Engelsbrand

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37

Auch beim achten Streik werden viele Züge ausfallen. Foto: Seibel
Pforzheim+

Ersatz-Züge, Fernbus-Boom: 10 Dinge, die Sie zum Bahnstreik wissen müssen

Die Bahn streikt – zum achten Mal innerhalb des laufenden Tarifstreits. Welche Züge fahren in Pforzheim und dem Enzkreis trotzdem? Welche Auswirkungen haben die Streiks auf die Fernbusse? Was kostet der Streik? Und wie ist die Stimmung in der Bevölkerung? Das und mehr hat PZ-news zusammengefasst – in zehn Statistiken, Grafiken und Texten. ... mehr

Fast eine Woche soll der neue Bahnstreik dauern. Haben Sie dafür noch Verständnis?

Sohle drauf: Tim Reule (links) muss mit Grunbach noch um den Klassenerhalt bangen. Die Buckenberger um Artur Wandschura könnten dagegen noch im Kampf um die oberen Plätze eingreifen. Foto: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

TSV Grunbach muss gewinnen

Die ersten Entscheidungen im Fußballkreis Pforzheim sind gefallen. Die TG Stein (A1) und der Türkische SV Mühlacker (B1) stehen als erste Absteiger fest. Schon länger klar ist, dass der FV Neuenbürg (B2), der seine Mannschaft zurückgezogen hat, in die Kreisklasse C muss. In den anderen Ligen beginnt nun der erbitterte Kampf um Aufstieg und Klassenerhalt. ... mehr

Jürgen Widmann (Trainer Zaisersweiher)
Sport+

Auf Ballhöhe mit Dominique Jahn: Ligafinale geht den Teams an die Nerven

Die Saison geht in die heiße Phase. Fünf Spieltage stehen in den meisten Ligen noch aus. Der Druck wird für einige Teams immer größer – im Aufstiegsrennen und im Abstiegskampf. Dabei schaut alles gespannt in die Landesliga Mittelbaden. Denn hier entscheidet sich die Abstiegsregelung für die unteren Klassen. ... mehr

Region

Engelsbrander Bürger aktiv für den Klimaschutz

Engelsbrand. Zusammen mit der „EnBW Energie Baden-Württemberg AG“ hat die Gemeinde Engelsbrand ein „Integriertes Klimaschutzkonzept Engelsbrand“ in Auftrag gegeben (PZ berichtete). Um auch die Bürger mit ins Boot zu holen, fand nach der Auftaktveranstaltung im Januar nun im Bürgersaal des Rathauses Salmbach ein erster Workshop statt. ... mehr

Sport regional

Blick über die C-Klassen

Pforzheim/Enzkreis. In der Fußball-Kreisklasse C1 hat der VfB Pforzheim am deutlichsten gewonnen: Nach dem 5:1 gegen den TSV Maulbronn II liegt er nur noch drei Zähler hinter dem spielfreien Spitzenreiter TSV Wimsheim II. Einen Sieg fuhr auch Nußbaums Reserve auf Rang drei ein. In der C2 und der C 3 mussten sich die Spitzenteams aus Nußbaum und Unterreichenbach ihre Siege hart erkämpfen. ... mehr

Ab durch die Mitte. Grunbachs Salvatore Tommasi (blaues Trikot) verkürzt gegen Buckenberg auf 2:3.Ripberger
Sport regional

Erneuter Wechsel an der Spitze der Kreisliga

Pforzheim. Bäumchen-wechsle-dich an der Tabellenspitze der Fußball-Kreisliga: Nach dem 4:0-Sieg beim FC Calmbach liegt nun wieder der 1.CfR Pforzheim II vorne, weil Bilfingen 0:0 spielte. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A2: Neuhausen-Hambergs Feldspieler hält Elfmeter

Pforzheim. Der SV Büchenbronn ließ sich von seinem Weg zur Meisterschaft in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim auch nicht in Wildbad abbringen, landete in der Badstadt einen 3:2-Sieg. Der spielfreie SV Huchenfeld bleibt auf Rang zwei und die SG Unterreichenbach-Schwarzenberg zementierte mit dem glatten 5:0-Derbysieg beim FC Schellbronn den dritten Tabellenplatz. ... mehr

Vermischtes+

PZ-Redakteurin Belle schreibt über ihren Tag im Fernbus nach Hamburg

Diese Menschen sind sich nie zuvor begegnet und gehen doch gemeinsam auf eine Reise. Von Tagesanbruch bis in die Nacht hinein fahren sie Seite an Seite – im Fernbus nach Hamburg. Ohne Internet, ohne Zeitdruck, ohne trennende Armlehnen lernen sie einander kennen.Ob so aus Fremden Freunde werden? ... mehr

In der Kreisliga nimmt Bauschlott Spitzenclubs wie Buckenberg (schwarze Trikots) Punkte ab. Nun erwartet der FCB den neuen Ersten Bilfingen.  Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Bauschlott könnte in der Kreisliga für einen Führungswechsel sorgen

In der Fußball Kreisliga hat der 1. FC Bauschlott den CfR II vor einer Woche geärgert, dieses Mal könnte der Club den Pforzheimern einen Gefallen tun. Die haben die Tabellenführung aufgrund ihrer 0:1-Niederlage gegen Bauschlott verloren und hoffen nun, dass das Team von Trainer Alexander Günther zu Hause gegen den neuen Spitzenreiter TuS Bilfingen eine Überraschung schafft. ... mehr

Jochen Heim trainiert künftig Phönix Lomersheim.  Becker/PZ-Archiv
Sport regional

Trainerwechsel: Jochen Heim geht zu Phönix Lomersheim

Kieselbronn/Mühlacker. Jochen Heim wird die zweite Mannschaft des 1. FC Kieselbronn nach gut anderthalb Jahren abgeben. Der 47 Jahre alte Trainer übernimmt nächste Saison den TSV Phönix Lomersheim (Fußball Bezirksliga Enz/Murr). „Das hat sich kurzfristig ergeben“, sagte Heim der PZ. Eigentlich hatte er in Kieselbronn bereits für die neue Runde zugesagt, weshalb der dortige Spielleiter Matthias Lajer überrascht auf den Wechselwunsch reagierte. ... mehr

Start zum zehnten Frühstückslauf beim Turnverein Hohenklingen am Sonntagvormittag. Über 120 Läufer gingen nach einem gezielten Aufwärmen am Sonntagvormittag auf die sechs und neun Kilometer langen Parcours. Foto: Haller
Mühlacker

Frückstückslauf erneut voller Erfolg

Knittlingen-Hohenklingen. Freizeitsport-Abteilungsleiter Hans Krauß vom Turnverein Hohenklingen durfte sich zusammen mit seinem Team am Sonntagvormittag zu Recht wieder freuen. Mit 122 Teilnehmern wurde auch die zehnte, die Jubiläumsauflage des Frühstückslaufs wieder zu einem vollen Erfolg. ... mehr

Region

Verkabelung des Enztals beginnt

Neuenbürg. Ende April fällt der Startschuss für die Verkabelung des Enztals. Das EnBW-Tochterunternehmen Netze BW investiert rund zwei Millionen Euro, um die Stromleitungen in die Erde zu legen. Das Großprojekt auf einer etwa 1800 Meter langen Strecke besteht aus insgesamt fünf Bauabschnitten, die nacheinander bis Ende 2016 abgearbeitet werden sollen. ... mehr

Letzte Tipps vor dem Pokal-Halbfinale: Trainer Hartmut Kaufmann (rechts) und der torgefährliche Marius Schäfer vom SV Spielberg. Eibner
Sport regional

Spielberg mit Respekt vor dem 1. CfR Pforzheim

Hartmut Kaufmann weiß, dass er mit einer der ältesten Phrasen des Fußballgeschäfts aufwartet: „Der Pokal hat halt seine eigenen Gesetze“, sagt der Trainer mit Blick auf das morgige BFV-Pokal-Halbfinale seines SV Spielberg beim 1. CfR Pforzheim (18.30 Uhr, Stadion Holzhof). Doch nicht nur wegen dieser oft erlebten Gesetztmäßigkeit hat der Tabellenführer der Oberliga Baden-Württemberg sehr viel Respekt vor dem Zweiten der Verbandsliga Nordbaden. ... mehr

Das Geburtstagskind, der Engelsbrander Gemischte Chor unter Dirigent Bernd Philippsen, im Einsatz. Foto: Gegenheimer
Region

Gut besuchtes Konzert des Liederkranzes Engelsbrand

Mit einem Abend voller Lieder beschenkte der Liederkranz Engelsbrand sich und seine Gäste zum 40-jährigen Bestehen des Gemischten Chores und zum 20-jährigen Chorleiter-Geburtstag von Bernd Philippsen. Unter den zahlreichen Gästen waren Bürgermeister Bastian Rosenau, Alt-Bürgermeister Frank Kreeb und die Vorsitzende des Sängerkreises Pforzheim, Beate Dufke-Falkenstein. ... mehr

Torreich war die Partie zwischen Feldrennach II (rechts) und dem FV Wildbad. Einen Sieger gab es beim 3:3 aber nicht. Hennrich
Sport+

A2: Büchenbronn müht sich – Verfolger Huchenfeld in Torlaune

Der Spitzenreiter in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim, der SV Büchenbronn, gewann gegen die zweite Garnitur der Kickers Pforzheim mit 1:0, bleibt weiter souverän vorne vor dem SV Huchenfeld, der bei Dietlingen II klar mit 6:0 gewann. Sand im Getriebe haben dagegen die Verfolger: Unterreichenbach-Schwarzenberg musste gegen Neuhausen-Hamberg mit einem 1:1 zufrieden sein, Wildbad kam bei Feldrennach II über ein 3:3 nicht hinaus und Hohenwart-Würm kassierte gegen Engelsbrand gar eine 0:2-Heimniederlage. ... mehr

Einen herben Dämpfer im Titelrennen kassierte Singen (weißes Trikot) beim Auswärtsspiel in Coschwa. Foto: Hennrich
Sport+

Kreisliga: Bilfingen siegt, Bauschlott und Wilferdingen holen wichtige Punkte

Dies war kein guter Spieltag für die führenden Mannschaften in der Fußball-Kreisliga Pforzheim. Der seitherige Spitzenreiter CfR Pforzheim II unterlag zu Hause gegen den gefährdeten FC Bauschlott, der FCCalmbach beim TSV Grunbach und die Singener Germanen wurden bei Conweiler/Schwann sogar mit 8:1 Toren vorgeführt. Dies nutzte vor allem TuS Bilfingen, um mit einem 8:2-Kantersieg über den FV Langenalb wieder die Spitze zu erobern. Im Kampf um den Verbleib sicherten sich neben Bauschlott auch die Wilferdinger Alemannen wichtige Punkte. ... mehr

Martin Rühle (links) wird vom Präsidenten des Landesverbands, Frank Knödler, mit dem Landesehrenteller ausgezeichnet.
Region

Feuerwehrverband stellt Weichen: Haberstroh aus Knittlingen Nachfolger von Martin

Der Feuerwehrverband im Enzkreis hat einen neuen Vorsitzenden. Bei der Verbandsversammlung in Engelsbrand haben die Delegierten mit Markus Haberstroh von der Freiwilligen Feuerwehr Knittlingen einen Nachfolger für Martin Rühle gewählt. Dieser hatte sich nach 15 Jahren an der Spitze des Kreisfeuerwehrverbands nicht mehr zur Wahl gestellt. ... mehr

Wenn Muster, dann gerne Blumen.
Pforzheim

Coole Mode zwischen heißen Flitzern: Pforzheimer Haute Couture trifft Auto

Setzt man klischeemäßig voraus, dass Männer auf Autos und Frauen auf Mode stehen, ist als gemeinsamer kleinster Nenner die Modenschau im Autozentrum Walter zu nennen. Familie Walter stellte am Freitagabend ihr Autohaus für die Innung des Bekleidungshandwerks Pforzheim-Enzkreis Verfügung. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37