Eisingen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 21

Freuen sich über die schönen Schmuckstücke: Maria Nauck, Margit Köpfer, Simone Maier-Beck, PZ-Chefredakteur Magnus Schlecht, Heidrun Hahn, „Schmuckwelten“-Geschäftsführer Michael Buck, Andrea Stricker und Irmgard Jeschke (von links). Foto: Ketterl
Pforzheim

Gewinner des PZ-Leserwettbewerbs „Mein Winterschmuck 2014“ ausgezeichnet

Pforzheim. Zu einer schönen, saisonalen Tradition hat sich der Wettbewerb entwickelt, bei dem PZ und „Schmuckwelten“ das bei den Lesern beliebteste Schmuckstück küren. „Der Design- und Unikatschmuck ist eine tragende Säule in Pforzheim. Wir wollen den Schmuckschaffenden eine Plattform bieten“, sagte Michael Buck, Geschäftsführer der „Schmuckwelten“.„Wir sind sehr gern Partner beim Wettbewerb, nicht nur wegen der Nachbarschaft zu den ,Schmuckwelten‘, sondern weil wir Schmuck als existenziellen Bestandteil von Pforzheim sehen“, ergänzte PZ-Chefredakteur Magnus Schlecht. ... mehr

Im Eisinger Rathaus geht es um die Finanzen: Sparsames Wirtschaften mit schlanken Strukturen soll die Aufgabenerfüllung auf Dauer absichern. Manfred Schott
Region

Eisingen auf Sparkurs: Korrekturen in Haushaltspolitik der Gemeinde nötig

Wir haben bei der Aufstellung des Haushaltsplanentwurfs 2015 festgestellt, dass ein ,weiter so wie bisher‘ nicht mehr geht“, sagte Eisingens Bürgermeister Thomas Karst bei der Vorstellung seines ersten Gemeindehaushalts in Höhe von 14,2 Millionen Euro. ... mehr

Nachwuchsautorin Elisha Yigit übergibt die Spende an Schriftführerin Edith Heyde und Initiatorin Karin Eckstein vom Lebensweg (von links).
Region

Ein Stern hilft Kindern - Eisinger Nachwuchsautorin sammelt Spendengelder

Lilu Bambam trifft einen Stern und hilft schwer kranken Kindern. In der Geschichte geht es um die Hilfsbereitschaft der kleinen Fee Lilu Bambam, die mit ihrer Freundin Ricky Feuermaul den vom Himmel gefallenen Stern Blue zurück zu seiner Familie bringt. ... mehr

Über 150 Instrumentalisten und Sänger boten in Eisingen unter der Leitung von Alexander Weber (links) ein anspruchsvolles Konzert. Foto: Martin Schott
Region

Konzert der Superlative in Eisingen: Über 150 Mitwirkende, über 1000 Besucher

Dass das große Eisinger Gemeinschaftskonzert „Musik verbindet – von Klassik bis Pop“ ein besonderes Ereignis werden würde, stand von vorneherein außer Frage. Denn es ist natürlich bereits an sich eine bemerkenswerte Leistung, mehr als 150 Sängerinnen, Sänger und Instrumentalisten aus vier örtlichen Vereinen in einem sich über fast zwei Jahre erstreckenden Projekt gemeinsam auf die Bühne zu bringen und dazu auch noch den Kinderchor der Grundschule mit ins Boot zu holen. ... mehr

Sport regional

FV Niefern spielt Routine aus

Die Frauen des FV Niefern haben bei der Hallenmeisterschaft des Fußballkreises Pforzheim ihren Titel erfolgreich verteidigt. In diesem Jahr nahmen neun Mannschaften an der in Eisingen ausgetragenen Hallenmeisterschaft teil. In der gut besuchten Bergäckerhalle zeigten alle Teams den Zuschauern Spiele auf hohem Niveau. ... mehr

Sport regional

C-Junioren des SV Kickers sind Kreismeister

Die C-Junioren des SV Kickers Pforzheim sind Hallenkreismeister des Fußballkreises Pforzheim. In der Bergäckerhalle Eisingen wurde im Finale der 1. CfR Pforzheim mit 4:1 besiegt. ... mehr

Fast eine ganze Halle, hier die Bohrrainhalle in Eisingen, brauchen die vereinigten Eisinger Chöre und Orchester für die Mitwirkenden des musikalischen Großprojektes. Die Proben für das Konzert unter Leitung von Dirigent Alexander Weber (links) am nächsten Sonntag laufen auf Hochtouren.schott
Region

Eisingen bereitet sich auf Gemeinschaftskonzert am Sonntag vor

Eisingen. Ein ganzer Ort macht Musik! So ist derzeit die Situation in Eisingen. Denn Bedeutendes steht an in dem Weinbauort, in dem eine reichhaltige Tradition in Sachen Instrumentalmusik und Gesang gepflegt wird. Vier musiktreibende Vereine, dazu der Kinderchor der Grundschule, haben sich zu einem Großprojekt zusammengetan, das seinen Höhepunkt in einem Gemeinschaftskonzert am kommenden Sonntag, 8. Februar, in der Bergäckerhalle finden wird. ... mehr

Die Bohrrainhalle soll wieder begrenzt für sportliche Veranstaltungen geöffnet werden. Foto: Ketterl, Archiv
Region

Vorschlag des TV Eisingen aufgegriffen: Bohrrainhalle soll für sportliche Veranstaltungen geöffnet werden

Mit der Einweihung der neuen Bergäckerhalle hatte man in Eisingen darauf hingewirkt, dass in der Bohrrainhalle kein Sportbetrieb mehr stattfinden solle. Es hat sich jedoch herausgestellt, dass manche Sportarten in der dreiteiligen Halle einfach aufgrund der unterschiedlichen Geräuschpegel nicht zueinander passen. ... mehr

Viele Kapitalanleger greifen in diesen Wochen wieder zum gelben Edelmetall. KEYSTONE
Wirtschaft

Gold glänzt wieder: Preis für die Feinunze auf über 1300 US-Dollar gestiegen

Comeback fürs Gold: Politische Risiken und Niedrigzinsen lassen die Anleger zu dem prestigeträchtigen Edelmetall greifen. Seit Jahresbeginn ist der Goldpreis um zehn Prozent gestiegen. Erstmals seit August lag er gestern wieder über der Marke von 1300 US-Dollar je Feinunze (31,1 Gramm). In Euro betrachtet, hat sich das gelbe Edelmetall in den vergangenen vier Wochen von 32 auf 38 Euro pro Gramm verteuert. ... mehr

„Placebo Kingdom“ (Der steinerne Fürst, Ausschnitt) von Dean Glandon. Foto: Seibel
Kultur

Ausstellungen von Dean Glandon, Birte Horn und Erich Reiling

Diese Tage haben es, was die Bildende Kunst angeht, in sich. Am Freitagabend ist Vernissage-Hopping angesagt: Um 19 Uhr geht’s los mit der Ausstellung von Dean Glandon bei der Baugenossenschaft Arlinger, und im Anschluss können die Arbeiten von Birte Horn in der Galerie Brötzinger Art besichtigt werden. Zum Abschluss des langen Kulturabends – ab ins „domicile“. Ab Samstag zeigt dann Professor Erich Reiling von der Hochschule Pforzheim in Karlsruhe seine Arbeiten. ... mehr

Mit den Feuerwehrehrenzeichen des Landes wurden (ab Dritter von links, vorne) Helmut Gebhard, Rolf Schweigert, Doris Reiner, Beate Schwarz und Joachim Grimm ausgezeichnet. Es gratulierten auch Bürgermeister Thomas Karst, Martin Rühle (von links) und Michael Szobries (rechts). Foto: Manfred Schott
Region

Eisinger Floriansjünger freuen sich auf neues Feuerwehrhaus

Die nächste Hauptversammlung wird Anfang 2016 im neuen Feuerwehrhaus stattfinden.“ Das war eine gute Botschaft mit der Kommandant Joachim Grimm die Hauptversammlung 2015 der Freiwilligen Feuerwehr Eisingen eröffnet hat. ... mehr

"Mach dich naggisch" forderten 1999 Pforzheimer Fans.
Region

"Mach dich naggisch": Die Region liebt Dieter Thomas Kuhn

Alles Gute, Dieter Thomas Kuhn! Der Schlagerstar mit Brusthaartoupet wird 50 Jahre alt. Seit über 20 Jahren erobert der Tübinger mit seiner Musik die Herzen der Schlagerfans – auch in Pforzheim. Und der Enzkreis hat eine ganz besondere Beziehung zu DTK. ... mehr

Region

Unfallbilanz: Über 30 mal krachte es in der Region

Schnee und Eis bestimmen den Ausklang des Jahres im Südwesten. Das Wetter hat am Montag und Dienstag auf den Straßen in der Region zu mehreren Unfällen mit Verletzten und Sachschäden geführt. Über 30 glättebedingte Unfälle musste das Polizeipräsidium Karlsruhe seit Montag insgesamt bearbeiten. ... mehr

Vorsitzender Michael Munda (links) und Kreisvorstandsmitglied Emil Harr (rechts) überreichten die Ehrenmedaillen des VdK-Landesverbandes an (ab Zweite von links) Martina Grimm, Dieter Grimm, Anna Schickle, Albert Krebser und Helga Schwarz. Foto: Manfred Schott
Region

VdK-Ortsverein Eisingen übergibt Treueabzeichen

Eisingen. Die Weihnachts- und Jahresabschlussfeier für Mitglieder und Senioren des VdK- Ortsvereins Eisingen fand wieder ein großes Echo. Vorsitzender Michael Munda konnte weit über 100 Gäste zu einem unterhaltsamen wie besinnlichen Nachmittag mit Gedichtsvorträgen und musikalischer Unterhaltung zum Mitmachen in „Bauer’s Gaststätte“ begrüßen. Landtagsabgeordneter Hans-Ulrich Rülke überbrachte auch die Grüße seiner Abgeordnetenkolleginnen. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 21