PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Razzia gegen gewaltbereite rechte Ausländerhasser



Webmaster
27.07.2011, 13:31
STUTTGART. Seit den frühen Morgenstunden wurden in den den Landkreisen Ludwigsburg, Böblingen, Sigmaringen, Heilbronn, im Rems-Murr-Kreis und in Karlsruhe 21 Wohnungen und Gartengrundstücke mutmaßlicher Rechtsextremisten wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung sowie Verstößen gegen das Waffen- und das Kriegswaffenkontrollgesetz durchsucht. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart wirft den 18 Beschuldigten im Alter von 17 bis 49 Jahren vor, im Raum Backnang eine kriminelle Vereinigung namens „Standarte Württemberg“ gegründet zu haben. Ziel dieser Gruppierung sei es, Ausländer mit allen Mitteln aus Deutschland zu vertreiben.
Zum Artikel: Razzia gegen gewaltbereite rechte Ausländerhasser (http://www.pz-news.de/link.php?pageid=587&param=arid=283728)

Rollator2000
27.07.2011, 13:31
Tja Dummheit stirbt wohl nie aus.

freddi
27.07.2011, 15:14
Tja Dummheit stirbt wohl nie aus.
Islamistische Terroristen auch nicht.

Skeptiker_PF
27.07.2011, 15:21
Tja Dummheit stirbt wohl nie aus.

Gutes Beispiel

Dex72
27.07.2011, 21:06
Liebe PZ ,
habt Ihr immer noch das gleiche Doofe Springersteifel Bild?
Bei bedarf könnte ich ein paar nette gut aussehende Modells vermitteln.

Schwarzer Wolf
27.07.2011, 23:56
Dieses Stiefelbild ist nur trügerisch da selbst SHARPS mit weissen Bändern rumrennen..

Rollator2000
28.07.2011, 12:41
es fehlt mir noch der übliche Kommentar des Aktionsbündinisses der Winnenden Dumpfbacken !
Oder sind die alle in Norwegen den armen Islamisten moralischen Beistand geben ?

Was wollen Sie mit diesem merkwürdigen Beitrag sagen?

neigschmeckte
28.07.2011, 14:11
Na ja, bei dem nickname kann man sich ja schon alles denken, bevor er es ausgesprochen hat!

neigschmeckte
28.07.2011, 14:48
http://www.welt.de/politik/deutschland/article13511459/Endlich-wurde-gesagt-was-ohnehin-gedacht-wurde.html

Rollator2000
28.07.2011, 15:31
http://www.welt.de/politik/deutschland/article13511459/Endlich-wurde-gesagt-was-ohnehin-gedacht-wurde.html

Klasse Artike! Ist man vom Springer nicht gewohnt.