Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Administrator
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    11.453

    Standard Porsche 911 bei Testfahrt in Steinegg ausgebrannt

    Neuhausen-Steinegg. In Flammen aufgegangen ist am Mittwochmorgen ein Porsche 911 Cabrio in Steinegg. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Der Schaden liegt laut Polizei bei gut 100 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Entstanden sei das Feuer im Motorraum.
    Zum Artikel: Porsche 911 bei Testfahrt in Steinegg ausgebrannt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    199

    Standard

    Heißes Teil !

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    2.877

    Standard

    Man sollte an der neuen Motorvariante vielleicht noch etwas feilen...
    For you - vor Ort
    - NSA

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    51

    Standard

    Ich dachte, dass gibt's nur für den Cayenne? Aber war ja ein Prototyp - vielleicht gibt es das jetzt für jeden Porsche?


    http://www.kojote-magazin.de/2011/po...aneutral/3767/

    Oder war's ein China-Böller?

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    11.07.2010
    Beiträge
    90

    Standard

    Kabelbrand im Herzschrittmacher ......
    Achtung , Beiträge können (müssen nicht) Ironie und/oder Sarkasmus enthalten .Ich schreibe meine Beiträge mit Links ,wenn jemand Rechtschreib und oder Grammatikfehler findet darf er sie gerne behalten .

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    Stellen Sie sich doch mal vor wenn dies einem chinesischen Kunden passieren würde - wie würde sich das im Anschluss denn anhören -

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    72

    Standard

    oh wie schade um das schöne Auto

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2011
    Beiträge
    2.198

    Standard

    Zitat Zitat von wer_wohl Beitrag anzeigen
    Stellen Sie sich doch mal vor wenn dies einem chinesischen Kunden passieren würde - wie würde sich das im Anschluss denn anhören -
    Mein POLSCHE blennt, hulla, hulla, die Feuelwehl ist da! :-))))))

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    15

    Standard

    Schade um das tolle Auto, aber die haben ja noch genug. Geld um neue zu bauen haben sie ja auch. Hauptsache ist die, dass niemand tödlich verletzt wurde.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.03.2008
    Ort
    Etwas außerhalb
    Beiträge
    2.372

    Standard

    China Version mit chinesicher Qualität und Zuverlässigkeit.
    Entwicklungsziel erreicht.
    "Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr."
    (Laotse, Kapitel 81)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •