nach oben

Heimsheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33

Ein Bild aus alten Zeiten: Uwe Rupp, damals noch amtierender Bürgermeister von Heimsheim, schaut vor der Wahl im Jahr 2013 aus dem Rathaus der Schleglerstadt. Die Grundstücksaffäre, in der er nun in erster Instanz vor Gericht Recht erhielt, war damals einer der Faktoren, die dem heute 54-Jährigen die Wiederwahl kosteten. Foto: PZ-Archiv/Ketterl
Region

Heimsheims Klage gegen Ex-Bürgermeister Uwe Rupp wird abgewiesen

Karlsruhe/Heimsheim. Seit rund fünf Jahren wird Uwe Rupp wegen eines privaten Grundstückskaufs vorgeworfen, seine Pflicht als Heimsheimer Bürgermeister verletzt zu haben. Nachdem das Landratsamt Enzkreis und das Regierungspräsidium die Vorwürfe gegen ihn schon früh für nicht gerechtfertigt ansahen, hat Rupp nun auch vor dem Verwaltungsgericht Karlsruhe in erster Instanz Recht bekommen. Die Klage der Stadt Heimsheim gegen ihren früheren Rathauschef wurde nun doch schnell nach der Verhandlung am Montag abgewiesen. ... mehr

Region

Es geht um ein Grundstück Heimsheim verklagt ihr altes Oberhaupt

Die Grundstücksaffäre hat dem ehemaligen Heimsheimer Bürgermeister Uwe Rupp mit das Amt gekostet. Drei Jahre ist das her, seitdem sitzt sein damaliger Herausforderer Jürgen Troll im Rathaus der Schleglerstadt. ... mehr

Zuverlässig seit Jahrzehnten: Der PZ-Pressevertrieb mit Geschäftsführer Bernd Keim (links) würdigte langjährige Zeitungszusteller. Bei der Feier im Restaurant „Goldener Bock“ in Pforzheim waren folgende Geehrten dabei (von links): Barbara Schroth, Heinz-Josef Laschet, Marion Schneider, Manfred Sparn, Roland Beihofer, Angelika Paliouras, Wolfgang Göbel, Silvia Lewandowski, Annegret Hruby, Christel Siska und Rolf Kirsch mit Betriebsratsvertreterin Bianka Gautsch, mit Vertriebsleiter Stephan Schulz und Gebietsbetreuer Axel Alt.
Region

Pforzheimer Zeitung ehrt engagierte Zustellerinnen und Zusteller für ihre Treue

Für Albert Esslinger-Kiefer sind sie das „Bindeglied zum Leser“. Der PZ-Verleger – er war in jungen Jahren selbst zur frühen Morgenstunde in Brötzingen als Zusteller unterwegs – weiß wovon er spricht, wenn er meint „für unsere Leser ist eine verlässliche Zustellung wichtiger als ein gescheiter Leitartikel!“ ... mehr

Seit Monaten behindert ein Wagen aus Frankreich beim Schömberger Friedhof die Zufahrt zum Container. Der Besitzer sollte sich schleunigst melden. Es droht die Schrottpresse.
Region

Dauerfalschparkern und Blockierern droht Schrottpresse

Ein nicht korrekt abgestellter Wagen sorgt seit Wochen für Ärger in Schömberg: Am Parkplatz beim Friedhof behindert das französische Fahrzeug die Zufahrt zu einem Container. Jetzt hat die Gemeinde weitreichende Konsequenzen angedroht: Sollte der Besitzer sein Auto bis zum 5. Dezember nicht wegstellen, gehe der Wagen in den Besitz der Gemeinde über und werde verschrottet, kündigt die Verwaltung im Amtsblatt an. Von solchen Fällen können viele Gemeinden ein Lied singen, wie ein Blick nach Mönsheim und Mühlacker zeigt. ... mehr

Sport regional

Langeweile? Wir zeigen, wo in der Region der Ball fliegt

Sie haben die Woche über genug malocht und danach daheim die Füße vor dem Fernseher hochgelegt und Sie suchen jetzt eine Alternative zum Langweilen vor der Glotze? Dann gehen Sie doch mal wieder in Ihrer Nachbarschaft auf den Fußballplatz oder in die Sporthalle, und schauen sich dort einen sportlichen Wettkampf live an. Etwas frische Luft, eine Stadionwurst, ein bisschen mitfiebern und hinterher mit dem Nachbarn fachsimpeln – Sport kann auch beim Zuschauen viel Spaß machen. PZ-news zeigt Ihnen, wo wer spielt. ... mehr

Region

Ausbau der Straße bei Heimsheim wird später fertig

Heimsheim/Tiefenbronn. Um zwei Wochen verzögert sich die Verkehrsfreigabe auf der Strecke von Heimsheim bis zur Abbiegung nach Tiefenbronn. „Zusätzliche Erdarbeiten führten dazu, dass der Ausbau der Straße nicht wie vorgesehen Ende November fertig wird, sondern Mitte Dezember, so Uwe Herzel als Sprecher des für die Sanierung der maroden Landesstraße zuständigen Regierungspräsidiums in Karlsruhe. ... mehr

Damit der Brand vollständig abgelöscht werden konnte, musste der Lkw entladen werden.
Region

Lkw-Anhänger mit Textilien brennt auf der A8 bei Heimsheim

Zu einem Lkw-Brand ist es am Donnerstagmorgen gegen 5:50 Uhr auf der A8 bei Heimsheim gekommen. ... mehr

Region

Kindergarten und Krippe in Heimsheim werden teurer

Deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen künftig Eltern von Kindergarten- und Krippenkindern. Denn die Stadt Heimsheim stopft derzeit ein Finanzierungsloch von rund 1,22 Millionen Euro, das nicht durch Elternbeträge, Landesmittel und andere Einnahmen zu stopfen ist. Die Schleglerstadt schießt pro Betreuungsplatz rund 6100 Euro im Jahr und rund 550 Euro im Monat zu. ... mehr

Menschen kamen nicht zu Schaden, aber eine Katze überlebte den Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Heimsheim nicht.
Region

Katze stirbt bei Wohnungsbrand in Heimsheim - Hausbewohner unverletzt

Heimsheim. Ein Rauchmelder-Alarm in einer Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses an der Wannenstraße in Heimsheim hat am Montagnachmittag nicht nur aufmerksame Nachbarn alarmiert, sondern wohl auch dazu beigetragen, dass der Brandschaden sich auf eine Wohnung konzentrierte und keine Mitbewohner zu Schaden gekommen sind. Nur eine Katze konnte nicht mehr lebend aus der verrauchten Wohnung geborgen werden. ... mehr

Region

Heimsheimer Kita-Gebühren auf dem Prüfstand

Heimsheim. Die Gebühren für Kindertagesbetreuungseinrichtungen stehen in der Gemeinderatssitzung am Montag um 18.30 Uhr im Schlosssaal des Rathauses auf dem Prüfstand. ... mehr

Reges Medieninteresse und ein prominenter Teilnehmer: Auch OB Gert Hager packte bei der Putzaktion mit an.
Pforzheim

Straffällige junge Leute legen bei Putzaktion Hand an

Pforzheim. Insgesamt 16 Teams waren am Samstag bei einer groß angelegten Reinigungsaktion des Haus des Jugendrechts in der Stadt und im Enzkreis unterwegs. 89 Jugendliche, die Straftaten begangen oder wiederholt die Schule geschwänzt haben und dafür von Staatsanwaltschaft oder Gericht gemeinnützige Arbeitsstunden auferlegt bekommen haben, waren dazu vorgeladen worden. ... mehr

Weil ein 70-Jähriger mitten in einem Überholvorgang bremste, hat es am Donnerstagmorgen bei Heimsheim einen Unfall gegeben.
Region

70-Jähriger bremst beim Überholen plötzlich ab – Auffahrunfall

Heimsheim. Weil ein 70-Jähriger mitten in einem Überholvorgang bremste, hat es am Donnerstagmorgen bei Heimsheim einen Unfall gegeben. ... mehr

Sport regional

Langeweile? Wir zeigen, wo in der Region der Ball fliegt

Sie haben die Woche über genug malocht und danach daheim die Füße vor dem Fernseher hochgelegt und Sie suchen jetzt eine Alternative zum Langweilen vor der Glotze? Dann gehen Sie doch mal wieder in Ihrer Nachbarschaft auf den Fußballplatz oder in die Sporthalle, und schauen sich dort einen sportlichen Wettkampf live an. Etwas frische Luft, eine Stadionwurst, ein bisschen mitfiebern und hinterher mit dem Nachbarn fachsimpeln – Sport kann auch beim Zuschauen viel Spaß machen. PZ-news zeigt Ihnen, wo wer spielt. ... mehr

Sport regional

Enz/Murr: Mönsheim bejubelt 5:3 -Derbysieg gegen Heimsheim

Das Nachbarderby in der Fußball-Kreisliga A 2 Enz/Murr zwischen Mönsheim und Heimsheim entschieden die Hausherren durch effektivere Spielweise mit 5:3 für sich. ... mehr

Sport regional

Keine Punkte für Enzkreis-Teams

Heimsheim/Mönsheim. In der Fußball-Kreisliga A2 Enz/Murr unterlag Heimsheim daheim gegen Schafhausen mit 1:3. Mönsheim verlor bei Münchingen II mit 2:3. ... mehr

Pforzheim+

Einbruchs-Check 2015/16 für Pforzheim, Karlsruhe und die Region - mit Infografiken und Karten

Exakt 1,82 Wohnungseinbrüche – und Versuche – pro 1000 Einwohner hat es in Pforzheim und der Region im Jahr 2015 gegeben. In der Goldstadt haben sich die Zahlen halbiert, im Enzkreis stiegen sie auf ein Zehnjahreshoch (die PZ berichtete). Doch es gibt auch innerhalb der Kreise große Unterschiede. Manche Enzkreis-Kommunen sind auffallend sicher, ein Pforzheimer Stadtteil bekommt dagegen vom insgesamt positiven Trend nichts mit. Die PZ hat die Einbruchsstatistik analysiert. ... mehr

Bisher mussten Schüler aus Iptingen und Serres in Wiernsheim oder Mönsheim umsteigen, um nach Rutesheim zu kommen. Foto: Privat
Mühlacker

Schüler aus Wiernsheim kommen schneller nach Rutesheim

Wiernsheim. Schüler aus Wiernsheim, vor allem die aus den Teilorten Serres und Iptingen, kommen seit kurzem schneller und vor allem bequemer zum Schulzentrum nach Rutesheim. Bisher mussten diese in Mönsheim umsteigen und kamen aufgrund von Anschlussproblemen teilweise zu spät zum Unterricht. ... mehr

Region

Polizei sucht dringend Zeugen zu zwei Autounfällen im Enzkreis

Mühlacker / Heimsheim. Zu zwei Unfällen am Dienstagnachmittag in Mühlacker und in Heimsheim sucht die Polizei noch Zeugen. ... mehr

Dellen und zerstörte Bankette: Die kaputte Landesstraße bei Heimsheim wird seit April saniert. Die Firma Kurz hätte sich gewünscht, dass das Land die Strecke breiter ausbaut, damit Lastwagen aneinander vorbei kommen. Foto: Keller, Archiv
Region

Leserfrage: „Die Straße von Heimsheim bis zur Kreuzung nach Tiefenbronn wird zurzeit ausgebaut, warum aber nur mit einer Breite von sechs Metern?

Die Strecke bei Heimsheim war eine der schlechtesten Landesstraßen in Baden-Württemberg. Seit April wird die Holperpiste saniert. Die Firma Kurz aus Friolzheim fragte bei der PZ nach, warum das Land die Straße nicht verbreitert. ... mehr

Die Mundart-Musiker Marcel Hafner (von links), Michael Flechsler, Manfred Arold und Benny Banano nehmen ihr Publikum mit auf eine spaßige Reise.Foto: Roller
Kultur

Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle sorgt für gute Laune

Heimsheim. Es ist schon eine sonderbare Szene: Michael Flechsler steigt auf einen Stuhl, verzieht schmerzerfüllt das Gesicht und schreit dann markerschütternd: „Mei Bemberle tut weh.“ ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33