nach oben

Heimsheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 31

Kilometerweit ist die Rauchwolke über dem Porschewerk in Weissach zu sehen: Das Feuer im Entwicklungszentrum hat für einen größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt. Foto: dpa
Region

Nach Brand in Weissach: Porsche-Halle einsturzgefährdet

Ein Feuer auf dem Gelände des Porsche-Entwicklungszentrums in Weissach hat in der Nacht zum Samstag eine Werkstatthalle zerstört und für einen großen Schaden gesorgt. In der Nachbargemeinde Mönsheim wurden die Bürger aufgefordert, die Fenster zu schließen. ... mehr

Region

Rasanter Fahrstreifenwechsel führt auf A8 zu folgenschwerem Crash

Wimsheim. Ein Schwerverletzter und ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagnachmittag auf der A8 in Höhe Wimsheim. Ein plötzlicher Fahrstreifenwechsel führte zu einem folgenschweren Crash, bei dem ein Citroen am Ende einer Schleudertour auf den Dach liegen blieb. ... mehr

Kilometerweit war die Rauchsäule über der brennenden Porsche-Werkhalle in Weissach zu sehen.
Region

Großeinsatz: Werkstatthalle im Porsche-Entwicklungszentrum abgebrannt

Weissach. Ein Feuer auf dem Gelände des Porsche-Entwicklungszentrums in Weissach (Kreis Böblingen) hat in der Nacht zum Samstag eine Werkstatthalle zerstört und für einen großen Schaden gesorgt. „An der Halle ist ein erheblicher Schaden entstanden“, sagte ein Porsche-Sprecher. In welchem Bereich der Schaden liegt, konnte er am Samstag jedoch nicht beziffern. Menschen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Als das Feuer in der Halle ausbrach, ruhte der Betrieb. ... mehr

Symbolbild: dpa
Pforzheim

Unfallverursacher fährt auf A8 einfach davon

Pforzheim/Wimsheim. Ein Schwerverletzter und ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls am Freitag auf der A 8. Ein unbekannter Fahrer war gegen 13.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim-Süd auf dem linken Streifen mit 140 Stundenkilometern unterwegs. Nach Aussagen eines Zeugen lenkte er seinen grauen Skoda plötzlich nach rechts auf den mittleren Fahrstreifen. ... mehr

Sport regional

Hier rollt der Ball am Wochenende

Auch dieses Wochenende stehen wieder einige interessante Begegnungen an im Fußballkreis Pforzheim. ... mehr

Wieder viel gelernt: Gruppenfoto zum Abschluss des Tenniscamps beim TC Heimsheim. Foto: privat
Region

Tennisclub Heimsheim gibt Tipps im Sommercamp

Wie auch schon in den vergangenen Jahren hat der Tennisclub Heimsheim nun erneut wieder sein mehrtägiges Tenniscamp für seine jungen Tennisspieler veranstaltet. ... mehr

Region

Nächste A8-Baustellenphase: Vom Leonberger Dreieck nach Heimsheim

Heimsheim/Leonberg. Jeder Autofahrer, der aus der Region auf der A8 in den Stuttgarter Raum will, hat am eigenen Leib schon erfahren, dass am Autobahnabschnitt zwischen Heimsheim und Leonberg Sanierungsarbeiten laufen. Bis Oktober wird es Baustellenverkehr geben, der Heimsheim Stück für Stück näher kommen wird. Noch liegt der Schwerpunkt am Leonberger Dreieck. ... mehr

Diese Scheune in Tiefenbronn war der feste Futterplatz der Katzen – ihr Verschwinden können sich die Tierschützer nicht erklären. Foto: Seibel
Region

Mysteriös: 30 Katzen in Tiefenbronn verschwunden

Wo sind sie nur alle geblieben? Die rund 30 wilden Katzen, die regelmäßig an zwei Futterstellen in Tiefenbronn versorgt wurden, sind verschwunden: Die Näpfe bleiben unbenutzt, von den Tieren fehlt jede Spur. Tierschützerin Christa Geßner aus Wiernsheim hat einen schlimmen Verdacht: „Entweder hat jemand Giftköder ausgelegt oder Schlagfallen aufgestellt und die Tiere hinterher beseitigt“, so die 58-Jährige, die seit 25 Jahren Vorsitzende der Pforzheimer Tierversuchsgegner ist. Seltsam sei, dass in der Nachbarschaft niemandem etwas Ungewöhnliches aufgefallen sei – auch tote Tiere wurden nicht gefunden. ... mehr

Erfolgreiches Turnierwochenende: Jeanette Rühle vom gastgebenden Verein siegte mit ihrer Stute Cassandra ließ.
Sport regional

Spannende Wettbewerbe beim Reitturnier in Heimsheim

Heimsheim. Super Turnierwetter sorgte für gute Laune bei den Teilnehmern „Auf dem Berg“. Beim 50. Reitturnier des LRFV Heimsheim hatte am Ende Ralf Weischedel aus Gäufelden auf Quantus die Nase vorn. ... mehr

Bei einem Auffahrunfall sind am Dienstagmorgen drei Personen verletzt worden.
Region

Drei Verletzte und langer Stau nach Auffahrunfall auf A8 bei Niefern

Niefern. Bei einem Auffahrunfall auf der A8 in Fahrtrichtung Karlsruhe ist am Dienstagmorgen eine Person leicht verletzt worden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. ... mehr

Sport regional

Reitturnier in Heimsheim

Heimsheim. Es ist wieder soweit: Das Reitturnier des Ländlichen Reit- und Fahrvereins Heimsheim findet wieder vom 12. bis 14. August auf der Anlage „Auf dem Berg“ statt. Es ist dieses Jahr das 50. Turnier, das der Verein durchführt. ... mehr

Lesepatinnen Necla Haas, Monika Neub und Dorothea Höfler sowie Bürgermeister Jürgen Troll (von links) sehen es als Anliegen der Bücherei, Sprachbarrieren zu mindern, eine Anlaufstelle zu bieten und zu informieren. Foto: Späth
Region

Angebot an Flüchtlinge mit interkultureller Bibliothek

Heimsheim. Integration spielt in Heimsheim nicht erst seit der aktuellen Flüchtlingsentwicklung eine große Rolle. ... mehr

Hier stellen zwei Polizisten die Festnahme eines Einbrechers bei einer Beratungsveranstaltung nur nach: Doch auch in der Realität haben Ermittler in der Region immer wieder Erfolge melden können. Wenn die Polizei Täter schnappt, kann sie in der Regel eine ganze Reihe von Einbrüchen aufklären. Foto: Bockwoldt, dpa-Archiv
Region+

Einbrecher gehen der Polizei in der Region ins Netz

Die beiden Rumänen haben nicht viel Zeit verloren. Erst am 18. Juli waren ein 38-Jähriger und ein 33-Jähriger nach Deutschland eingereist. Zwei Tage später legten sie nach den ersten Erkenntnissen der Ermittler den Auftakt einer ganzen Reihe von Einbrüchen. Die ersten Taten, die dem Duo angelastet werden, seien in Mühlackers Stadtteil Großglattbach, in Niefern-Öschelbronn und in Remchingen passiert, hieß es gestern in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Karlsruhe. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

Über zwei Promille: Sturzbetrunkener Lkw-Fahrer rammt auf A8 Pannen-Auto

Diese Dummheit hätte übel enden können. Ein völlig betrunkener Lastwagenfahrer hat am Sonntagabend gegen 23.50 Uhr auf der A8 zwischen Pforzheim und Heimsheim ein Pannen-Auto gerammt, das auf dem Seitenstreifen abgestellt war. ... mehr

Warnschilder beim Warten auf den Ausbau in Conweiler. Foto: Seibel, Archiv
Region

Autofahrer und ihr Gespür für Asphalt

Pech gehabt, liebe Straßenbau-Verantwortlichen des Landes. Buchstäblich Pech gehabt. Denn was den Autofahrern in Conweiler in den vergangenen Wochen immer wieder an den Reifen oder am Unterboden klebte und was den Anwohnern auf die Grundstücke geschleudert wurde, war Bitumen. Der Name für das Erdöl-Produkt, das auch in der Natur vorkommt, kommt vom lateinisches Wort für „Erdpech“. ... mehr

Am häufigsten nannten die PZ-Leser die Redtenbacherstraße - hier ein Foto vom März 2016.
Region

Jetzt abstimmen: Welche dieser 25 Holperstrecken ist die schlimmste?

Pforzheim/Enzkreis. Wo gibt es auf den Straßen in Pforzheim und dem Enzkreis die meisten Schlaglöcher, Risse und maroden Stellen? Das wollte die PZ vor einigen Tagen von ihren Lesern wissen – und erhielt hunderte Antworten. ... mehr

Ein Abguss der Straße von Friolzheim nach Heimsheim wurde im Herbst 2011 im Auftrag von Mercedes Benz für eine Teststrecke genommen. 
Region+

Mit Umleitungs-Karte: Marode Straße bei Heimsheim wird saniert

Viele Jahre lang war die kaputte Landesstraße zwischen Heimsheim und der Abzweigung nach Tiefenbronn ein Dauerärgernis für die Autofahrer. Jetzt wird sie richtig ausgebessert. Seit April wird die marode Strecke bereits in der Ortsdurchfahrt Heimsheim von der Pforzheimer Straße bis zum Kreisel der Nordtangente saniert. Jetzt kommt im zweiten Ausbaubereich auch die Holperpiste über den Betzenbuckel an die Reihe – von der Nordspange bis zur Abzweigung nach Tiefenbronn und Friolzheim, wie das für den Ausbau zuständige Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe mitteilt. ... mehr

Ein Abguss der Straße von Friolzheim nach Heimsheim wurde im Herbst 2011 im Auftrag von Mercedes Benz für eine Teststrecke genommen. Foto: Ketterl/Archiv
Region

Die schlechteste Landstraße der Region? Marode Straße bei Heimsheim wird saniert

Heimsheim/Tiefenbronn. Die wohl schlechteste Landesstraße in der Region wird jetzt nach jahrelangem Warten ausgebessert. Vom 1. August an bis Ende November wird die marode Strecke vom Heimsheimer Ortsausgang bis zur Abzweigung nach Tiefenbronn saniert. Doch das hat Folgen. ... mehr

Wo befindet sich Ihre persönliche Aufreger-Strecke in Pforzheim oder der Region?
Region

Leser-Aufruf: Wo sind die schlimmsten Holperstrecken in Pforzheim und der Region?

Pforzheim/Enzkreis. Das Auto holpert über den Asphalt, mit dem Fahrrad konnte gerade noch so ein Sturz vermieden werden – wer kennt das nicht? Schlaglöcher, Risse und marode Stellen: In Pforzheim und der Region gibt es einige Straßen, die der Ausbesserung bedürfen. Deshalb will das Onlineportal PZ-news nun von seinen Lesern wissen: Wo befindet sich Ihre persönliche Aufreger-Strecke? ... mehr

Knastfenster mit Lücken wie in Freiburg will das Land absichern, damit Handys nicht mit Drohnen hereingeschmuggelt werden können.  Foto: dpa-Archiv
Region

Wenig Abwehrlösungen gegen eingeschleuste Handys im Heimsheimer Knast

In der Heimsheimer Justizvollzugsanstalt sollen Fensterbleche den Drohnenanflug verhindern. Infrage kämen auch Mobilfunkblocker, doch solche Anlagen sind teuer und werden ständig von neuer Technik überholt. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 31