Engelsbrand

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37

Die erfolgreichen Büchenbronner B-Junioren: Oben von links Trainer Jürgen Schöninger, Ervin Kurtic, Jonas Pfrommer, Philipp Vekic, Markus Fischer, Niklas Korn, Nico Schneider, Max Binner, Sascha König, Henry Coden, Trainer Ralf Hornisch-Burkhardt und Trainer Vjeko Vekic; unten von links Nico Nischwitz, Ardijan Alitaj, Yannick Schöninger, Julian Fix, Brian Röth, Felix Zeisler, Simon Vetter, Nils Althuon, Julian Gomez und Pascal Gauss. Foto: Hettler
Mühlacker

Büchenbronner B-Jugend steigt in die Landesliga auf

Pforzheim-Büchenbronn/Engelsbrand-Grunbach. Die SG Büchenbronn/Grunbach konnte sich den Meistertitel in der Kreisliga Pforzheim der B-Junioren sichern – und das ohne Niederlage. 18 Siege, vier Unentschieden und ein Torverhältnis von 74:11 Treffern machen die Überlegenheit der SG in dieser Saison deutlich. ... mehr

Werner Polster
Pforzheim+

PZ-Interview mit Psychiater Polster: „Messer als Waffe griffbereit“

In jüngster Zeit häufen sich die Fälle, in denen es zu tödlichen Messerattacken kommt. Im vergangenen Sommer tötete ein junger Mann eine 25-Jährige mit 28 Messerstiche in der Nordstadt, der 33-Jährige wurde am Mittwoch verurteilt. Im Januar stach ein 44-Jähriger in Höfen die 17-jährige Tochter seiner Ex-Freundin nieder und verletzte die 42-Jährige schwer. Er erhängte sich jetzt. Am Wochenende starb an der Berliner Straße eine 65-Jährige durch tödliche Stiche. Tatverdächtig ist ihr 22-jähriger Nachbar. Weshalb die Tatwaffe oft ein Messer ist und was in den Tätern vorgeht, sagt Werner Polster, Psychiater aus Engelsbrand. ... mehr

Region

Post räumt Verzögerung wegen des Streiks ein

Wiederholt wurden der „Pforzheimer Zeitung“ in dieser Woche Klagen von Kunden aus Engelsbrand-Gunbach mitgeteilt, dass man jetzt schon bis zu zwei Wochen vergeblich auf wichtige Rechnungen und andere Poststücke warte. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Huchenfeld steht vor der Vizemeisterschaft

Pforzheim. Der SV Büchenbronn, der bereits als Meister der Fußball-Kreisklasse A 2 feststeht, teilte sich im Derby bei der SG Unterreichenbach-Schwarzenberg mit dem Nachbarn mit 2:2 die Punkte. Damit bescherte er dem SV Huchenfeld fast schon die Vize-Meisterschaft und das Aufstiegsspiel. Denn Huchenfeld wird die Punkte aus der Partie gegen die nicht angetretene Kickers-Reserve wohl am Grünen Tisch bekommen und kann dann von Unterreichenbach-Schwarzenberg nicht mehr eingeholt werden. ... mehr

Nur eine ihrer Chancen nutzten die blaugekleideten Grunbacher um Salvatore Tomasi (in der Luft). Meist behielt aber Wilferdingens Torwart Angel Luciano Quinones die Oberhand. Gössele
Sport regional

Kreisliga: Weil Verfolger Bilfingen patzt, ist Pforzheim Meister

Mit einem 4:2-Sieg bei Fatihspor Pforzheim hat der 1. CfR Pforzheim II bereits zwei Spieltage vor dem Rundenabpfiff den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Im Kampf um Relegations-Platz zwei hat TuS Bilfingen, das in Öschelbronn 1:1 spielte, weiterhin die besten Karten. Im Kampf um den Klassenerhalt dürfte Wilferdingen nach dem Sieg in Grunbach aus dem Schneider sein, während es in Grunbach genauso wie in Langenalb, Bauschlott und Zaisersweiher weiterhin Sorgenfalten gibt. ... mehr

Hand in Hand für Engelsbrand: Bastian Rosenau (von links), seine Frau Natalie und Schultes-Vize Artur Beffert. Foto: Meyer
Region

Engelsbrands Bürgermeister startet emotional in die zweite Amtszeit

Das Zeugnis für seine Arbeit als Bürgermeister hat Bastian Rosenau von den Engelsbrandern bereits am 15. Februar erhalten, als er mit rund 90 Prozent der Stimmen wiedergewählt wurde. Das Zeugnis von Verwaltungsexperten hatte er schon vorher erhalten – indem erst gar keiner gegen ihn antreten wollte. Selbst politische Bilanz gezogen hatte er im Wahlkampf. Bei der feierlichen Einführung in seine zweite Amtszeit verzichtete Bastian Rosenau am Mittwochabend darauf. Der Mann, der 2007 mit 26 Jahren zum jüngsten Bürgermeister Baden-Württembergs gewählt worden war, und der acht Jahre später laut Landrat Karl Röckinger im Enzkreis immer noch der Jüngste ist, hat im Verwaltungsgeschäft seine menschliche Seite nie versteckt. Und beim Festakt fing er damit nicht an. ... mehr

Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Knittlingen mit Ufuk Kocaoglu (in Blau) und Wurmberg mit Martin Eberle (rechts) geht in die entscheidende Phase. Foto: Ripberger
Sport regional

Super Spannung in der A-Liga 1

Langsam reifen die Entscheidungen in den Ligen des Fußballkreises Pforzheim. Nachdem mit dem SV Büchenbronn (A-Liga 2) und dem FV Göbrichen (B-Liga 1) die ersten Meister und Aufsteiger seit dem vergangenen Spieltag feststehen, könnten schon an diesem Wochenende, am drittletzten Spieltag, erneut Sektkorken knallen. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

Mann ertappt Einbrecher und wird niedergestreckt

Über das Wochenende mussten im Enzkreis mehrere Einbrüche polizeilich aufgenommen werden, bei denen die Täter unterschiedlich vorgingen. Möglicherweise auf frischer Tat angetroffen wurden dabei Einbrecher bei ihrer Tatausführung am Recyclinghof in Königsbach. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Büchenbronn lässt Sektkoreken knallen, Wildbad gewinnt 2:0

Der SV Büchenbronn konnte in Huchenfeld die Sektkorken knallen lassen: Mit einem 3:1-Erfolg beim Tabellenzweiten brachten die Büchenbronner die Meisterschaft unter Dach und Fach. Spannend wird es jetzt nochmals im Kampf um Platz zwei, nachdem Unterreichenbach-Schwarzenberg mit dem 6:0-Sieg bei Dietlingen II den Huchenfeldern bis auf zwei Zähler auf die Pelle rückten. ... mehr

Einmal bezwang Pforzheims Daniel Calo (Nummer 9) Singens Rene Dürr. Hier kommt dessen Teamkollege Stefan Haug zu spä.
Sport regional

Kreisliga: Grundbach verliert 0:6, Zaisersweiher gewinnt Kellerduell gegen Langenalb

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim hat Spitzenreiter 1. CfR Pforzheim II seine Pole Position dank eines 4:3-Sieges bei den Singener Germanen und dem 2:2-Remis von Verfolger Bilfingen auf dem Pforzheimer Buckenberg weiter ausgebaut. Im Kampf um den Ligaerhalt sicherten sich die Wilferdinger Alemannen im Kellerduell bei FC Bauschlott wertvolle Zähler für den Klassenverbleib. Der FV Langenalb zählt nach der 2:3-Heimniederlage gegen die Spvgg Zaisersweiher nunmehr auch zu den ganz stark gefährdeten Vertretungen. ... mehr

Region

Engelsbrand sicheres Pflaster: Polizei stellt Kriminalitäts- und Verkehrsunfallstatistik vor

Engelsbrand. „Sie leben in einer der sichersten Kommunen im Kreis, im Land und im Bundesgebiet“, so Günther Haas, Leiter des Polizeireviers Neuenbürg, als er in der jüngsten Sitzung des Engelsbrander Gemeinderats die aktuelle Kriminalitäts- und Verkehrsunfallstatistik vorstellte. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

Runter von der Couch und rauf auf den Platz oder rein in die Halle: Spannende Fußball- und Handballspiele gibt es nicht nur im Fernsehen, sondern gleich direkt in der Nachbarschaft. Der Lokalsport bietet überdies fast ständig irgendwo ein Derby. Da werden Emotionen geweckt. PZ-news zeigt, wann wo wer gegen wen spielt. ... mehr

Auch beim achten Streik werden viele Züge ausfallen. Foto: Seibel
Pforzheim+

Ersatz-Züge, Fernbus-Boom: 10 Dinge, die Sie zum Bahnstreik wissen müssen

Die Bahn streikt – zum achten Mal innerhalb des laufenden Tarifstreits. Welche Züge fahren in Pforzheim und dem Enzkreis trotzdem? Welche Auswirkungen haben die Streiks auf die Fernbusse? Was kostet der Streik? Und wie ist die Stimmung in der Bevölkerung? Das und mehr hat PZ-news zusammengefasst – in zehn Statistiken, Grafiken und Texten. ... mehr

Fast eine Woche soll der neue Bahnstreik dauern. Haben Sie dafür noch Verständnis?

Sohle drauf: Tim Reule (links) muss mit Grunbach noch um den Klassenerhalt bangen. Die Buckenberger um Artur Wandschura könnten dagegen noch im Kampf um die oberen Plätze eingreifen. Foto: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

TSV Grunbach muss gewinnen

Die ersten Entscheidungen im Fußballkreis Pforzheim sind gefallen. Die TG Stein (A1) und der Türkische SV Mühlacker (B1) stehen als erste Absteiger fest. Schon länger klar ist, dass der FV Neuenbürg (B2), der seine Mannschaft zurückgezogen hat, in die Kreisklasse C muss. In den anderen Ligen beginnt nun der erbitterte Kampf um Aufstieg und Klassenerhalt. ... mehr

Jürgen Widmann (Trainer Zaisersweiher)
Auf Ballhöhe

Auf Ballhöhe mit Dominique Jahn: Ligafinale geht den Teams an die Nerven

Die Saison geht in die heiße Phase. Fünf Spieltage stehen in den meisten Ligen noch aus. Der Druck wird für einige Teams immer größer – im Aufstiegsrennen und im Abstiegskampf. Dabei schaut alles gespannt in die Landesliga Mittelbaden. Denn hier entscheidet sich die Abstiegsregelung für die unteren Klassen. ... mehr

Region

Engelsbrander Bürger aktiv für den Klimaschutz

Engelsbrand. Zusammen mit der „EnBW Energie Baden-Württemberg AG“ hat die Gemeinde Engelsbrand ein „Integriertes Klimaschutzkonzept Engelsbrand“ in Auftrag gegeben (PZ berichtete). Um auch die Bürger mit ins Boot zu holen, fand nach der Auftaktveranstaltung im Januar nun im Bürgersaal des Rathauses Salmbach ein erster Workshop statt. ... mehr

Sport regional

Blick über die C-Klassen

Pforzheim/Enzkreis. In der Fußball-Kreisklasse C1 hat der VfB Pforzheim am deutlichsten gewonnen: Nach dem 5:1 gegen den TSV Maulbronn II liegt er nur noch drei Zähler hinter dem spielfreien Spitzenreiter TSV Wimsheim II. Einen Sieg fuhr auch Nußbaums Reserve auf Rang drei ein. In der C2 und der C 3 mussten sich die Spitzenteams aus Nußbaum und Unterreichenbach ihre Siege hart erkämpfen. ... mehr

Ab durch die Mitte. Grunbachs Salvatore Tommasi (blaues Trikot) verkürzt gegen Buckenberg auf 2:3.Ripberger
Sport regional

Erneuter Wechsel an der Spitze der Kreisliga

Pforzheim. Bäumchen-wechsle-dich an der Tabellenspitze der Fußball-Kreisliga: Nach dem 4:0-Sieg beim FC Calmbach liegt nun wieder der 1.CfR Pforzheim II vorne, weil Bilfingen 0:0 spielte. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37