Illingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 34

Eine schlammige Angelegenheit war die Radstrecke in Remchingen.  TRT
Sport regional

Remchinger Crosstriathlon wird zur Schlammschlacht

Remchingen. Beim Cross-Triathlon des TRT Remchingen hatte heftiger Regen in der Nacht vor dem Wettkampf die Radstrecke aufgeweicht; dies führte im Laufe des Rennens zu schlammigem Geläuf und zu einem Härtetest für Mensch und Material. Dreckverschmierte Athleten, egal ob jung oder alt, und schlammverkrustete Mountainbikes zeugten davon, was Cross-Triathlon den Teilnehmern abverlangt. ... mehr

Mit dem SV Illingen in der A 3 ist Trainer Marcello Solombrino noch im Aufstiegsrennen. Foto: PZ-Archiv
Sport regional

SV Illingen lässt Punkte liegen

Illingen. In der Kreisliga A 1 Enz/Murr kommt der SV Illingen nicht recht voran. Doch auch nach dem 2:2 beim TSV Enzweihingen ist zumindest noch die Aufstiegsrelegation drin. ... mehr

Lassen sich vom Regen nicht die Stimmung verderben: Yannik und Emily Mentzel mit ihren Großeltern Petra und Reinhard Schickle bei Schwimmbad Henne.
Pforzheim

Verkaufsoffener Sonntag lockt viele Besucher in Pforzheims Norden

Der verkaufsoffene Sonntag im Gewerbegebiet Pforzheim Nord hat trotz ungemütlichem Regenwetter besonders viele Besucher angezogen. Immer wieder staute sich der Verkehr vor allem auf den Wegen zu den großen Parkplätzen beim Gartencenter Streb und beim Möbelzentrum Pforzheim. Doch die Autofahrer nahmen es mit Gelassenheit hin, schließlich bot der ganze Nachmittag ausreichend Zeit zum gemütlichen Einkaufen. ... mehr

Mühlacker

Illinger Wald wirft hohen Gewinn ab

Illingen. Mit über 83 000 Euro Gewinn schließt der Illinger Forsthaushalt für das Jahr 2014. Das haben Oberforstrat Philipp Schweigler und Forstrevierleiter Rolf Esslinger in der vergangenen Sitzung des Illinger Gemeinderats mitgeteilt. Der Illinger Gemeindewald habe im Enzkreis außerdem den höchsten durchschnittlichen Holzerlös erzielt, lobte Schweigler den Förster aus dem Illinger Wald als Leiter eines „vorbildlich geführten Musterbetriebes“. ... mehr

Bemängelt haben Thomas Messerschmidt (von rechts) und Uwe Kitzberger von der Initiative „Pro Rad“ den Weg von Illingen nach Lienzingen schon im vergangenen Dezember. PZ-Archiv/Prokoph
Mühlacker

Maroder Weg beschäftigt den Gemeinderat Illingen

Illingen.Manchmal kommen die interessantesten Themen einer Gemeinderatssitzung erst am Schluss. Denn kurz vor halb elf Uhr am Mittwochabend sprach Peter Pförsich (Grüne) den maroden Weg von Illingen nach Lienzingen an. Er stellte den Antrag, den Weg schnellstmöglich mit den Gemeinderäten zu begutachten und Gespräche mit dem Landratsamt und den Betroffenen zu führen. ... mehr

In der Region verwurzelt: Frank Straub in der Fertigung von Blanco, sein Großvater gründete das Oberderdinger Familienunternehmen. Foto: PZ-Archiv
Wirtschaft

Erfolgreich, aber nicht um jeden Preis: Unternehmensführer Frank Straub wird 70

Wer nach ethischen Kriterien handelt, hat auch wirtschaftlichen Erfolg – das ist seine volle Überzeugung: 16 Jahre lang stand Frank Straub als Vorsitzender der Geschäftsführung an der Spitze des Spülenherstellers Blanco mit 2000 Mitarbeitern. Seit sechs Jahren ist er Verwaltungsrats-Chef des Oberderdinger Familienunternehmens, das sein Großvater Heinrich Blanc 1925 gründete. Am Freitag wird Frank Straub 70. ... mehr

Mühlacker

City-Lauf findet großen Anklang

Illingen/Mühlacker. Beinahe 700 Sportfreunde haben am Illinger City-Lauf teilgenommen. Das Ziel erreichten 627. Das Hauptrennen über 10 Kilometer beendete Jens Santruschek als Schnellster. Er war nach 34:19 Minuten im Ziel. Als Zweiter brauchte Daniel Wilser (TV Kieselbronn) gut zwei Minuten mehr. Felix Deißer vom gastgebenden Team Sport Evolution belegte Platz fünf. Matthias Schell (Jahrgang 1997) war unter den Schnellen der Jüngste: Der Läufer vom TV Enzberg wurde Siebter. ... mehr

Der Männerchor des Liederkranzes Großglattbach sorgte unter der Leitung von Beate Rau für musikalische Unterhaltung beim Frühlingsfest des Vereins. Prokoph
Mühlacker

Chorklänge erfüllen TSV-Großglattbach-Halle

Mühlacker-Grossglattbach. Schon seit Jahrzehnten gehört das Frühlingsfest des Liederkranzes Großglattbach zu den Terminen, die sich viele Einheimische immer in ihrem Kalender vormerken. Am vergangenen Sonntag war deshalb wieder einmal die örtliche TSV-Halle voll besetzt, als der gemeinsame Gottesdienst, den der Männerchor Großglattbach unter der Leitung von Beate Rau musikalisch umrahmte, gefeiert wurde. ... mehr

Bis Januar 2016 stellen die Künstler Hans Schmid, Regine Westphal, Edith Wahl, Martin Eisenhardt, Chong-Im Neukamm und Norbert Jüdt (von links) ihre Werke als Dauerausstellung in den Illinger Räumen des Betreuten Wohnens an der Stahlbaustraße 6 unter dem Motto „Wohnen mit Kunst“ aus. Foto: Prokoph
Mühlacker

Kunstwerke verschönern Betreutes Wohnen

Illingen. „Wohnen mit Kunst“ heißt die nunmehr zweite Ausstellung in der betreuten Wohngemeinschaft an der Stahlbaustraße 6 in Illingen. Die Dauerausstellung ist kürzlich von sechs Künstlern feierlich eröffnet worden. ... mehr

Augen zu und durch: Für die Wurmberger Reserve (blaues Trikot) gab es in Maulbronn nichts zu holen.
Sport regional

Illingen verschläft erste Halbzeit

In der Fußball-Kreisliga A 3 Enz/Murr hat der SV Illingen im Kampf um den Aufstieg gegen die SV Iptingen zwei Punkte liegenlassen. Auch der TSV Phönix Lomersheim ist in der Bezirksliga Enz/Murr zu Hause gegen die SV Germania Bietigheim nicht über ein 2:2 hinausgekommen. Der TSV Maulbronn hatte beim 6:1-Erfolg gegen den TSV Wurmberg-Neubärental II dagegen keine Mühe. ... mehr

Wirbeln mit ihrem Hobby ordentlich Staub auf: Michael und Thomas Knapp, die ein Rallye-Team bilden.
Sport+

Michael aus Mühlacker mit Vater Thomas im ADAC-Opel Rallye Cup unterwegs

Mühlacker. Für die Knapps aus Mühlacker heißt Mobilität nicht nur von einem Punkt zum anderen zu kommen. Der 26-jährige Michael Knapp fährt mit seinem Vater Thomas bundesweit Rallyes. Bei ihrer rasanten Art der Fortbewegung im Gelände ist Sicherheit besonders wichtig. PZ-news beantwortet die wichtigsten Fragen: ... mehr

Eberhard Braun und Jürgen Widmann
Mühlacker

Im Fußball beginnt die heiße Phase

Mühlacker. Wenige Wochen vor Ende der Punkterunde geht es noch etwa für ein Drittel der ersten Mannschaften aus dem östlichen Enzkreis um den Auf- beziehungsweise gegen den Abstieg. Während die Fußballer des Türkischen SV Mühlacker (Kreisklasse B1 Pforzheim) längst für die unterste Liga planen können, haben einige andere Teams noch Hoffnung. ... mehr

Region+

Reben Regional: Rares vom Heiligenberg

Sehr selektiv. So seien sowohl die Reben vor der Pflanzung als auch die Trauben bei der Lese behandelt worden, die diesen gestandenen Spätburgunder ins Glas bringen. Darauf verweist stolz das Weingut Zaiß in Schützingen im Begleittext zu seinem „Spätburgunder trocken variantenreich“ vom Schützinger Heiligenberg des Jahrganges 2011. ... mehr

Rolf Allmendinger (von rechts), Vorstandsvorsitzender der Genossenschaftskellerei Roßwag-Mühlhausen, erklärte Bürgermeister Harald Eiberger und den Illinger Gemeinderäten, wie die Zukunft dort aussehen kann. Illingen gehört ein knappes Drittel der Fläche. Foto: Prokoph
Mühlacker

Illinger Gemeinderat besichtigt Roßwager Weinberge

Illingen/Vaihingen-Rosswag. Schmackhafter Weingenuss bei Abendsonne und inmitten der schönen Landschaft der Roßwager Weinberge hat die nach draußen verlegte Sitzung der Illinger Gemeinderäte, die dem Verwaltungsausschuss angehören, ein wenig verschönert. Am Steilhang der Genossenschaftskellerei Roßwag-Mühlhausen besahen sich die Illinger mit Bürgermeister Harald Eiberger am Mittwoch die idyllischen Weinberge. ... mehr

Helmut Riegger
Wirtschaft

Aufsichtsrat klärt heute die Nachfolgefrage – Calwer Landrat Riegger beklagt Führungsdebatte

Kreis Calw/Pforzheim. Nach dem angekündigten Weggang des bisherigen Geschäftsführers der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordschwarzwald (WFG), Steffen Schoch, wird die Stelle nun doch nicht, wie ursprünglich von der Aufsichtsratsspitze beabsichtigt, unter der Hand mit Jochen Protzer besetzt, einem ehemaligen SPD-Bürgermeister der Enzkreis-Gemeinde Illingen. ... mehr

Ein Dach-Hai, also ein zweifelhafter Handwerker, ist derzeit in Illingen unterwegs und bietet seine Leistungen an. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Zweifelhafte Handwerker in Illingen unterwegs

Immer wieder sorgen Handwerker, die unangemeldet vor der Haustüre stehen und ihre Dienste anbieten, für Unmut in der Bevölkerung. Denn vielen Bürgern ist klar: hier sind in vielen Fällen Betrüger am Werk, die nichts anderes wollen, als die Leute abzuzocken. ... mehr

Der Vorstand des neuen Vereins „FleckaTreff Rathaus Schützingen“ mit Zweitem Vorsitzendem Wolfgang Currle, Schriftführer Manfred Schmidt-Lüttmann, Beisitzerin Yvonne Schoening, Kassierer Wolfgang Körber und Vorsitzendem Jürgen Claß (von links) will noch weitere Mitglieder gewinnen. Prokoph
Mühlacker

Alte Schützinger Rathaus soll zum „Flecka Treff“ werden

Vor knapp einem Jahr hat sich die Schützinger Bürgerinitiative beim damaligen Maibaumstellen für einen Bürgertreff im alten Schützinger Rathaus starkgemacht. Ein Jahr später ist nun der neue Verein „FleckaTreff Rathaus Schützingen“ begründet. Dies hatte der Illinger Gemeinderat als Voraussetzung dafür gesehen, dass die Verwaltung dem Verein das Gebäude überlassen kann (die PZ berichtetes). ... mehr

Vertreter des Kindergartens, der Gemeinde sowie der Firma HS Bau und Architekt Frank Morlock (Dritter von links) haben gemeinsam mit Bürgermeister Harald Eiberger (Siebter von links) den Beginn der Bauarbeiten eingeläutet. Lutz
Mühlacker

Spatenstich für die Schatzkiste

Illingen. Was lange währt wird nun dann doch noch endlich gut: Das jedenfalls ist die Hoffnung in Illingen nach einer für alle Beteiligten anstrengenden Planungsphase, die das Großprojekt „Schatzkiste“ verschlungen hat. ... mehr

Der Erhalt des Schützinger Rathauses ist das Ziel des neu gegründeten Vereins. Am Freitag werden bei einer Informationsveranstaltung für Bürger die Ziele vorgestellt. PZ-Archiv
Mühlacker

Schützinger Rathausfreunde gründen Verein „FleckaTreff“

Illingen-Schützingen. „Jetzt erst recht – so schnell lassen sich die Schützinger nicht entmutigen“ – das war der Tenor bei der ersten Versammlung der Bürgerinitiative zum Erhalt des Schützinger Rathauses, nachdem sich der Illinger Gemeinderat mit knapper Mehrheit dagegen entschieden hatte, der Initiative Mittel für eine Instandsetzung der Rathausräume zur Verfügung zu stellen. Da die Gründung eines rechtsfähigen Vereins von der Gemeinde als erste Voraussetzung für weitere Verhandlungen genannt wurde, gründeten die Aktiven den Verein „FleckaTreff Rathaus Schützingen“. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 34