nach oben

Engelsbrand

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

160 Polizisten hatten sich im Sommer 2016 auf der Wilferdinger Höhe postiert, um Personen und Fahrzeuge zu kontrollieren. Grund war ein Treffen des „Osmanen Germania BC“.
Pforzheim+

Kriminalitätsstatistik für 46 Gemeinden in der Region: Engelsbrand, Wimsheim, Wiernsheim top, Pforzheim, Heimsheim, Calw flop

Der Enzkreis ist der zweitsicherste, der Kreis Calw der drittsicherste Landkreis Baden-Württembergs. Aber wie sieht es in den einzelnen Gemeinden im Detail aus? PZ-news hat 46 Kommunen in der Region analysiert - und ist auf deutliche Unterschiede gestoßen. ... mehr

Pforzheim

Betrunkener 18-Jähriger überschlägt sich und landet im Graben

Pforzheim. Mit 1,4 Promille traute sich am Sonntag ein 18-jähriger Fahranfänger in seinem Renault auf die Straße. Aber das war keine gute Idee. Nach einem Überschlag landete er bei Pforzheim-Büchenbronn im Straßengraben und verletzte sich. ... mehr

Roberto Stoffel (r.)
Sport regional

Höfens Torjäger Stoffel entscheidet das Spitzenspiel

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse B 2 arbeitet der VfL Höfen weiter am Durchmarsch in die A-Liga. Das Spitzenspiel gegen Schellbronn gewann Höfen mit 2:1. Der TSV Schömberg schaffte in Engelsbrand ein 3:1 und verkürzt so den Abstand auf Schellbronn, das zwei Spiele mehr ausgetragen hat, auf drei Zähler. ... mehr

Einmal mehr war mächtig was los: So wie hier die Hugo-Römpler-Straße war Schömbergs Ortsmitte stark bevölkert.  Fotos: Prokoph
Region

Sonniger Bummel durch Schömberg

Beim verkaufsoffenen Sonntag waren die Straßen wieder einmal voll. Einzelhändler und Besucher gleichermaßen glücklich. ... mehr

Auf und davon: Fatihspors Levent Cumur (Mitte) lässt die Singener Benjamin Thiel (links) und Timm Trautz stehen. Becker
Sport regional

Kreisliga: Fatihspor fertigt Singen ab

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim baute das Führungsduo Ersingen und Öschelbronn mit Siegen gegen Huchenfeld beziehungsweise in Gräfenhausen und dem gleichzeitigen Remis von Grunbach in Bauschlott ihre Spitzenpositionen weiter aus. In den hinteren Regionen verschaffte sich der FC Calmbach durch einen 4:2-Sieg über Wurmberg etwas Luft. In Kieselbronn und bei Dietlingen dürfte man mit den Punkteteilungen gegen Ölbronn/Dürrn bzw. im Büchenbronner Schlägle nicht ganz zufrieden gewesen sein, weil man sich die Ausgleichstreffer in den Schlussminuten einhandelte. In Torlaune präsentierten sich Fatihspor Pforzheim und die GU-Türken. ... mehr

Im Schlagerspiel der B2 will der FC Schellbronn mit Kapitän Philip Hofsäß (rechts) ordentlich Gas geben. Hier zieht er an Marcel Schmid vom TuS Ellmendingen II vorbei.   Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Lokalfußball: Schlager in Schellbronn

Die Punktehatz in den Pforzheimer Fußball-Kreisklassen ist in vollem Gange. Noch sind keine Entscheidungen im Kampf um Auf- oder Abstieg gefallen. An diesem Wochenende stehen wieder viele reizvolle Paarungen auf dem Spielplan. ... mehr

Region

Amt wird aufgelöst

Neuenbürg/Straubenhardt/ Engelsbrand. Es war nur eine Frage der Zeit: Zum 2. Mai wird nun auch das Grundbuchamt für die Gemeinden Neuenbürg, Engelsbrand und Straubenhardt aufgelöst. Die Grundbücher wandern in das zentrale Grundbuchamt nach Maulbronn. Damit löst sich auch der dafür gegründete „Zweckverband Interkommunale Zusammenarbeit Westlicher Enzkreis“ auf, dessen Vorsitzender Neuenbürgs Bürgermeister Horst Martin ist. ... mehr

Als der Asphalt in Straubenhardts Hauptstraße im Sommer 2016 schmolz und Teerbrocken an Autos festklebte, linderte der Enzkreis mit Sand vorläufig die Not. Dieses Jahr investiert das Land viel Geld in die Sanierung der Ortsdurchfahrt.  Foto: privat
Region

In Straubenhardt bessert das Land gleich drei Straßen aus

Die Gemeinde kommt im Erhaltungsprogramm gut weg. Das Verkehrsministerium des Landes überholt in Baden-Württemberg bis 2020 fast 1200 Abschnitte. ... mehr

Weiße Überraschung am Dienstagmorgen in Schellbronn.Fotos: Ketterl (2)/Seibel
Region

Schnee und Graupel folgt nach der Dürre in der Region

Enzkreis/Pforzheim. Eigentlich hatten viele nach dem knochentrockenen ersten Vierteljahr 2017 Niederschläge herbeigesehnt. Aber dass die nun in Form von einem Wechsel zwischen Schneeflocken, Graupelschauern und Regen über der Region niedergingen, sorgte erneut für besorgte Anrufe bei den Meteorologen, sagt Clemens Steiner vom Deutschen Wetterdienst in Stuttgart. ... mehr

Schnee und glatte Straßen: Haben Sie noch Ihre Winterreifen auf dem Auto?

Der Spitzenreiter holte erneut drei Punkte: Hier zieht für den FC Ersingen Noah Reinle ab, am Ende hatte die GU-Türkischer SV Pforzheim mit 0:2 das Nachsehen. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Wenig Neues an der Tabellenspitze

In der Kreisliga Pforzheim ließ sich Ersingen auch bei der GU-Türkischer SV Pforzheim nicht überraschen: Der Spitzenreiter landete einen sicheren 2:0-Erfolg und hat weiter sechs Zähler Vorsprung auf den FV Öschelbronn (2:1 gegen Büchenbronn). Grunbach rückte nach dem 3:1 bei Schlusslicht Gräfenhausen auf Rang drei vor, weil Huchenfeld in Calmbach mit 1:2 unterlag. ... mehr

Der TSV Wimsheim mit Valentin Hampel (links) verliert nach der Niederlagen gegen Feldrennach (rechts Benjamin Kling) weiter an Boden. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisklasse A2: TSV Wimsheim verliert Anschluss - Spitzenreiter Langenalb gewinnt

Knapp mit 2:1 setzte sich Langenalb bei Birkenfeld II dank eines Last-Minute-Treffers durch, hat vor Engelsbrand (4:2-Sieg in Wildbad) weiter drei Zähler Vorsprung. Einen Dämpfer musste Weiler hinnehmen, das gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg zuhause mit 0:3 unterlag. Noch nicht abgeschrieben will sich Tiefenbronn (2:1-Erfolg beim FC Oberes Enztal) sehen. Wimsheim dagegen sieht nach dem 1:2 gegen Feldrennach seine Felle davon schwimmen. ... mehr

Tore satt gibt es, wenn der 1. FC Ispringen antritt. Hier trifft Alexander Mirnow zum 3:0 gegen Knittlingens Torhüter Dennis Genthner.   J. Müller, PZ-Archiv
Sport regional

A1-Spitzenreiter FC Ispringen geht unbeirrt seinen Weg in Richtung Kreisliga

In den Kreisklassen des Fußballkreises Pforzheim beginnt so langsam die heiße Phase. Die meisten Mannschaften müssen am Ostermontag ran. Hier ein Blick über die verschiedenen Klassen. ... mehr

Sport regional

A2: TSV Weiler entscheidet Spitzenspiel in letzter Minute für sich

Pforzheim. In der Kreisklasse A2 Pforzheim mühte sich Spitzenreiter Langenalb gegen Wildbad über weite Strecken, kam am Ende aber doch noch zu einem 2:0-Sieg. Hart umkämpft auch das Spitzenspiel zwischen Engelsbrand und Weiler, das der Gast in letzter Minute mit 3:2 für sich entschied und damit der besseren Tordifferenz wegen auf Rang zwei vorrückte. ... mehr

Sport regional

Alle drei Spitzenmannschaften der B 2 feiern Siege

Pforzheim. In der Fußball Kreisklasse B 2 Pforzheim bleibt das Spitzentrio auf Kurs. Während Höfen in Engelsbrand mit 4:0 gewann, siegte Schellbronn gegen Pfinzweiler mit 5:1. Verfolger Coschwa II holte durch ein 2:0 in Ellmendingen drei Punkte. Im Tabellenkeller verbesserte sich Unterreichenbach/Schwarzenberg II durch fas 3:1 gegen Neuhausen II vom 13. auf den neunten Platz. Dennoch steckt das Team weiter im Abstiegskampf. ... mehr

In Kieselbronn musste sich die Heimmannschaft mit Thomas Kugele (in Blau) dem SV Huchenfeld mit Kay Peter Essig geschlagen geben. Das entscheidende 2:3 diel erst kurz vor Schluss.   Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Kieselbronn kassiert gegen Huchenfeld spät das 2:3

Dank eines Heimerfolgs über Conweiler/Schwann und der Schützenhilfe von Fatihspor, das dem FV Öschelbronn ein 1:1-Remis abtrotzte, baute der FC Ersingen seine Führung aus. Der FCE liegt in der Fußball-Kreisliga nun mit sechs Zähler vorne. An der Abstiegsfront waren die Singener Germanen durch das 3:2 im Schlüsselspiel mit dem FC Dietlingen Gewinner des Spieltags. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Freundin totgeprügelt: Keine Chance für Revison von Grunbacher Täter

Engelsbrand/Karlsruhe. Der Schläger, der vor rund einem Jahr seine Freundin im Engelsbrander Ortsteil Grunbach totgeprügelt hatte, bleibt im Gefängnis. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe habe die Revision des damals 33-jährigen Mannes abgelehnt, wie Medien berichteten. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Freundin totgeprügelt: Keine Chance für Revison von Grunbacher Täter

Engelsbrand/Karlsruhe. Der Schläger, der vor rund einem Jahr seine Freundin im Engelsbrander Ortsteil Grunbach totgeprügelt hatte, bleibt im Gefängnis. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe habe die Revision des damals 33-jährigen Mannes abgelehnt, wie Medien berichteten. ... mehr

Ein romantisches Bild im Frühling vermittelt Wanderschäfer Jens Bihler mit seiner Herde. Bei herrlichem Sonnenschein hat auch er momentan gut lachen. Am Sonntag wird er sich mit rund 400 Mutterschafen und 250 Lämmern wieder aufmachen zur Sommerweide auf der Laichinger Alb. Neben seinen beiden Hütehunden sind stets auch die zwei Esel Moritz und Leni mit von der Partie. Foto: Ossmann
Region

Wanderschäfer bricht zur Sommerweide auf - Herde auf Kelterner und Birkenfelder Wiesen

Keltern/Birkenfeld. Kaum etwas steht sinnfälliger für das aufblühende Frühjahr und das bevorstehende Osterfest, als ein Schäfer mit seiner Herde. Der Anblick der über die Flur ziehenden Schafe mit ihren Lämmern vor einer herrlichen Landschaftskulisse vermittelt dem Betrachter ein romantisches Bild: so wie bei Wanderschäfer Jens Bihler, der mit seinen Tieren momentan noch in Dietlingen und Gräfenhausen weidet. ... mehr

Region

Kanalsanierung kostet deutlich weniger

Engelsbrand. Zufrieden sind die Engelsbrander Gemeinderäte mit dem Ergebnis der Ausschreibung für Kanalsanierungen im Engelsbrander Kernort. Es ist deutlich besser ausgefallen als erwartet. Das günstigste Angebot liegt rund 70.000 Euro unter der Kostenberechnung durch das Pforzheimer Ingenieurbüro Kirn. ... mehr

Region

Zentrales Feuerwehrhaus für Engelsbrand rückt näher

Engelsbrand. Der Weg zum Neubau eines zentralen Feuerwehrgerätehauses ist frei. Der Engelsbrander Gemeinderat hat bei seiner jüngsten Sitzung den Bebauungsplan „Feuerwehrhaus“ unter der Berücksichtigung der Anregung der Träger öffentlicher Belange verabschiedet sowie die erforderlichen Bauvorschriften bei einer Enthaltung durch die Grünen-Gemeinderätin Helena Gläser beschlossen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40