+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    10.954

    Standard Vorderlader-Schützen treffen sich zur deutschen Meisterschaft

    Pforzheim. Die deutsche Meisterschaft der Vorderlader-Schützen findet vom Freitag, 19. Juli, bis zum kommenden Sonntag, 21. Juli, auf der Anlage der Schützengesellschaft 1450 Pforzheim statt. Startschuss ist täglich um 8.30 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt wird Pulverdampf und lautes Büchsen-Knallen die Szenerie am Kirschenpfad beherrschen.
    Zum Artikel: Vorderlader-Schützen treffen sich zur deutschen Meisterschaft

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    3.452

    Standard Pulverdampf und Blaue Bohnen

    Scharf geschossen wird derzeit wieder an der Schießanlage der Schützengesellschaft 1450 in Pforzheim
    Schützen aus Nah und Fern kämpfen von Freitag bis Sonntag um Punkte und Ringe in verschiedenen Disziplinen.
    Um auch den weniger Erfahrenen hier einen Einblick in diese Sportart zu gewähren folgen hier einige Bilder mit entsprechender Beschreibung.
    Obwohl der Schießsport in letzter Zeit immer wieder durch schreckliche Amokläufe und Straftaten mit Schusswaffeneinsatz im Fokus der Presse steht erfreut sich dieser Sport sehr großer Beliebtheit.
    Eine Verschärfung des Waffenrechtes kann hier nur begrenzt Abhilfe schaffen, da zu viele Waffen aus den ehemaligen GUS Staaten in großer Zahl leicht zu bekommend im Umlauf sind.
    Auf der Anlage der 1450er wird aber pennibel darauf geachtet die Vorschriften bezüglich des Gebrauches von Waffen als Sportgeräte einzuhalten.


    1. Das Schützenhaus

    2. Perkussions und Steinschloß Replicas
    Ab 18 Jahren frei verkäuflich

    3. Nachbau Anderson Perkussionswaffe in Dekokiste

    4. Beim laden der Langwaffe

    5. Feuer frei.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von zombiekiller (19.07.2013 um 21:22 Uhr)

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    3.452

    Standard Teil 2 der Bilder

    Ein nicht ganz billiger Sport der eher von etwas älteren,vorwiegend Männern ausgeübt wird.

    1. Geschosse Langwaffe

    2. Nur Deko keine Angst.

    3. Bei den Kurzwaffen-Schützen

    4. Na ja !

    5. Es qualmte mächtig.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von zombiekiller (19.07.2013 um 15:55 Uhr)

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    3.452

    Standard Teil 3 der Bilder

    Die Teilnehmer haben gebeten ohne Blitz Bilder zu machen. Darum sind diese hier auch etwas schlechte geworden.
    Ist aber zu verstehen.


    1. Auch solche Dinge gab es zu kaufen.

    2. Ohne die ging nichts.

    3. Alles was der Waffenfreund braucht.

    4. Scharfe Waffen ,scharfe Dame.

    5. Perkussionsrevolver von 1860 (ca 1500 Euro)
    Ab 1863 Colt Singel Action
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von zombiekiller (19.07.2013 um 16:09 Uhr)

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    3.452

    Standard Teil 4 der Bilder

    Genauigkeit und Sauberkeit sind hier das A und O.

    Es handelt sich hier immer noch um Waffen die in der Lage sind durch die Hand eines Menschen zu töten.


    1. Alles zur Hand in einer Kiste

    2. Ohne regeln geht es hier nicht.

    3. 15-25 Schuß verträgt diese Waffe am Stück

    4. Jedes Geschoss mit genauer Treibladung versehen

    5. Reinigen der Waffe unabdinglich.Der Schütze reinigte seine Waffe
    mit einer Kühlschmierstoffmischung aus dem Wekzeugbau.
    Ballistol sei ungeeignet meinte er.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von zombiekiller (19.07.2013 um 18:11 Uhr)

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    3.452

    Standard

    Zuschauer sind gestattet !
    Auch heute gab es viel zu sehen.
    Geändert von zombiekiller (20.07.2013 um 19:14 Uhr)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    1.906

    Standard

    Würde mich doch mal interessieren, wenn einer seine Knarre gerade abgefeuert hat, wie lange das Nachladen dann durchschnittlich so dauert bis er wieder fertig für den nächsten Schuss ist?

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    3.452

    Standard

    Zitat Zitat von Nordstädtler Beitrag anzeigen
    Würde mich doch mal interessieren, wenn einer seine Knarre gerade abgefeuert hat, wie lange das Nachladen dann durchschnittlich so dauert bis er wieder fertig für den nächsten Schuss ist?
    Wenn er gut ist unter einer Minute.
    Aber darauf kommt es hier nicht an. Sorfallt ist extrem wichtig. Das Geschoss wird genau gewogen. Daraus resultiert dann die Menge der Treibladung. Auch das stopfen der Waffe hat viel mit dem Schussergebnis zu tun.
    Vergessen Sie so Filme wie der Patriot oder Piraten der Karibik in denen das Pulver wild in den Lauf geschüttet wird. Ein guter Schuss gelingt nur mit guter Vorbereitung.

    Ich hoffe Ihnen etwas geholfen zu haben.

    Gruss @zombiekiller

    Ach ja ! Sie können heute noch zu schauen,kostet nichts.

  9. #9
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    3.452

    Standard Bilder vom Sonntag

    1. Man beachte die Verkehrsführung am Schützenhaus.
    In meinem Rücken das Schützenhaus (Einbahnstrasse) .Links Richtung Wurmberger
    Strasse, rechts Richtung Seehaus.
    Geradeaus Super schmaler Weg Richtung Wurmberg !

    2. Alle Stände sind besetzt

    3-5. Abgefeuert
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    349

    Standard

    Treffen sich zwei Jäger.Beide tot...........
    Poveretti

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein