Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 192
  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    11.311

    Standard Türken-Hasser in Pforzheim bereitet Sorgen

    PFORZHEIM. Wenige Tage nach Bekanntwerden der neonazistischen Morde an türkischstämmigen Laden- und Imbissbudeninhabern hat ein 33-Jähriger eine türkischstämmige Geschäftsinhaberin in der Pforzheimer Nordstadt in ihrem Laden abgepasst und Drohungen ausgestoßen.
    Zum Artikel: Türken-Hasser in Pforzheim bereitet Sorgen

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    348

    Standard

    Zeugen vorhanden?
    Dann Anwalt nehmen und eine
    'Bannmeile' verordnen. Wenn er sich nicht dranhält verhaften
    ... wie bei jedem belästigten "Nicht-Türken" auch.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.930

    Standard

    Ganz recht, Herr Kilic, das darf man gewiss nicht bagatellisieren.


    Genau so wenig wie solche immer und immer wiederkehrenden Vorfälle, hier nun mal aus direkter Nähe:

    http://www.ka-news.de/region/karlsru...art6066,759016

    Oder läuft das dann doch eher unter "aufmerksamkeitserregender verzweifelter Hilferuf perspektivloser und diskriminierter Jugendlicher"?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    125

    Standard

    da ist der Herr Kilic wie immer ganz vorne mit dabei - typisch grüner doppelmoralist

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    Enzkreis
    Beiträge
    274

    Standard

    Es war nur eine Frage der Zeit, das sich unsere Ausländer hier in PF bedroht fühlen.Und nun, wenn ich in Zukunft angepöpelt oder bedroht werde,von sog. oder auch tatsächlichen Ausländern ja da bin ich einmal gespannt ob die PZ dann auch Artikel diesbezüglich veröffentlicht.Ich bin mir sicher das es nicht der Fall sein wird.Also bitte schön langsam die ganze Sache betrachten und liebe Polizei prüfen, prüfen und nochmal prüfen bevor scharf geschossen wird.

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    706

    Standard

    Wenn Freunde, Eltern und Bekannte mehrmals in der Pforzheimer City von bestimmten Clienté grundlos angepöbelt wird, sagt keiner was/kümmert es niemanden. Muss man ja fast Angst haben durch die Stadt zu gehen. Aber wenn mal ein Einheimischer ( der bestimmt nicht ohne Grund ) solche Aussagen wie in diesem Falle trifft, kommt gleich eine riesige Lawine.
    Ich bitte, dass die Polizei diesen Fall sorgfältig prüft.

    by the way: Ein riesiger, nationaler Aufstand wg. paar/dutzend durchgeknallten Nazis, aber die hunderten Hobbychemiker, die den Jihad in Deutschland preisen juckt scheinbar niemanden.
    Geändert von freddi (28.11.2011 um 21:32 Uhr)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.930

    Standard

    Müsste das dem üblichen Sprachgebrauch angepasst eigentlich nicht doch "Südländer-Hasser" heissen?


    Immer wieder interessant, wie entsprechend dem jeweiligen Vorfall mal mit deutlichen, mal mit nicht so deutlichen Worten und Begriffen jongliert wird.

    Warum kann man nicht immer Klartext reden?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    8.763

    Standard

    Vielleicht damit wir uns darüber aufregen können ?
    Weltweiter Wohlstand in Harmonie mit der Natur
    http://www.joytopia.net

    Oder wenigstens neues Geld a la Willi Weise
    http://m.youtube.com/watch?v=fmHoPy1qnvI
    --------
    „Denke niemals dass der Krieg, egal wie erforderlich oder wie begründet er ist, kein Verbrechen sei.“ E.Hemingway
    __________________________________
    ... und so mancher Beitrag ist (mir) keine Antwort wert.
    (8280)


  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    125

    Standard

    nach der XXL-Schlagzeile auf Seite 1, würde ich der PZ vorschlagen morgen oder zumindest zur Samstags-Ausgabe eine Sonderbeilage zu diesem Thema rauszubringen und am besten gleich noch eine Menschenkette durch die Innenstadt zu organisieren.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.10.2008
    Beiträge
    171

    Standard

    Ist doch immer das Gleiche, Türke gegen Deutsche = der arme hat es doch nicht einfach in Deutschland, wie kann man nur. Deutscher gegen Türke = Scheiß Deutsche Nazis, die gehören gleich weggesperrt.

    Armes Deutschland. Da wird aus einer Mücke wieder ein Elefant gemacht.

    gruß
    avalon 2008

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •