Engelsbrand

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 38

Läufer und Walker trainierten gemeinsam für den Straubenhardter Panoramalauf. Foto: Molnar
Region

Fit machen für den Panoramalauf

Straubenhardt. Rund 30 Läufer und Walker haben sich getroffen, um gemeinsam für den Straubenhardter Panoramalauf, der am 19. April sein zehnjähriges Bestehen feiert, zu trainieren. ... mehr

Lilly Vu (zehn Jahre) am Klavier und Joyce Bock (acht Jahre) an der Violine waren zwei der jungen Künstler, die die Zuhörer begeisterten. Foto: Falk
Region

Junge Künstler überzeugen mit musikalischem Talent

Kleine Musiker ganz groß: Beim zweiten Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“ konnten junge Talente der Jugendmusikschule Neuenbürg in der Turn-und Festhalle Schwann viele Zuhörer begeistern. ... mehr

Region

Chance für neuen Häckselplatz in Neuenbürg?

Neuenbürg. Die Schließung des Arnbacher Häckselplatzes zum Jahresende 2014bereitet den Neuenbürgern anscheinend mehr Sorgen als erwartet. Auf der jüngsten Gemeinderatssitzung bemängelte eine Waldrennacherin den weiten Anfahrtsweg zur Deponie in Straubenhardt und fragte nach Alternativen. Sie könne auch nach Engelsbrand ausweichen, wurde ihr mitgeteilt und mit auf den Weg gegeben, dass jeder, der ein Grundstück im Enzkreisbewirtschaftet, auch jeden Platz im Kreis nutzen dürfe. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Engelsbrand gewinnt, Büchenbronn zwölf Punkte Vorsprung auf Platz 2

Pforzheim. In der Kreisklasse A2 Pforzheim zieht Büchenbronn (5:1 gegen Ellmendingen) an der Tabellenspitze einsam seine Kreise, der Rangzweite Unterreichenbach-Schwarzenberg (3:0 gegen den FC Oberes Enztal) hat schon zwölf Punkte Rückstand. Dahinter lauert der SV Huchenfeld punktgleich auf Platz drei und kann am Gründonnerstag im Falles eines Sieges bei Birkenfeld II vorrücken. Hohenwart-Würm (1:0 im Biet-Derby gegen Neuhausen-Hamberg) und Gräfenhausen (4:0 in Schellbronn) folgen danach in allerdings respektvollem Abstand und auch Wildbad dürfte den Aufstieg trotz des 1:0-Sieges bei Dietlingen II abschreiben können. ... mehr

In die Zange nehmen hier zwei Spieler des FV Niefern Timo Fuhrmann vom 1. CfR Pforzheim II.
Sport regional

Kreisliga: CfR-Reserve und Singen verlieren, Bilfingen nur Remis

Das war nicht der Spieltag der führenden Mannschaften. Sowohl der 1.CfR Pforzheim II als auch Singen verlorenen ihre Hausaufgaben, Bilfingen kam gegen Schlusslicht Weiler nicht über ein Remis hinaus. Gewinner in den vorderen Regionen ist der FC Calmbach, der gegen Coschwa einen Heimerfolg meldete. Auch der FSV Buckenberg und Dietlingen mischen wieder mit. In der Gefahrenzone verschafften sich Alemannia Wilferdingen und Grunbach etwas Luft. ... mehr

Der mit dem Sturmwind tanzte: Oliver Wiedemann (rechts) und Torhüter Alexander Sollner vom TSV Grunbach stellten das kuriose Wind-Eigentor für den PZ-Fotografen noch einmal nach.
Sport regional

Kronenwetter-Kracher nicht das erste Sensationstor aus der Region

Pforzheim. Ob DFB-Pokal, Tor des Monats, kuriose Einschläge im eigenen Netz oder 30-Meter-Knaller: Kronenwetters 60-Meter-Kracher war nicht das erste Sensationstor. PZ-news gibt eine kurze Übersicht der sechs spektakulärsten und außergewöhnlichsten Treffer mit Pforzheimer Beteiligung. ... mehr

Der FV Niefern mit Sebastian Schöpf (rechts), hier gegen den Grunbacher Christian Weber, befindet sich derzeit im Aufwind. Foto: Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Starkes Gedränge um die Aufstiegsplätze in der Kreisliga

Nachdem zwei Drittel der Spiele absolviert sind, biegen die Vereine im Fußballkreis Pforzheim allmählich auf die Zielgerade ein. Fast überall verspricht das Rennen um die Aufstiegsplätze große Spannung. Vor allem in der Kreisliga Pforzheim, wo sich die komplette obere Hälfte der Tabelle noch Hoffnungen auf einen Aufstiegsplatz machen kann. ... mehr

Eine Gesangsformation über Vereinsgrenzen hinweg: Der Verbandsfrauenchor verbreitete mit seinen akzentuierten Sopran- und Altstimmen eine konzertante Stimmung.Kollros
Region+

Vorbildliche Sänger: PZ-news zeigt die Geehrten

Dieses Sänger-Jubiläum ist bestimmt nicht alltäglich: Seit 75 Jahren frönt der Neuenbürger Kurt Riegsinger dem Chorgesang. Nicht von ungefähr wurde er am Sonntag beim Verbandstag des Chorverbands Enz in der Vaihinger Stadthalle als Vorbild in der Sängerbewegung bezeichnet. ... mehr

Antony Muresan (Sopran), begleitet von Leonie Brauns am Klavier, beim Konzert in Birkenfeld. Foto: Tilo Keller
Region

Junge Talente auf erstklassigem Niveau

Die Nachwuchsmusiker der Jugendmusikschule Neuenbürg mit Straubenhardt, Birkenfeld und Engelsbrand haben nicht nur viele Juroren überzeugt, sondern auch ihr Publikum im Rathaus Birkenfeld. ... mehr

Freude im Lager von Germania Singen: Kröner (rechts, vorne) hat gerade zum 1:1 im Verfolgerduell getroffen.
Sport regional

Kreisliga: 2:1-Erfolg für Singen in Calmbach, CfR-Reserve untermauert Spitze

Weil Calmbach sowie Conweiler/Schwann patzten und Bilfingen bei Zaiserweiher über ein Remis nicht hinauskam untermauerte der CfR Pforzheim II mit einem Auswärtssieg in Zaiserweiher seine Führungsposition. Singen verbuchte im Verfolgerduell in Calmbach „Big Points“. Im Abstiegskampf verschafften sich Wilferdingen und Bauschlott mit ihren Siegen Luft. ... mehr

Es geht wieder los: Am 11. April fällt der Startschuss für die PZ-Wanderungen, letzter Termin ist der 19. September.  PZ-Archiv, Gegenheimer
Region+

Alles Wichtige zu den diesjährigen PZ-Wanderungen durch die Region

Jetzt heißt es wieder die Wanderschuhe schnüren, in netter Gesellschaft unterwegs sein und schöne Ecken der Region kennenlernen: Die PZ-Wanderungen, organisiert vom Schwarzwaldverein, starten im April – und den Teilnehmern werden erneut interessante Touren geboten. „In diesem Jahr könnte das Motto lauten: Erinnerungen an vergangene Zeiten“, meint Jürgen Holzinger vom Schwarzwaldverein Dillweißenstein, bei dem die organisatorischen Fäden zusammenlaufen. ... mehr

Region

Besuch bei der Bank: Kinder aus Salmbach auf Entdeckungstour

Grunbach. Eine Zählmaschine, ein Geldautomat, viele Scheine und jede Menge Münzen. In der Volksbank-Filiale in Grunbach gibt es für die jungen Besucher des Kinderhauses Weltenentdecker Salmbach einiges zu entdecken.Den ersten Höhepunkt gibt es gleich am Anfang: den großen Tresor. ... mehr

Region

Beeindruckende Einblicke

Nicht nur die Kinder sollen beim Projekt „PZ im Kindi“ etwas erleben. Deshalb bekamen auch die Eltern die Möglichkeit, einen Blick ins Druckhaus der „Pforzheimer Zeitung“ zu werfen. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

Runter von der Couch und rauf auf den Platz oder rein in die Halle: Spannende Fußball- und Handballspiele gibt es nicht nur im Fernsehen, sondern gleich direkt in der Nachbarschaft. Der Lokalsport bietet überdies fast ständig irgendwo ein Derby. Da werden Emotionen geweckt. PZ-news zeigt, wann wo wer gegen wen spielt. ... mehr

„Wer glaubt schon an Geister?“ hieß das Stück, das die Theatergruppe Baliederle in Grunbach aufführte. Foto: ürgen Keller
Region

Grunbacher Theatergruppe Baliederle strapaziert Lachmuskeln

Engelsbrand-Grunbach. Mit einer erstklassigen Leistung spielten sich die Laienschauspieler der Grunbacher Mundart-Theatergruppe Baliederle in die Herzen der Besucher. Und das gleich dreimal am Wochenende. Zwei weitere Auftritte folgen am 20. März und 21. März. ... mehr

Startklar zum Auszählen: Das Bild entstand im Anton-Müller-Gemeindesaal in Mühlacker. Im Bild zu sehen von links: Maria Reinhardt, Ulrike Hille, Ingeborg Soyer, Manfred Bauer (Vorsitzender des Wahlausschusses) und Alexandra Wundschuh. Foto: Fotomoment
Region+

Kirchengemeinderatswahlen: Mit Ergebnissen

Ein positives Fazit der Kirchengemeinderatswahlen hat Christoph Knecht von der Geschäftsstelle des Katholischen Dekanats in Mühlacker gezogen. Knecht erläuterte: „Die sieben Kirchengemeinden im Dekanat konnten alle genügend Kandidaten für ihre Kirchengemeinderäte finden.“ Überall habe es eine wirklich Wahl gegeben und somit mindestens zwei Kandidaten mehr als Sitze. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A 1: Spitzenreiter Büchenbronn siegt 7:1, Neuhausen-Hamberg und Schellbronn melden 6:0-Erfolge

Pforzheim. Spitzenreiter SV Büchenbronn machte in der Fußball-Kreisklasse A 1 Pforzheim gegen den FC Oberes Enztal Nägel mit Köpfen und fertigte den Gast mit 7:1 ab. Der SV Huchenfeld bleibt nach dem 2:1 gegen Gräfenhausen auf Platz zwei, gefolgt von der SG Unterreichenbach-Schwarzenberg, die im Derby die SG Hohenwart-Würm mit 3:0 bezwang. ... mehr

Sport regional

CfR Pforzheim II baut Tabellenführung aus - Niefern gewinnt

Pforzheim. Weil Germania Singen zuhause gegen Bauschlott über eine Nullnummer nicht hinaus kam, wird die Kreisliga Pforzheim nun allein vom CfR Pforzheim II angeführt. Erster Verfolger der Pforzheimer ist wieder der TuS Bilfingen, der Wilferdingen weiter in die Bredouille brachte. Zu den Siegern des Tages zählt der FC Calmbach, der beim FSV Buckenberg einen Auswärtsdreier holte. Lange Gesichter hingegen beim Dietlinger Anhang nach der 0:2-Heimniederlage gegen den FV Niefern. ... mehr

Knautschzone: Büchenbronns Patrick Schweikl (links) und Unterreichenbachs Tobias Bott.Ripberger
Sport regional

SV Büchenbronn will sich nicht beirren lassen

Pforzheim. So langsam wird es draußen wärmer, die Sportplätze erholen sich vom Winterfrost und die Fußballer nehmen wieder ihren altbekannten Rhythmus auf. Am Wochenende steht im Fußballkreis Pforzheim der zweite Spieltag nach der Winterpause auf dem Programm, wobei den Favoriten allesamt lösbare Aufgaben bevorstehen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 38