nach oben

Friolzheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 20

Ur-Gerlinger, die zu Friolzheimern wurden: Die kleine Lara Marie, auf dem Arm von Mutter Isabel Seibt, ist die 4000. Einwohnerin der Heckengäugemeinde. Rechts: Christian Seibt mit Tochter Mia Sophie. Foto: privat
Region

Lockruf des Heckengäus: Der Südosten des Enzkreises boomt

Der Südosten des Enzkreises boomt. Die kleinen Orte dort wachsen kräftig. Familie Seibt erzählt, warum sie nach Friolzheim gezogen ist. ... mehr

Foto: Keller
Pforzheim

Mazda auf prallt auf der A8 in die Leitplanke

Leicht verletzt worden ist am Donnerstag gegen 11 Uhr ein Mazda-Fahrer, als ihn bei Friolzheim auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart ein Lastwagen beim Fahrstreifenwechsel berührte und der Mazda gegen die Leitplanke schleuderte. ... mehr

Ein Abguss der Straße von Friolzheim nach Heimsheim wurde im Herbst 2011 im Auftrag von Mercedes Benz für eine Teststrecke genommen. 
Region+

Mit Umleitungs-Karte: Marode Straße bei Heimsheim wird saniert

Viele Jahre lang war die kaputte Landesstraße zwischen Heimsheim und der Abzweigung nach Tiefenbronn ein Dauerärgernis für die Autofahrer. Jetzt wird sie richtig ausgebessert. Seit April wird die marode Strecke bereits in der Ortsdurchfahrt Heimsheim von der Pforzheimer Straße bis zum Kreisel der Nordtangente saniert. Jetzt kommt im zweiten Ausbaubereich auch die Holperpiste über den Betzenbuckel an die Reihe – von der Nordspange bis zur Abzweigung nach Tiefenbronn und Friolzheim, wie das für den Ausbau zuständige Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe mitteilt. ... mehr

Ein Abguss der Straße von Friolzheim nach Heimsheim wurde im Herbst 2011 im Auftrag von Mercedes Benz für eine Teststrecke genommen. Foto: Ketterl/Archiv
Region

Die schlechteste Landstraße der Region? Marode Straße bei Heimsheim wird saniert

Heimsheim/Tiefenbronn. Die wohl schlechteste Landesstraße in der Region wird jetzt nach jahrelangem Warten ausgebessert. Vom 1. August an bis Ende November wird die marode Strecke vom Heimsheimer Ortsausgang bis zur Abzweigung nach Tiefenbronn saniert. Doch das hat Folgen. ... mehr

Voller Einsatz: Beim Pokalwettkampf zeigte der Feuerwehrnachwuchs aus dem Enzkreis und Kreis Böblingen, was er kann.
Region

Entenrennen, Musik und Leistungsschau zu 75 Jahren Feuerwehr Mühlhausen

Tiefenbronn-Mühlhausen. Mit einem gelungenen Fest hat die Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen am Wochenende ihr 75-jähriges Bestehen gefeiert. Der Zuspruch war dabei bei optimalen Witterungsbedingungen so groß, dass bereits am Samstagabend die ersten Speisen ausverkauft waren und über Nacht Nachschub organisiert werden musste. ... mehr

Puuh: Lisa Marie ist geschafft von so viel Ehre. Bürgermeister Michael Seiß gratulierte der 4000. Friolzheimerin und den Eltern Isabel und Christian Seibt (von rechts). Foto: privat
Region

Friolzheim: Baby als 4000. Einwohnerin geehrt

Friolzheim. Die Geburt der kleinen Lara Marie Seibt Mitte Juni lässt die Einwohnerzahl der Heckengäu-Gemeinde über die nächste Schwelle springen. ... mehr

Die Kindergartenplätze in Friolzheim reichen nicht aus. Für zwei Gruppen soll ein temporäres Gebäude geplant werden. Vor zwei Jahren, bei der Einweihung des Krippenneubaus, machten es die Kleinen schon mal vor. Foto: Tilo Keller
Region

Friolzheim gehen die Betreuungsplätze aus

Friolzheim. In der Gemeinde Friolzheim werden die Kindergartenplätze knapp. Um dem Engpass zu begegnen, hat der Gemeinderat beschlossen, die Planung für ein temporäres Gebäude auf einem gepachteten Grundstück anzugehen. ... mehr

 
Region

Kranwagen fährt sich am Straßenrand bei Friolzheim fest - Fahrbahn defekt

Friolzheim/Heimsheim. Nichts ging mehr. Weder vor noch zurück. Ein Kranwagen hatte sich am vergangenen Freitag gegen 13 Uhr auf der Strecke von Friolzheim in Richtung Heimsheim in einer Vertiefung neben der Fahrbahn festgefahren. Der Fahrer gab gegenüber der Polizei an, einem entgegenkommenden Lastwagen ausgewichen zu sein. An diesem Samstag wird die Straßenmeisterei restliche Schäden an der Fahrbahn beheben. ... mehr

BBC im Fernsehen und der Union Jack über der Sessellehne? Letzteres ist normalerweise nicht der Fall. Aber fürs Foto macht Tony Dittner eine Ausnahme.
Region+

Interview mit Brite aus Friolzheim über Brexit: „Es gab Lügen auf beiden Seiten“

Anthony Dittner durfte nicht abstimmen. Briten, die länger als 15 Jahre im Ausland sind, verlieren ihr Wahlrecht. Wie die meisten Briten, die auf dem Kontinent leben, ist der 73-jährige Präsident des Anglo-German Club Pforzheim gegen den Brexit. Wenn es nach ihm gegangen wäre, hätte es erst gar kein Referendum gegeben. ... mehr

Berufspendler wie hier bei Mönsheim sollen mit dem Bus zum Arbeitsplatz kommen: Ein neues Angebot verbindet Porsches Entwicklungszentrum mit den Gewerbegebieten im Heckengäu.  Seibel, Archiv
Region

Neue Linien für besseren Nahverkehr im Heckengäu starten Mitte Dezember

Mit zwei großen Busprojekten will der Enzkreis den Nahverkehr in der Region ernorm verbessern. Der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) hat zum einen ein Paket für Berufspendler im Heckengäu geschnürt. Außerdem sollen die Verbindungen zwischen Pforzheim, Straubenhardt und der Stadtbahn in Ittersbach verstärkt werden. ... mehr

Bei der Schmuckfirma Binder hat Bakary Kagny Gueye als „Springer“ bisher einige Abteilungen durchlaufen.
Region

Flüchtling aus Gambia arbeitet in Mönsheimer Schmuckunternehmen

Als Politiker aus der Region Bakary Kagny Gueye im September 2015 in seinem neuen Zuhause in Ispringen besuchten, war der Gambier gerade erst ein paar Monate in Deutschland. Der Flüchtling träumte damals von einer Zukunft in Deutschland. Heute ist Kagny Gueye dieser ein ganzes Stückchen näher gekommen, obwohl er noch kein unbegrenztes Bleiberecht besitzt und dieses alle sechs Monate verlängern muss. ... mehr

Der Schwillbach sorgt in Tiefenbronn bei Starkregen für Probleme. Tilo Keller
Region

Angst vor Hochwasser: Tiefenbronn will aus Schutzgründen den Schwillbach renaturieren

Die Regenereignisse der letzten Wochen haben die Bürger in Tiefenbronn mit Sorge beobachtet, waren sie doch vor drei Jahren ebenfalls betroffen. „Wir haben den Schwillbach stets im Blick“, erklärte Bürgermeister Frank Spottek und führte dafür auch eine Whatsapp-Gruppe an, wodurch der Bach abschnittsweise unter Beobachtung ist. „Drei Jahre sind jetzt schon vergangen und nichts ist passiert“, merkte er außerdem an. Viele Themen müssten im Vorfeld abgearbeitet werden, um zu einer Entscheidung zu kommen. „Man muss immer im Blick haben, dass es ein Eingriff in ein ökologisches Gewässer ist“, betonte er. ... mehr

Die Fotoaktion von Jonathan Danigel (rechts) gehörte zu den zahlreichen Mitmachaktionen im Schlossgarten, bei der die Besucher mit Hüten aus Tortenspitze ausgestattet und abgelichtet wurden. Über das sofort ausgedruckte Bild freuten sich auch Corinna Geiges aus Ottenhausen und ihre Tochter Danija (9 Jahre). Foto: Molnar
Region

Einfach spitze: Schlosserlebnistag in Neuenbürg

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Jedenfalls hat sich das Team vom Schloss Neuenbürg um Organisatorin Jacqueline Maltzahn-Redling zahlreiche Aktionen zum landesweiten Thema „Schlossspitzen“ einfallen lassen. Die Fotoaktion „Du bist spitze“ von Jonathan Danigel, der teils ganze Familien mit Schaumstoff-Halskrausen und Hüten aus Tortenspitze ausstattete und sie damit in einem goldenen Rahmen ablichtete, war nur eine davon. ... mehr

Der Radsport vereint Generationen: Herbert Schürler (von links), Markus Essig mit seiner Tochter Ellen, Opa Herbert Essig und Marianne Schürler beim Start. Foto: Veigel
Region

Begeisterte Teilnehmer beim 34. Radwandertag des RV Wimsheim

Knapp 150 Hobbysportler aller Altersklassen haben am 34. Radwandertag des Radsportvereins Wimsheim (RV) teilgenommen. Bei vorwiegend trockenem Wetter starteten insgesamt 16 Teams örtlicher Vereine, aber auch Familien und einzelne Fahrer zwischen 8 und 14 Uhr bei der Radsporthalle in Wimsheim. Es ging nicht darum, wer am schnellsten das Ziel erreicht. Nach dem Motto „Dabei sein ist alles“ gewann die teilnehmerstärkste Gruppe. ... mehr

unplatziert Dialog

Kreisliga B 4 Enz/Murr : Mönsheim sichert sich Meistertitel

Mönsheim. Weil Tabellenführer TSV Merklingen im letzten Saisonspiel patzte und gegen Malmsheim nur zu einem Remis kam, hat sich die Spvgg Mönsheim in der Kreisliga B 4 Enz/Murr doch noch den Meistertitel und die Rückkehr in der A-Liga gesichert. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

Autofahrerin überschlägt sich auf A8 mehrfach und verletzt sich schwer

Ein schwerer Unfall hat sich am Freitag auf der A8 bei Friolzheim ereignet. Eine 32-jährige Autofahrerin war in Richtung Stuttgart unterwegs, als sie aus ungeklärten Gründen gegen 13 Uhr von der Fahrbahn abkam und sich mehrfach überschlug. ... mehr

Sport regional

Kreisliga B4 Enz/Murr: Mönsheim rutscht ab

Pforzheim. Am vorletzten Spieltag in der Fußball-Kreisliga B4 Enz/Murr unterlag der bisherige Spitzenreiter Mönsheim bei Malmsheim durch ein Tor in der 10. Minute mit 0:1 und verlor damit die Tabellenführung an Merklingen, das jetzt einen Punkt Vorsprung hat. Die Meisterschaft entscheidet sich somit erst am letzten Spieltag, an dem das Derby Mönsheim gegen Friolzheim steigt und Merklingen gegen Malmsheim antreten muss. ... mehr

Sport regional

Fußballbegegnungen am Wochenende: Hier rollt der Ball

PZ-news zeigt Ihnen die Fußballbegegnungen am Wochenende. ... mehr

Sport regional

Friolzheim feiert klaren Heimsieg

Friolzheim. In der Kreisliga B4 Enz/Murr schlug der SV Friolzheim die Spvgg Weil der Stadt mit 3:0. ... mehr

Spott für den VfB gibt es auf diesem Plakat.
Sport regional

Verspotteter VfB Stuttgart: Abstiegs-Plakat sorgt für Aufsehen

Pforzheim/Enzkreis. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen: Am Freitag entdeckten mehrere PZ-Leser auf dem Kreisverkehr zwischen Tiefenbronn, Friolzheim und Wimsheim ein Plakat, dass offenbar an Anhänger des VfB Stuttgart gerichtet war. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 20