PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PZ im "Sch...." Halbseiten-Format



dasbinichnicht
26.04.2008, 08:57
Hallo Mitdiskutierer, Hallo Ihr PZ-Macher

heute morgen hol ich die PZ aus dem Briefkasten :mad:

schon wieder einmal dieses Format mit halben Seiten,
ist euch wieder das Papier ausgegangen :p

Denjenigen, der diese halben "Werbeseiten" plant, möchte ich hiermit aufrichtig auffordern, mal mit einem solchen Exemplar einen Selbstversuch zu starten :

Versuchen Sie, diese Zeitung mal in einem öffentlichen Verkehrsmittel auf dem Weg zur Arbeit zu lesen, es reicht aber auch schon, wenn man sitzend liesst und keinen Tisch zur Unterlage ...

Die Halben Seiten fallen dauernd runter :(

das muss besser werden, dann geht halt sammeln, damit das Geld wieder für Papier reicht:)

Viele Grüsse von einen "Papier-Leser

Lehninger
27.04.2008, 22:51
Ich kann nur zustimmen, wenn die "intelligenten" Halbseiten kritisiert werden. Eine Zeitung - ich bin ebenfalls Abonnent der PZ - muss sicherlich eine Gratwanderung zwischen den Erwartungshaltungen von Abonnenten und Werbetreibenden vollführen, doch manchmal - so meine ich - wird der Abonnent aus den Augen verloren. Die Halbseiten sind für mich deshalb unerträglich, weil ihnen nach dem Knick eine redaktionelle Seite anhängt. Würde ihr ausschließlich Werbung anhängen, dann wäre die Lösung relativ einfach...

hellam2008
30.04.2008, 19:04
Hallo Mitdiskutierer, Hallo Ihr PZ-Macher

heute morgen hol ich die PZ aus dem Briefkasten :mad:

schon wieder einmal dieses Format mit halben Seiten,
ist euch wieder das Papier ausgegangen :p

Denjenigen, der diese halben "Werbeseiten" plant, möchte ich hiermit aufrichtig auffordern, mal mit einem solchen Exemplar einen Selbstversuch zu starten :

Versuchen Sie, diese Zeitung mal in einem öffentlichen Verkehrsmittel auf dem Weg zur Arbeit zu lesen, es reicht aber auch schon, wenn man sitzend liesst und keinen Tisch zur Unterlage ...

Die Halben Seiten fallen dauernd runter :(

das muss besser werden, dann geht halt sammeln, damit das Geld wieder für Papier reicht:)

Viele Grüsse von einen "Papier-Leser


Hallo Papier-Leser, auch ich habe dieses Problem und würde mich freuen wenn's wieder nur ganze Seiten geben würde. Ich hoffe aber nicht, dass die PZ-Leute deshalb sammeln gehen müßen!
Herzliche Grüße hellam2008

manedinah
30.04.2008, 19:31
Hallo Papier-Leser, auch ich habe dieses Problem und würde mich freuen wenn's wieder nur ganze Seiten geben würde. Ich hoffe aber nicht, dass die PZ-Leute deshalb sammeln gehen müßen!
Herzliche Grüße hellam2008
Da habe ich nur ein kleines Problem damit,
denn ich habe noch den schönen, alten
Papierkorb, da kommt zuerst, alles was ich
nicht lesen möchte und stört, hinein.
Das fällt somit schon nicht mehr auf den Boden.
Von mandinah....

Marcel
12.05.2008, 19:30
Hab die mal aus Verzweiflung angetackert :D
Für die Zunkunft: Bitte keine halben Sachen mehr!

hagen_schiess
01.03.2009, 19:26
Hallo Mitdiskutierer, Hallo Ihr PZ-Macher

heute morgen hol ich die PZ aus dem Briefkasten :mad:

schon wieder einmal dieses Format mit halben Seiten,
ist euch wieder das Papier ausgegangen :p

Denjenigen, der diese halben "Werbeseiten" plant, möchte ich hiermit aufrichtig auffordern, mal mit einem solchen Exemplar einen Selbstversuch zu starten :

Versuchen Sie, diese Zeitung mal in einem öffentlichen Verkehrsmittel auf dem Weg zur Arbeit zu lesen, es reicht aber auch schon, wenn man sitzend liesst und keinen Tisch zur Unterlage ...

Die Halben Seiten fallen dauernd runter :(

das muss besser werden, dann geht halt sammeln, damit das Geld wieder für Papier reicht:)

Viele Grüsse von einen "Papier-Leser

Das gesagte kann ich nur unterstützen.
Die ganze Familie regt sich über diesen Halbseiten-Mist auf.
Wozu soll das denn gut sein???
Lasst das doch bitte sein.

jomue
01.03.2009, 20:24
Das gesagte kann ich nur unterstützen.
Die ganze Familie regt sich über diesen Halbseiten-Mist auf.
Wozu soll das denn gut sein???
Lasst das doch bitte sein.
Das kann die PZ nicht machen, sonst bekommt sie ja keinen "European Newspaper Award" mehr. Das selbe machen sie jetzt auch schon mit der Werbung von Famila.

Viele Grüße

jomue

Einsteiner
01.03.2009, 20:44
Ich hatte schon befürchtet, ich wäre der einzige der sich über diesen Werbeschwachsinn aufregen muss.

Übrigens erreichen solche Werbebotschaften bei mir eher das Gegenteil, auch im Internet. :p

Aber die Werbe-Fuzzies halten sich ja für sowas von schlau.

lobo
09.03.2009, 15:40
Da diese Rubrik in diesem Forum auch vorhanden ist, bin ich so frei, nehme von ihr Gebrauch und gebe meine Meinung zu diesem Forum kund.
Ich bin zwar erst seit kurzem "aktiver" Benutzer, aber mir missfällt, dass sich die Themen in diesem Forum leider fast ausschließlich mit Pforzheim und ihrer Umgebung befassen. Über landes- oder bundesweite Politik ist hier wenig bis sehr wenig zu finden. Abgesehen davon, dass die Struktur dieses Forums zwar für fast alles vorgesehen ist, nämlich für 10 Abteilungen und X Rubriken, nur halt nicht benutzt wird. Benutzt wir nur die Abteilung "Aktuelles". Ob nun wirklich aktuell oder nicht, als wäre nur diese eine da!

Und von so interessanten Themen, wie Opel, Schäffler und anderen akuten Dingen, keine Rede. Dafür werden Provinz-Themen, wie das vom Kepler-Gymnasium gleich bis zu 7fach ins Forum gestellt. Ich möchte mir eine Bewertung hierüber verkneifen um niemand zu nahe zu treten, der sich zum Schluss noch getreten fühlen könnte!

Soooo schwierig kann das doch nicht sein! Und falls ja, sollte man vielleicht doch wieder den Usern die Möglichkeit geben, dies selbst tun zu können. Selbst Themen zu eröffnen, nachdem dies ja auch in anderen Foren so Usus bzw. möglich ist!

Lobo :confused: ;) :cool:

bluvision
14.03.2013, 21:36
meiner Meinung nach sollte man sowieso den Fokus auf digitale Inhalte legen (Tablet, Smartphone -> Internet). Print an sich wird zwangsläufig immer mehr mit Werbung zugekleistert und laut Daten von http://anzeigenannahme.org/ sind letztes Jahr die Umsätze im Printbereich wieder deutlich gesunken.

Conway-Coaching
14.03.2013, 21:53
meiner Meinung nach sollte man sowieso den Fokus auf digitale Inhalte legen (Tablet, Smartphone -> Internet). Print an sich wird zwangsläufig immer mehr mit Werbung zugekleistert und laut Daten von http://anzeigenannahme.org/ sind letztes Jahr die Umsätze im Printbereich wieder deutlich gesunken.

Und wie sieht es in Sachen "Spam" und aufdringlicher Werbung aus? Von rückläufigen Umsätzen kann in diesem Teilbereich sicher nicht gesprochen werden ...

jacktimo
25.10.2013, 13:15
Hab die mal aus Verzweiflung angetackert :D
Für die Zunkunft: Bitte keine halben Sachen mehr!






________________________________________________
Lassen Sie mir eine E-besessen Fußballspiel Fifa 14, enthält ein Next-Generation den Geist des sportlichen Wettkampf Meisterwerk! Können Sie genießen!(German)
Fut 14 Coins (http://www.fifautc.com/)