PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verletzte Soldaten zurück nach Deutschland.



Detlef von Seggern
28.03.2008, 08:09
:mad:Nun ist das eingetreten ,was von der Mehrheit, der Bundesdeutschen Bevölkerung
schon immer befürchtet wurde!

Deutsche Soldaten(inne) in Afghanistan, sind verstärkt in das "Visier" der
radikalislamischen Taliban geraten!

Hier braucht die Bundeswehr keine Ermittlungen aufzunehmen, warum dies geschehen ist? Fakt ist: Die in Afghanistan stationierten deutschen Bundeswehreinheiten,
befinden sich im Krieg! Einem Krieg, welcher von den Amerikanern angezettelt,
und in dem die Bundeswehr, Dank der "Zustimming" der deutschen Bundesregierung mit reingezogen wurde, sowie auch Armeeeinheiten anderer Nationen!
Und dies bedeutet, Töten oder getötet zu werden! Dies ist die Realität, besonders nach der Zusage,deutsche Soldaten "könnten" an Kampfhandlungen, gegen die
Talban "teilnehmen"?!
Und es wird nicht der letzte Angriff auf Bundeswehrangehörige sein! Diesmal ist der Angriff noch "glimpflich" abgelaufen! Es gab keine Menschenleben zu beklagen!

Aber wie lange noch? Der Zeitpunkt wird kommen, wo auf deutscher Seite, immer mehr Menschenleben zu beklagen sein werden,von jungen Männern wie Frauen!
Und für was und für wen, haben sie ihr Leben geopfert?

Hier brauchen unsere Politiker, nicht mit ihren scheinheiligen "Argumenten"zu
kommen, wie einst ein Verteitigungsminister: Unsere Freiheit, wird auch am Hindukusch verteitigt!