Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Thema: Die Zeitung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.04.2008
    Beiträge
    173

    Standard Die Zeitung

    Ich möchte mal die Meinung von anderen Lesern der PZ über die Aufteilung hören. Früher gab es eine klare Gliederung. Heute ändert sich die Reihenfolge ständig.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    2.877

    Standard

    Zitat Zitat von jomue Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal die Meinung von anderen Lesern der PZ über die Aufteilung hören. Früher gab es eine klare Gliederung. Heute ändert sich die Reihenfolge ständig.
    Ich lese die PZ nur noch online um etwas über die Region zu erfahren. Gedruckt ist das Blatt eine Zumutung. Je bunter sie wurde, desto weniger Wert hatte wohl der Inhalt...
    For you - vor Ort
    - NSA

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2008
    Ort
    Schömberg
    Beiträge
    238

    Standard

    Ich auch - reiner Onlineleser
    Enz-Nagold-Platte - Find ich toll!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2008
    Ort
    Exil-Pforzheimer / Enzkreis
    Beiträge
    168

    Standard

    Hallo,

    ich oute mich mal als Papierleser, speziell jetzt im Sommer auf der Terasse kann ich mit dem Laptop nicht nach Wespen schlagen

    Ich meine auch, es sollte vielleicht eine etwas bessere Trennung geben zwischen bunte Bildern mit großen Buchstaben und Lokalen Berichten mit Hintergrund.
    Das Überregionale lese ich meist eh aus anderen Quellen...

    Was mir persönlich eher fehlt :
    Es steht wohl in der PZ so mancher Halb-Promi, der sich eine Fusszehe verstaucht hat,
    was in Karlsruhe oder Leonberg.... passiert, taucht nirgends auf...
    Irgendwie gibt es keine Zwischenstufe zwischen Enzkreis und dem Südwesten....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    665

    Standard Die Zeitung

    An anderer Stelle im Forum habe ich meinen Unmut schon darüber geäußert, dass wohl die PZ in manchen Berichten so sehr an das Blatt mit den Großbuchstaben erinnert.

    Ich hab die PZ vor längerem deshalb auch abbestellt.
    Ich hatte nicht mehr das Gefühl, dass hier das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.
    Wenn die PZ bunter ist, heißt das noch lange nicht, dass sie auch besser ist!

    Susi

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.03.2008
    Ort
    Pforzheim-City
    Beiträge
    103

    Standard Die Pz

    also, um allen ein wenig den Wind aus den Segeln zu nehmen: nicht umsonst haben die Macher der PZ den European Award eingeheimst! Das Blatt kann sich durchaus sehen lassen!

    Betrachten wir doch einmal die letzten 25 Jahre Zeitungsmache. Da fällt auf dass sich selbstverständlich der Stil und das Layout geändert haben, MUSS ja auch so sein. Ein lebendiges Blatt will verkauft werden und muss sich im Grossraum KA / S behaupten, und das tut es nach meiner Auffassung recht gut!

    Onlineleser lesen eben ON LINE
    Papierleser lesen eben mit Papier....wie ich. (Kann besser nach ´d Mucke schlage)...

    Die wo meckern und meinen sie würden eine Zeitung mit dem Layout von annodazumal machen wären bestimmt schon längst wech vom Fenster heute !

    SORRY - aber o denke ich halt...

    WEITER SO PZ !

    ...in diesem Sinne....


    ach ja: Oins muss i a no loswerra.....
    Nimmt man die PZ´s der letzten Jahre, vorzugsweise die von der Ferienzeit, kann man stets das gleiche lesen. Puzzleheim... und unbedeutendes was keinen interessiert, also da muss ich den Kritikern schon recht geben. Zumal das "Blatt PZ" extrem dünne geworden ist in derer Zeit. Das langt noch nicht oinmal um das "Sommerloch" bei mir drhoam zu stopfen.....

    Aber zahlen darf ich (Abonnent) gleich viel dafür....... nur mal so.....bemerkt!
    Geändert von pfbuerger (06.08.2008 um 20:14 Uhr) Grund: Nachtrag
    herzlichst grüßt
    pfbuerger


  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    Ich kann da pfbuerger nur beipflichten. Wenn man die PZ mit dem Kurier oder dem Mühlacker Tagblatt vergleicht (beide habe ich auch schon abonniert), dann ist die PZ weltklasse - von der Optik, aber auch von den Inhalten. Was ich nicht verstehe, ist dass hier über die PZ hergezogen wird von Leuten die sich gleichzeitig auf PZ-news tummeln. Die PZ muss dann wohl doch gut sein, denn ich glaube die Inhalte sind die gleichen wie in der Zeitung.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.05.2008
    Ort
    Mitten in der Stadt
    Beiträge
    239

    Standard pz

    Meckert soch nicht an unserer PZ herum! Sie ist aktuell und auf dem Stand. Wenn manchmal ein Artikel etwas reisserisch wirkt - warum nicht? Was andere machen kann doch für die PZ nicht verboten sein! Wems nicht passt - braucht doch nicht zu lesen!
    Freucht euch doch über die Aktivitäten der PZ - nicht bei jeder Lokalzeitung in gleicher Größe und lokaler Bedeutung sind Aktivitäten wie pz -news selbstverständlich.

    In diese Sinne grüsst des
    Geändert von Seckele (07.08.2008 um 01:13 Uhr) Grund: Tippfehlerteufel hatte zugeschlagen.
    Pforzemer Seckele

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    665

    Standard PZ, die Nr. 1

    Hey, ich sag doch gar nicht, dass die Zeitung schlecht ist - ich lese sie nur lieber online, weil ich ganz gezielt meine Berichte aussuchen kann. Früher haben sich die Zeitungen über Wochen gestapelt, weil ich mich von keiner trennen wollte. Jetzt fehlen sie mir, weil ich alte Zeitungen, die als Staubfänger auf den Schränken lagen, abgeräumt habe (kein Putzfimmel)

    Mir ist aufgefallen,dass es besonders im Sommer viele bunte Bilderchen aus den vielen Festen z.B. Straßenfest, Jubiläum, u.a. gibt (Juhu, ich bin in der Zeitung) - aber das scheint das Sommerloch zu sein, weil die Politik nicht allzuviel hergibt. Und außerdem ist das Bürgernähe und lockert die vielen Buchstaben auf. Herr Ketterl muss seine Aufnahmen ja irgendwo unterbringen. Und wer nicht irgendwann in der Zeitung abgebildet war, ist selbst schuld

    Ich hatte schon einige Probeabos, jedoch wurde keines verlängert, weil die PZ doch die besten Infos aus der Umgebung bringt.


    Grüßle von Susi

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    665

    Standard Alles Interpretation

    @ Freak

    Ich glaube, ich habe sachlich Kritik geäußert und finde die Aussage, ich hätte über die PZ "hergezogen", etwas "überzogen". Wenn ich die PZ schlecht finden würde, würde ich sie nicht lesen und mich nicht in diesem Forum befinden
    Alles klar?
    Ich hoffe, die Wogen haben sich damit wieder etwas gelegt.

    Grüßle Susi

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •