nach oben

Illingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 38

Simon Bosch, Niederlassungsleiter der Firma Mosolf und Indra Kolasch. Foto: Schierling
Mühlacker

Gestörter Frieden im Industriegebiet

Illingen. Einige Anwohner fühlen sich von der Illinger Firma Mosolf gestört. ... mehr

Foto: Scharf
Mühlacker

Großes Hallo für Heilige Blechle: Oldtimerralley in Illingen

Illingen-Schützingen. Großes Treiben herrschte am Freitagvormittag im Illinger Ortsteil Schützingen. Im Rahmen der ADAC-Rallye Heidelberg Historic fuhren rund 180 Oldtimer von Gündelbach kommend durch Schützingen hindurch. Start und Ziel der zweitätigen Fahrt ist das Auto und Technik Museum in Sinsheim. ... mehr

Hartmut Alker (von links), Ministerialdirigent im Ministerium Ländlicher Raum in Baden-Württemberg, Illingens Bürgermeister Harald Eiberger und Landrat Karl Röckinger durften den Gedenkstein enthüllen. Foto: Schierling
Mühlacker

Endlich Ordnung auf weiter Flur: Neubau der Schnellbahntrasse nach Stuttgart beendet

Illingen-Schützingen. „Es war einmal vor – nicht allzu – langer Zeit, da beschloss die Deutsche Bahn den Neubau die Schnellbahntrasse von Stuttgart nach Mannheim. Diese Entscheidung liegt inzwischen mehr als drei Jahrzehnte zurück und leitete das Flurneuordnungsverfahren Illingen-Schützingen ein“ – so begann die Rede von Landrat Karl Röckinger, der sich am Freitag gemeinsam mit Vertretern des Landratsamts, der Gemeinde und der Teilnehmergemeinschaft darüber freuen konnte, dass dieses komplexe und langwierige Verfahren nun endlich zu einem Abschluss gekommen ist. ... mehr

Da geht‘s lang: „Im Leben“, sagt Illingens Ehrenbürger Ewald Veigel, „sollte es wenn möglich nach oben gehen.“ Den Speierling in seinem Garten hat er als Abschiedsgeschenk nach 28 Jahren als Bürgermeister bekommen.  Lutz
Mühlacker

Altbürgermeister Ewald Veigel aus Illingen feiert 80. Geburtstag

Illingen. Ewald Veigel, von 1966 bis 1994 Bürgermeister von Illingen, feiert am Donnerstag seinen 80. Geburtstag. Veigel hat die Gemeinde 28 Jahre lang durch seine anpackende Art geprägt und wurde schließlich zum Ehrenbürger der Kommune ernannt, in der er auch heute noch lebt. ... mehr

Beim Sportfest des SV Illingen bildete das „Jubiläumstrommeln“ auf dem Sportplatz einen Höhepunkt. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Paukenschlag zum Jubiläum in Illingen

Illingen. Der SV Illingen feiert am Wochenende ein ereignisreiches Sportfest. Im Mittelpunkt steht neben dem Verein auch die Gemeinde. ... mehr

Mühlacker

Kanalarbeiten auf der B10 Im Bereich Mergeläcker in Mühlacker

Mühlacker. Im Bereich Mergeläcker in Mühlacker muss eine unaufschiebbare Kanalreparatur durchgeführt werden. Die Arbeiten beginnen am Montag, 18. Juli, und dauern voraussichtlich eine Woche. ... mehr

Auf dem Schützinger Pferdehof Weigel findet die Hauptveranstaltung der diesjährigen Aktionsreihe „Gläserne Produktion“ statt. Ein großes Besucherinteresse erhoffen sich Bernhard Reisch und Dezernentin Hilde Neidhardt (von links, beide Enzkreis), Conny Glöckler (Landjugend), Hofbesitzer Andreas Weigel, Marcel Gerst (Landjugend) und Amtsleiter Jürgen Krepp.  Kollros
Mühlacker

Ein Hof zeigt seine Vielfalt - Schützinger Pferdehof Weigel öffnet am 24. Juli seine Pforten.

Illingen-Schützingen. Weit mehr Besucher, als das Dorf Einwohner hat, wird der Pferdehof von Andreas Weigel am Schützinger Ortsrand erwarten, wenn bei ihm am übernächsten Sonntag die zentrale Veranstaltung der ganzjährigen Aktion „Gläserne Produktion“ stattfinden wird. Und in enger Kooperation richtet die Landjugend ihren „Tag des offenen Hofs“ bei den Weigels aus. ... mehr

Gemeinsam angepackt: Erster Landesbeamter Wolfgang Herz, Kreisrat Hans Vester, Martin Gröninger von der Firma Vogelbau, die FDP-Landtagsabgeordneten Erik Schweickert und Hans-Ulrich Rülke, Landrat Karl Röckinger, Illingens Bürgermeister Harald Eiberger sowie die Kreisräte Rolf Leo, Kurt Ebel und Günter Bächle beim ersten Spatenstich für die neue Westtangente in Illingen.  Schierling
Mühlacker

Spatenstich für die neue Westtangente in Illingen

Illingen. Vor allem die Anwohner der Bahnhofstraße in Illingen dürfte diese Nachricht freuen: In rund einem Jahr soll es vor ihrer Haustüre deutlich ruhiger zugehen. Denn am Donnerstag wurde mit dem feierlichen ersten Spatenstich der Startschuss für den Bau der neuen Illinger Westtangente gegeben. ... mehr

Flüchtlinge beim Einzug in eine Containerunterkunft in Niebelsbach: Als vorläufiger Wohnraum vom Enzkreis errichtet, sind die Container in einigen Gemeinden auch die Hoffnung auf eine dauerhaftere Heimat für die Neuankömmlinge. Foto: Marx, Archiv
Region+

Bundestagsabgeordnete wehren sich gegen Asyl-Kritik von Bürgermeistern

Enzkreis-Bürgermeister hatten bei der Asyl-Problematik die Unterstützung der Bundespolitik eingefordert. Laut den Bundestagsabgeordneten Katja Mast und Gunther Krichbaum seien die Weichen schon gestellt. So richtig Einigkeit zwischen Vertretern von Bund und Gemeinden herrscht in diesem Fall aber nicht. ... mehr

Ein ständiges Kommen und Gehen: Die Flüchtlingszahlen variieren stark.
Region+

Zwei Karten: So haben sich die Flüchtlingszahlen in den Enzkreis-Gemeinden verändert

Auch wenn zuletzt nur noch wenige Asylbewerber Deutschland erreichten, hat sich deren Zahl in den einzelnen Enzkreis-Gemeinden innerhalb der vergangenen sechs Monate stark verändert - in ganz unterschiedliche Richtungen. Beispiel Mönsheim, Tiefenbronn und Kämpfelbach: Hier leben heute deutlich mehr Flüchtlinge als vor einem halben Jahr. Dagegen sind es in Neulingen, Niefern-Öschelbronn und auch Ötisheim deutlich weniger geworden. In zwei Karten zeigt PZ-news die unterschiedliche Entwicklung auf. ... mehr

Matthias Munzig (vorne) und Julian Bopp vom SV Illingen holten sich beim  Strombergturnier in der Klasse A den vierten Platz.  Fotomoment
Mühlacker

Badminton: Hohes Leistungsniveau beim Strombergturnier in Illingen

Mit einer kleinen Premiere konnte das 21. Strombergturnier der Badmintonabteilung des SV Illingen aufwarten. Denn erstmals traten auch österreichische Gäste an. Illingens Badmintonspieler Julian Bopp und Mathias Munzig spielten am Wochenende bei dem Heimturnier in der A-Klasse erfolgreich gegen die beiden Österreicher Rene Nichterwitz und Steffen Nichterwitz. ... mehr

Der Musikverein Illingen umrahmte mit Dirigent Markus Eichler das traditionelle Sommerfest im St. Clara.  Prokoph
Mühlacker

Ein Fest der Begegnung in Illingen

Illingen. Seit vielen Jahren feiert das Seniorenzentrum St. Clara in Illingen im Sommer sein traditionelles Fest der Begegnung. Dabei treffen die Heimbewohner und deren Angehörige auf Illinger Bürger und Besucher aus der Umgebung. Feste und Feiern seien gute Gelegenheiten, ins Gespräch zu kommen, erläuterte Hausleiterin Ursula Günster. ... mehr

Bei einer Ortsbesichtigung ließ sich der Illinger Verwaltungsausschuss von Architekt Martin Großmann (Dritter von rechts) die anstehenden Arbeiten für den Umbau des Untergeschosses des alten Schulhauses zur Mensa erläutern. Foto: Kollros
Mühlacker

Für Gemeinschaftsschule Illingen-Maulbronn stehen Umbauarbeiten an

Illingen. Wenn in Bälde der Schulbetrieb in Illingen aufgrund der Sommerferien ruhen wird, dann wird eine ganze Reihe von Bauhandwerkern sicher keinen Urlaub haben, denn sie müssen ran an die Arbeit für den weiteren Umbau von Schulräumen für die Gemeinschaftsschule Illingen-Maulbronn sowie den Umbau des Untergeschosses des Karl-Wengert-Baus zur Schulmensa. ... mehr

Die Slow-Food-Vertreter Alexander Brenk (links) und Matthias Eidt (rechts) haben Claus Späth die Auszeichnung überreicht. Foto: Schrader
Mühlacker

Slow-Food-Auszeichnung für Schützinger „Krone“: Kochen wie bei Oma

Die „Krone“ in Schützingen ist in den Genussführer von Slow Food Deutschland aufgenommen worden. Gute bodenständige Hausmannskost wird in dem Familienbetrieb großgeschrieben. ... mehr

Ein Fehler beim Überholen führte auf der B10 bei Mühlacker zu einem tödlichen Unfall, bei dem ein Motorradfahrer starb.
Mühlacker

Tödlicher Unfall auf B10: Biker stürzt beim Einscheren nach dem Überholen

Mühlacker. Ein Fehler beim Überholen eines anderen Motorradfahrers auf der B10 zwischen Illingen und Mühlacker hat einem 23-jährigen Biker aus dem Raum Ludwigsburg in der Nacht auf Samstag das Leben gekostet. ... mehr

Über den guten Besuch beim Illinger Gnadenhof-Sommerfest freuen sich Felicia Ruhland, Jenny Nagel, Jana Schneider, Rebecca Kessler, Alex Wöhrle, Arnold und Inge Kessler (von links). Foto: Prokoph
Mühlacker

Suche nach Hof für kranke Tiere geht weiter

Illingen. Zufrieden mit dem Sommerfest war am Sonntag der Illinger Verein „Animal Hope“ mit seiner Vorsitzenden und Betreiberin des zugehörigen Gnadenhofs Felicia Ruhland. ... mehr

Die Brüder Martin und Joachim Fischer (von links) vom Weingut Sonnenhof in Gündelbach öffneten am Wochenende Hof und Weinkeller für ihre Gäste. Foto: Schrader
Mühlacker

Ein Prosit aufs Sommerfest im Gündelbacher Weingut Sonnenhof

Vaihingen-Gündelbach. Von Sommer war bei der Eröffnung des Sommerfests auf dem Gündelbacher Weingut Sonnenhof am Samstag nach einigen Gewittern nicht mehr viel zu spüren. Am Sonntag dann aber zeigte sich die Sonne und die Winzer Joachim und Martin Fischer wurden für den vergleichsweise schwachen Besucherstrom am Vortag gebührend entschädigt. ... mehr

Die Line-Dance-Gruppe des Tanzsportclubs Illingen erntete am Sonntagmittag Applaus für ihre Darbietungen vor der Kelter. Foto: Schrader
Mühlacker

Dorf- und Kelterfest: Gute Stimmung im alten Illinger Ortskern

Reges Treiben herrschte am Wochenende rund um die Kirchstraße in Illingen, wo zahlreiche Vereine aus der Gemeinde zum Dorf- und Kelterfest geladen hatten. Während sich der historische Ortskern am Sonntag zum Mittag hin langsam füllte, sorgte die Line-Dance-Gruppe des Tanzsportclubs Illingen mit einigen Darbietungen für Stimmung. Viel Zulauf fanden unter anderem auch der Imbissstand des Chors Eintracht und der Flohmarkt der Bücherei Illingen. ... mehr

Knapp 100 Bürger hatten sich 2013 an einem Infoabend zum Hochwasserschutz in Illingen und Schützingen beteiligt. Geht es nach den Grünen, gäbe es bald eine eigene Einwohnerversammlung für den Ortsteil am Rande des östlichen Enzkreises. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Nach erneutem Hochwasser: Bürger wollen endlich gehört werden

Illingen-Schützingen. Es ist schon eh und je nicht wirklich gut, das Verhältnis zwischen der Illinger Verwaltung und den Bürgern des Teilorts Schützingen. Zuschüsse und Fördergelder blieben in Illingen hängen, in Schützingen komme nicht mehr viel an, lautet ein oft – gleichzeitig aber auch schnell gesagter – Vorwurf. ... mehr

Mühlacker

Rauchsäule lockt 250 Schaulustige an - Zufahrt der Feuerwehr erschwert

Vaihingen/Mühlacker. Thomas Korz, Hauptkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Vaihingen, war gerade in der Innenstadt unterwegs, als er die riesige Rauchsäule aufsteigen sah. Kurz darauf, am Mittwochabend um 19.25 Uhr, ging auch schon der Alarm ein: Feuer in einer Gärtnerei an der Leinfelder Straße in Enzweihingen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 38