nach oben

Eisingen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 26

Region

In Eisinger sprudelt die Gewerbesteuer und die Investitionsmaßnahmen liegen voll im Plan

Eisingen. Zufrieden sein kann man in Eisingen mit den Finanzen. Kämmerer Manfred Schleicher legte dem Gemeinderat den „Finanzzwischenbericht 2016“ über die erste Jahreshälfte vor. Besondere Freude macht dabei die Entwicklung der Gewerbesteuereinnahmen, die in diesem Jahr bei fast einer Million Euro liegen könnten und damit den Ansatz im Haushaltsplan um fast 200 000 Euro übertreffen würden. ... mehr

Sport regional

Sportfest beim FSV Eisingen

Eisingen. Am Samstag wird im Waldstadion das Sportfest des FSV Eisingen fortgesetzt. Nach einem E-Juniorenturnier beginnt um 15 Uhr das „Grümpelturnier“ (Ortsturnier für Freizeitmannschaften) auf Kleinfeld. Um 18.30 Uhr spielen dann noch der TuS Bilfingen und der FC Alemannia Wilferdingen gegeneinander. ... mehr

Region

Heiße Rhythmen in der Eisinger Bohrrainhalle

Zum Konzert seiner Jugend unter dem Motto „Filmmusik“ hatte der Musikverein Eisingen in die Bohrrainhalle geladen. Und die Gäste bekamen heiße Musik serviert. „Die haben aber was drauf“, lautete ein Kommentar aus dem Publikum nach dem großen Beifall am Ende des zweistündigen Auftritts der Jungmusiker. ... mehr

Sport regional

Interessante Testspiele der Fußballer am Freitag und am Wochenende

Einige interessante Testspiele stehen am Freitag und am Wochenende für den FC Nöttingen, 1. CfR Pforzheim und TuS Bilfingen auf dem Programm. ... mehr

Verspätete Anerkennung: Kapitän Jens Helfrich bekommt von Spielleiter Joachim Kleiner noch die Urkunde zur Landesliga-Meisterschaft vom Badischen Fußballverband überreicht. Ripberger
Sport regional

Bilfinger Kader noch nicht komplett - Verbandsliga-Aufsteiger sucht noch Verstärkungen

Dejan Svjetlanovic macht sich keinen Druck – bei der Spielersuche nicht und auch was das Saisonziel für die kommende Spielzeit in der Verbandsliga Nordbaden angeht. ... mehr

Das FFH-Gebiet Pfinzgau Ost umfasst nahezu 1800 Hektar verteilt auf Einzelflächen in den Kommunen Birkenfeld, Eisingen, Ispringen, Kämpfelbach, Keltern, Königsbach-Stein, Neulingen, Pforzheim und Remchingen. Karte: Regierungspräsidium Karlsruhe
Region

Planer präsentieren Konzepte für das FFH-Gebiet Pfinzgau Ost - Auch kritische Töne

Personell gut aufgestellt waren die zahlreich beteiligten Behörden bei der Vorstellung des Managementplans für das künftige FFH-Gebiet Pfinzgau Ost. Wohl ein Drittel der 50 Teilnehmer an der zweieinhalbstündigen Exkursion, die vom Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Dietlingen aus ins Ranntal führte, bestand aus Behördenvertretern. ... mehr

Sport regional

In Ispringen geht’s rund - FCI richtet Kämpfelbachpokal auch

Ispringen. Der 1. FC Ispringen ist dieses Jahr Ausrichter des traditionellen Kämpfelbachpokals vom 23. bis 24. Juli. In der Gruppe A spielen der SV Königsbach, 1. FC Ersingen und TuS Bilfingen. In Gruppe B neben dem Gastgeber der FSV Eisingen und die TG Stein. Los geht’s am Samstag um 12.30 Uhr. Das Finale ist am Sonntag gegen 17.40 Uhr. ... mehr

Sport regional

SV-Büchenbronn-Nachwuchs bei Kreismeisterschaften im eigenen Stadion stark

Pforzheim-Büchenbronn. Traditionell finden im Stadion „Schlägle“ in Büchenbronn die Kreismeisterschaften der Langstaffeln sowie die Einzelrennen über 10 000 Meter statt. Angetreten waren nur zehn Staffeln, wovon allein der Ausrichter SV Büchenbronn fünf stellte. ... mehr

Sport regional

TUS Bilfingen stellt Kader für Verbandsliga vor

Kämpfelbach-bilfingen. Der TUS Bilfingen stellt am Mittwoch, 13. Juli, um 18.45 Uhr auf dem heimischen Sportgelände seine Verbandsliga-Mannschaft vor. Weitere Testspiele finden statt: Samstag, 16. Juli, 18.30 Uhr in Eisingen gegen Alemannia Wilferdingen. Montag, 18. Juli, 19.15 Uhr in Pfaffenrot gegen SV Spielberg. ... mehr

Unter freiem Himmel fand der Familiengottesdienst beim „Plätzle“-Fest auf dem Eisinger CVJM-Gelände statt. martin schott
Region

Eisinger „Plätzlefest“ verbindet Generationen mit Fußballturnier und Gottesdiens

Ein fröhliches und buntes Miteinander vieler Hundert Menschen aller Altersgruppen brachte das zweitägige „Plätzle“-Fest von CVJM und evangelischer Kirchengemeinde in Eisingen. Im Mittelpunkt der sportlichen Aktivitäten auf dem Gelände rund um das CVJM-Haus bei den Weinbergen oberhalb des Ortes stand der Fußball. Und dies nicht nur in Gestalt des gemeinsamen Verfolgens der EM-Übertragung im Fernsehen. ... mehr

Eine gefeierte Premiere gab der Frauenchor „Le Falistre e i Fulminant“ mit seiner engagierten Chorleiterin Mara Redeghieri und dem choreigenen Instrumentalquartett mit (von rechts) Simone Gazzotti, Antonio Cilloni, Luisito Campani und Manfredi Stolo. martin schott
Region

Chöre aus dem Apennin entzücken Eisinger Publikum

Eisingen. Die italienische Sprache ist wunderbar melodisch und wie geschaffen für den Gesang. Kommen dann noch schöne Stimmen hinzu, dann ist ein besonderes musikalisches Erlebnis geradezu garantiert. Und so sind die Besucher des italienischen Konzertabends mit zwei Chören aus dem Apenninen-Gebirge, das der Freundeskreis internationaler Beziehungen (FiB) Eisingen in der Bohrrainhalle veranstaltet hat, schon mit keinen geringen Erwartungen gekommen. ... mehr

Aufbruch und Abschied: Nachdem sich der FV Lienzingen in der Kreisklasse B 1 Pforzheim die Meisterschaft sicherte, bedankte sich die Mannschaft bei Trainer Torsten Riexinger, der sein Amt niederlegt, um mehr Zeit für die Familie zu haben. Foto: Fotomoment/Stäbler (PZ-Archiv)
Sport regional

Aufstieg des FV Lienzingen: Feste Größe der Kreisklasse B1 verabschiedet sich

Mühlacker-Lienzingen. In der Kreisklasse B 1 Pforzheim ist der FV Lienzingen Jahr für Jahr für vordere Plätze gut gewesen, sein Meisterstück hat der Verein aus Mühlacker aber erst in der abgelaufenen Saison gemacht. Nachdem Florian Barth vor zwölf Monaten vom Bezirksligisten TSV Phönix Lomersheim zum FVL zurückkehrte und noch etliche weitere frühere Lienzinger zum Kommen animierte, wollte das Fußball-Team endlich den Aufstieg schaffen. ... mehr

Wie in der vergangenen Saison könnte der 1. CfR Pforzheim (rechts Dragan Paljic) im BFV-Pokal auf den FC Astoria Walldorf treffen.
Sport regional

Auslosung BFV-Pokal: Reizvolle Lose für den 1. CfR Pforzheim und Birkenfeld

Königsbach-Stein. In Königsbach-Stein ist die Auslosung für den BFV-Pokal über die Bühne gegangen. Oberligist 1. CfR Pforzheim darf mit dem Gegner in der ersten Runde zufrieden sein. Das CfR-Team tritt beim Fußball-Kreisligisten SVK Beiertheim an. Im Falle eines Sieges hätte der CfR ein Freilos für die dritte Runde, in der er dann den FC Astoria Walldorf erwarten würde. ... mehr

Zufrieden mit der Bilanz: Gerhard Klotz, Marcel Tilmann, Martin Schöner, Walter Kopp, Dagmar Karle-Kunzmann und Karl-Heinz Stöhr (von links). Foto: Faulhaber
Wirtschaft

Solider Wachstumskurs: Volksbank Stein Eisingen sieht sich auf einem guten Weg

Die Vertreterversammlung der Volksbank Stein Eisingen hat auf Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat die Ausschüttung einer Dividende von vier Prozent beschlossen. Im Vergleich zum Vorjahr wurde sie zwar gekürzt (ein Prozent Jubiläumsbonus), so Vorstand Martin Schöner, sei mit Blick auf das niedrige Zinsniveau aber immer noch sehr attraktiv. Damit wird der Bilanzgewinn in Höhe von 304.416 Euro wie folgt verwendet: Vier Prozent auf Geschäftsguthaben (91.982 Euro), den gesetzlichen Rücklagen sollen 60.000 Euro und den Ergebnisrücklagen 150.000 Euro zugeführt werden. Der Gewinnvortrag beträgt 2434 Euro. ... mehr

Voll auf der Bühne wurde es, als die Kinder des Grundschulchors beim Auftaktkonzert von „Kultur im Ort“ ihre Lieder zum Besten gaben. Foto: Nico Roller
Region

Team-Geist bei Kulturserie in Stein

Neue Veranstaltungsreihe bei Gemeinschaftskonzert in Stein gestartet. Bei Auftakt wegen Baumaßnahme auf Heynlinschule ausgewichen. ... mehr

Sport regional

Abgänge beim TuS Bilfingen

Eigentlich hatten nach dem Aufstieg in die Fußball-Verbandsliga Nordbaden alle Spieler des TuS Bilfingen für die kommende Saison zugesagt. Jetzt haben es sich vier Spieler dann doch anders überlegt. Den Verein verlassen wird Angreifer Francesco Grifo, der zurück zum FV Öschelbronn (Kreisliga) wechselt, außerdem schließt sich Mittelfeldspieler René Hook den Sportfreunden Mühlacker (A-Klasse) an. ... mehr

Gute Laune prägte das Sommerfest auf dem Eisinger „Plätzle“.  Martin Schott
Region

Zum Austausch der Kulturen geladen - Eisinger Arbeitskreis Asyl veranstaltete Sommerfest

Der Arbeitskreis Asyl in Eisingen hatte zu einem Sommerfest unter dem Motto „Austausch der Kulturen des Nahen Ostens und unserem Kulturkreis“ eingeladen. Rund 130 Eisinger Bürger und in der Turnhalle untergebrachte Flüchtlingsfamilien sind auf das „Plätzle“ des CVJM am Waldrand gekommen. ... mehr

Da die Sportfreunde Feldrennach (links) verzichten nach dem Landesliga-Abstieg auf einen Startplatz in der Kreisliga und gehen in der neuen Saison in der Kreisklasse A2 den Start. Dorthin wechselte auch der bisherige A1-Teilnehmer TSV Wimsheim (weiße Trikots).  PZ-Archiv, Ripberger, Becker
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim gibt die Staffeleinteilungen für 2016/17 bekannt

Mit eine der spannendsten Meldungen für die Fußballvereine in der Region ist die Staffeleinteilung des Fußballkreises Pforzheim. Am Mittwoch ging sie raus. Mit eine der spannendsten Meldungen für die Fußballvereine in der Region ist die Staffeleinteilung des Fußballkreises Pforzheim. Am Mittwoch ging sie raus. Die neue Saison startet im Kreis Pforzheim vermutlich am Wochenende 20./21. August. Davor werden wieder die ersten Spiele im Fußball-Kreispokal über die Bühne gehen. ... mehr

Symbol aus Hefeteig: Von Bürgermeister Thomas Karst (links) und Planer Frank Morlock (rechts) erhält Eisingens Feuerwehrkommandant Marcel Kröner den sinnbildlichen Schlüssel zum Feuerwehrhaus. Foto: Martin Schott
Region

Feuerwehr in Eisingen hat ein neues Zuhause gefunden

Fast ganz Eisingen, so schien es jedenfalls, war auf den Beinen, um am ökumenischen Gottesdienst, dem offiziellen Festakt und dem sich anschließenden Einweihungsfest des neuen Feuerwehrhauses teilzunehmen. Im Hinblick auf die 2,35 Millionen Euro, die die Gemeinde in den Neubau investiert hat, erklärte Bürgermeister Thomas Karst: „Dies ist Geld, das für unsere Sicherheit gut angelegt ist.“ Denn die Freiwillige Feuerwehr sei kein Verein, dem die Gemeinde jetzt ein schönes Vereinsheim gebaut habe. „Nein, die Feuerwehr ist eine gesetzlich vorgeschriebene Einrichtung unserer Gemeinde, deren Mitglieder, sobald der Alarm ertönt, alles stehen und liegen lassen, zum Einsatzort rauschen und nicht selten unter Einsatz von Leib und Leben uns Bürgern Schutz und Hilfe zukommen lassen“, so der Bürgermeister. ... mehr

Gute Nachrichten in Sachen Kriminalitätsbelastung hatte Hauptkommissar Bernd Neumann, Leiter des Polizeipostens Königsbach-Stein, in der Sitzung des Eisinger Gemeinderates. Die Zahl der Straftaten insgesamt ist zurückgegangen. Foto: Martin Schott
Region

Einbrüche bleiben in Eisingen ein Problem

Gemeinderat und Bürger sind sehr interessiert an Informationen über das Maß und die Art der polizeilich registrierten Kriminalität im Ort“, stellte Eisingens Bürgermeister Thomas Karst zu Beginn der Gemeinderatssitzung fest. Nach einigen Jahren Unterbrechung wurde die „gute Tradition“ der Information aus erster Hand durch die für Eisingen zuständige Polizeidienststelle jetzt wieder aufgenommen. Und Polizeihauptkommissar Bernd Neumann, Leiter des Polizeipostens Königsbach-Stein, hatte gute Nachrichten. „Zwar ist auch Eisingen, was Kriminalität anbetrifft, keine Oase der Glückseligkeit, aber in der Gemeinde lebt man doch sehr, sehr sicher“, so sein Fazit, das sich belegen lässt. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 26