PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Markenwerte zwischen Schein und Sein



Webmaster
21.04.2008, 09:39
Unter diesem Motto steht das diesjährige Refill-Event an der Hochschule. Doch was verbirgt sich dahinter? Das sind die Pforzheimer Markentage mit Vorträgen und Workshops rund um das Thema Werbung und Kommunikation. Sie werden regelmäßig von der Pforzheimer „Werbeliebe“ organisiert. Diese studentische Organisation der Hochschule besteht, wie der Name schon sagt, aus allen Studenten die sich für die Werbung begeistern.

Alljährlich bittet die Werbeinitiative zu der allseits beliebten Veranstaltung in Pforzheim und viele Fachleute aus den Bereichen Werbung, Marketing und Kommunikation kommen in den Audimax-Hörsaal der Hochschule. Vom 17. bis 18. April bietet Refill 08-the brand Event dieses Jahr wieder allen Interessierten die Möglichkeit ihre kreativen Reserven aufzufüllen und sich zusammen mit Experten aus dem Berufsleben über aktuelle Werbetrends auszutauschen. Dieser „Refill“ der Ideen beginnt schon am Donnerstag mit den Workshops. Dabei werden die angemeldeten Studenten und Studentinnen in verschiedene Gruppen eingeteilt. Diese erarbeiten dann jeweils Werbekampagnen für Projekte, die aus der Realität entstammen. Für die kreative Starthilfe zu den Fallstudien stehen auch dieses Jahr wieder bekannte Agenturen zur Verfügung. Mit DraftFCB, Jung von Matt/Neckar, Kempertrautmann, Zum Goldenen Hirschen und Saatchi & Saatchi haben die Veranstalter aus Pforzheim wieder renommierte deutsche Agenturen in die Goldstadt locken können.

Der Workshop wird am Freitag gefolgt von der interessanten Vortragsreihe. Angesagt haben sich hierfür bekannte Größen der Kommunikation wie beispielsweise Patrick Kammerer der Direktor der Unternehmenskommunikation der Shell Deutschland Oil GmbH aus Hamburg oder Christoph Prox der Chief Executive Officer des Nürnberger Unternehmens Icon Added Value. Anders als in den bisherigen Jahren verspricht das neue Format der Podiumsdiskussion zusätzlich Spannung und einen noch abwechslungsreicheren Tag an der Hochschule. Die Refill-Party steigt dann anschließend am Abend in einem angesagten Club in Pforzheim. Berüchtigt für die tolle Atmosphäre bietet sie die Möglichkeit den Tag ausklingen zu lassen und neue Kontakte zu knüpfen.

Also lasst euch die Chance nicht entgehen und taucht ein in die Welt der Werbung und Kommunikation. Es lohnt sich! Weitere Informationen über das Event und die Anmeldung bekommt ihr unter http://www.refill-thebrandevent.de/.

 Refill 08 - Das Programm

Lehninger
21.04.2008, 09:39
Ich hatte den Werbeprospekt für diese Veranstaltung eingehend studiert und mir gedacht, das wäre 'was - ja - bis ich auf die Eintrittspreise zu den Veranstaltungen gestoßen bin... Die Referenten sind kostenlos zu haben, weil sich die Unternehmen präsentieren wollen. Der Veranstaltungsort wird vom Steuerzahler finanziert. Warum also 50,- Euro für jemanden, der einfach nur einen oder zwei Vorträge hören möchte?