PFORZHEIM Der Fahrer eines Gelenkbusses hat sich am Freitag gegen 8.50 Uhr unerlaubt aus dem Staub gemacht, nachdem er ein geparktes Auto beschädigt hatte. Der Unbekannte war auf der Dennigstraße unterwegs und wollte in die Finkensteinstraße nach links abbiegen. Dabei streifte er mit seinem rechten Heck einen Opel Kadett.
Zum Artikel: Gelenkbus rammt Auto und fährt weg