PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schönes und Sparsames



Webmaster
18.04.2008, 19:51
PFORZHEIM. „Hier sind

aber viele kluge Köpfe

unterwegs“, staunte Erster Bürgermeister Andreas

Schütze beim Eröffnungsrundgang auf der

„bauen & wohnen 2008“.

Bereits zum dritten Mal findet die Pforzheimer Messe für Haus und Garten in der St.-Maur-Halle und auf dem Vicenza-Platz statt. „Heute bekommen wir noch kalte Füße“, musste Harald Sedlák vom Veranstalter JoKo Messen und Ausstellungen beim ersten Rundgang durch das Eissportzentrum feststellen, da erst vor wenigen Tagen die Eisfläche entfernt wurde. „Aber bis Sonntag werden wir wohl gehörig ins Schwitzen geraten“, erhofft sich der Messeleiter einen regen Andrang der Pforzheimer und Besucher aus nah und fern.

Schließlich präsentieren sich hier 100 Firmen und Unternehmen, die bis auf wenige Ausnahmen aus der Region sind und so auch nach der Messe als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung stehen. „Darauf haben wir schon bei den beiden vorherigen Veranstaltungen großen Wert gelegt“, betonte Sedlák die Messephilosophie.

Vielseitige AngeboteSo können sich alle derzeitigen und auch zukünftigen Bauherren sowie Haus- oder Wohnungsrenovierer noch bis Sonntag auf eine ausgiebige Wissensreise zu den aktuellsten Produkten, Dienstleistungen und Informationen begeben. Den Besuchern, die sanieren, modernisieren oder ihr häusliches Ambiente verändern und verschönern wollen, werden ebenfalls aktuelle Angebote und Lösungsmöglichkeiten präsentiert. Schwerpunkte der Messe sind der allgemeine Haus- und Wohnungsbau, die Erneuerbaren Energien, Heiz- und umweltfreundliche Energietechnik, Dach-, Sicherheits- und Solartechnik, Bad- und Sanitärtechnik, ökologisches Bauen und Wohnen, Gartengestaltung, Wohn- und Einrichtungsgegenstände sowie Finanz- und Versicherungsangebote. Der Aspekt der konzentrierten Informationsbeschaffung ist für den potenziellen Bauherrn das wichtigste Argument für einen Besuch dieser Messe: Was ansonsten nur mit großem Zeitaufwand zu schaffen ist, kann in der St.-Maur-Halle in wenigen Stunden erledigt werden. An allen drei Messetagen findet außerdem im „Forum“ ein umfangreiches Vortragsprogramm mit zahlreichen aktuellen Themen rund ums Bauen und Wohnen statt.

Generell soll dem Aspekt des umweltgerechten und gesunden Wohnens durch Informationsstände, Demonstrationen und Vorführungen sowie dem gezeigten Produktangebot in besonderer Weise Rechnung getragen werden. Aber auch Whirlpoolanlagen oder vollautomatische Rasenmäher können auf dem Vicenza-Platz bestaunt werden.

Die Messe „bauen & wohnen“ ist am Samstag, 19. April, von 10 bis 18 Uhr, und Sonntag, 20. April, von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Privat-Investor
18.04.2008, 19:51
Kleine Messen haben ihren besonderen Reiz, das zeichnet die Pforzheimer Ausstellungen aus.

Das Gelände am Eingang des Enzauenparks bietet sich gut an, alles ist übersichtlich, auch ein guter Branchenmix ist gegeben.

Wärmedämmung, Solarheizung und Altbausanierung waren die Themen, die meine Frau und mich besonders interessiert haben.

Die Beratung hierzu war eingehend und ausführlich. Die Namen der Anbieter aus der Region sind bekannt.

Nur eines hätte man bei den Hinweisen auf die Ausstellung schreiben können: den Eintrittspreis hat man zu Hause vergebens gesucht. Aber die 5 € haben sich doch gelohnt.

Der aus'm Enzkreis
22.04.2008, 16:06
Zitat vom Privat-Investor:
den Eintrittspreis hat man zu Hause vergebens gesucht. Aber die 5 € haben sich doch gelohnt.

Ich wollte eigentlich hinfahren, aber als ich Deinen Post mit dem Eintrittspreis las, ist mir dann die Lust vergangen. "10 Euronen für zwei Personen" wollte ich doch nicht "privat investieren" für diese kleine Ausstellung.
Die erneuerbaren Energien hätten mich zwar schon interessiert, aber was nützt es, wenn ohnehin meine Miteigentümer "Ignoranten" sind, die das seit Jahren stets ablehnen und deshalb nicht realisierbar ist. Vielleicht gehe ich mal zum "Rudi Bleich" und laß mir das erklären, dass ich wenigstens davon träumen könnt, teures Öl zu sparen.

MfG :rolleyes: ;) :D