nach oben

Illingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Walter Franz (links) und Thomas Knapp freuen sich auf viele Gäste beim 48. ADAC-Ball in der Illinger Stromberghalle. Foto: Privat
Region

ADAC-Ball zieht nach Aus für den Mühlehof im kommenden Jahr von Mühlacker nach Illingen

Illingen. Lange wurde über die Zukunft dieser Veranstaltung gerätselt. Doch jetzt ist es amtlich: Den legendären ADAC-Ball wird es auch im kommenden Jahr geben. Getanzt wird am 21. Januar in der Illinger Stromberghalle. ... mehr

Burkhard Metzger, Jay Alexander, Karin Eckstein und Guido Buchwald (von links) freuen sich über den gelungenen Abend auf der Baustelle der Familienherberge Lebensweg. Foto: Prokoph
Mühlacker

Warme Herzen im kalten Rohbau der Herberge Lebensweg

Illingen-Schützingen. „Wir alle sind Botschafter“, sagte Tenor Jay Alexander am Montagabend vor rund 60 Menschen am Ende einer sehr berührenden Veranstaltung. Im Schützinger Rohbau der Familienherberge Lebensweg haben sich die Gäste in einem Raum getroffen, – dort entstehen künftig zwei Patientenzimmer – um dem bekannten Buchautor Burkhard Metzger und Startenor Jay Alexander gebannt zuzuhören. ... mehr

Sport regional

Enz/Murr: Iptingen gewinnt Kellerduell mit 4:1

Iptingen feierte in der Fußball-Kreisliga A 3 Enz/Murr einen 4:1-Heimsieg gegen Sersheim. ... mehr

Ein unbekannter Mann hat in Eutingen diesen Netto-Supermarkt überfallen.
Pforzheim

Überfall auf Netto-Supermarkt: Polizei veröffentlicht neue Details zum Tathergang

Nach dem bewaffneten Raub auf einen Netto-Supermarkt in der Hauptstraße von Eutingen am Donnerstagnachmittag bittet das Kriminalkommissariat Pforzheim anhand einer aktualisierten Beschreibung des gesuchten Täters die Bevölkerung um Mithilfe. ... mehr

Sport regional

Kreisliga A3 Enz/Murr: SV Illingen zieht in Bönnigheim den Kürzeren

Bönnigheim. Der SV Illingen hat in der Kreisliga A3 Enz/Murr das Verfolgerduell beim Tabellenzweiten TSV Bönnigheim mit 0:2 (0:0) verloren und damit vorerst die Chance auf Kontakt mit der Spitzengruppe verspielt. Bönnigheim verkürzte den Rückstand auf Tabellenführer Croatia Bietigheim auf drei Punkte, hat aber auch ein Spiel mehr ausgetragen. ... mehr

Einkaufen im Miniaturformat: Martina Haußmann (von links) aus Illingen und die Museumsmitarbeiter Rita Boger und Ulf Garbe in der Ausstellung „Handel im Wandel“ im Mühlacker Heimatmuseum. Foto: Prokoph
Mühlacker

Ausstellung „Handel im Wandel – Shoppen im Kleinformat“ über Kaufläden im Heimatmuseum Mühlacker

Es gibt wohl kaum jemanden, der in seiner Kindheit nicht mit einem Kaufladen gespielt hat. Insofern bietet die Spielzeugausstellung, „Handel im Wandel – Shoppen im Kleinformat“, im Mühlacker Heimatmuseum noch bis zum 12. Februar die Möglichkeit, in Kindheitsgefühle einzutauchen und dazu zahlreiche Exponate anzuschauen. ... mehr

Shetlandpony Tom lebt seit über zehn Jahren auf dem Tier- und Gnadenhof und war beim Adventsbasar ein Besucherliebling. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Illinger Gnadenhof lockt viele tierliebende Besucher an

Illingen Die Schicksalsgeschichten der Tiere stimmen die Besucher auf dem Tier- und Gnadenhof von Felicia Ruhland immer wieder nachdenklich. Beim Adventsbasar am Sonntag wurden erneut einige von ihnen in Erinnerung gerufen. ... mehr

In Heidelberg konnten Edris und sein Vater Bundeskanzlerin Angela Merkel persönlich kennenlernen. Foto: Uwe Anspach/dpa
Mühlacker

Afghanischer Flüchtlinsjunge Edris aus Illingen trifft die Bundeskanzlerin

Am Dienstag dreht sich in der Flüchtlingsunterkunft in der Ensinger Straße in Illingen alles nur um einen – den zehnjährigen Edris Akbari. Alle wollen mit dem Jungen sprechen, der am Montagabend auf der CDU-Regionalkonferenz in Heidelberg das Wort ergriff, um sich bei Bundeskanzlerin Angelika Merkel zu bedanken. Er habe sich sehr gewünscht, sie kennenzulernen, erzählt er. Warum? „Weil ich sie vorher noch nie gesehen habe“, antwortet der aufgeweckte Flüchtlingsjunge aus Afghanistan, der der Kanzlerin sogar die Hand schütteln durfte. ... mehr

Auch der Posaunchor Ötisheim-Illingen begleitete die sangesfreudigen Besucher in der Michaelskirche in Ötisheim.  Michael Roller
Mühlacker

Mitsingen statt einfach nur zuhören

Ötisheim. Der erste Advent wird in der evangelischen Kirchengemeinde Ötisheim üblicherweise mit einem Konzert gefeiert. Doch in diesem Jahr hatte Stadtpfarrer Markus Eptig stattdessen zum gemeinsamen Singen in die Michaelskirche eingeladen. ... mehr

Das Mundharmonika-Orchester Knittlingen zeigte mit Solist Uwe Kesselbach (vorne rechts) sein Können. Foto: Kientsch
Region

Benefizkonzert in Ötisheim mit Jay Alexander großer Erfolg

Ötisheim. Gutes zu tun, ist leicht, wenn viele helfen.“ Mit diesem Zitat von SOS-Kinderdorf-Gründer Hermann Gmeiner begrüßte Fritz Schäfer, Präsident des Rotary-Clubs Mühlacker-Enzkreis, die 685 Gäste in der ausverkauften Erlentalhalle in Ötisheim. „Sie sind die Glücklichen, die eine Karte ergattert haben“, so Schäfer. Die Nachfrage sei sehr groß gewesen, was natürlich erfreulich sei – gingen die gesamten Einnahmen des Abends an zwei bekannte, soziale Einrichtungen der Region: jeweils zur Hälfte profitierten das Kinderzentrum Maulbronn und die Familienherberge Lebensweg in Schützingen von der fulminanten Veranstaltung. ... mehr

Rund 100 Einsatzkräfte mussten am Sonntagabend gegen ein Feuer in Sternenfels kämpfen.
Mühlacker

Brand in Sternenfels: Feuerwehrleute auf Intensivstation - 500.000 Euro Schaden

Nach einem Brand auf dem Gelände einer Galvanik-Firma im Sternenfelser Industriegebiet sind am Sonntagnachmittag zwei Feuerwehrmänner ins Krankenhaus eingeliefert worden. Wie Kommandant Klaus Riekert gegenüber der „Pforzheimer Zeitung“ am Abend sagte, müssen die beiden auf der Intensivstation behandelt werden. Lebensgefahr bestehe allerdings nicht. Laut Polizei wurden insgesamt acht Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr durch Rauch- und Brandgase verletzt. ... mehr

Viele Mitglieder feiern im Jubiläumsjahr ihrer IG Metall auch ein persönliches Mitgliedschaftsjubiläum. Das wurde in der Ispringer Festhalle gefeiert.  Martin Schott
Region

IG Metall ehrt in Ispringen zahlreiche Mitglieder für langjähriges Engagemen

Für die IG Metall Pforzheim ist das Jahr 2016 ein ganz besonderes. Ihr 125-jähriges Bestehen wurde vor gut fünf Wochen mit einem großen Festakt gefeiert. Jetzt gab es mit der Ehrung zahlreicher treuer Gewerkschaftsmitglieder bei der Jubilarfeier in der Sport- und Festhalle in Ispringen einen weiteren Höhepunkt im Jubeljahr. ... mehr

Das Mundharmonika-Orchester Knittlingen zeigte mit Solist Uwe Kesselbach (vorne rechts) sein Können.  Kientsch
Mühlacker

Benefizkonzert in der Ötisheimer Erlentalhalle wird zum großen Erfolg

Gutes zu tun, ist leicht, wenn viele helfen.“ Mit diesem Zitat von SOS-Kinderdorf-Gründer Hermann Gmeiner begrüßte Fritz Schäfer, Präsident des Rotary-Clubs Mühlacker-Enzkreis, die 685 Gäste in der ausverkauften Erlentalhalle in Ötisheim. ... mehr

Sport regional

Langeweile? Wir zeigen, wo in der Region der Ball fliegt

Sie haben die Woche über genug malocht und danach daheim die Füße vor dem Fernseher hochgelegt und Sie suchen jetzt eine Alternative zum Langweilen vor der Glotze? Dann gehen Sie doch mal wieder in Ihrer Nachbarschaft auf den Fußballplatz oder in die Sporthalle, und schauen sich dort einen sportlichen Wettkampf live an. Etwas frische Luft, eine Stadionwurst, ein bisschen mitfiebern und hinterher mit dem Nachbarn fachsimpeln – Sport kann auch beim Zuschauen viel Spaß machen. PZ-news zeigt Ihnen, wo wer spielt. ... mehr

Das Dorffest ist seit vielen Jahren ein beliebter Termin im Veranstaltungskalender von Enzberg. Viele der Mitglieder, die auf diesem Foto von 2004 zu sehen sind, sind schon erwachsen und wünschen sich ein Fortbestehen der bunten Feier. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Arbeitsgemeinschaft der Enzberger Vereine sucht einen Vorsitzenden

Mühlacker-Enzberg. Es geht in diesen Tagen einigen Vereinen so: Der Vorsitzende mag nicht mehr weitermachen – und ein Nachfolger ist nur schwer zu finden. Unlängst erst berichtete der Förderverein der Familienherberge Lebensweg in Schützingen über den vakanten Posten. Nun hat es auch die Arbeitsgemeinschaft der Enzberger Vereine (ARGE) getroffen: Jürgen Hölzle (70), der 14 Jahre lang die Zügel in der Hand hatte, stellte sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl. ... mehr

Mühlacker

Raubüberfälle in Illingen und Mühlacker: Erste Hinweise auf Verdächtigen

Mühlacker. Über den per Fahndungsfotos gesuchten Mann, der laut Polizei für die Raubüberfälle in Illingen und Mühlacker verantwortlich sein könnte, seien bereits Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen. Das berichtet Bernhard Ebinger, Sprecher der Staatsanwaltschaft Pforzheim, auf PZ-Anfrage. Diesen gehe die Polizei nun nach, allerdings könne er sich nicht dazu äußern, um welche Art von Hinweisen es handelt. „Wir müssen uns bedeckt halten, um die Ermittlungen nicht zu gefährden“, so der Jurist. „Ich kann nur sagen: Sie laufen auf Hochtouren.“ ... mehr

Bei einem Herzinfarkt zählt jede Sekunde. Der Patient muss (wie auf diesem Symbolbild) möglichst schnell ins Krankenhaus gebracht werden. Foto: Kusch
Region

Erste Hilfe nach Herzinfarkt: Paar sucht nach den Lebensrettern

Illingen/Vaihingen-Ensingen. Es war am 18. September, ungefähr um 12 Uhr, als die Welt von Ute Knötzele nicht mehr war wie zuvor. In diesem Moment klingelte das Handy der Königsbach-Steinerin, am anderen Ende der Leitung: die Polizei. Ihr Mann Michael wurde ins Krankenhaus Mühlacker eingeliefert, erfuhr sie – Herzinfarkt. Ute Knötzele stand da mit ihren Freunden vom Lauftreff der TG Stein gerade im Wald zwischen Illingen und Ensingen. Dort also, wo vor zwei Stunden auch ihr Mann noch gewesen war. „Er fühlte sich nicht so gut, daher ist er so um 10 Uhr umgekehrt“, erinnert sie sich an jenen Sonntagvormittag. ... mehr

Mühlacker

Raubüberfälle in Mühlacker und Illingen: Fahndungserfolg mit neuen Fotos?

Mit der Veröffentlichung zweier Lichtbilder eines mutmaßlichen Ladendiebs hofft das Kriminalkommissariat Pforzheim auf die Spur desTäters zweier Raubüberfälle in Illingen und Mühlacker zu kommen. ... mehr

Brillieren in Illingen – die Musiker des Kreisjugendorchesters Pforzheim-Enzkreis.  Fux
Mühlacker

Kreisjugendorchester hält meisterhaft Kurs - Beeindruckendes Herbstkonzert in der Stromberghalle

Klanglandschaften der ganz besonderen Art zauberte das Kreisjugendorchester unter der Leitung von Rainer Kropf mit seinem Herbstkonzert in die Stromberghalle von Illingen. Moderatorin Sofia Morelli empfahl dem Publikum zu Beginn, wasserfestes Schuhwerk und Abenteuerlust mitzubringen, um die schönen, atemberaubenden, aber auch gefährlichen Landschaften und Ausblicke zu genießen. ... mehr

Eine gute Bilanz ziehen der stellvertretende Vorsitzende des Illinger Arbeits- und Freundeskreis Asyl, Wolfgang Schlecht, vom Enzkreis die Integrationsbeauftragte Isabell Hansen, Asylkreis-Vorsitzender Klaus Kluge und Illingens Hauptamtsleiter Sven Holz (von links) zum einjährigen Bestehen des Freundeskreises.  Prokoph
Mühlacker

Illinger „Arbeits- und Freundeskreis Asyl“ zieht nach einjährigem Bestehen positive Bilanz

Ohne die rund 20 ehrenamtlichen Helfer des Illinger „Arbeits- und Freundeskreises Asyl“ hätte die Aufgabe, die Flüchtlinge in der Gemeinde zu betreuen, im vergangenen Jahr nicht bewältigt werden können. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40