nach oben

Kommunal- und Europawahl

  • 1
  • Seite 1 von 1

Pforzheim

Gemeinderatswahl Pforzheim: AfD obenauf, SPD enttäuscht

Pforzheim. 33,83 Prozent aller Wahlberechtigten haben bei der Pforzheimer Gemeinderatswahl abgestimmt - ein Minusrekord. In der Oststadtwaren es gar nur 12,76 Prozent der Bürger. Auch das Ergebnis überrascht: Die AfD ist auch in Pforzheim zweistellig, die CDU ist die stärkste Kraft. Deutliche Verluste gibt es für FDP, SPD und Freie Wähler. Das ist das Ergebnis der Pforzheimder Gemeinderatswahl 2014. ... mehr

Gespannte Blicke auf die Wahlergebnisse: In Pforzheim war die AfD der Gewinner, die Demokratie der Verlierer, denn die Wahlbeteiligung lag bei nur 33,8 Prozent.
Pforzheim

Wahl-Ticker: Pforzheimer Ortschaftsräte stehen fest

Zwei Tage hat es gedauert, bis das Ergebnis der Pforzheimer Ortschaftsratswahlen verkündet werden konnte. Im Live-Wahlticker können Sie die Verteilung der Mandate nachlesen und auch noch einmal einen Blick auf die Ereignisse am Wahlsonntag und auf die am Montag eingetrudelten Wahlergebnisse werfen. ... mehr

Applaus erntet Bernd Grimmer (links) bei der AfD-Wahlparty im Eutinger "Bären".
Pforzheim

Bundesweite Spitze: 14,5 Prozent der Wähler haben die AfD gewählt

Pforzheim. Die eurokritische Partei Alternative für Deutschland (AfD) hat ihr deutschlandweit bestes Ergebnis bei der Europawahl in Pforzheim erzielt. Die Partei sprang dort bei ihrem ersten Antreten mit 14,5 Prozent auf den dritten Platz hinter CDU und SPD. Profitieren konnte sie offenbar von früheren Wählern der FDP - diese stürzte in Pforzheim von 15,6 auf 4,6 Prozent ab. ... mehr

Trotz der Europakritiker von der AfD wird sich Europa nach der Wahl weiterentwickeln zu einer echten Gemeinschaft.
Politik

Kommentar: Neue Chance für Europa - trotz AfD-Erfolg

Die Alternative für Deutschland trifft die etablierten Parteien ins Mark. Zwar ist es mehr als nur vermessen, wenn deren Parteichef Bernd Lucke in Anbetracht eines Wahlergebnisses von sieben Prozent die AfD zur Volkspartei erklärt. Doch eines ist klar: Diese Partei verleiht jenen eine Stimme, die sich von den etablierten Parteien im Stich gelassen fühlen. ... mehr

Bis zum späten Sonntagabend wurde in Wimsheim ausgezählt. Dreiviertel aller Wähler stimmten hier ab. Foto: Ketterl
Region

Eine Karte, alle Gewählten: Die Gemeinderäte in der Region

Enzkreis. Jetzt sind alle Punkte rund um Pforzheim grün: Wie auf der Karte zu erkennen ist, haben fast alle Gemeinden im Enzkreis und der Umgebung ihre Kommunalwahlergebnisse gemeldet. Dabei gab es einige Überraschungen und neue Listen, die den Einzug geschafft haben. Vor allem die grünen Listen konnten vielerorts zulegen. ... mehr

Gegen die Drei-Prozent-Hürde haben mehrere kleinere Parteien und mehr als 1000 Bürger geklagt - mit Erfolg. Foto: Patrick Pleul
Politik

Europa hat die Wahl - Das sind die Ergebnisse von 2009

London/Den Haag. Europa hat die Wahl: Die Niederlande und Großbritannien stimmen am Donnerstag als erste der 28 EU-Länder ab. Insgesamt sind bis zum Sonntag in der EU rund 400 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen, über die Zusammensetzung des künftigen Europaparlaments zu entscheiden. ... mehr

Schlussspurt für EU-Wahl mit Gabriel und Merkel.
Baden-Württemberg

Schlussspurt für EU-Wahl mit Gabriel und Merkel

Stuttgart (dpa/lsw) - In der letzten Woche vor der Europawahl trommelt noch einmal die Berliner Regierungsspitze im Südwesten für den Urnengang am 25. Mai. Am Dienstag kommt Vizekanzler und SPD-Parteichef Sigmar Gabriel zu einer Kundgebung auf den Stuttgarter Schlossplatz (19.00 Uhr). ... mehr

Stefanie Wally
Pforzheim

Endspurt vor dem Wahltag

In einer Woche findet die Kommunalwahl statt. Die letzten sieben Tage vor dem Urnengang haben es in sich: Neben diversen Veranstaltungen der Parteien und Gruppierungen bieten sie auch parteiübergreifend Gelegenheit, sich zu informieren und zur Wahlbeteiligung motivieren zu lassen – bei der großen Podiumsdiskussion im Kulturhaus Osterfeld am Mittwoch, am Vortag der Wahl auf dem Wochenmarkt und über einen gemeinsamen Aufruf an die Jungwähler, die erstmals ab 16 wählen dürfen ... mehr

Gegen Rassismus engagieren sich unter anderem der FV Niefern (links oben), die Spvgg Dillweißenstein (links unten), Borussia Dortmund (Mitte) sowie zwei Teams des 1. FC Ersingen.
Region

So kämpfen die regionalen Vereine gegen den Hass

Auf einmal waren sie überall: Bananen. Martin Schulz, der sozialdemokratische Spitzenkandidat für die Europawahlen, hielt sie genauso in die Kamera wie die Fußballer des 1. FC Ersingen und die Mitarbeiter der Pforzheimer Firma „Meyle+Müller“. Und sie alle verbreiteten Fotos davon mit den Sprüchen „We are all monkeys“ („Wir sind alle Affen“) und „Say no to racism“ („Sag nein zu Rassismus“) über soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Instagram. ... mehr

  • 1
  • Seite 1 von 1