Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    11.260

    Standard Bäume fallen im Zeichen des Grünprojekts

    Fristgerecht sind am Montag die ersten Pappeln für das Grünprojekt gefallen. Zwischen Herrenwagbrücke und Jugendhaus mussten auf Mühlacker Seite zwölf Pappeln und auf Dürrmenzer Seite zwei Stück gefällt werden. Diese Arbeiten hat die Stadtverwaltung an ein Unternehmen vergeben. Um die Bäume und Sträucher auf dem Wertle-Parkplatz hat sich indes die Stadtgärtnerei selbst gekümmert.
    Zum Artikel: Bäume fallen im Zeichen des Grünprojekts

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    859

    Standard

    Bäume fallen im Zeichen des Grünprojekts

    Scheint mir ein Widerspruch in sich zu sein. Leider scheinen alle Baumschützer in Stuttgart beschäftigt zu sein

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.05.2008
    Beiträge
    5.534

    Standard

    Vielleicht wäre es auch sinnvoll zu wissen, was das "Grünprojekt" in Mühlacker sei, dessen Fällen von ein paar Bäumen einen ganzen Artikel wert ist...?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    1.243

    Standard

    Zuerst denaturieren, dann renaturieren, die Reihenfolge stimmt.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.05.2008
    Beiträge
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Faelchle Beitrag anzeigen
    Zuerst denaturieren, dann renaturieren, die Reihenfolge stimmt.



    Eben !! Die Gartenbauer wollen ja auch beschäftigt werden...........

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Etwas außerhalb
    Beiträge
    2.368

    Standard

    Zum Glück haben wir in Deutschlend noch eine positive Baumbilanz, die Holzmasse nimmt leicht zu. Da sollten sich andere Länder mal ein Beispiel nehmen.
    Daher ist es auch unkritisch wenn mal ein paar Bäume gefällt werden, darf halt nicht mehr sein wie nachwächst.
    Auch wenn es um ein paar schöne Exemplare oftmals schade ist.
    "Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr."
    (Laotse, Kapitel 81)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •