nach oben

Heimsheim

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 36

Sport regional

Überblick auf die Fußballspiele in Enz/Murr

In der Bezirksliga Enz/Murr gab es eine Niederlage in der Nachspielzeit, Heimsheim gelingt die Revanche in der Kreisklasse A2 Enz/Murr, in der A3 gab es eine keine Punkteausbeute für das Enzkreis-Duo, in der B4 bringt ein Elfmeter die Entscheidung und in der B7 punktet Sternenfels beim Spitzenreiter. ... mehr

Sport regional

Fußball Enz/Murr: Iptingen überrascht in Gemmrigheim, Spielabsage in Friolzheim

In der Kreisliga A3 Enz/Murr haben die abstiegsgefährdeten Fußballer des SV Iptingen auswärts drei wichtige Punkte geholt. Der SV Illingen siegte ebenfalls. In der Kreisliga B7 Enz/Murr bezogen die ersten Mannschaften aus dem östlichen Enzkreis ausnahmslos Niederlagen. In der Fußball Kreisliga A 2 Enz/Murr schlug Heimsheim Schlusslicht Münchingen II und Mönsheim besiegte die Elf aus Möglingen. Beim Spitzenreirer der Kreisliga B4 gab es einen Spielausfall. ... mehr

Auch Pfefferspray musste von der Polizei eingesetzt werden, um eine Widerstandshandlung gegen Beamte in Heimsheim zu beenden. Ein 76-jähriger Mann, seine 75-jährige Frau und ein 47-jähriger Sohn waren aggressiv auf Polizisten losgegangen. 
Region

76-Jähriger widersetzt sich Polizei - Sohn und Ehefrau wollen ihn befreien

Heimsheim. Ein wegen einer Verkehrsstraftat unter Verdacht stehender 76-Jähriger hat am Freitagabend in Heimsheim gegenüber Polizeibeamten erheblichen Widerstand geleistet. Mit dabei im Kampf gegen die Ordnungshüter: Sein 47-jähriger Sohn und die 75-jährige Ehefrau. ... mehr

Region

Heimsheimer Stadthalle wird teuer

Heimsheim. Nach derzeitigem Stand wird die Sanierung der Heimsheimer Stadthalle rund 400 000 Euro teurer als zunächst geplant. ... mehr

Blick in den Plan: Bei Helmut und Michael Freihofer ist genaues Arbeiten gefragt – Fehler lassen sich später nur schwer kaschieren. Foto: Bernhagen
Region+

Heimatstark: Sandstein aus Wimsheim überall in der Region verbaut

Wimsheim. Bis Mitte der 1950er-Jahre wurde im Wimsheimer Steinbruch Sandstein abgebaut. Das Handwerk hatte eine große Tradition in der Heckengäu-Gemeinde. Über 50 Steinmetze waren hier beschäftigt. Heute sind Helmut Freihofer und sein Sohn Michael die letzten ihrer Art. „Heimatstark“ hat die Freihofers besucht und mit ihnen statt Steinen zur Abwechslung Geschichten und Geschichte ausgegraben. Denn wenn irgendwo in der Region Sandstein verbaut ist, stehen die Chancen gut, dass die beiden mit am Werk waren. ... mehr

Blick in den Plan: Bei Helmut und Michael Freihofer ist genaues Arbeiten gefragt – Fehler lassen sich später nur schwer kaschieren. Foto: Bernhagen
unplatziert Dialog

In Stein gemeißelt: Sandstein aus Wimsheim überall in der Region verbaut

Wimsheim. Bis Mitte der 1950er-Jahre wurde im Wimsheimer Steinbruch Sandstein abgebaut. Das Handwerk hatte eine große Tradition in der Heckengäu-Gemeinde. Über 50 Steinmetze waren hier beschäftigt. Heute sind Helmut Freihofer und sein Sohn Michael die letzten ihrer Art. „Heimatstark“ hat die Freihofers besucht und mit ihnen statt Steinen zur Abwechslung Geschichten und Geschichte ausgegraben. Denn wenn irgendwo in der Region Sandstein verbaut ist, stehen die Chancen gut, dass die beiden mit am Werk waren. ... mehr

Region

Heimsheimer Stadthalle wird teuer

Heimsheim. Nach derzeitigem Stand wird die Sanierung der Heimsheimer Stadthalle rund 400 000 Euro teurer als zunächst geplant. ... mehr

Die Grillstelle und der Waldspielplatz am Mittelberg werden auf Vordermann gebracht – unerwünschte Besucher soll eine Schranke fernhalten.   Fux
Region

Nach Vadalismus: Heimsheim putzt sich raus

Heimsheim. Immer wieder fielen die Grillstelle, der Waldspielplatz und die Schutzhütte am Heimsheimer Mittelberg Vandalismus und ungebetenen Gästen zum Opfer. Nun wird alles auf Vordermann gebracht. ... mehr

Warnschilder weisen zwischen Keltern-Ellmendingen und dem Kreisel an der Grenzsägmühle bereits auf Schäden hin. Foto: Ketterl
Region

Winter hinterlässt seine Spuren auf den Straßen der Region

Der Winter ist vorbei, der Frühling steht vor der Tür: Zeit, auf die Straßen in der Region zu schauen. Nicht selten hinterlassen Minusgrade und Frost ihre Spuren im Asphalt. „Recht überschaubar“ ist das Ausmaß in diesem Jahr laut Sven Besser, Leiter des Amtes für nachhaltige Mobilität im Enzkreis. „Der Winter war dieses Jahr nicht so lang und eher mild“, meint er. Glück für die Straßen und Autofahrer. ... mehr

Sport regional

Kreisliga A2 Enz/Murr: Heimsheim gibt Spiel aus der Hand

In der Fußball-Kreisliga A2 Enz/Murr unterlag der TSV Heimsheim Drita Kosovoa Kornwestheim mit 1:2. Auch die Spvgg Mönsheim musste sich dem TSV Höfingen mit 2:3 geschlagen geben. ... mehr

Sport regional

Heimsheim feiert 3:1-Heimsieg gegen Gebersheim

Heimsheim. In der Kreisliga A2 Enz/Murr bezwang der TSV Heimsheim den SV Gebersheim mit 3:1. Die Spvgg Mönsheim unterlag dem TSV Eltingen II hingegen mit 1:2. ... mehr

Auf der A8 bei Pforzheim hat sich am Donnerstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
Pforzheim

Drei Fahrzeuge brennen auf der A8 - Vollsperrung zwischen Heimsheim und Pforzheim aufgehoben

Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von vermutlich über 130.000 Euro hat am Donnerstagmorgen ein Unfall auf der A8 kurz vor der Anschlussstelle Pforzheim-Süd gefordert. In der Folge kam es für den Fernverkehr in beiden Richtungen zu ganz erheblichen Verkehrsbehinderungen. ... mehr

In Mühlacker haben Diebe im vergangenen Jahr 311 Mal zugeschlagen. 105 verzeichnete die Polizei noch 311 Fälle. Foto: dpa
Mühlacker

Diebstahldelikte gehen zurück - 2016: 1065 Straftaten in Mühlacker

Enzkreis. Der Enzkreis ist der zweitsicherste Landkreis in Baden-Württemberg – so weit die gute Nachricht, die das Polizeipräsidium Karlsruhe kürzlich bei der Vorstellung der Kriminalstatistik für 2016 verkünden konnte (PZ berichtete). Besonders ruhig lebt es sich in diesem Zusammenhang in Engelsbrand, Wimsheim, Wiernsheim, Sternenfels, Neulingen und Tiefenbronn. ... mehr

Sport regional

Die wichtigsten Spiele im Fußballkreis Enz/Murr

Einen 5:2-Heimsieg hat Phönix Lomersheim in der Fußball-Bezirksliga Enz/Murr im Schlüsselspiel gegen Aldingen daheim gelandet. Es war aber ein hartes Stück Arbeit, denn zweimal glichen die defensiv eingestellten Gäste die Führungstreffer von Hagenbuch (19.) und Susuri (48.) postwendend aus. Mit einer starken Phase zwischen der 62. und 70. Minute machten Öhler, Fischer und Heim dann alles klar. ... mehr

Region

Heimsheims Kindergartenlandschaft von Raumnöten geplagt

Heimsheim. In den Krippen und Kindergärten der Schleglerstadt wird es künftig eng, denn schon am Mittwoch platzt so manche Kindertagesstätte fast aus den Nähten. Im Kindergarten Heerstraße wurde bereits eine Notgruppe im Mehrzweckraum eingerichtet. ... mehr

Alle Hände voll zu tun: Floristik-Azubi Ramona Weber zeigt „Heimatstark“, wie sich jeder etwas Frühling ins eigene Zuhause zaubern kann.
Region+

Frühlingsoffensive bei Heimatstark: Da blüht uns was!

Schluss, aus, vorbei: In den vergangenen Monaten gab es auf dieser Seite genug Schnee und Winter. Zeit, für eine Frühlingsoffensive bei „Heimatstark“. Das Team dafür bilden Tulpen, Ranunkel und Co.. Die Aufstellung übernimmt Ramona Weber. Sie ist Floristik-Azubi in Heimsheim und eine der besten Berufsanwärterinnen ihres Fachs deutschlandweit. Mit ihren Tipps und Kniffen gelingt es, dass sich der Frühling für einige Zeit in den Vasen daheim hält – und damit auch ganz viel gute Laune. ... mehr

Region

Kritik an Planung von Windrädern in Heimsheim

Heimsheim. Bezüglich der im Merklinger Wald bei Heimsheim geplanten Windräder befürchtet der FDP-Landtagsabgeordnete Erik Schweickert, dass öffentliche Belange außer Acht gelassen würden. ... mehr

Bild: Symbolbild
Pforzheim

Einbrecher in Pforzheim verhaftet: Verbotene Knallkörper mitgeführt

Pforzheim. Ein 31-jähriger Wohnungseinbrecher wurde Mittwochmittag von der Polizei am Hauptbahnhof festgenommen, floh kurz, übergab sich und wurde wieder festgenommen. Der Mann wurde wegen Drogendelikten und Einbruchdiebstahls gesucht. ... mehr

Revolutionäre Pläne für den Leichtbau: Rumen Krastev (Hochschule Reutlingen), Britta Nestler (KIT), Frank Pöhler (Hochschule Karlsruhe), Norbert Jost (Hochschule Pforzheim), Prorektorin Katja Rade, Kanzler Bernd Welter, Prorektor Hanno Weber, Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und der FDP-Landtagsabgeordnete Erik Schweickert (von links). Foto: Ketterl
Pforzheim

Wissenschaftsministerin bringt Geld: Schaum aus Metall soll weltweit Furore machen

Pforzheim. Dank dieser Zahlenkolonne wird die Hochschule Pforzheim ziemlich sicher zu einer noch größeren Nummer im Bereich der Forschung werden. Einen Förderbescheid über exakt 1.499.880 Euro hat die Wissenschaftsministerin des Landes, Theresia Bauer (51, Grüne), am Donnerstag übergeben. ... mehr

Eine Gruppe Wikinger beherrscht die Szenerie beim Umzug in Neuhausen. Foto: Tilo Keller
Region

Närrische Völker ziehen durch die Straßen der Region

Am Wochenende grassierte das Faschingsfieber bei schönstem Wetter in der Region. Neuhausen, Bilfingen, Ersingen, Singen, Tiefenbronn und Dennach: Die sechs Umzüge der Narren-Gruppen lockten Tausende Zuschauer an. ... mehr

Umfrage

Waren Sie in diesem Jahr schon bei einer Faschingsveranstaltung?

Ja 23%
Nein 75%
Ich gehe noch 2%
Stimmen gesamt 1583
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 36