nach oben

Illingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Winfried Scheuermann könnte bald wieder in den Kreistag einziehen. Foto: Lutz
Mühlacker

Scheuermann zurück im Kreistag? Illinger gilt als wahrscheinlicher Nachrücker für Maulbronns Bürgermeister

Enzkreis/Illingen. Der große alte Mann in der Kommunalpolitik des Enzkreises betritt wahrscheinlich wieder die Bühne im Kreistag. Winfried Scheuermann, Jahrzehnte lang ein Aushängeschild der CDU, ist erster Anwärter auf den Platz, den der Maulbronner Bürgermeister Andreas Felchle (CDU) freimachen wird. ... mehr

Soll Raser abschrecken: der Blitzer an der Kreuzung am Senderhang.
Mühlacker

Blitzer ist kein Allheilmittel gegen Unfälle

Mühlacker. Die Sicherheit auf den Straßen ist eines der viel diskutierten Themen derzeit in Mühlacker. Neue Nahrung bekommen hat die Debatte durch einen Unfall, der sich am Freitagabend an der B10-Kreuzung am Senderhang in Richtung Illingen ereignete. ... mehr

Fröhlich feiern Mike Heidt, Sina Weiß, Nathalie Podör, Alex Hadamofsky, Fabian Brenneisen und Markus Seibold (von links) beim zehnten Fasching des Fördervereins der Spielvereinigung Zaisersweiher mit 600 Besuchern in Zaisersweiher.
Mühlacker

Narren toben sich in Illingen und Zaisersweiher kräftig aus

Fröhliche Narren haben wieder einmal ihren Spaß im östlichen Enzkreis gehabt. So bot am Samstagabend der Illinger Schützenverein in seinem Schützenhaus mit der Gruppe „Musikuss“ beste Unterhaltung für alle, die sich kostümiert an Fasching so richtig schön austoben wollten. ... mehr

Mühlacker

Kirchenchöre begeistern in Oberderdingen mit der „Schöpfung“

Als Auftakt zum 100-Jährigen Bestehen des Oberderdinger Kirchenchors in diesem Jahr haben die 35 Oberderdinger Kirchenchorsänger am Samstag zusammen mit den Illinger Chören, dem evangelischen Kirchenchor, dem Chor „Eintracht“, dem neuapostolischen Kirchenchor und dem Gesangverein „Frohsinn“ Schützingen mit insgesamt rund 120 Sängern „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn in der Oberderdinger Laurentiuskirche aufgeführt. ... mehr

Mühlacker

Was läuft schief? Zweiter heftiger Crash innerhalb weniger Wochen in Mühlacker

Aufgrund eines Rotlichtverstoßes ist es nach Angaben des Polizeipräsidiums Karlsruhe am Freitagabend gegen 23 Uhr zu einem Verkehrsunfall am Ortseingang von Mühlacker aus Richtung Illingen gekommen. Ein Ford C-MAX war vom Illinger Eck her kommend Richtung Stadtmitte Mühlacker unterwegs.   ... mehr

Mühlacker

Illingen: Regelungen für Schützinger Straße getroffen

Illingen. Als leichte Geburt lässt sich die nun gefundene Lösung für die stark befahrene Schützinger Straße mit ihren drei Verengungen in Illingen wirklich nicht bezeichnen. In der Illinger Gemeinderatssitzung am Mittwochabend jedoch hat das Gremium nun einen Knopf an die Sache gemacht und beschloss mehrheitlich die zukünftige Strategie. ... mehr

Großaufgebot der Polizei: Je nach Gefahrenlage werden etliche Einsatzkräfte zusammengezogen. So auch beim Überfall auf eine 22-Jährige in einem Regional-Express vergangene Woche bei Illingen. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Nach Festnahme des Illinger Zugräubers: PZ erklärt Vorgehen der Polizei

Enzkreis/Illingen. Nach der Festnahme des Illinger Zugräubers erklärt die PZ das Vorgehen der Polizei. Der rasche Fahndungserfolg war auch dank der Aussagen der Zeugen möglich. ... mehr

Gefahrenpunkt 4: Auf der Landesstraße 1134 von Mühlacker Richtung Pinache warnt ein Schild vor Leichtsinn auf der kurvenreichen Strecke. Foto: Schrader/PZ-Archiv
Mühlacker

In Mühlacker steigt das aggressive Verhalten von Auto- und Lasterfahrern

Mit der Verkehrssituation in Mühlacker steht es offenbar nicht zum Besten. Vor allem was die Unfallbelastung im ersten Halbjahr 2016 anbelangt, liegt Mühlacker im Vergleich mit anderen Großen Kreisstädten an der Spitze. ... mehr

Die Tanzsenioren Thomas und Sylvia Straß erlebten einen erfolgreichen Sonntag. Beim Turnier ihres Vereins TSC Illingen gelangten sie auf Platz zwei.   Fotomoment
Mühlacker

Strombergpokal: Illinger Paar tanzt sich aufs Treppchen

Illingen. Viel erreicht hat der TSC Illingen beim Strombergpokal. Vor allem das Illinger Tanzpaar Thomas Straß und Sylvia Straß sorgte beim Heimspiel für eine dicke Überraschung. Sie belegten Platz zwei. ... mehr

Foto: Symbolbild
Mühlacker

Brutaler Überfall auf 22-Jährige: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Illingen/Koblenz. Fahndungserfolg für die Ermittler: Der Zugräuber, der in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vergangener Woche eine junge Frau im Regionalexpress bei Illingen ausgeraubt und mit einem Messer verletzt hatte, ist der Polizei ins Netz gegangen. ... mehr

Der Raubüberfall in einem Regional-Express bei Illingen, der mit Doppelstockwagen des Interregio-Expresses gefahren ist, beschäftigt die Polizei. Auch am Freitag war der Täter noch flüchtig.  Fotomoment
Mühlacker

Der Zug wird zum Tatort – Augenzeuge berichtet vom Überfall

Illingen. Es ist kurz vor Mitternacht am Mittwoch dieser Woche, als eine junge Frau in einem Regional-Express (RE) auf der Strecke von Karlsruhe Richtung Stuttgart panisch um Hilfe schreit. Ein Mann hatte sie überfallen und mit einem Messer verletzt – doch anstatt Mitarbeiter der Bahn sind es Passagiere, die der verängstigten 22-Jährigen zu Hilfe eilen müssen. ... mehr

Mühlacker

Raubüberfall auf 22-Jährige im Zug: Polizei sucht diesen Mann

Pforzheim/Illingen. Der Raubüberfall auf eine 22-jährige Frau in einem Regionalzug bei Illingen scheint geklärt zu sein. Die Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach einem 29 Jahre alten Mann aus dem Enzkreis, gegen den das Amtsgericht Pforzheim zwischenzeitlich auf Antrag der Staatsanwaltschaft Pforzheim einen Haftbefehl erlassen hat. ... mehr

Sport regional

TV Vaihingen schließt neuen Pakt

Illingen/Vaihingen. Neun Jahre nach der vom SV Illingen eingereichten „Scheidung“ haben die Handballer des TV Vaihingen anscheinend einen neuen Partner. ... mehr

In Offenburg hat sich die Erfahrung von „Ikarus“ wieder bezahlt gemacht. Auf ihm turnten unter anderem Katrin Schaefer (links), Marie Luise Boehm (rechts) und Anna Burger (oben). Fotos: privat
Mühlacker

Pegasus Mühlacker: Ein gutes Pferd ist viel wert

Auf „Ikarus“ ist Verlass, deshalb soll er auch mit 20 Jahren die Bühne nicht ganz verlassen. Mit dem Wallach haben die Top-Voltigierer von Pegasus Mühlacker bei den „Baden Classics“ in der Offenburger Messe nun sogar die bei WM und EM zweitplatzierten Schweizer hinter sich gelassen und deshalb die deutsche Nationalhymne genießen dürfen. ... mehr

Opfer eines brutalen Raubes wurde eine 22 Jahre alte Frau in der Nacht zum Donnerstag in einem Regionalzug zwischen Karlsruhe und Stuttgart.
Mühlacker

22-Jährige in Zug angegriffen und beraubt – Täter flüchtig

Illingen/Pforzheim. In der Nacht zum Donnerstag wurde eine 22-Jährige im Zug zwischen Pforzheim und Illingen Opfer eines brutalen Raubes. ... mehr

Etliche Holzstöckchen liegen auf der Eisfläche des Ernst-Maurer-Sees.  privat
Mühlacker

Illinger Angler ärgern sich über Holz im See

Illingen. Illingen. Mächtig ärgern müssen sich dieser Tage die Mitglieder des Angelsportvereins Illingen. „Wie wir leider  bei unseren Begehungen und Kontrollen am Ernst-Maurer-See feststellen mussten, haben Spaziergänger, Wanderer oder vielleicht Kinder Holz-Stöckchen auf den zugefrorenen See geworfen – und das trotz Verbotsschild“, echauffiert sich die ASV-Vorsitzende Hedwig Ramstein. ... mehr

Vertreter von Feuerwehr, Land, Kommunalpolitik, Gemeindeverwaltung und dem Fahrzeughersteller weihten gemeinsam das neue Fahrzeug der Schützinger Feuerwehr ein. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Schützinger Feuerwehr ist bestens gerüstet

Illingen-Schützingen. Technisch auf dem neuesten Stand – so präsentierten sich die Schützinger Floriansjünger am Samstagabend, als am Feuerwehrhaus in Schützingen ihr neues LF 10 eingeweiht wurde. Es ersetzt das 26 Jahre alte Löschfahrzeug LF 8/6. ... mehr

Mühlacker

Unangenehmer Sonntagsbesuch in Illingen

Illingen. Drei unbekannte Täter waren den Spuren nach an einem Wohnungseinbruch am Sonntag zwischen 12.45 und 19 Uhr in der Illinger Wilhelmstraße beteiligt. ... mehr

Flüchtlingsarbeit steht beim Enzberger Seminar der Enzkreis Diakonie im Fokus. Foto: Prokoph
Mühlacker

Seminar beschäftigt sich mit Reibereien bei der Arbeit mit Flüchtlingen

Mühlacker-Enzberg. Wenn unterschiedliche Kulturen aufeinanderstoßen, dann kann das zu Konflikten führen. Das ist eine Erfahrung, die auch Flüchtlingshelfer bei ihrer Arbeit immer wieder machen müssen. Zu verschieden ist oft das Verständnis vom richtigen Umgang miteinander – sei es etwa in Bezug auf Pünktlichkeit oder auch in Bezug auf die Rollen von Mann und Frau. Wie Flüchtlingshelfer in solchen Situationen reagieren können, dazu hat das Seminar „Konfliktintensive Flüchtlingsarbeit“ im Enzberger evangelischen Gemeindehaus Hilfestellung gegeben. ... mehr

Mit solchen Lerninseln machte sich die Biet-Schule in Steinegg schon vor dem Start der neuen Gemeinschaftsschule im aktuellen Schuljahr auf den Weg zu neuen Unterrichtsformen. In der vom Land 2012 eingeführten Bildungseinrichtung sind diese Lernbüros für die Schüler wichtig, die Stoffvermittlung wird in viele Formen aufgefächert. Foto: Ketterl, Archiv
Region

Schwieriger Übergang in passende Schule: Tiefstand bei Anmeldungen für Haupt- und Werkrealschulen

Enzkreis/Pforzheim. Was für ein heftiger Wandel im Schulsystem: Vor zwanzig Jahren wechselten im Enzkreis rund 40 Prozent der Grundschüler nach der vierten Klasse auf die Hauptschule. In diesem Schuljahr gingen im Kreis nur noch 8,7 Prozent, auf eine Haupt- oder Werkrealschule, wie die Statistiker des Landes jetzt mitteilten. Für die meisten Viertklässler – knapp 42 Prozent – ist das Gymnasium erste Wahl. Die Realschulen im Enzkreis verzeichnen im aktuellen Jahr mit 37,8 Prozent eine weiter stabile Übergangsquote für den mittleren Abschluss im Bildungssystem. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40