Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Unbekannter Mann fotografiert in Pforzheim fremde Gärten

  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    17.086

    Standard Unbekannter Mann fotografiert in Pforzheim fremde Gärten

    Pforzheim. Warum linst ein Mann mit einem Teleobjektiv im Mäuerach in fremde Gärten? Das wüssten sowohl die Bewohner gerne als auch die Polizei,
    Zum Artikel: Unbekannter Mann fotografiert in Pforzheim fremde Gärten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.134

    Standard

    Eventuell sucht Er Motive für einen Kalender.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.198

    Standard Alternativvorschlag

    Zitat Zitat von Peggy Beitrag anzeigen
    Eventuell sucht Er Motive für einen Kalender.
    Er sucht nach Terrassentüren (Flügeltüren) und eventuell vorhandenen sichtbaren Einbruchshemmern. Ich vermute, dass sowas arbeitsteilig erledigt wird.
    UNSERE ELITEN KÖNNEN MEHR!!
    Vermögensteuer endlich wieder her, Abgeltungsteuer weg!

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    27

    Standard

    Zitat Zitat von Schreiberling Beitrag anzeigen
    Er sucht nach Terrassentüren (Flügeltüren) und eventuell vorhandenen sichtbaren Einbruchshemmern. Ich vermute, dass sowas arbeitsteilig erledigt wird.


    In den nächsten Tagen werden wir in der PZ lesen #vermehrt Einbrüche im Mäuerachgebiet#. Die Bewohner sollten schleunigst an die Gründung einer Spaziergängergruppe mit Hunden denken, Rentner gibts ja dort genug, die auch in der Nacht das Gebiet bestreift, denn wer sich auf die Polizei verlässt, der ist verlassen.
    Geändert von Ekinger (14.02.2017 um 17:33 Uhr)

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    58

    Standard

    Zitat Zitat von Ekinger Beitrag anzeigen
    In den nächsten Tagen werden wir in der PZ lesen #vermehrt Einbrüche im Mäuerachgebiet#. Die Bewohner sollten schleunigst an die Gründung einer Spaziergängergruppe mit Hunden denken, Rentner gibts ja dort genug, die auch in der Nacht das Gebiet bestreift, denn wer sich auf die Polizei verlässt, der ist verlassen.
    Keine Sorge! Die Eutinger, zu denen ich auch die Mäuracher zähle, passen schon immer sehr gut auf sich und ihre Nachbarn auf. Jedes fremde Auto, jede fremde Person - alles wird genauestens registriert.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    13.01.2017
    Ort
    Mühlacker
    Beiträge
    85

    Standard

    Elektrozaun um jedes Grundstück und ein paar Minen noch verlegen. Selbstschussanlage oder Granatwerfer mit Fernauslöser installieren. Trettmienen nicht vergessen. Aber dann bitte ACHTUNG beim Rasenmähen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.04.2008
    Beiträge
    578

    Standard

    Zitat Zitat von Nandalee Beitrag anzeigen
    Trettmienen nicht vergessen. Aber dann bitte ACHTUNG beim Rasenmähen.
    Da macht man dann gute Miene zum bösen Spiel...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    20.04.2012
    Beiträge
    882

    Standard

    Warum wird das Gesicht dieses Mannes verpixelt?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Königsbach-Stein
    Beiträge
    13.712

    Standard

    Zitat Zitat von stichel Beitrag anzeigen
    Warum wird das Gesicht dieses Mannes verpixelt?
    Warum nicht, hat er jemanden ermordet, oder finanziell irgendwie geschädigt ?
    ---------
    „Denke niemals dass der Krieg, egal wie erforderlich oder wie begründet er ist, kein Verbrechen sei.“ E.Hemingway
    ________
    ... und so mancher Beitrag ist (mir) keine Antwort wert.



  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    3.909

    Standard

    Zitat Zitat von Nandalee Beitrag anzeigen
    Elektrozaun um jedes Grundstück und ein paar Minen noch verlegen. Selbstschussanlage oder Granatwerfer mit Fernauslöser installieren. Trettmienen nicht vergessen. Aber dann bitte ACHTUNG beim Rasenmähen.
    Eine weitaus günstigere Variante wäre die Bärenfalle, kostet nur um die 100,-- Euro, kann sich jeder leisten und ist genauso effektiv.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •