Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Regierung genehmigt weniger Rüstungsexporte

  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    17.230

    Standard Regierung genehmigt weniger Rüstungsexporte

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat im ersten Jahresdrittel weniger Rüstungsexporte genehmigt - die Zahlen bleiben aber auf einem hohen Niveau.
    Zum Artikel: Regierung genehmigt weniger Rüstungsexporte

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    01.05.2009
    Beiträge
    2.806

    Standard

    toll: statt 6 Milliarden nur noch 5 Milliarden.Was ne Veraschung. Diese Meldung - und überhaupt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.324

    Standard

    Zitat Zitat von Isis Beitrag anzeigen
    toll: statt 6 Milliarden nur noch 5 Milliarden.Was ne Veraschung. Diese Meldung - und überhaupt.
    Auch wenn ich mich wiederhole: Wer Rüstungsgüter exportiert, bekommt Flüchtlinge, weil Schwerter eben nicht zu Pflugscharen werden.
    UNSERE ELITEN KÖNNEN MEHR!!
    Vermögensteuer endlich wieder her, Abgeltungsteuer weg!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    4.012

    Standard

    Diesbezüglich kann ich die Position der Linken nur unterstützen: Genereller Verbot von Rüstungsexporten. Doch die Waffenlobby ist übermächtig.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    247

    Standard

    @Faechle---wieder so ein weltfremder Quatsch....Dann macht es Frankreich oder weiß der Teufel wer. Die LINKEN und die GRÜNEN bringen eh nichts hin...an den Plätzen wo diese Gestalten " wirken " , könnte ich mir auch große Topfpflanzen vorstellen. Auf der Welt geht es immer nur um ein Thema--PROFIT und Fressen oder Gefressen werden. Wachen sie doch auf !!!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.324

    Standard

    Zitat Zitat von Ladygaga Beitrag anzeigen
    @Faechle---wieder so ein weltfremder Quatsch....Dann macht es Frankreich oder weiß der Teufel wer. Die LINKEN und die GRÜNEN bringen eh nichts hin...an den Plätzen wo diese Gestalten " wirken " , könnte ich mir auch große Topfpflanzen vorstellen. Auf der Welt geht es immer nur um ein Thema--PROFIT und Fressen oder Gefressen werden. Wachen sie doch auf !!!
    Den größten Profit macht man mit kriminellen Geschäften. Worauf warten Sie denn noch?
    UNSERE ELITEN KÖNNEN MEHR!!
    Vermögensteuer endlich wieder her, Abgeltungsteuer weg!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    247

    Standard

    Wie meinen ? Ich kaufe u.U. Aktien von Rüstungsbetrieben --was ist daran kriminell ? Wollen sie im Ernst allen Staaten die Waffenproduktion verbieten ? Oder wie darf ich Ihren Post verstehen ? Wie wollen Sie das anstellen ? Gehören sie auch zu den freikirchlichen Träumern hier ? Sie haben ja noch gar keine 5-stelligen Beiträge erreicht ? Im Ernst---Waffen gibt es mehr oder minder seit Anbeginn der Menschheit und seither hauen sich die Menschen auch die Birne ein. Ihr Wunsch bleibt sagen wir mal FROMM und wird Zeit ihres Lebens niemals in Erfüllung gehen. Finden Sie sich damit ab, ihr Blutdruck dankt es Ihnen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.324

    Standard Sie Sind auf dem Begreiferpfad

    Zitat Zitat von Ladygaga Beitrag anzeigen
    Wie meinen ? Ich kaufe u.U. Aktien von Rüstungsbetrieben --was ist daran kriminell ? Wollen sie im Ernst allen Staaten die Waffenproduktion verbieten ? Oder wie darf ich Ihren Post verstehen ? Wie wollen Sie das anstellen ? Gehören sie auch zu den freikirchlichen Träumern hier ? Sie haben ja noch gar keine 5-stelligen Beiträge erreicht ? Im Ernst---Waffen gibt es mehr oder minder seit Anbeginn der Menschheit und seither hauen sich die Menschen auch die Birne ein. Ihr Wunsch bleibt sagen wir mal FROMM und wird Zeit ihres Lebens niemals in Erfüllung gehen. Finden Sie sich damit ab, ihr Blutdruck dankt es Ihnen.
    Sie kaufen Rüstungsaktien. Damit ermöglichen Sie die Waffenproduktion bzw profitieren davon. Schön für Sie. Träumer bin ich nicht. Und Freikirchen brauch ich erst recht nicht. Ich weiss allerdings, was der Unterschied zwischen Recht und Ethik ist. Und ich bin auch kein baumstreichelnder Latzhosenträger. Ich hab mich in Nahkampf ausbilden lassen. Das ist aber was ganz anderes als das Ermöglichen eines Systems, das letztlich auf Tod ausgerichtet ist und davon lebt.
    Wenn Sie sich fragen, weshalb der Besitz von Kinderpornografie strafbar ist: weil man sich an der Aufrechterhaltung und Ermöglichung eines Systems beteiligt, das letztlich auf Kindesmissbrauch angelegt ist und darauf basiert. In Erschießungskommandos hat man den Schützen mitgeteilt, einer von ihnen hätte eine Platzpatrone, so konnte jeder sein Gewissen damit besaufen, er sei der Unschuldsengel gewesen. Ebenso sind alle Rationalisierungsansätze einzuschätzen, die den Export von Waffen rechtfertigen wollen. Vielleicht bekommen Sie mal im Rahmen eines Nahtoderlebnisses Gelegenheit, Ihre Einstellung Revue passieren zu lassen. Diskutieren müssen wir sie nicht weiter.
    UNSERE ELITEN KÖNNEN MEHR!!
    Vermögensteuer endlich wieder her, Abgeltungsteuer weg!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    Königsbach-Stein
    Beiträge
    13.867

    Standard

    Zitat Zitat von Ladygaga Beitrag anzeigen
    Wie meinen ? Ich kaufe u.U. Aktien von Rüstungsbetrieben --was ist daran kriminell ? Wollen sie im Ernst allen Staaten die Waffenproduktion verbieten ? Oder wie darf ich Ihren Post verstehen ? Wie wollen Sie das anstellen ? Gehören sie auch zu den freikirchlichen Träumern hier ? Sie haben ja noch gar keine 5-stelligen Beiträge erreicht ? Im Ernst---Waffen gibt es mehr oder minder seit Anbeginn der Menschheit und seither hauen sich die Menschen auch die Birne ein. Ihr Wunsch bleibt sagen wir mal FROMM und wird Zeit ihres Lebens niemals in Erfüllung gehen. Finden Sie sich damit ab, ihr Blutdruck dankt es Ihnen.
    Genau diese Einstellung ist es doch,die nie zu einer Besserung führt.

    Waffen an Verbrecher verkaufen, warum nicht ?

    Wenn wir's (Deutschland) nicht tun, tun es doch ein andere (USA).
    So argumentieren auch Menschen die Hehlerware kaufen.
    ---------
    „Denke niemals dass der Krieg, egal wie erforderlich oder wie begründet er ist, kein Verbrechen sei.“ E.Hemingway
    ________
    ... und so mancher Beitrag ist (mir) keine Antwort wert.



  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2011
    Beiträge
    1.895

    Standard

    Zitat Zitat von Ladygaga Beitrag anzeigen
    Wie meinen ? Ich kaufe u.U. Aktien von Rüstungsbetrieben --was ist daran kriminell ?
    Es ist nicht kriminell.
    Es ist einfach vollkommen dumm und schwachsinnig.
    Der liebe Berthold Brecht brachte es mit Mutter Courage und ihre Kinder genau auf den Punkt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •