+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    10.746

    Standard Nordstadtschule soll Glanzstückwerden

    Fraktionen tragen die Idee zur Sanierung und zum Teil-Neubau mit. Ein begrenzt offener Wettbewerb soll gute Lösung bringen.Gleich vier Fachausschüsse haben sich am Mittwoch mit der Zukunft der seit einem Jahr wegen Statikmängeln geschlossenen Nordstadtschule beschäftigt. Der Gemeinderat soll sich am 15. Mai mit der Haushaltsverabschiedung entscheiden.
    Zum Artikel: Nordstadtschule soll Glanzstückwerden

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    140

    Standard

    Hoffentlich denkt der Gemeinderat daran, dass die Funktion über dem Design steht und man mit öffentlichen Geldern sparsam umgeht. Es darf kein übertriebenteuerer Blickfang sein wenn der Stadtsäckel leer ist. Ein Funktionsbau reicht.

    Wer meint für Bildung braucht man eine teure Designschule, der hat wohl leider selbst wenig genossen.
    Geändert von Stahl (18.04.2012 um 17:58 Uhr)
    Gewalt steckt in Jedem. Es gibt keine mysteriöse Kraft. Es liegt in der Verantwortung des Einzelnen und der sozialisierenden Gesellschaft diese sinnvoll zu kontrollieren.

    "Haltet den Dieb, er hat mein Messer im Rücken!"

    Gruß Stahl

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    1.023

    Standard

    Hoffentlich provitiert die Nordstadt von diesem Glanzstück,wenn es dem eines gibt !Und wer bezahlt es ?

  4. #4
    Nicole vom Buckenberg
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stahl Beitrag anzeigen
    Hoffentlich denkt der Gemeinderat daran, dass die Funktion über dem Design steht und man mit öffentlichen Geldern sparsam umgeht. Es darf kein übertriebenteuerer Blickfang sein wenn der Stadtsäckel leer ist. Ein Funktionsbau reicht.

    Wer meint für Bildung braucht man eine teure Designschule, der hat wohl leider selbst wenig genossen.
    Wobei zu billig kann im Nachgang auch recht teuer werden. Sieht man ja an diversen Gebäuden in der Stadt die nach wenigen Jahrzehnten schon sanierungsbedürftig sind.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    Mitten in der Stadt
    Beiträge
    239

    Standard

    Hoffentlich haben die "Stadtväter" aus den Erfahrungen gelernt und bauen was richtiges.
    Die Stadt kann nicht in 30 Jahren schon wieder eine neue Nordstadtschule bauen.
    (wie z.B, die Hauptfeuerwache oder .......)
    Des meint des
    Pforzemer Seckele

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    495

    Standard

    Zitat Zitat von Seckele Beitrag anzeigen
    Hoffentlich haben die "Stadtväter" aus den Erfahrungen gelernt und bauen was richtiges.
    Die Stadt kann nicht in 30 Jahren schon wieder eine neue Nordstadtschule bauen.
    (wie z.B, die Hauptfeuerwache oder .......)
    Des meint des
    Was richtiges steht doch schon. das wird saniert und bekommt einen Anbau. UND endlich eine neue Sporthalle.... Leider muss der Bolzplatz dann verlegt werden..

    Die Hauptfeuerwache ist und war schon immer zu klein, weil der Gemeinderat meinte sparen zu können. Leider liegt sie auch für die heutige Entwicklung der Stadt an der falschen Stelle. Am besten würde man Sie wieder dahin verlegen, wo sie vor dem 23.02.1945 war, an den Waisenhausplatz.
    Denken Sie was Sie wollen, ich denk mir meinen Teil......

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    194

    Standard

    Zitat Zitat von Württemberg Beitrag anzeigen
    Was richtiges steht doch schon. das wird saniert und bekommt einen Anbau. UND endlich eine neue Sporthalle.... Leider muss der Bolzplatz dann verlegt werden..

    .
    Na, ob das so was "Richtiges" ist, was da steht, wage ich mal zu bezweifeln: nach den Äusserungen zweier Stadträte gestern im Gemeinderat, die diese Schule vor dem Krieg besuchten, waren wohl schon damals die Decken ein Grund zur Besorgnis - war ziemlich amüsant, den Schilderungen der beiden zuzuhören.
    Meiner Ansicht nach hätte ein kompletter Neubau mit Implementierung einzelner schöner Teile des Altbaus unserem bevölkerungsreichsten Stadtteil gut zu Gesicht gestanden.

  8. #8
    holzfred
    Gast

    Standard

    Und wieder ein Beitrag aus der Sendereihe "Außen hui, innen pfui"... und wem es nicht gefällt, darf gerne umschalten zu "Große Klappe, aber nix dahinter!"

    Mit Blickfängen ist das immer so eine Sache... Der Blick fängt sich und schwupps hat man Interesse daran, auch hinter die Fassade zu blicken. Lieber ein für die Schüler top ausgestatteter Zweckbau, als eine schöne Hülle mit altem ausgelutschten Mobiliar...
    Geändert von holzfred (19.04.2012 um 14:20 Uhr)

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    3.452

    Standard

    Was ist eigentlich an dem Gerücht, das sich unter dem Efeu an der Nordstadtschule noch ein Hackenkreuz aus Stein befindet ?
    Diese Geschichte taucht immer mal wieder auf !

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.10.2009
    Ort
    Pforzheim, wo sonst?
    Beiträge
    505

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole vom Buckenberg Beitrag anzeigen
    Wobei zu billig kann im Nachgang auch recht teuer werden. Sieht man ja an diversen Gebäuden in der Stadt die nach wenigen Jahrzehnten schon sanierungsbedürftig sind.
    Da haben Sie absolut Recht. Es ging ihm wohl auch nicht darum "auf Teufel komm raus" billig zu bauen, sondern schon langlebig und richtig nur eben nicht ein paar extra Millionen auszugeben nur das man sich auf die Schulterkopfen kann und sagen "schaut mal, da haben wir uns ein schönes Denkmal gebaut".
    Grundsätzlich sind hier alle meine Beiträge sehr stark verkürzt und vereinfacht. Mehr Aufwand lohnt sich aufgrund der hohen Löschquote nicht... die übrigen Details spare ich mir auch hier in dieser Signatur.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein