PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Derby VfB-KSC



massimo
24.02.2008, 23:38
Emotion pur: VfB gegen KSC. Das Derby hat gehalten, was es versprochen hat. Was findet Ihr? Hat das das Spiel für klare Verhältnisse gesorgt?

massimo
24.02.2008, 23:39
Ja, wir lassen sie noch ein bisschen träumen - die KSCler. Abgerechnet wird nach dem 34. Spieltag. Und dann will ich mal sehen, wo sie stehen die Badenser. 3:1 spricht jedenfalls eine deutliche Sprache. Und kommt mir nicht mit "Wir waren aber die bessere Mannschaft!" Was zählt ist das Ergebnis. Zur Erinnerung: Das Runde muss ins Eckige. :p

Interessierter
27.02.2008, 05:30
Ja, wir lassen sie noch ein bisschen träumen - die KSCler. Abgerechnet wird nach dem 34. Spieltag. Und dann will ich mal sehen, wo sie stehen die Badenser. 3:1 spricht jedenfalls eine deutliche Sprache. Und kommt mir nicht mit "Wir waren aber die bessere Mannschaft!" Was zählt ist das Ergebnis. Zur Erinnerung: Das Runde muss ins Eckige. :p

Der Abstiegskandidat JENA aus der 2. Liga hat sich gegen Meister Stuttgart bis ins Elfmeterschießen gekämpft – und dann das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht

Als Pforzheimer und damit "Badenser" - eine Genugtuung nach dem Beitrag eines "überheblichen" VfBlers.:D

massimo
27.02.2008, 07:39
Große Mannschaften erleben immer wieder solche Schlappen. Hat der KSC auch mitgespielt im DFB-Pokal?:p

Interessierter
27.02.2008, 07:55
Große Mannschaften erleben immer wieder solche Schlappen. Hat der KSC auch mitgespielt im DFB-Pokal?:p

Vielleicht können wir die Diskussion damit beenden - dass wir beiden Mannschaften "aus Baden-Württemberg" für die Bundesliga viel Erfolg wünschen und hoffen, dass beide möglichst lange in der 1. Liga bleiben.:)

massimo
27.02.2008, 08:15
Jetzt kann man sich schon gar nicht mehr mit euch streiten...armes Badnerland.:(

Interessierter
27.02.2008, 13:07
Jetzt kann man sich schon gar nicht mehr mit euch streiten...armes Badnerland.:(

Ich bin nicht hier - im Forum der PZ - um zu streitten, sondern um möglichst sachlich zu diskutieren.:)

massimo
27.02.2008, 13:14
Diskurs=Streit

Interessierter
27.02.2008, 13:24
Diskurs=Streit

Falsch = mal "googeln"!:D

massimo
27.02.2008, 13:44
Falsch = mal "googeln"!:D

http://www.openthesaurus.de/word_detail.php?wmid=46036:D:D:D

Interessierter
27.02.2008, 18:53
http://www.openthesaurus.de/word_detail.php?wmid=46036:D:D:D

Auch der Link - hilft nicht aus der Klemme; aus falsch wird immer noch nicht richtig!

Allerdings hat die Diskussion jetz mit diesem Thread (Sport) nichts mehr zu tun - Sie können ja zum Thema einen neuen Forumsbeitrag - in einem passenden Bereich -einstellen.:)

Interessierter
28.02.2008, 07:13
Oh ja, da haben wir sie, die Gralshüter der deutschen Sprache. Sich Google und Duden um die Ohren schlagen und sich dabei so unheimlich klug vorkommen und dann Fußball schauen und vom KSC und vom VfB träumen. Meine Güte, hat denn niemand am Wochenende im DSF die Rugbyspiele wie Frankreich-England gesehen? Das ist ein Männersport. Kicken ist etwas für massenkompatible Weicheier. So und jetzt schnell gegoogelt und gethesaurust, was "Weicheier" nun wirklich bedeutet!

Hoppla - hab erst beim zweiten Mal lesen bemerkt, dass vorstehender Beitrag von einem Administrator (der PZ - wieviele gibt es eigentlich davon?) stammt.

Bei allem Lob zu diesem neuen Forum der PZ, wobei das Lob wohl mehr die eingesetzte Software betrifft (ist wohl nicht von dem/den Administrator/en selbst programmiert) - zur Sache:

Der Administrators eines Forums - sollte nicht Teilnehmer anpflaumen.:mad:

Wenn gewünscht wird, dass dieses Forum besser angenommen wird (Teilnahme bisher äusserst mäßig) - müssen Administrator/en und Redaktion noch einiges lernen.

Was - folgt in einem weiteren Beitrag (an entsprechender Stelle) später; hab auch noch was anderes zu tun, als hier zu posten. Es sind bisher eh nur 3-4 Leute die das Forum tragen - fragt sich (evtl.) wie lange noch.

Interessierter
28.02.2008, 21:30
SORRY! War aber nicht böse gemeint, sondern eher anreged. Das ging dann aber leider wohl daneben.

Akzeptiert :)

Freak
29.02.2008, 21:12
Zurück zum Thema: Was ist bloß mit dem VfB los?:confused:

Interessierter
02.03.2008, 08:06
Zurück zum Thema: Was ist bloß mit dem VfB los?:confused:

O wie ist das schön Ja, wir lassen sie noch ein bisschen träumen - die KSCler. Abgerechnet wird nach dem 34. Spieltag. Und dann will ich mal sehen, wo sie stehen die Badenser. 3:1 spricht jedenfalls eine deutliche Sprache. Und kommt mir nicht mit "Wir waren aber die bessere Mannschaft!" Was zählt ist das Ergebnis. Zur Erinnerung: Das Runde muss ins Eckige

Die Badenser stehen auf Platz 5 - der VfB auf Platz 9! :)

Selbst wenn die Schwaben (wie viele Spieler sind überhaupt Schwaben?) heute das Runde - mehr wie die anderen - ins Eckige bringen, rennen sie den KSClern immer noch hinterher.:D

massimo
02.03.2008, 11:18
Okay, okay. Auch als VfBler muss ich zugeben, ihr spielt echt guten Fußball - guten und erfolgreichen Fußball. Respekt!

St.Georg
10.03.2008, 20:24
Die Badenser stehen auf Platz 5 - der VfB auf Platz 9! :)

Selbst wenn die Schwaben (wie viele Spieler sind überhaupt Schwaben?) heute das Runde - mehr wie die anderen - ins Eckige bringen, rennen sie den KSClern immer noch hinterher.:D


Dienstag Abend wird die Ordnung im Lande wiederhergestellt werden.:)

Interessierter
11.03.2008, 05:41
Dienstag Abend wird die Ordnung im Lande wiederhergestellt werden.:)

Abwarten :)

Übrigens - mir liegen beide Vereine aus Baden-Württemberg am Herzen.

Kann nur Überheblichkeiten des einen (Anhänger) über den anderen nicht leiden.:mad:

Grüße - an alle Anhänger; beider Seiten!

St.Georg
11.03.2008, 17:42
Ich hatte früher mal sympathie mit dem ksc.
Aber da hatte ich noch keine Ahnung vom Fußball.

St.Georg
11.03.2008, 19:59
Dienstag Abend wird die Ordnung im Lande wiederhergestellt werden.:)


Was hab ich gesagt ?


:):)

Interessierter
11.03.2008, 20:41
Was hab ich gesagt ?


:):)

Nun Ja - eine Niederlage beim Schusslicht FC Energie Cottbus - wäre auch eine Blamage gewesen!

Ein 1:O - beim Tabellen-Letzten - ist aber auch keine Glanzleistung.:(

massimo
11.03.2008, 21:56
Nix für ungut, liebe KSC-Fans! Ihr schafft den Klassenerhalt schon noch. :D

Interessierter
12.03.2008, 07:05
Nix für ungut, liebe KSC-Fans! Ihr schafft den Klassenerhalt schon noch. :D

Den - hat der KSC doch schon geschafft:)* - oder?

*Natürlich der VfB auch

Lehninger
21.04.2008, 07:39
Ich hab' das immer noch nicht richtig begriffen. Wie heißt das nun, Badener oder Badenser, Badenerin oder Badenserin?

St.Georg
21.04.2008, 21:43
Ich hab' das immer noch nicht richtig begriffen. Wie heißt das nun, Badener oder Badenser, Badenerin oder Badenserin?


Sag einfach Gelbfüßler.

Lehninger
23.04.2008, 21:12
...prima, wenn Derbies stattfinden und sich die Fans emotional beteiligen.

Schlecht, wenn keine Fans - denn das können keine Fans sein - Leuchtkörper auf den Platz schießen.

Noch schlechter das Verhalten des Abwehrspielers Franz vom KSC. Mimik, Gestik und Körpersprache des Spielers drücken aus, dass er wenig Talent mit Verhaltensweisen aus der untersten Schublade kompensiert - besser, kompensieren will. Sein Interview einige Tage nach dem Spiel spricht Bände.

Nach Gomez kam dann Amanitidis dran. Mit jedem Spiel mehr beweist Franz seine Unzulänglichkeiten als Spieler, Mensch und Sportler.

Schade, dass es solche Spieler in die erste Liga schaffen. Der Imagetransfer von Franz auf den KSC dürfte jedenfalls kein Pluspunkt sein. Der KSC scheint dies' erkannt zu haben und reagiert nun mit einer PR-Masche... -> hier (http://www.ksc.de/aktuelles/anzeigen/news/franz-fans-fuer-homepage-gesucht/6.html)

Interessierter
24.04.2008, 05:54
Sag einfach Gelbfüßler.


Badener oder Badenser
Ich hab' das immer noch nicht richtig begriffen. Wie heißt das nun, Badener oder Badenser, Badenerin oder Badenserin?

Schau(t) mal hier. :)
(http://omnibus.uni-freiburg.de/%7Epost/badener-badenser.html)

Lehninger
24.04.2008, 08:27
...ein Sptizenlink. Danke!

lanasingh
14.08.2009, 09:49
Auch noch ein schlechter VerliererHast du den Flieger über der VeltinsArena geordert?Ich hätts den Dortmundern gegönnt wennse abgestiegen wären.Sei mir nicht böse. Schalke hat die Meisterschaft wenigstens spannend gehalten wohingegen die Millionenkicker von "Doortmuund" sich glücklich schätzen können noch mal mit nem blauen Auge davon gekommen zu sein. offtop: replica louis vuitton handbags (http://forums.nvidia.com/index.php?showuser=171283)