PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was halten Sie vom vorläufigen EM-Kader?



Moritz Homann
16.05.2008, 14:56
Bundestrainer Joachim Löw hat 26 Spieler in seinen vorläufigen Kader für die Fußball-Europameisterschaft berufen.

So sieht der Kader aus:


Tor: Jens Lehmann (FC Arsenal), Robert Enke (Hannover 96), René Adler (Bayer Leverkusen)

Abwehr: Christoph Metzelder (Real Madrid), Per Mertesacker (Werder Bremen), Philipp Lahm (Bayern München), Arne Friedrich (Hertha BSC), Marcell Jansen (Bayern München), Clemens Fritz (Werder Bremen), Heiko Westermann (Schalke 04)

Mittelfeld: Michael Ballack (FC Chelsea), Thomas Hitzlsperger (VfB Stuttgart), Simon Rolfes (Bayer Leverkusen), Torsten Frings (Werder Bremen), Bastian Schweinsteiger (Bayern München), Piotr Trochowski (Hamburger SV), Tim Borowski (Werder Bremen), Jermaine Jones (Schalke 04), David Odonkor (Betis Sevilla), Marko Marin (Borussia Mönchengladbach)

Angriff: Miroslav Klose (Bayern München), Lukas Podolski (Bayern München), Mario Gomez (VfB Stuttgart), Kevin Kuranyi (Schalke 04), Oliver Neuville (Borussia Mönchengladbach), Patrick Helmes (1. FC Köln)

Wie schätzen Sie die Spielstärke dieses Kaders ein? Hat Deutschland mit diesen Spielern Chancen auf den EM-Titel?

Freak
16.05.2008, 21:43
Was Neuville im Kader soll? Keine Ahnung. Das liegt wohl am WM-Bonus. Er hat die Deutschen gegen Polen den Sieg beschert. Das war toll. Das war geil. Aber jetzt, bei der EM? Hoffentlich überlegt sich das Jogi noch. Aber immerhin hat er Marin mitgenommen, das finde ich mutig, aber auch absolut richtig. Ich kann mir vorstellen, dass der was reißen wird - gegen Italien im Finale!!!!!!! :D

Marcel
16.05.2008, 23:35
Marin hat mich auch sehr überrascht, den Rest hatte ich fast so erwartet. Vor allem die Torhüterdiskussion fand ich eigentlich unnötig, denn Hildebrand hat schon lange keine EM-taugliche Leistung mehr gebracht in der spanischen Liga. Insofern war es nur konsequent und richtig ihn zuhause zu lassen.
Dass Odonkor nochmal mitdarf wundert mich auch etwas...

Lehninger
17.05.2008, 11:03
Über die Zusammenstellung des Kaders wird wohl nur kontrollierte Begeisterung aufkommen. Die Zeiten, dass die deutsche Nationalmannschaft die Europameisterschaft dominierte, sind längst vorbei. Ich sehe den Grund darin, dass zu diesen Zeiten die Bundesliga noch eine "deutsche" Bundesliga war.

Wie soll denn ein Bundestrainer noch groß auswählen, wenn ein Spieler mit deutschem Pass in einer Bundesligamannschaft die Ausnahme ist? Ich schreibe bewusst vom deutschen Pass. Denn schauen wir uns einmal den Sturm an:

Miroslav Klose (Polen), Lukas Podolski (Polen), Mario Gomez (Spanien), Kevin Kuranyi (Brasilien/Ungarn), Oliver Neuville (Schweiz), Patrick Helmes (Deutschland)

Ich habe einfach einmal hinter den Namen geschrieben, welche Länder für die Stürmer der deutschen Nationalmannschaft noch infrage gekommen wären. Es bleibt Patrick Helmes übrig, der nur für D spielen könnte oder liege ich da auch noch falsch?

Der Vereinsfußball hat die Wettbewerbe von Nationalmannschaften längst auf den Kopf gestellt. Das beste Beispiel ist England. In der Campionsleague bringen die sage und schreibe 3 Mannschaften unter die letzten vier, während die Nationalmannschaft zuhause bleiben wird.:p

Der Kader von Herr Löw kann gar nicht anders aussehen, denn aus dem verbleibenden Häufchen der deutschen Spieler in der "internationalen" Bundesliga bleiben eben nur noch diese Namen übrig; auch wenn diese in ihren Bundesligaclubs z.T. die zweite Geige spielen oder gar aus der zweiten Liga kommen.

Aber dafür werden wir bei der EM so eine Art Bundesligatreffen in den meisten Spielen erleben. Irgendein Bundesligaspieler wird immer dabei sein. Und auf den Tribünen werden die Bundesligamanager sitzen und weitere Einkäufe aus anderen Ländern planen. Da stellt sich nur noch die Frage, wann spielt der letzte Deutsche in der Showveranstaltung Bundesliga und wann muss der Bundestrainer auf den TSV Mühlhausen zurückgreifen, um Spieler für die deutsche Nationalmannschaft zu rekrutieren?:D

Marcel
17.05.2008, 15:34
Miroslav Klose (Polen), Lukas Podolski (Polen), Mario Gomez (Spanien), Kevin Kuranyi (Brasilien/Ungarn), Oliver Neuville (Schweiz), Patrick Helmes (Deutschland)

Mirsolav Klose - geboren in Polen, besitzt aber dt. Pass
Lukas Podolski - geboren in Polen, besitzt aber seit seinem 2. lebensjahr die dt. Staatsbürgerschaft und hat auch Zivildienst hier geleistet.
Mario Gomez - geboren in Riedlingen bei Biberach, Vater ist Spanier
Kevin Kuranyi - geboren in Brasilien, Vater wuchs in Ludwigsburg auf und Kuranyi besitzt auch die dt. Staatsbürgerschaft (neben der von Brasilien und Panama)
Oli Neuville - geboren in der Schweiz, hat aber einen dt. Vater und deshalb auch die dt. Staatsbürgerschaft. Da seine Mutter Italienerin ist hat er auch nen italienischen Pass
Patrick Helmes - geboren in Köln, Urdeutscher :)

Also könnten Kuranyi(Brasilien, Panama) und Neuville (Italien) noch für andere Länder spielen. Soweit ich weiß besitzen Podolski und Klose keinen polnischen Pass mehr (oder irre ich mich?). Gomez ist Deutscher und könnte nicht für Spanien spielen.

Lehninger
17.05.2008, 18:52
...Podolski hat in einem Interview des ZDF einmal gesagt, ich fahre noch von Zeit zu Zeit in meine Heimat und das ist Polen...

Im Grunde genommen bin ich froh über die Entwicklung im Fußball, die Europa zusammenrücken lässt. Auf der anderen Seite sind dadurch Europameisterschaften eigentlich überflüssig. Sie fördern nur die dummen Vorurteile über andere Nationen und schaffen Rivalitäten!

Marcel
18.05.2008, 11:04
...Podolski hat in einem Interview des ZDF einmal gesagt, ich fahre noch von Zeit zu Zeit in meine Heimat und das ist Polen...

Im Grunde genommen bin ich froh über die Entwicklung im Fußball, die Europa zusammenrücken lässt. Auf der anderen Seite sind dadurch Europameisterschaften eigentlich überflüssig. Sie fördern nur die dummen Vorurteile über andere Nationen und schaffen Rivalitäten!
Ah ok, dann spielt er wohl für D weil er da mehr Erfolg haben kann ;)

Ein bisschen fußballerische Konkurrenz zwischen Staaten halte ich für ganz nett. Während der WM habe ich mich in Stuttgart beim Public-Viewing sehr nett mit Schweden und Argentiniern unterhalten und gestritten wer nun gewinnen wird und warum. Das war sehr nett eigentlich :)

Porsche-Fan
23.05.2008, 21:54
Hildebrand für mich unverständlich. Enke und Adler haben ziemlich wenig Erfahrung, falls Lehmann ausfallen sollte.

Helmes find ich gut, wird aber wahrscheinlich gestrichen, genauso wie Marin. Dazu hoffe ich Westermann oder Jones, beide in meinen Augen nicht stark genug für die Natinalelf

Marcel
24.05.2008, 00:03
Hildebrand für mich unverständlich. Enke und Adler haben ziemlich wenig Erfahrung, falls Lehmann ausfallen sollte.

Helmes find ich gut, wird aber wahrscheinlich gestrichen, genauso wie Marin. Dazu hoffe ich Westermann oder Jones, beide in meinen Augen nicht stark genug für die Natinalelf
Hildebrand kann ich sogar sehr gut verstehen! Wenn man sich ansieht wie viele Tore der Valencia CF kassiert hat diese Saison würde ich ihn auch zuhause lassen: 62 Tore! Der Verein mit den drittmeisten kassierten Toren in Spaniens erster Liga. So viel bekamen nur die Absteiger. Dank ihres recht guten Sturms sind sie aber trotzdem noch 10. geworden.

Ich würde Marin im Kader lassen. Als Joker macht er sich sicher gut. Odonkor würde ich wieder heimschicken sowie Jones und Wetsermann.

Porsche-Fan
24.05.2008, 10:44
Odonkor ist nicht der beste Fußballer, durch seine Schnelligkeit aber sollte man ihn mitnehmen. Wenn der in der 70. eingewchselt wird, is die Abwehr schon müde und dann kommt er mit seiner Schnelligkeit und kann nochmals für ein Durcheinander sorgen. (ich erinnere ans Polen-Spiel 2006)

zu Hildebrand: dennoch hat er mehr Erfahrung als die anderen beiden (Enke erst 1 Länderspiel, Adler 0), deshalb hätte ich ihn trotzdem mitgenommen. Das ist meine Meinung, egal wie stark Enke und Adler diese Saison waren.
und Enke hat mit Hannover auch ziemlich viele Gegentore bekommen (ich glaube die 2. oder 3. meisten in der Liga, auch um die 60). und die Saison in Spanien ist 4 Spiele länger und Hildebrand hat besonders am Anfang auch nicht jedes Spiel gespielt.

Marcel
24.05.2008, 12:13
Ich halte Marin trotzdem noch für nen Tick besser als Odonkor. Was der geleistet hat in Gladbach in vielen Spielen ist einfach fantastisch. Odonkor war ganz ok bei der WM und gegen Polen mag er wirklich nochmal was gerissen haben, aber nur deshalb würde ich ihn nicht mitschleppen.

Ortsblatt
28.05.2008, 09:30
Bis auf Jens "Alte Herren" Lehmann und Miroslav "Schießihnandannmachterseintor" Klose, ist die Auswahl OK.

Bei Michael "Vize" Ballack würde ich auch noch überlegen. Aber der kann schon was, hatte eben Pech.

allergonaut
09.06.2010, 04:38
hab bis jetzt nur die am sonntag in stьcken geguckt....bin im finale eingepennt ;Xnaja irgendwie ist der reiz verloren, mal schauen wies aussieht wenn sie in den alpen sind.gibts eigentlich aufnahmen vom unfall zwischen t-mobile fahrer und dem luxemburger?

Lehninger
13.06.2010, 17:59
...schon wahnsinnig aktuell oder. Warum gibt es hier Sparten, wenn der/die Webmaster - die Hoheiten der Themen - alles bei "aktuell" einsetzen?

Planet2
13.06.2010, 19:54
Bundestrainer Joachim Löw hat 26 Spieler in seinen vorläufigen Kader für die Fußball-Europameisterschaft berufen.

So sieht der Kader aus:



Wie schätzen Sie die Spielstärke dieses Kaders ein? Hat Deutschland mit diesen Spielern Chancen auf den EM-Titel?
Es ist kein Kader,aber man bekommt bei dieser Aufstellung einen Kater.:rolleyes:

r.hold
11.02.2012, 10:10
Ich denke, dass wir eine gute Mannschaft haben. Marin mitzunehmen war eine kluge Entscheidung, denn der Junge kann was. Sind meiner Meinung nach aber zu viele alte Gesichter nominiert wie zum Beispiel Neuville. Hat mich sehr überrascht. Hätte da lieber auf Götze gesetzt, aber wahrscheinlich braucht man bei solche Turniere ein par alte Hasen.
Den richtigen Kredit haben die sicherlich auch von www.kreditantrag24.net (http://www.kreditantrag24.net)

Thomas_Back
23.02.2012, 16:41
Leute, auch wenn dieses Forum veraltet ist, wie seht ihr das ganze denn für die EM 2012?
Na, wenn es um Sport geht ist die beste Seite (http://www.hhcitycycles.de/fahrradverleih.html) eh diese hier.

Michi
01.06.2012, 11:37
Die Mannschaft für die EM 2012 ist sehr gut. Läuft zwar noch nicht alles perfekt, aber das wird schon noch. Im Turnier werden die Jungs Gas geben und dann hoffentlich auch den Titel holen!

Henlenrose
25.03.2013, 08:26
Ich halte Marin trotzdem noch für nen Tick besser als Odonkor. Was der geleistet hat in Gladbach in vielen Spielen ist einfach fantastisch. Odonkor war ganz ok bei der WM und gegen Polen mag er wirklich nochmal was gerissen haben, aber nur deshalb würde ich ihn nicht mitschleppen.

Ilse
15.04.2013, 17:32
Ich halte Marin trotzdem noch für nen Tick besser als Odonkor. Was der geleistet hat in Gladbach in vielen Spielen ist einfach fantastisch. Odonkor war ganz ok bei der WM und gegen Polen mag er wirklich nochmal was gerissen haben, aber nur deshalb würde ich ihn nicht mitschleppen.

Warum kopieren Sie einen Beitrag von 2008 und posten ihn als Ihren eigenen?

mirkomarr
10.07.2013, 11:53
Vielleicht sollte dieser Thread einfach gelöscht werden? Scheint ja nichts produktives mehr beizutragen..
Grüße

derbernd
23.09.2013, 14:27
Oder man geht thematisch zum WM Kader für 2014 über. :)

LG