PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Familie" Kohl



mailerin
13.08.2008, 17:50
In der PZ war zu lesen, dass Freund BerNhard Vorgel bei einem Besuch des ex-Kanzlers eine leichte Besserung nach dem schweren Sturz festgestellt habe.
Foto: "Schnuckeliges" Paar VOR Sturz und Hochzeit.
Bei letzterer waren aber die Söhne nicht eingeladen, wie jetzt die "Bunte" berichtete. Kein Kommentar von Kohl.
Wie enttäuscht muss wohl ein Mensch geworden sein, der seinem späten Glück:rolleyes: nicht mal seine Familie für ein paar Stunden um sich haben will.
Oder gehts auch hier wieder NUR UMS GELD?

Einsteiner
14.08.2008, 21:21
Doch lieber kein Kommentar.

dasbinichnicht
18.08.2008, 14:09
Lasst doch den Mann in Ruhe und ohne Presseberichte alt werden,

er hat manch Gutes (nicht alles) in seinem Leben getan und manchmal konnte
er sich schon in jungen Jahren nicht mehr erinnern,

also soll er seinen Lebensabend geniessen nach seinem Geschmack und ohne Presse.

mailerin
18.08.2008, 17:23
der Mann -Herr Kohl- ist schon alt, hat ab und zu die Erinnerung verloren, aber geniest gewiss noch immer freudig die Aufmerksamkeit der Presse.
Um was es mir im Eigentlichen ging, war die Entäuschung seiner Söhne, die nicht zu seiner Hochzeit eingeladen waren und dies selbst kund taten.
Sicher sind ihm noch viele Jahre mit seiner jungen Frau gegönnt. Von uns und hoffentlich auch in der Zwischenzeit von seiner Familie!!