PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welcome to all Internationals



Webmaster
08.03.2008, 20:17
So langsam aber sicher neigt sich die Ferienzeit auch für mich dem Ende zu. Schon nächste Woche heißt es „Business as usual“ an der Hochschule Pforzheim. Doch schon vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn gibt es zahlreiche Veranstaltungen auf dem Campus, auf denen man die unterschiedlichsten Menschen kennenlernen kann.

Als ich zu einem Termin am Hochschulgebäude ankomme herrscht schon reges Treiben in den Räumen. Die ersten Internationals aus der der ganzen Welt sind schon in Pforzheim angekommen und schauen sich die Vorlesungssäle an. In der Woche vor Semesterstart finden zusätzlich diverse Einführungskurse für die Studenten statt.

Ich laufe zur Bibliothek und schon steht eine Gruppe von neuen, neugierigen internationaler Studenten vor mir im Vorgebäude der Bücherei. Das erinnert mich an meine Zeit in Schweden, als ich derjenige war, der staunend und aufgeregt vor den Gebäuden der Uni gestanden ist und “einheimische“ Studenten um Hilfe gefragt hat. Auch hier in Pforzheim ist es nicht anders, nur diesmal bin ich der Einheimisch und nicht der International. Schon nach kurzer Zeit ist auch hier in Pforzheim die erste Schüchternheit beiseite gelegt und ein Gespräch unter Studenten beginnt. Um weitere Kontakte mit deutschen Studenten zu knüpfen, lade ich die neuen Studentinnen und Studenten zur Kennenlernwoche in der nächsten Woche ein. Dort gibt es zahlreiche Einführungsveranstaltungen und Partys, auf welchen man ganz leicht mit den restlichen Studenten in Kontakt kommen kann.

Ich hoffe, dass sich die internationalen Studenten hier in Pforzheim genauso wohl fühlen, wie ich es in Schweden gemacht habe. Wenn man sich in einem fremden Land zu Hause fühlt und herzlich aufgenommen wird, fällt es doch viel leichter das Heimweh zu vergessen.

massimo
08.03.2008, 20:17
ich habe vor jedem riesen respekt, der im ausland studiert - also auch vor dir, timo, als du in schweden warst und vor den neuen internationals in pforzheim auch.