Friolzheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 17

Friolzheims Rathaus soll umgebaut werden, ein neuer Eingang mit Rampe auf der Westseite (rechts) entstehen. Foto: Tilo Keller
Region

Friolzheim will seinen Verwaltungssitz gründlich umbauen.

Die Planung zur Modernisierung des Friolzheimer Rathauses stand im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung. Architekt Ulrich Kiedaisch hat dem Gremium den Entwurf vorgelegt. Laut seiner Kostenschätzung liegen die Gesamtbaukosten bei rund 902 000 Euro. ... mehr

Region

Gefährliche Dieb-Kreuzung bei Heimsheim wird umgebaut

Heimsheim. Ein lange diskutiertes Straßenbauprojekt im Heckengäu wird jetzt gestartet. Mit dem Umbau der sogenannten Dieb-Kreuzung bei Heimsheim zu einem Kreisverkehr wird im Auftrag des Regierungspräsidiums (RP) Karlsruhe am Montag, 20. Juli, begonnen. An der viel befahrenen Kreuzung mit den Straßen aus Mönsheim, Friolzheim, Heimsheim und Rutesheim-Perouse nahe der Autobahn-Anschlussstelle müssen Autofahrer immer wieder riskante Abbiegemanöver hinkriegen. Mit dem Umbau der Kreuzung sind laut RP Verkehrsbeschränkungen durch halbseitige Sperrungen und Regelungen des Verkehrs mit verkehrsabhängiger Ampelsteuerung verbunden. ... mehr

Wasser marsch auf historische Weise: Wiernheimer Feuerwehrleute legen sich für die Umzugsbesucher in Friolzheim ins Zeug.
Region

Kräftig pumpen für Friolzheims Wehr

Mit einem großen Festumzug haben sich die Veranstaltungen zum 125-jährigen Bestehen der Feuerwehr Friolzheim dem Ende zugeneigt. Das gesamte Wochenende war von bestem Festwetter begleitet, so dass zahlreiche Besucher mit der Jubelfeuerwehr im großen Festzelt und auf dem kleinen Rummelplatz feierten. ... mehr

Schnappschuss vom Wiernsheimer Straßenfest: Ulrike Kemmet, Sevasti Oehler, Wiernsheims Bürgermeister Karlheinz Oehler und Ispringens ehemaliger Bürgermeister Heinrich Kemmet (von links). Fotos: Prokoph
Mühlacker

Ausgelassene Stimmung beim 40. Wiernsheimer Straßenfest

Zufrieden mit dem Besuch des mittlerweile 40. Wiernsheimer Straßenfestes am vergangenen Wochenende war Organisator Heiko Weigmann von der Interessensgemeinschaft (IG) Straßenfest. Zwar kamen die Besucher am Samstag etwas später, dafür aber dann reichlich. Am Sonntag fand zeitgleich der Kreisfeuerwehrtag in Friolzheim statt, was die Besucherzahl etwas schmälerte. Von der Wiernsheimer Feuerwehr nahm deshalb zum ersten Mal die Jugendfeuerwehr an dem örtlichen Traditionsfest mit einem Stand teil. ... mehr

Nach erfolgreicher Fahrt: Marion Arnold (von links), Simone Freihofer und Sabina Benzinger. Foto: Fux
Region

Begeisterte Radfahrer kommen auf ihre Kosten

Kräftig in die Pedale traten über 200 Fahrradfahrer beim Radwandertag des Radfahrvereins „Wanderlust“ Wimsheim. „Es war einwandfrei und sogar das Wetter hat bis auf einen kurzen Schauer mitgespielt“, freute sich Vereinschef Heiko Mayer. Viele Radfahrer starteten für einen der 16 Vereine. ... mehr

Fuhrparkleiter Stefan Giek (links) und Firmenchef Rolf Benzinger haben für die Ausweitung der Maut kein Verständnis. Foto: Ketterl
Wirtschaft

Erweiterte Lkw-Maut erzürnt Spediteure

Berlin/Pforzheim. Wenn dieser Tage von der Maut die Rede ist, denken die meisten sofort an das Problemprojekt von Verkehrsminister Alexander Dobrindt mit der Pkw-Maut. Aber auch Lastwagen-Fahrer werden vom 1. Juli noch stärker zur Kasse gebeten. „Wir müssen das an unsere Kunden weitergeben“, erklärt Rolf Benzinger, Speditionsunternehmer aus Friolzheim. „Die schlagen es wiederum auf ihre Produkte drauf und letztlich zahlt der Endverbraucher die Zeche.“ ... mehr

Für die Verbindung zwischen Niefern, hier in der Ortsmitte bei der Kirche, und Pforzheim bietet der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) schnelle Direktbusse und einen dichten Takt an. Da aber bei bestimmten Fahrten nur sehr wenige den Bus nehmen, hat der VPE jetzt auf dieser Linie vereinzelt das Angebot gekürzt. Foto: Seibel, Archiv
Region+

VPE streicht Busfahrten: Welche Linien sind betroffen?

Enzkreis/Mühlacker. Der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) kürzt einzelne Fahrten bei Buslinien im Enzkreis, die Zahlen liegen jetzt auf dem Tisch. Das Landratsamt habe auf eine Anfrage der CDU-Kreistagsfraktion bestätigt, dass der VPE kreisweit rund 100 000 Kilometer Busfahrten, davon 30 000 im Raum Mühlacker, einspart, so Fraktionschef Günter Bächle aus Mühlacker. Der CDU-Politiker kritisiert diese Entscheidung: „Der Enzkreis soll lieber für den Nahverkehr werben statt zu kürzen.“ ... mehr

Die Abgrenzung des Sanierungsgebietes in Friolzheim wird um das Rathaus erweitert. Foto: Tilo Keller
Region

Friolzheimer springen im Ortskern kaum auf Modernisierung und Förderung an

Die Mitwirkung der Eigentümer im Sanierungsgebiet Ortskern II in Friolzheim ist bislang unter den Erwartungen geblieben, das stellten Bürgermeister Michael Seiß und Sanierungsberater Norbert Neuser von der Kommunalentwicklung (KE) in der letzten Gemeinderatssitzung fest. Bislang sind nur zwei Modernisierungsvereinbarungen abgeschlossen worden. ... mehr

Jahr für Jahr werden Hausbesitzer über die Grundsteuer zur Kasse gebeten. Gemeinden steuern die Höhe der Einnahmen über den Hebesatz. Foto: Patrick Pleul/dpa
Region+

Grundsteuervergleich im Enzkreis: Das Heim ist lieb – und teuer

Enzkreis. Schafffe, schaffe, Häusle bauen“ – so das Motto der fleißigen Schwaben. Doch steht das Häusle erst, kehrt keineswegs Ruhe ein. Nicht nur, dass es an so einem Eigenheim ständig etwas zu tun gibt. So ein Haus kostet auch jährlich Geld. Unter anderem die Grundsteuer. Wie tief man für sein Grundstück allerdings Jahr für Jahr in die Tasche greifen muss, ist auch davon abhängig, in welcher Gemeinde die Immobilie steht. So gehört Pforzheim eher zu den teuren Pflastern. ... mehr

Im Haushalt von Sylke Fischer und Radovan Lesiga gibt es jetzt einen raffinierten Fensterreiniger, Verkäufer Georg Eberhardt freut sich darüber.
Region

Tausende Besucher beim Friolzheimer Pfingstmarkt

Der Friolzheimer Pfingstmarkt hat wieder zahlreiche Gäste aus der ganzen Region in die Gemeinde gelockt. Die beliebte Veranstaltung hat auch in diesem Jahr mit einem umfassenden Krämermarktangebot und einem kleinen Vergnügungspark mitten im Ort für beste Unterhaltung am Pfingstmontag gesorgt. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

Säugling an Bord: Verkehrsunfall in Tiefenbronn fordert fünf Verletzte

Tiefenbronn. Zwei schwer und drei leicht verletzte Menschen sowie zwei Totalschäden mit rund 12.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagnachmittag um 15.14 Uhr auf der Kreisstraße 9800 zwischen Pforzheim und Tiefenbronn ereignet hat. ... mehr

Vor der Friolzheimer Zehntscheune: Bürgermeister Michael Seiss (ab Zweiter von links), Erster Landesbeamter Enzkreis Wolfgang Herz, Regierungspräsidentin Nicolette Kressl und Gemeinderäte.   Tilo Keller
Region

Gemeinde Friolzheim will Straßen sicherer machen

Regierungspräsidentin Nicolette Kressl hat der Gemeinde Friolzheim einen Besuch abgestattet. Erster Landesbeamter Wolfgang Herz hat sie vor Ort begleitet. Neben Bürgermeister Michael Seiß waren auch einige Gemeinderäte zugegen, die die Gelegenheit zur persönlichen Begegnung nutzten. „Es ist gut, wenn man sich mal kennenlernt, denn dann hat man auch ein Gesicht vor Augen, wenn man später wieder miteinander zu tun hat“, sagte Kressl. ... mehr

Temperatur, Feuchtigkeit und Windstärke werden damit gemessen.
Region

Mess-Stationen sollen im Enzkreis Winterdienst erleichtern

Sie sollen die Straßen sicherer und die Arbeit des Winterdienstes besser planbar machen: Drei Mess-Stationen, die seit wenigen Wochen im Enzkreis stehen. Sie wurden an besonders neuralgischen Punkten aufgestellt, an denen sich oft Glatteis bildet und Unfälle passieren. „Künftig wird es bei Schnee und Eis einen Alarm geben“, meint Heinrich Elwert, der Chef der Enzkreis-Straßenmeisterei, auf PZ-Anfrage. Die Mitarbeiter wissen also genau, wann sie mit den Streufahrzeugen ausrücken müssen. Aber auch die Vorhersage der Anlagen soll dem Winterdienst das Leben einfacher machen. ... mehr

Region

Ab dem zweiten Kind Nachlass bei den Betreuungsgebühren

Friolzheim. Die Gemeinde Friolzheim wird die Zusammenarbeit mit der Volkshochschule (vhs) Pforzheim-Enzkreis im Bereich der Schulkindbetreuung an der Grundschule fortzuführen. Der Gemeinderat hat dem neuen Betreuungsvertrag für die Kernzeit- und Hortbetreuung bis zum Sommer 2018 zugestimmt. ... mehr

Der Automobilhersteller Porsche ist auf der Suche nach Erweiterungsflächen zum langfristigen Ausbau seines Entwicklungszentrums (Foto) zwischen Mönsheim und Weissach. Foto: Porsche
Region

Porsche will im Enzkreis erweitern

Friolzheim/Mönsheim. Der Automobilhersteller Porsche plant den Ausbau seines Entwicklungszentrums. Friolzheim und Mönsheim bieten eine gemeinsame Fläche an. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 17