nach oben

Die Abstimmung dauert bis 2. März, 24 Uhr. Foto: Bernd Thissen
Thema des Tages

SPD stimmt über GroKo ab

Berlin (dpa) - Mit dem Versand hunderttausender Wahlunterlagen hat die SPD die heiße Phase bei der Entscheidung ihrer Mitglieder über den Eintritt in eine erneute Koalition mit CDU und CSU eingeleitet. ... mehr

Sagen die SPD-Mitglieder Ja zur Großen Koalition?

Der deutsche Eisschnellläufer Nico Ihle in Aktion. Foto: Peter Kneffel
Sport weltweit

Skispringer, Bobfahrer und Ihle hoffen auf Olympia-Medaillen

Pyeongchang (dpa) - Die deutsche Skisprung-Mannschaft, Zweierbob-Pilot Nico Walther und Eisschnellläufer Nico Ihle haben bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gute Aussichten auf Medaillen. ... mehr

Die katholische Kirche debattiert über eine mögliche Segnung homosexueller Paare. Die beiden Bischöfe im Südwesten sind strikt dagegen. Und stellen sich damit gegen den Chef der Bischofskonferenz.
Baden-Württemberg

Südwest-Bischöfe: Kein Segen für homosexuelle Paare

Die katholische Kirche debattiert über eine mögliche Segnung homosexueller Paare. Die beiden Bischöfe im Südwesten sind strikt dagegen. Und stellen sich damit gegen den Chef der Bischofskonferenz. ... mehr

Verspätete, überfüllte oder gar keine Züge sind für Bahn-Reisende ärgerlich - und werden für das Unternehmen teuer. Das Land als Besteller der Leistungen im Nahverkehr sanktioniert den schlechten Service. Dafür muss die Bahn nun tief in die Tasche greifen.
Baden-Württemberg

Schlechter Service im Nahverkehr - Bahn muss Millionen an Land zahlen

Verspätete, überfüllte oder gar keine Züge sind für Bahn-Reisende ärgerlich - und werden für das Unternehmen teuer. Das Land als Besteller der Leistungen im Nahverkehr sanktioniert den schlechten Service. Dafür muss die Bahn nun tief in die Tasche greifen. ... mehr

Kurioses

Polizei befreit «Knäuel» aus Männern und Spielzeug aus misslicher Lage

Mainz (dpa) - Zwei Männer haben sich mit einer Schaufensterpuppe und einem Spielzeugauto derart unglücklich ineinander verkeilt, dass sie von der Polizei aus ihrer misslichen Lage befreit werden mussten. ... mehr

Im Großen Sitzungssaal des Rathauses erhalten die ersten Bürgermentoren Pforzheims ihre Zertifikate: Scholastika Sandra Dienger (Stadt Pforzheim), Martin Link (Geschäftsführer des Paritätischen Bildungswerks Baden-Württemberg), Ulrike Huzel (Stadt Pforzheim), Kalerija Bobin, Manuela Heymann-Baxendale, Özcan Dikmen, Gerhild Albes, Özlem Akgün, Hajra Haracic, Rainer Meeh und Oberbürgermeister Peter Boch. Weitere Mentoren sind Magdalena Klotz, Manfred Geist und Jörg Bickel. Foto:Tilo Keller
Pforzheim

Neue Bürgermentoren haben viel vor

Pforzheim hat seine ersten zehn Bürgermentoren. Bei der Abschlussveranstaltung des erstmals angebotenen Bürgermentorenkurses hat Oberbürgermeister Peter Boch am Freitagabend im Großen Sitzungssaal des Rathauses die Zertifikate an die Absolventen übergeben. ... mehr

Alabo (links) und Zara kümmern sich beim Fest im Sonnenhof um das „Kibab“ auf dem Grill. Eickhoff
Pforzheim

Interkulturelles Büfett führt Menschen im Sonnenhof zusammen

Vorurteile wurden über Bord geworfen, Hemmschwellen abgebaut und Freundschaften geschlossen. Es wurde ein Ort der Begegnung und des Dialogs geschaffen, für Menschen mit verschiedenen kulturellen Hintergründen, für Jung und Alt, für alte und neue Bekanntschaften. Schon lange zuvor war die Idee in den Köpfen der Organisatoren geboren worden, am vergangenen Freitagnachmittag wurde sie in die Realität umgesetzt. ... mehr

Der SPD-Kreisvorsitzende Frederic Striegler zeigt beim Meinungsaustausch zum Thema „Bäder – Sport – Vereine“ im „Café Roland“ die Standorte der Pforzheimer Bäder. Inwieweit dieses Angebot zu erhalten ist, treibt Bürger wie Kommunalpolitiker um. Foto: Tilo Keller
Pforzheim

SPD diskutiert mit Vereinsvertretern die akute Krise der Sportstätten

Die Pforzheimer SPD hatte unter dem Motto „Bäder – Sport – Vereine“ zu einem Meinungsaustausch ins „Café Roland“ eingeladen. Rund 20 Besucher, vor allem Vertreter verschiedener Sportvereine, waren gekommen, wobei ihnen vor allem das Thema Bäder auf den Nägeln brannte. ... mehr

Die Straßenmeistereien waren auch in der Region fleißig im Einsatz.
Region

Schneefälle in der Region: Polizei zieht positive Bilanz von den Straßen

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Nach den andauernden Schneefällen am Samstag zieht die Polizei am Abend eine überwiegend postive Bilanz: Im Kreis Calw sei es zwar zu einigen witterungsbedingten Unfällen gekommen, in Pforzheim, dem Enzkreis und Karlsruhe seien keine Unfälle wegen des Schnees zu verzeichnen gewesen. ... mehr

Vernetzen und kooperieren: Seit Oktober 2017 ist Heike Herb aus Gräfenhausen neue Geschäftsführerin vom Haus der Familie in Straubenhardt. Auf dem Bewährten ihrer Vorgängerinnen Erna Grafmüller und Annette Kurth will sie aufbauen, aber auch Neues einführen. Foto: Molnar
Region

PZ-Interview mit Heike Herb: „Das Haus braucht Leben“

Sie leitete einige Kindertagesstätten im Enzkreis, ist Imkerin und hat ein Faible für Naturpädagogik. Seit Oktober 2017 ist Heike Herb neue Geschäftsführerin vom Haus der Familie in Straubenhardt. Damit ist für die 58-jährige Kindheitspädagogin aus Gräfenhausen ein Traum in Erfüllung gegangen, sei Familienbildung doch ihr Steckenpferd. Welche Akzente sie setzen will, erzählt sie im PZ-Interview. ... mehr

Weiterhin Warnschilder statt Fahrbahnerneuerung.  Foto: privat
Mühlacker

Autofahrer müssen noch Jahre mit Straßenschäden leben

Mühlacker-Lienzingen. Schilder warnen seit knapp einem halben Jahr an der Landesstraße 1134 zwischen Lienzingen und Mühlacker sowie an der Osttangente vor Fahrbahnschäden. Schon jetzt ist klar: Sie werden noch einige Zeit stehenbleiben. Ihrer Fachabteilung seien die teilweise erheblichen Fahrbahnschäden bekannt, die eine zeitnahe Instandsetzung erfordern würden, doch dafür sei momentan kein Geld vorhanden, heißt es in einem Antwortschreiben der Karlsruher Regierungspräsidentin Nicolette Kressl an den Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Mühlacker Gemeinderat, Günter Bächle, der eine rasche Sanierung gefordert hatte. ... mehr

Nach dem Fackellauf wird das große Freudenfeuer entzündet. Auch die Jugend ist dabei.Fotos: Fotomoment
Mühlacker

Waldenser in der Region erinnern sich an harte Vergangenheit

Lux lucet in Tenebris“ – „Das Licht leuchtet in der Finsternis.“ Das ist die zentrale Aussage im Wappen der Waldenser. Am Vorabend zum 17. Februar veranstalten viele Waldensergemeinden in Deutschland und Italien ein Freudenfeuer, um damit zu feiern, dass die Waldenser am 17. Februar 1848 im Piemont ihre Bürgerrechte erhalten haben. ... mehr

Violinistin Christiane Weinberger mit Autorin Margit Neidhart-Hübner. Foto: Jähne
Mühlacker

Lesung über Erfahrung mit Brustkrebs: Mischung aus Mut und Vertrauen nötig

„Wir schaffen das.“ Immer wieder bekam Margit Neidhart-Hübner diesen Satz von den Ärzten zu hören, wenn es um die Behandlung ihrer Brustkrebserkrankung ging. Was zunächst als kleiner „himbeerförmiger Knoten“ begann, wuchs sich aus zu einem über 2,7 Zentimeter großen Geschwulst, das schließlich als bösartiger Tumor diagnostiziert wurde. ... mehr

Russen nehmen als Team «Olympischer Athleten aus Russland» an den Spielen in Pyeongchang teil. Foto: Carl Sandin/Sandin/
Thema des Tages

Dopingverdacht bringt Russen bei Olympia in Bedrängnis

Pyeongchang (dpa) - Der mögliche Dopingfall eines russischen Curlers bei den Winterspielen in Pyeongchang könnte die Rückkehr Russlands in die olympische Familie gefährden. ... mehr

Cem Özdemir stand bei der Münchener Sicherheitskonferenz unter Polizeischutz. Foto: Paul Zinken
Thema des Tages

Zeichen der Entspannung zwischen Berlin und Ankara

München/Berlin (dpa) - Nach der Freilassung des Journalisten Deniz Yücel mehren sich die Zeichen der Entspannung im deutsch-türkischen Verhältnis. Ankara hofft vor allem auf eine stärkere Rüstungskooperation mit Deutschland und eine Entschärfung der Reisehinweise für die Türkei. ... mehr

Durch den Rückzug von CDU-Generalsekretär Peter Tauber eröffnen sich für Angela Merkel Möglichkeiten zur personellen Ern
Thema des Tages

Merkel will Nachfolger von Generalsekretär Tauber benennen

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel will heute in den Spitzengremien ihrer Partei den Nachfolger von Generalsekretär Peter Tauber benennen. Der 43-jährige Tauber will nach gut vier Jahren im Amt seinen Rückzug erklären. ... mehr

Die Bundeswehr ist für neue Herausforderungen unzureichend gewappnet. Foto: Stefan Sauer
Brennpunkte

Bundeswehr fehlen Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelte

Berlin (dpa) - Für den Einsatz der Bundeswehr 2019 bei der schnellen Eingreiftruppe der Nato fehlen der Truppe nicht nur Panzer, sondern auch Schutzwesten, Winterbekleidung und Zelte. Das geht laut «Rheinischer Post» aus einem Papier des Heereskommandos hervor. ... mehr

Durch den Rückzug von CDU-Generalsekretär Peter Tauber eröffnen sich für Angela Merkel Möglichkeiten zur personellen Ern
Brennpunkte

Merkel will Nachfolger von Generalsekretär Tauber benennen

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel will heute in den Spitzengremien ihrer Partei (9.00 Uhr Präsidium, 11.00 Uhr Vorstand) den Nachfolger von Generalsekretär Peter Tauber benennen. Der 43-jährige Tauber will nach gut vier Jahren im Amt seinen Rückzug erklären. ... mehr

«Es ist wie eine Gehirnerschütterung ohne Erschütterung», beschreibt ein Experte das Phänomen. Foto: Desmond Boylan/AP
Brennpunkte

Gehirnerschütterungen bei US-Diplomaten weiter rätselhaft

Philadelphia (dpa) -  War es eine Attacke mit einer unbekannten Schallwaffe? Ein Chemie-Angriff? Oder doch eine Massenpsychose? Die plötzlich aufgetretenen neurologischen Beschwerden einiger US-Diplomaten auf Kuba bleiben auch nach einer detaillierten Untersuchung der Betroffenen rätselhaft. ... mehr

Der Atomkoffer ist immer in unmittelbarer Nähe des US-Präsidenten. Foto: Michael Reynolds/EPA
Brennpunkte

Gerangel um Trumps Atomkoffer in Peking

Washington (dpa) - Amerikanische und chinesische Geheimdienstbeamte haben sich beim Besuch von US-Präsident Donald Trump in Peking nach Medienberichten ein heftiges Gerangel um den Atomkoffer geliefert. ... mehr

Foto: Schuldt
Baden-Württemberg

Wieder Feinstaubalarm in der neuen Woche

Stuttgart (dpa/lsw) - Zu Beginn der neuen Woche gilt wieder Feinstaubalarm in Stuttgart. Autofahrer sind am Montag ab Mitternacht aufgerufen, den Wagen stehenzulassen. Für Komfortkamine, die nur der Gemütlichkeit dienen, gilt schon ab 18.00 Uhr am Sonntag ein Betriebsverbot. ... mehr

Newsticker

Nahles in der Wählergunst aktuell weit hinter Merkel

Köln (dpa) - Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles liegt in der Wählergunst aktuell abgeschlagen hinter der CDU-Chefin und Kanzlerin Angela Merkel. Wenn die Deutschen ihre Kanzlerin oder ihren Kanzler direkt wählen könnten, würden sich diese ... mehr

Israel fliegt Luftangriff nach Beschuss aus Gazastreifen

Tel Aviv (dpa) - Die israelische Luftwaffe hat nach Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen erneut ein Ziel in dem Küstengebiet angegriffen. Es habe sich um eine «Untergrundeinrichtung» im Süden gehandelt, teilte die Armee in der Nacht mit. Israel hat ... mehr

Biodiesel legt Tornados auf Fliegerhorst lahm

Jagel (dpa) - Die Luftwaffen-Tornados auf dem Fliegerhorst Jagel in Schleswig-Holstein dürfen seit einer Woche nicht fliegen, weil dem Kerosin zu viel Biodiesel zugemischt war. Dies sei bei einer Routineüberprüfung aufgefallen, berichten die ... mehr

CDU-Vize Klöckner kritisiert SPD-Mitgliederentscheid

Berlin (dpa) - Die CDU-Vizechefin Julia Klöckner rügt den SPD-Mitgliederentscheid über den Koalitionsvertrag mit der Union. «Wir haben mehr als 60 Millionen Wahlberechtigte. Dass die SPD-Mitglieder das letzte Wort bei der Regierungsbildung haben, ... mehr

IG Metall fordert «blaue Plakette» für Diesel-Autos

Berlin (dpa) - Die IG Metall hat angesichts drohender Diesel-Fahrverbote in Städten die Bundesregierung massiv kritisiert und die Einführung einer «blauen Plakette» gefordert. «Die Bundesregierung darf sich nicht weiter verstecken. Sie muss endlich ... mehr

Wanka sieht Vollbeschäftigung als erreichbar an

Berlin (dpa) - Bildungsministerin Johanna Wanka sieht Vollbeschäftigung in Deutschland durch mehr Bildung und Forschung als erreichbar an. Anlässlich des offiziellen Starts des Wissenschaftsjahrs 2018 an diesem Montag in Berlin sagte Wanka der dpa, ... mehr

Mitfahrdienst Blablacar bringt Bargeld-Zahlung zurück

Berlin (dpa) - Der Mitfahrdienst Blablacar lässt wieder auch mit Bargeld bezahlen und will so das Wachstum in Deutschland ankurbeln. Die vor rund zwei Jahren gestartete Online-Zahlung habe gut funktioniert und die Verlässlichkeit erhöht - «aber uns ... mehr

IOC: Dopingfall hätte Einfluss auf Russland-Entscheidung

Pyeongchang (dpa) - Der mögliche Dopingfall eines russischen Olympia-Curlers wird nach Angaben des IOC die Entscheidung über die Aufhebung der Sanktionen gegen Russland beeinflussen. Sollte der Fall bestätigt werden, werde die Bewertungskommission ... mehr

Schwerer Unfall auf A1 unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Münster (dpa) - Angetrunken, auf Drogen und ohne Führerschein hat ein 32-Jähriger am Abend auf der Autobahn 1 bei Münster einen Unfall gebaut und sich schwer verletzt. «Da er nicht angeschnallt war, erlitt er dabei schwere Gesichtsverletzungen», ... mehr

Berlinale zeigt Filme über Romy Schneider und Utøya

Berlin (dpa) - Tag 5 der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin: Nach der schrägen schwedischen Geschichte «The Real Estate» gestern Abend wird es heute bitterernst. Knapp sieben Jahre nach dem Terroranschlag auf der norwegischen Insel Utøya wagt ... mehr

SPD stimmt über GroKo ab - Jusos für Neuwahl

Berlin (dpa) - Mit dem Versand hunderttausender Wahlunterlagen hat die SPD die heiße Phase bei der Entscheidung ihrer Mitglieder über den Eintritt in eine erneute Koalition mit CDU und CSU eingeleitet. Die SPD-Spitze rechnet nach den ersten ... mehr

Alexander Kruschelnizki (l) holte im Curling-Mixed mit Anastassija Brysgalowa die Bronze-Medaille. Foto: Peter Kneffel
Sport weltweit

Dopingverdacht bringt Russen bei Olympia in Bedrängnis

Pyeongchang (dpa) - Der mögliche Dopingfall eines russischen Curlers bei den Winterspielen in Pyeongchang könnte die Rückkehr Russlands in die olympische Familie gefährden. ... mehr

Abgeblockt: Im Rückspiel in Herne bissen Marina Markovic und ihre Mitspielerinnen aus Keltern auf Granit.   PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Rutronik Stars Keltern verlieren beim Herner TC

Die Basketballerinnen aus Keltern hatten sich in den vergangenen Wochen eine hervorragende Ausgangsbasis geschaffen, um die Bundesliga-Saison erstmals als Spitzenreiter zu beenden und von der besten Ausgangsposition in die Play-offs zu gehen. Einen Teilder Ausgangsposition haben die Sterne am Sonntag allerdings wieder verspielt. Mit 73:77 (35:43) zog das Team aus der Enzkreisgemeinde beim Tabellenvierten Herner TC den Kürzeren. ... mehr

Verstärkten Gesprächsbedarf wird es beim 1. CfR Pforzheim in dieser Woche nach der 0:5-Pleite in Oberachern geben.   PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

1. CfR Pforzheim geht zum Auftakt 2018 mit 0:5 in Oberachern unter

Sie hatten sich für das Spiel in Oberachern und den Start in die Rückrunde der Fußball-Oberliga so viel vorgenommen. Dann dauerte es im ersten Pflichtspiel im Jahr 2018 gerade mal acht Minuten, bis alle Hoffnungen regelrecht zermalmt waren. Keine 500 Sekunden waren am Samstag auf dem Kunstrasenplatz des südbadischen Oberligisten gespielt, da lag der CfR schon 0:3 hinten. ... mehr

Vor allem in der Schlussphase konnte Dominic Seganfreddo von der SG Pforzheim/Eutingen sein Trefferkonto gegen Neckarsulm aufstocken.   Ripberger
Sport regional

SG Pforzheim/Eutingen schlägt Neckarsulm deutlich mit 29:15

Mit einem 29:15 (14:9)-Sieg gegen die Neckarsulmer Sport-Union verlängerten die Handballer der SG Pforzheim/Eutingen ihre Erfolgsserie und untermauerten ihre Platzierung in der Spitzengruppe der Oberliga. Dabei hatten die Gäste mit Borchardt, Göppele, Schreider, Hofacker, Gohley und Mahl gleich sechs Akteure mit Bundesligaerfahrung (Rostock, Wetzlar und Horkheim) in ihren Reihen. ... mehr

Mit sechs Toren überzeugte der defensivstarke Alexander Klimovets auch im Angriff.   PZ-Archiv/Becker
Sport regional

Ersatzgeschwächte TGS Pforzheim verliert in Balingen deutlich mit 25:34

Balingen/Pforzheim. Einmal mehr hat sich das ersatzgeschwächte Handball-Team der TGS Pforzheim in der 3. Liga wacker geschlagen, die 25:34 (16:15)-Niederlage bei der HBW Balingen-Weilstetten II ließ sich am Ende aber nicht vermeiden. ... mehr

In Feierlaune waren die HCN-Spieler nach der Schlusssirene im Spitzenspiel.   Ripberger
Sport regional

Handball: HC Neuenbürg triumphiert im Spitzenspiel gegen SG Heidelsheim/Helmsheim

Heidelsheim/Neuenbürg. Mit einem starken Auftritt im Spitzenspiel beim Verfolger SG Heidelsheim/Helmsheim hat der HC Neuenbürg in der Handball-Badenliga die Tabellenführung verteidigt. Die Mannschaft aus dem Enztal zeigte sich dabei auch gut erholt von den unruhigen Tagen zuletzt. Der Verein hatte sich trotz Tabellenführung kürzlich von Trainer Roni Mesic getrennt. Als Grund wurden interne Differenzen zwischen Coach und Mannschaft genannt. Dadurch stand die Mannschaft im Spitzenspiel in der Pflicht – und hat sich diesem großen Druck gewachsen gezeigt. ... mehr

Pforzheim

Jetzt mitmachen: Vereine aus der Region stellen sich in der PZ vor

Den Anfang haben der 1. FC Birkenfeld und der Pforzheimer Weststadt-Bürgerverein gemacht - als nächstes könnte schon Ihr Verein an der Reihe sein: Seit Mitte Juli dürfen sich in der PZ in regelmäßigen Abständen Vereine vorstellen. ... mehr

Mit lokalschatz.de macht das Einkaufen beim Fachhandel in der Region erst so richtig Spaß.
Geschäftsnachrichten

So funktioniert lokalschatz.de - einfach und kundenfreundlich

Einfach, sicher und ein ganz besonderes Erlebnis: Ob zu Hause oder unterwegs – Einkaufen mit lokalschatz.de macht Spaß. Sie haben noch Fragen zum genauen Ablauf? Nachfolgend gibt es die wichtigsten Antworten. ... mehr

Google+