[QUOTE=mailerin;114469]
Zitat Zitat von halli hallo Beitrag anzeigen

Man sollte es sicher auch (als "nichtrangiger" Bürger/in? meine ich), dieselbe nicht ÜBERschätzen.
Ich bin aus der katholischen Kirche (einst) zur evangelische Kirche convertiert und vor etlichen Jahren aus Steuergründen wieder ausgetreten.
Dennoch schätze ich mich selbst als Christin ein, die ab und zu bei einer "Frreluft" Maria in Oberbayern oder Schwarzwald ein Kerzlein anzündet.
Die Konfession eines zu wählenden Politkers hat mich aber noch nie beeinflusst. Es ist eher ein Vertrauen zur Integrität eines solchen, dem ich meine "Gunst" erweise.......
Hallo mailerin...
hat auch nur indirekt was mit dem Glauben zu tun!
Es hat mit der finanziellen "Macht" der Kirche zu tun.
Und was jetzt kommt ist kein deut besser!
Wenn es so weitergeht, dann wird unser Land nur noch von Ex-Ossis regiert...
Und jetzt stimmt auch wiider die Aussage "nach Wolf kommt Bär"