PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit Tempo 169 unterwegs



Webmaster
08.05.2008, 09:30
DOBEL. Die Polizei hat am Wochenende bei Kontrollen im Enzkreis zahlreiche Motorradfahrer erwischt, die zu schnell unterwegs waren.

Spitzenreiter war ein Motorradfahrer auf der Landesstraße 340 von Neuenbürg in Richtung Dobel. Er war auf der kurvigen Strecke mit 169 Stundenkilometern unterwegs. Ihm droht ein Fahrverbot. pol

Detlef von Seggern
08.05.2008, 09:30
Diesen Motorradfahrer, welcher mit dieser hohen Geschwindigkeit unterwegs war und dadurch "sein" und das Leben anderer gefährdet hat, gehört der Führerschein, sofort abgenommen , natürlich muß auch eine saftige Geldstrafe folgen!
Zitat: Ihm droht ein Fahrverbot.pol

Hier muß es klipp und klar heißen: Er bekommt für mehrere Monate, ein Fahrverbot!!!

Der aus'm Enzkreis
08.05.2008, 11:56
Zitat des Detlef von Seggern:

Hier muß es klipp und klar heißen: Er bekommt für mehrere Monate, ein Fahrverbot!!!

Und zwar mit Recht, die Landstraße ist schließlich keine Rennstrecke. So schnell kann der im Notfall, auf dieser unübersichtlichen Strecke, auch gar nicht reagieren. Was die saftige Geldstrafe anbelangt, die ist natürlich automatisch dabei! Und das ist auch gut so!

MfG :( :p :eek: