Engelsbrand

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37

Region

Regionalverband bündelt jetzt die Kulturangebote

Enzkreis/Pforzheim/Kreis Calw. Eine hauptamtliche Stelle will der Regionalverband schaffen, um die Kulturarbeit im Nordschwarzwald zu fördern und die Angebote zu vernetzen. Der Verband will dafür jährlich insgesamt 100.000 Euro ausgeben. Die CDU- und SPD-Fraktion hatten im März gemeinsam die neue Arbeitsstelle beantragt. Maulbronns Bürgermeister Andreas Felchle (CDU) hatte sich bereits 2014 für eine bessere Vermarktung der Kulturregion starkgemacht. ... mehr

Sport regional

SWP-Citylauf: Lilly Mlinzk schnellstes Mädchen beim Schülerlauf

Professioneller als so manch Erwachsener standen viele Schüler am Start. Bei den Jahrgängen 2004 und 2005 bestimmte der SV Büchenbronn das Geschehen. Zu den Klängen der Escola de Samba Baden war SVB-Athlet Tim Nechwatal der schnellste Junge und seine Mannschaftskameradin Lilly Mlinzk das schnellste Mädchen. ... mehr

Aufstieg, Jubel, Bierdusche: Der FV Göbrichen durfte sich schon früh über die Meisterschaft in der Kreisklasse B1 Pforzheim und den Sprung in die Kreisklasse A freuen.   Dietrich
Sport regional

FV Göbrichen verdankt den Aufstieg in die A-Liga seiner starken Defensive

Lange hat es gedauert, bis der FV Göbrichen in die Fußball-A-Klasse zurückgekehrt ist – acht lange Jahre. Doch in der abgelaufenen Saison 2014/15 haben die Neulinger den Titel in der Kreisklasse B1 Pforzheim mit großer Überlegenheit geholt und sind mit Glanz und Gloria aufgestiegen. Schon am viertletzten Spieltag machte das Team von Trainer Luigi Tassoni mit einem 4:0-Heimsieg gegen den TSV Wurmberg-Neubärental II alles klar. ... mehr

Sport regional

Trainingsauftakt beim Oberligisten FC Nöttingen

Remchingen-Nöttingen. Die Sommerpause ist für die Fußballer des Oberligisten FC Nöttingen schon wieder vorbei. Am Samstag bittet Cheftrainer Michael Wittwer seinen Kader um 10 Uhr auf dem Nebenplatz des Panoramastadions zum ersten Training. Nicht dabei sein wird Niko Dobros. Der Offensivspieler würde gerne weiter in der Regionalliga spielen und hat auch entsprechende Angebote. ... mehr

Region

Land fördert viele Kommunen

Stuttgart/Enzkreis. Rund 2,9 Millionen Euro stehen Städten und Gemeinden im Enzkreis in den kommenden Jahren zusätzlich für Investitionen in die Bildungsinfrastruktur und die Infrastruktur zur Verfügung. Das hat Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid bekannt gegeben. ... mehr

CfR-Trainer Teo Rus gilt als besonnener Typ, der es taktisch drauf hat. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport+

Interview mit Teo Rus: „Wir fangen nicht bei null an“

Das Trainerduo des 1. CfR Pforzheim wurde gesprengt, Teo Rus macht es nun alleine. Im PZ-Interview spricht der 41-jährige Ex-Profi über die Trennung von Eberhard Carl, seine neue Rolle als Cheftrainer, seinen neuen Co-Trainer Marcel Rusch, die Vorfreude auf den FC Nöttingen und das CfR-Gefühl. ... mehr

Sport regional

Exklusiv: CfR-Trainerduo gesprengt – Trennung von Eberhard Carl

Pforzheim. Auch Tage nach dem überragenden 3:0-Sieg gegen den 1. Göppinger SV befinden sich Spieler, Funktionäre und Mitglieder des 1. CfR Pforzheim immer noch im Aufstiegsrausch. Am Mittwoch fliegt ein Teil der Mannschaft nach Malle zum Feiern, Eberhard Carl ist dagegen überhaupt nicht in Partylaune. Am Dienstag wurde dem 50-Jährigen in einem Gespräch mit CfR-Finanzvorstand Wolfgang Fischer mitgeteilt, dass der Oberliga-Aufsteiger nicht mehr mit ihm für die neue Runde plant. Teo Rus (41) wird demnach alleiniger Cheftrainer (Vertrag für eine Saison). Sein Co-Trainer ist künftig Marcel Rusch, der bisher den Kreisligisten TSV Grunbach betreute. ... mehr

Noch ein Jahr beim FC Nöttingen: Moritz Bischoff.
Sport regional

Moritz Bischoff bleibt, Xaver Pendinger verlässt den FC Nöttingen

Remchingen-Nöttingen. Eine Woche vor Beginn der Vorbereitung hat auch Moritz Bischoff seinen Vertrag beim FC Nöttingen um ein weiteres Jahr verlängert. Das teilt der Verein mit. Der 29-jährige Innenverteidiger spielte bis 2011 in Nöttingen, wechselte dann für zwei Spielzeiten zum TSV Grunbach und ist jetzt seit 1. Juni 2013 wieder bei den Lila-Weißen. ... mehr

Im Schloss, Fuerstensaal. 50 Jahre taedtische Jugendmusikschule Neuenbuerg mit Birkenfeld, Engelsbrand, Straubenhardt. Ensemble „Fleur Rouge“
Region

Erfolge seit 50 Jahren: Festakt für die Jugendmusikschule Neuenbürg

Mit flotten Rhythmen in völliger Dunkelheit hat die Jugendmusikschule Neuenbürg den Festakt zu ihrem 50-jährigen Bestehen eröffnet. Das Percussion-Ensemble der Klassen von Markus Hefner und Georg Schmid überraschte die Festgäste auf Schloss Neuenbürg mit einem effektvollen Auftritt, bei dem lediglich einige bunte Leuchtstäbe die Konturen der jungen Musiker erahnen ließen. Neuenbürgs Bürgermeister Horst Martin begrüßte die Festgäste im bis auf den letzen Platz gefüllten Fürstensaal. Er lobte das „halbe Jahrhundert musikalische Bildungsarbeit“ der Jugendmusikschule, deren Träger neben Neuenbürg auch die Gemeinden Straubenhardt, Birkenfeld und Engelsbrand sind. ... mehr

Gianni Coveli hat großen Respekt vor dem CfR, glaubt aber auch an eine Chance für seine Göppinger Mannschaft. Foto: Eibner
Sport+

PZ-Interview mit Göppingen-Trainer: „Favorit ist und bleibt Pforzheim“

Der Mann weiß, wie man aufsteigt. Gianni Coveli hat bereits mit dem TSV Schwieberdingen (2007) und dem FSV Bissingen (2012) den Sprung in die Fußball-Oberliga Baden-Württemberg geschafft. Gegen den 1. CfR will der 44-Jährige am Sonntag (15.00 Uhr, Holzhofstadion) den Aufstiegs-Hattrick schaffen. Allerdings sieht er die Pforzheimer trotz des 0:1 im Hinspiel als klaren Favoriten. ... mehr

Geplante Windräder (hier bei Wismar) auf der eigenen Gemarkung sind vielen Büchenbronnern ein Dorn im Auge. Foto: Büttner
Pforzheim

Windkraft in Büchenbronn: Heftiger Gegenwind im Ratssaal

Ein laues Lüftchen dürfte die Bürgerinformation zum Thema Windkraft in Büchenbronn vor dem Pro-Windkraft-Bürgerbefragung gewesen sein – im Vergleich zu dem, was sich am Donnerstag in der Bergdorfhalle abspielen wird, nachdem sich der Wind in der (zumindest akustisch wahrnehmbaren) Bevölkerung gedreht zu haben scheint und die Windkraftgegner aus Büchenbronn und Engelsbrand unter sich sind. ... mehr

Die Windkraft bewegt wie die Veranstaltungen der Bürger-Initiative Gegenwind Straubenhardt – hier in Dobel – zeigen. Zuletzt sind nach Angaben der Organisatoren annähernd 300 Zuhörer bei einer Informationsveranstaltung der Initiative in der Turn- und Festhalle Langenalb gewesen. Foto: Gegenheimer
Region+

Windkraft-Antrag auf dem Prüfstand: Was macht der Rotmilan?

Genau beobachten die Windkraft-Kritiker in der Region derzeit den Rotmilan. Denn der könnte die Windkraft-Pläne in Engelsbrand und Schömberg gerade durcheinander bringen. Was die Artenschutzgutachten zu Greifvögeln wie dem Rotmilan in Bezug auf den geplanten Windpark in Straubenhardt sagen, wird nun öffentlich. Denn nachdem der Investor Wircon am 30. Dezember beim Landratsamt Enzkreis die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für einen Windpark in Straubenhardt beantragt hat, startet mit der öffentlichen Bekanntmachung das Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutz-Gesetz für elf Anlagen auf einer Fläche von etwa elf Fußballfeldern im Wald bei Straubenhardt. ... mehr

Landrat-Stellvertreter Wolfgang Herz (links) und Straubenhardts Bürgermeister Helge Viehweg erläutern den Ablauf des Genehmigungsverfahrens nach dem Bundes-Immissionsschutz-Gesetz für den geplanten Windpark in Straubenhardt. Foto: Seibel
Region

Windkraft-Antrag auf dem Prüfstand

Genau beobachten die Windkraft-Kritiker in der Region derzeit den Rotmilan. Denn der könnte die Windkraft-Pläne in Engelsbrand und Schömberg gerade durcheinander bringen. Was die Artenschutzgutachten zu Greifvögeln wie dem Rotmilan in Bezug auf den geplanten Windpark in Straubenhardt sagen, wird nun öffentlich. Denn nachdem der Investor Wircon am 30. Dezember beim Landratsamt Enzkreis die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für einen Windpark in Straubenhardt beantragt hat, startet mit der öffentlichen Bekanntmachung das Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutz-Gesetz für elf Anlagen auf einer Fläche von etwa elf Fußballfeldern im Wald bei Straubenhardt. ... mehr

In Bedrängnis: Pforzheims Fatih Ceylan (Mitte) im Relegations-Hinspiel gegen die Göppinger Domenico Botta (links) und Nebih Kadrija.  PZ-Archiv, Eibner
Sport regional

Fünf Tage Hochspannung: CfR muss bis zum Rückspiel Niederlage verarbeiten

Der CfR steht unter Strom – und zwar in den kommenden fünf Tagen. So lange muss der Fußball-Verbandsligist warten, bis er freigelassen wird. Und zwar auf den Rasen des Holzhofstadions. Denn am Sonntag ab 15 Uhr zählt’s. Dann gibt es nur noch schwarz oder weiß, hopp oder top, Aufstieg oder Klassenerhalt – wenn man so will. ... mehr

Stark: Reinhard Stöhrle. Foto: Privat
Sport regional

Gold für jungen Gewichtheber Reinhard Stöhrle

Weinheim/Engelsbrand. Der 16-jährige B-Jugendgewichtheber Reinhard Stöhrle aus Engelsbrand hat in der Gewichtsklasse bis 77 Kilogramm verdient die Goldmedaille im Zweikampf mit 146 Kilogramm bei den baden-württembergischen Jugendmeisterschaften gewonnen. ... mehr

Sport regional

1. FC Engelsbrand II steigt auf

Wilferdingen. In der letztjährigen Relegation um den Aufstieg in die B-Klasse hatten der VfB Pforzheim und der 1. FC Engelsbrand II gegen den FC Alemannia Wilferdingen II den Kürzeren gezogen. Auf dem Sportplatz der Alemannen schaffte C-Ligist Engelsbrand nun am Freitag mit einem 6:0 (3:0)-Sieg gegen den VfB den Sprung eine Etage höher. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37