die begeisterten Mädchen bereiten Schmackhaftes zu.  Privat
Pforzheim

Stadtteilzentrum an der Kaiser-Friedrich-Straße vor dem Aus

Das Stadtteil-Zentrum besteht aus vier Wohnungen der Arlinger Baugenossenschaft und befindet sich im Erdgeschoss der ... zum Artikel...

16 Teams rmitteln am Samstag beim „Gastro Cup“ auf der Sportanlage der Turngemeinde 1888 auf der Wilferdinger Höhe zwar nicht das beste Pforzheimer Lokal, aber zumindest das mit den besten Fußballern.
Pforzheim

"Gastro Cup" für "Menschen in Not": Auf dem Platz statt hinter der Theke

Die Schürze haben sie in Trikots eingetauscht und anstatt mit Flaschen und Gläsern jonglieren sie ... zum Artikel...

Seit einem unverschuldeten Autounfall leidet eine Birkenfelderin an Depressionen – wie die Frau auf diesem Symbolfoto
Region

Mit Grafiken: Wachsende Angst vor der Altersarmut

Pforzheim/Enzkreis. Immer mehr Arbeitnehmer werden von Krankheiten in die Frührente gezwungen – und stehen ... zum Artikel...

Pforzheim

Gastronomen spielen Fußball für "Menschen in Not"

Abseits von Küche und Bartresen beweisen sich am kommenden Samstag zahlreiche Gastronomen der Region im ... zum Artikel...

Frisch zertifiziert präsentieren sich die ersten Seniorenbegleiter in Mühlacker mit der Vorsitzenden der PZ-Aktion „Menschen in Not“, Susanne Knöller (Zweite von links), die mit 10.000 Euro den Kurs finanziert hat. Foto: Prokoph
Mühlacker

Von „Menschen in Not“ finanziert: Seniorenbegleiter erhalten Zertifikat

Geschafft! Das haben am vergangenen Samstag die ersten 13 Seniorenbegleiter Ingeborg Autenrieth, Michael Best, Marina ... zum Artikel...

Vor dem neuen Treffpunkt am Wendehammer: Armin Maisch, Prokurist der Stadtbau, Rüdiger Staib, Leiter des Jugend- und Sozialamts, Sozialarbeiter Gieso Wege, Bürgermeisterin Monika Müller, Jürgen Ransiek, Leiter des Wichernhauses, und der Geschäftsführ
Pforzheim

Neuer Mittelpunkt fürs Eutinger Tal

Pforzheim. Am Donnerstag wurde der neue Beratungstreff des Wichernhauses im Eutinger Tal offiziell eröffnet. zum Artikel...

Der Projektbeirat trifft sich künftig in regelmäßigen Abständen: Thomas Satinsky, Rüdiger Staib, Wolfgang Schwaab, Katja Kreeb, Thomas Lutz, Susanne Knöller, Edith Münch und Ralf Gratzer (von links) sind dabei. Foto: Ketterl
Pforzheim

PZ-Hilfsaktion „Menschen in Not“: Mit neuem Projektbeirat gut aufgestellt

Als man sich am 8. April im PZ-Forum traf, wusste niemand genau, wie man auseinandergehen würde. Thomas Satinsky ... zum Artikel...

Bernd Fritz ist Liga-Obmann für den Spielbetrieb.
Pforzheim

Dart-Pfeile fliegen für guten Zweck

Pforzheim-Eutingen. Die PZ-Aktion sei eben eine prima Sache, sagt Bernd Fritz, „von Pforzheimern für ... zum Artikel...

Sportlich, sportlich: Für den Gastro-Cup geben (von links) Georg Stroh (Kickers Pforzheim), Patrick Klug (Salt and Pepper), Ulrich Haag (Sparkasse Pforzheim Calw), Tatjana Reinhardt (Salt and Pepper) und Frank Odenwald (Intersport Profimarkt) alles.
Pforzheim

Ballverliebte Bedienungen beim Gastro Cup 2014

Pforzheim. Wagen wir eine Prognose: Fußballerisch werden die Köche, Barkeeper und Bedienungen beim Gasto Cup ... zum Artikel...

Perspektive für Überflieger: Maic Strasser und Tobias Dauenhauer haben aus dem Ultraleichtflugzeug diese Aufnahme der Pforzemer Mess zwischen Habermehlstraße und Enz gemacht.Strasser/Dauenhauer
Pforzheim

Ein Hoch auf die Mess: Schausteller und Stadtverwaltung zufrieden

Mit ihrem Kalender „Pforzheim von oben“ haben Maic Strasser und Tobias Dauenhauer die PZ-Hilfsaktion ... zum Artikel...

Freuen sich über die hohe Summe: Susanne Knöller, Vorsitzende der PZ-Aktion, Etla Breyer-König, Gabi Münster, Andreas König, Ute Middel, Uwe Middel, Reinhilt Michaelis (alle Kunstinitiative) sowie Osterfeld-Chef Gerhard Baral (von links). Foto: Seibe
Pforzheim

Kunstinitiative hilft "Menschen in Not"

Pforzheim. Zum 19. Mal hatte die Kunstinitiative Pforzheim die Veranstaltung „Das Gelbe vom Ei“ im ... zum Artikel...

Stadträte schuften für PZ-Aktion "Menschen in Not"
Pforzheim

Wochenmarkt zeigt sich beim Erdbeer- und Spargelfest von schönster Seite

Pforzheim. Dieser Einsatz war im Wortsinn rührend: Stadträte mehrerer Gruppierungen haben am Samstagvormittag ... zum Artikel...

Begrüßen den neuen Kassenprüfer bei „Menschen in Not“: Kassenwart Magnus Schlecht und die Vorsitzenden Thomas Satinsky und Susanne Knöller (von links) freuen sich über die Zusage von Herbert Müller (Zweiter von rechts).  Seibel
Pforzheim

Kassenprüfung in neuen Händen

Mit 66 Jahren – da fängt die ehrenamtliche Arbeit für „Menschen in Not“ an: Herbert Müller, ... zum Artikel...

marktplatzfest birkenfeld verkaufsoffener sonntag mitmachaktion tanzen macht spaß
Region

Marktplatzfest mit verkaufsoffenem Sonntag lockt die Massen an.

Auch die dritte Auflage des wiederbelebten Birkenfelder Marktplatzfestes wurde rundum zum Erfolg und lockte zahlreiche ... zum Artikel...

Hübsch verknotete Kunstblumen-Girlande: So wird das Marktplatzfest Birkenfeld geschmückt und es werden Spenden für „Menschen in Not“ gesammelt. Foto: Seibel
Region

Wie man Luftballons zum Blühen bringt

Birkenfeld/Höfen. Gelernt ist gelernt. Wenn Ralf Esslinger eine Reihe Luftballons zu einer Blumengirlande ... zum Artikel...

Novda Catic ist dankbar für die Geld- und Sachspenden, die er und seine Familie erhalten haben. Schierling
Mühlacker

Brand löst große Hilfsbereitschaft aus

Wiernsheim. Die Wohnung in Wiernsheim ist nur spärlich eingerichtet. Es gibt einen Tisch und einige Stühle. ... zum Artikel...

Perlen aus Glas in großer Farbvielfalt dreht Beatrice Störtz aus Speyer.läuter
Kultur

Mehr als 80 Aussteller präsentieren sich im Kulturhaus Osterfeld

Wir zeigen ihnen das Gelbe vom Ei“ verspricht das Werbefaltblatt für den Kunsthandwerkermarkt, der an diesem ... zum Artikel...

Die Wanderführer vom Schwarzwaldverein, hier Jürgen und Sabine Holzinger (von links), wissen, wo es langgeht. Foto: PZ-Archiv
Region

PZ-Wanderungen mit dem Schwarzwaldverein starten Ende April.

Enzkreis. Jetzt heißt es wieder Wanderstiefel und Rucksack aus dem Keller holen: Die PZ-Wanderungen, organisiert vom ... zum Artikel...

Citysonntag 1.jpg
Pforzheim

Verkaufsoffener Sonntag lockt Tausende in die City

„Erwischt“, sagt das Stadtoberhaupt. Gert Hager, die Naschkatze, lächelt. Schuldbewusst sieht anders ... zum Artikel...

Pforzheim

Bewegung im Wasser

Birkenfeld. Mein Hobby ist das Schwimmen. Ich schwimme bei der DLRG in Birkenfeld. DLRG bedeutet „Deutsche ... zum Artikel...

Susanne Knöller, Vorsitzende der PZ-Aktion „Menschen in Not“, freut sich über 1000 Euro von Sarah Aichele,Beatrice Meier und Rafael Selinger von der Jugendinitiative Enzkreis.Foto: Seibel
Mühlacker

Jugendinitiative Enzkreis spendet an „Menschen in Not“

Einst zum Organisieren einer großen Veranstaltung in Mühlacker – dem Fest20zehn – ... zum Artikel...

Zu ihrem 70. Geburtstag wollten die Gebrüder Walter und Karl Spörr (Zweiter und Dritter von links) keine Geschenke für sich. Stattdessen sammelten sie Geld für „Menschen in Not“. Darüber freuten sich auch die beiden PZ-Verleger Thomas Sat
Region

Bauschlotter Zwillings-Brüderpaar mit Herz für "Menschen in Not"

Sie gehören zum Gemeindeleben wie der Pfarrer zur Kirche und der Schultes zum Rathaus. In Bauschlott sind sie seit ... zum Artikel...

Silke und Georg Leicht freuen sich über das goldene Geschenk von Rita und Herbert Leicht. Margit und Jochen Kreutel sowie Johannes Leicht (von links) gefällt es .
Pforzheim

Silke und Georg Leicht feiern mit einem Empfang ihren 50. Geburtstag

Rund 5000 Euro für die PZ-Aktion „Menschen in Not“ sind bereits zusammengekommen. Und das wird ... zum Artikel...

Für die gute Sache ehrenamtlich aktiv sind Vorstand und Beirat der PZ-Aktion „Menschen in Not“. Unser Foto zeigt von links: Susanne Knöller, Silke Dussling-Mitschke, Roswitha Wetzel, Jutta Leipert, Simon Walter, Alexander Heilemann, Susan
Pforzheim

Der Verein „Menschen in Not“ ist für die Zukunft gerüstet

Die Zahlen sprechen für sich: im Jahr 2012 wurden 690481 Euro an die PZ-Aktion „Menschen in Not“ ... zum Artikel...

Die Sozialarbeiterinnen Elena Schwegler (links) und Sabine Krüger. Foto: Münderlein
Mühlacker

Nicht nur Suchtprobleme: Mobile Jugendarbeit unterstützt junge Menschen in Not

Mühlacker. Während sich Sozialpädagogin Sabine Fingberg im Rahmen des „Projekts 13“ im ... zum Artikel...

Pforzheim

Vielen Dank für mehr als 300.000 Euro für „Menschen in Not“

Mehr als 300.000 Euro haben Sie in den vergangenen Monaten für „Menschen in Not“ (MIN), die ... zum Artikel...

Ausgerechnet Bananen: Lilian Huynen und Klaus Geber.
Kultur

Besinnlicher Kunstgenuss für Menschen in Not

Was wird von Weihnachten 2013 in Erinnerung bleiben? Eine Frage, die sich für alle Besucher des Benefizkonzerts im ... zum Artikel...

Menschen in Not
Pforzheim

Spenden für Hilfsbedürftige aus Pforzheim und der Region

Pforzheim. Alle Jahre wieder stellen sie sich in den Dienst der guten Sache, laufen auf dem Weihnachtsmarkt mit der ... zum Artikel...

OB und Gemeinderat einmal gemeinsam aktiv: Das Spargelschälen für "Menschen in Not" auf dem Pforzheimer Wochenmarkt hat schon Tradition.
Pforzheim

Wochenmarkt-Fest: Schälservice mit Spaß-Faktor

Pforzheim. Großes Gewusel am Samstag auf dem Pforzheimer Wochenmarkt: Frühlingsfrische Spezialitäten ... zum Artikel...

Jeder gespendete Cent fließt bei "Menschen in Not" an die Notleidenden.

Unbürokratische, schnelle Hilfe für Menschen aus der Region

Es sollte eine Weihnachtsaktion werden, als der Verleger der Pforzheimer Zeitung, Albert Esslinger-Kiefer, zur ... zum Artikel...

Anzeige

IBAN: DE72 6665 0085 0000 8888 77
BIC: PZHSDE66XXX
Bank: Sparkasse Pforzheim Calw

Kontakt

"Menschen in Not"
Postfach 1360
75113 Pforzheim

Roswitha Wetzel
 (07231) 933-164

Infos zum Verein

Weitere Infos zum Hilfsverein "Menschen in Not" gibt es hier: >> Satzung <<

Menschen in Not

Aktuell wurde folgender
Geldbetrag gespendet:

   227.240 Euro

    » Alle Informationen