+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    10.954

    Standard Jugendliche feiern ausgelassen beim „Fest20zehn“

    MÜHLACKER. Bereits im vergangenen Jahr hat das „Fest20zehn“ bewiesen, dass Mühlacker eine Party-Stadt ist. Angespornt von dem Überraschungserfolg des 2010 zum ersten Mal veranstalteten Fests entschieden sich die Veranstalter um Manuel Selinger und Manuel Hanslian von der Jugendinitiative Enzkreis dazu, auch in diesem Jahr eine große Party auszurichten.


    Zum Artikel: Jugendliche feiern ausgelassen beim „Fest20zehn“

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    19.06.2008
    Beiträge
    70

    Standard

    Für die Anwohner, z.Bsp. untere Hindenburgstr., waren die Bässe allerdings ganz schön nervig. Einmal im Jahr ist das o.k., es ist allerdings zu fürchten dass dieses Fest nur der Auftakt von vielen ähnlichen Veranstaltungen ist - das sollte bitte nicht sein.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    723

    Standard

    Zitat Zitat von BeScha Beitrag anzeigen
    Für die Anwohner, z.Bsp. untere Hindenburgstr., waren die Bässe allerdings ganz schön nervig. Einmal im Jahr ist das o.k., es ist allerdings zu fürchten dass dieses Fest nur der Auftakt von vielen ähnlichen Veranstaltungen ist - das sollte bitte nicht sein.
    Ja, welcher Deutsche wird denn gleich etwas positiv sehen wollen Ich befürchte kaum, dass das Fest 2010 der Auftakt zu einer Vielzahl derartiger Veranstaltungen sein wird, da ich nicht glaube, dass all zu viele Menschen einen so großen Aufwand zur Organisation, den Sie so vielleicht gar nicht sehen, betreiben.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    Ist doch schön, dass in Mühlacker endlich mal was geboten ist für die Jugend. Außer dem Straßenfest im September sieht es sehr mau aus. Und ein oder zwei Mal im Jahr werden die Anwohner die Musik ja wohl verkraften können ?!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein