+ Antworten
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62
  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    10.229

    Standard Nach Juwelier-Überfall zwei Männer festgenommen

    PFORZHEIM. Nach dem Überfall auf einen Juwelier in der Pforzheimer Nordstadt hat die Polizei nach Angaben von Pforzheims Oberstaatsanwalt Christoph Reichert am Montag zwei Männer im Alter von 17 und 19 Jahren festgenommen. Einer der beiden soll die Tat bereits gestanden haben.
    Zum Artikel: Nach Juwelier-Überfall zwei Männer festgenommen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2011
    Beiträge
    125

    Standard

    Bestimmt heißen sie Günther und Manfred....

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    Zitat Zitat von brettener Beitrag anzeigen
    Bestimmt heißen sie Günther und Manfred....
    Völlig überflüssig und peinlich!
    Sporadisch eingestreute Rechtschreibfehler sind Ausdruck meiner künstlerischen Freiheit und sind so gewollt.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    Überflüssig vielleicht , aber warum peinlich ? Er hat doch recht....

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    122

    Standard

    Und das alles ohne Täterbeschreibung...Der geneigte Leser weiß ja mittlerweile wo in solchen Fällen die Täter zu verorten sind. Man darf also aus political correctness schon keine Fahndungen mit Täterbeschreibungen mehr machen...

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von b12kult Beitrag anzeigen
    Völlig überflüssig und peinlich!

    Überflüssig, ja...peinlich keineswegs....

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    Zitat Zitat von Neusprech Beitrag anzeigen
    Und das alles ohne Täterbeschreibung...Der geneigte Leser weiß ja mittlerweile wo in solchen Fällen die Täter zu verorten sind. Man darf also aus political correctness schon keine Fahndungen mit Täterbeschreibungen mehr machen...
    Woher "weiß" der geneigte Leser das denn? Aus der Kristallkugel? Hier ist doch der Wunsch Vater des Gedanken,damit auch schön die eigenen Ressentiments bedient werden können.Es wird ja geradezu erhofft,es waren wieder die bösen,wie sagt man in manchen Kreisen,Kulturbereicherer.
    Sporadisch eingestreute Rechtschreibfehler sind Ausdruck meiner künstlerischen Freiheit und sind so gewollt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2010
    Beiträge
    263

    Standard

    Vielleicht sind es dieselben Täter, die auch das Cobra-Gold beiseite geschafft haben?
    Aber wir haben ja eine tüchtige Polizei.

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    122

    Standard

    Zitat Zitat von b12kult Beitrag anzeigen
    Woher "weiß" der geneigte Leser das denn? Aus der Kristallkugel? Hier ist doch der Wunsch Vater des Gedanken,damit auch schön die eigenen Ressentiments bedient werden können.Es wird ja geradezu erhofft,es waren wieder die bösen,wie sagt man in manchen Kreisen,Kulturbereicherer.
    Woher der Leser das weiß?

    Ich würde sagen: Aus empirischer Erfahrung !

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2009
    Beiträge
    187

    Standard

    Zitat Zitat von b12kult Beitrag anzeigen
    Woher "weiß" der geneigte Leser das denn? Aus der Kristallkugel? Hier ist doch der Wunsch Vater des Gedanken,damit auch schön die eigenen Ressentiments bedient werden können.Es wird ja geradezu erhofft,es waren wieder die bösen,wie sagt man in manchen Kreisen,Kulturbereicherer.
    oder vielleicht die händenringend gesuchten "Spezialisten", "Fachkräfte" und zukünftige "Rentenbeitragszahler"?

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein