nach oben

Ispringen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Heinrich Haag
Region

Bürgerinitiative setzt sich für grüne Lunge Ispringens ein

Ispringen. Im Verlauf der Ispringer Haushaltsberatungen ist erstmals öffentlich bekannt geworden, dass sich die Gemeinde erweitern und neue Baugebiete erschließen will. Bei der Einbringung des Gemeindehaushalts 2017 Mitte Januar sprach der scheidende Bürgermeister Volker Winkel davon, dass sich bereits im vergangenen Jahr der Gemeinderat auf den Weg gemacht und zwei Gebiete definiert habe (wohl nichtöffentlich), und zwar die Bereiche „Rothenrain“ und „Auf dem Berg/Längste Wiesen“. ... mehr

Freie Wurfbahn hatten die Spieler der TGS Pforzheim II – hier Fabian Dykta – gegen Calmbach immer wieder.   Becker
Sport regional

Handball-Landesliga: Pforzheimer Reserve schießt Calmbach in den Keller

Auf dem Weg zur Meisterschaft haben der HC Neuenbürg (Handball-Verbandsliga der Männer) und die TGS Pforzheim II (Landesliga) mit klaren Erfolgen weiter Boden gutgemacht. ... mehr

Sport+

Fußball-Kreisklasse A1: Spitzenreiter fertigt Ötisheim 7:0 ab – Auch Ersingen II in bester Torlaune – 08 Mühlacker gewinnt Derby

Pforzheim. Glatt mit 7:0 bezwang Spitzenreiter Ispringen den TSV Ötisheim und hat jetzt in der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim drei Zähler Vorsprung, nachdem Zaisersweiher gegen Nußbaum nicht über ein 2:2 hinauskam. Auf Rang drei jetzt Wilferdingen mit dem 4:3-Sieg in Enzberg, nachdem Knittlingen in Lienzingen nur zu einer Punkteteilung kam (1:1). Lange Gesichter bei den SF Mühlacker, die gegen 08 Mühlacker eine 1:2-Derbyniederlage hinnehmen mussten. ... mehr

Einstieg mit Rollstuhl unmöglich: Für Sabine Meier mit Ehemann René (rechts) sind heute die Stufen in Niefern zu hoch, wie sie im September zeigten. Der FDP-Politiker Erik Schweickert macht sich für die rasche Anhebung des Bahnsteigs stark – auf 55 Zentimeter wie in der Region zuletzt üblich. Doch die Bahn will mehr.Foto: Tilo Keller, Archiv
Region

Bahnsteighöhen: Hickhack zwischen Land und Deutscher Bahn geht weiter

Niefern-Öschelbronn/Enzkreis. Das Verwirrspiel geht weiter: Die Haltestellen der Bahnlinie von Karlsruhe über Pforzheim nach Stuttgart sind durchweg 55 Zentimeter hoch oder werden wie zurzeit in Pforzheim und Mühlacker auf diese Höhe über den Gleisen ausgebaut. Doch in Niefern will die Deutsche Bahn offensichtlich nach wie vor für ein Unikum sorgen. Dort sollen die Bahnsteige auf 76 Zentimeter angehoben werden. Theoretisch könnte im Nieferner Bahnhof, in dem nur der Regional-Express (RE) und die S-Bahn halten, dann ein Intercity-Express (ICE) Station machen. ... mehr

Unser Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft des TV Ispringen II mit (hinten von links) Peter Eitel (Trainer), Mathis Vogt, Mario Lerbs, Philipp Schüpf, Maximilian Schneider, Jonas Lutz, Michael Storz, Daniel Langkabel, Christian Bürkle und Timo Storz, sowie (vorne von links) Florian Mühlebach, Daniel Beetz, Jens Müller, Björn Langkabel, Marvin Dehm und Andreas Schneider. Foto: J. Müller
Sport regional

Handball-Kreisliga: TV Ispringen II wird vorzeitig Meister

Mit einem 35:18-Auswärtssieg beim TV Calmbach II hat sich der TV Ispringen II schon am vorletzten Spieltag den Titel in der Handball-Kreisliga gesichert. ... mehr

Bei einem schweren Crash bei Ispringen waren zahlreiche Einsatzkräfte im Einsatz.
Region

Frontalzusammenstoß wegen Fahrfehler bei Ispringen: Zwei Frauen verletzt

Ispringen. Ein Frontalzusammenstoß mit schwerwiegenden Folgen hat sich am Donnerstagabend auf der Eisingerlandstraße bei Ispringen ereignet. Zwei Frauen wurden bei dem heftigen Crash verletzt, eine davon schwer. ... mehr

Weist seinen Spielern den Weg Richtung A-Klasse: Spielertrainer Timo Penzinger vom FSV Eisingen kann mit einem Sieg gegen Verfolger Hagenschieß den Vorsprung an an der Tabellenspitze der B1 auf acht Punkte ausbauen.  PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Kreisliga- und Kreisklassen-Vorschau: Vorentscheidung für Eisingen?

B-Ligist kann gegen Hagenschieß Riesenschritt Richtung Titel machen. In der Kreisliga steht Ölbronn-Dürrn gewaltig unter Druck. ... mehr

Mit großem sängerischem Engagement präsentieren die Chöre beim Ispringer Gesangskulturtag ihr Repertoire, hier die „Freundschaft“ Ersingen.  manfred schott
Region

Gesangskulturtag in Ispringen: Sänger zu Gast bei Freunden

Ispringen. Zum Frühlingsbeginn brachten die Klänge von acht Chören frohe Stimmung in die Ispringer Sport- und Festhalle. Dabei wurde es auch romantisch, lustig und besinnlich. Der Gesangverein „Liederkranz“ Ispringen hatte zum „Gesangskulturtag“ eingeladen, bei dem sich rund 250 Sängerinnen und Sänger aus der Nachbarschaft ein Stelldichein gaben. ... mehr

Beim symbolischen Spatenstich zum Ispringer Edeka-Neubau legten sich mächtig ins Zeug (von links): Frank Schröter, Bürgermeister Volker Winkel, Frank Meng, Peter Benzinger, Daniel Roser und Daniel Gerads (Edeka). manfred schott
Region

Edeka-Markt: Großer Wurf für Ispringer Nahversorgung

Ispringen. „Dies ist für die Edeka Handelsgesellschaft Südwest ein besonderer Tag und das auch noch bei trockenem Wetter“, sagte Frank Meng beim symbolischen Spatenstich an der Ispringer Eisenbahnstraße. Meng ist für den Edeka-Bereich Süd der zuständige Regionalleiter Expansion und Projektentwicklung. Seit Ende Februar wurde der bisherige, seit 17 Jahren bestehende, Edeka-Einkaufsmarkt abgerissen, um einem modernen und größeren Markt Platz zu machen. ... mehr

Sport regional

KSV-Ringer Nico Hlebnikov auf Platz fünf bei deutscher Meisterschaft

Ispringen/Pforzheim. Bei der deutschen Ringer-Meisterschaft der B-Jugendlichen (Altersbereich 13-14 Jahr) in Ladenburg wurde Nico Hlebnikov vom KSV Ispringen im freien Stil in der Gewichtsklasse bis 76 kg Fünfter. ... mehr

Mit den Kindern über die Auszeichnung zur „GSB-Schule“ – Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt – freuten sich (hinten, von rechts) Rektorin Gabriele Dülger, Volker Seidel von der AOK, Elternbeiratsvorsitzende Frauke Berghald und Ispringens Bürgermeister Volker Winkel.Foto: Martin Schott
Region

Ispringens Otto-Riehm-Schule wird für ihr Sport-Konzept gewürdigt

Es war eine besondere Überraschung für die 203 Grundschüler der Otto-Riehm-Schule in Ispringen, die bei der regulären Schülervollversammlung eigentlich das Thema freundlicher Umgang miteinander besprachen. Rektorin Gabriele Dülger gab ihnen am Ende bekannt, dass Baden-Württembergs Kultusministerium und die Stiftung „Sport in der Schule“ der Ispringer Einrichtung den Titel „Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt (GSB)“ verliehen haben. ... mehr

Gleich zwölf Mal setzte Sven Biselli von der TGS Pforzheim II den Ball ins Netz. PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Handball-Verbandsliga: HC Neuenbürg untermauert Tabellenführung

Pforzheim. Während der HC Neuenbürg seine Tabellenführung in der Handball-Verbandsliga untermauerte, gab es von den anderen Vertretern des Handballkreises wenig positive Nachrichten. ... mehr

Eng am Gegner Steven Recchia (links) ist hier zwar Ötisheims Max Öhler (rechts). Doch am Ende siegte Nußbaum auch dank Recchias Treffer mit 2:0. Ripberger
Sport regional

A1: Dramatik in Königsbach, Torflut in Zaisersweiher

Tolle Spiele in der Fußball-Kreisklasse A 1 Pforzheim: Spitzenreiter Ispringen setzte sich in Königsbach knapp mit 4:3 durch, während der Zweite Zaisersweiher beim 8:0 gegen Kieselbronn II in Torlaune war. Aber auch die Verfolger Knittlingen, Nußbaum und Wilferdingen holten einen Dreier. ... mehr

Sport regional

HC Neuenbürg sollte Wieblingen nicht unterschätzen

Pforzheim. In der Handball-Badenliga hat die SG Pforzheim/Eutingen II am Samstag den TV Knielingen zu Gast. Nach dem bisherigen Saisonverlauf und auch nach dem glatten Auswärtssieg in der Vorrunde gelten die Eutinger als Favorit. Allerdings gilt es zu berücksichtigen, dass den Karlsruhern mittlerweile das Wasser nach der Heimniederlage gegen Bretten bis zum Hals steht. ... mehr

Die Öschelbronner Fußballer (rechts Alexander Scheja) unterstrichen ihre Ambitionen zuletzt mit einem 4:2-Erfolg gegen den TSV Grunbach (links Nico Nonnenmacher).  Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Intensiver Kampf um die Kreisliga-Spitze

Nach der Niederlage beim Schlusslicht TV Gräfenhausen ist der FC Ersingen in der Fußball-Kreisliga Pforzheim nicht mehr die alleinige Nummer eins. Das Heimspiel gegen den recht starken FC Bauschlott ist für den FCE eine gute Gelegenheit, zu unterstreichen, dass man auf direktem Weg zurück in die Landesliga will. Der Tabelle nach zu urteilen ist die SpVgg Conweiler-Schwann als Achter etwas schwächer als der Sechste Bauschlott. ... mehr

Sport regional

Bezirksliga 3 der Damen: Pflichtsieg für SG-Volleyball

Pforzheim. In der Volleyball- Bezirksliga 3 der Damen hat die SG Ersingen-Ispringen-Pforzheim mit 3:0 einen Pflichtsieg bei der TSG Blankenloch eingefahren und ist damit auf Platz zwei der Tabelle geklettert. ... mehr

Sport regional

Vizetitel für KSV-Ispringen-Ringer Güney in Frankfurt/Oder

Frankfurt/Oder. Arian Güney vom KSV Ispringen sicherte sich bei den deutschen Ringermeisterschaften der Junioren in Frankfurt/Oder den Vizetitel in der Gewichtsklasse bis 84 kg (griechisch-römisch). ... mehr

Ein Foto, zwei Besonderheiten: Zum einen Schiedsrichter Thomas Wendt, der im Trainingsanzug die Partie Tiefenbronn gegen Weiler (in Rot) pfiff. Zum anderen Roland Kästel (links, auch kleines Foto), der seit der Geburt keine Hände hat und beim TSV Weiler ein absoluter Leistungsträger ist. Foto: Hennrich
Sport+

Auf Ballhöhe: Schiedsrichter hilft mal eben aus

Die Zuschauer, die am Sonntag etwas später auf den Fußballplatz in Tiefenbronn gekommen waren, rieben sich verwundert die Augen. Wer pfeift denn da? Statt einem Referee in gewohnter Schiedsrichter-Kluft, leitete ein Mann im blauen Trainingsanzug die Partie zwischen dem FV Tiefenbronn und dem TSV Weiler. War hier etwa nur ein Freundschaftsspiel statt das Verfolgerduell in der Kreisklasse A2? Keinesfalls. Es ging um wichtige Punkte. Allerdings pfiff ein Aushilfsschiedsrichter. ... mehr

Nur schwer zu bremsen war Marco Langjahr (am Ball) bei seinem Comeback im Neuenbürger Trikot. Foto: J. Müller
Sport regional

Freude über gute Ausbeute der Pforzheimer Handballer

Pforzheim. Erfolgreiches Wochenende für die Pforzheimer Handballer: In der Verbandsliga melden Neuenbürg und Ispringen Siege, in der Landesliga bleibt die TGS Pforzheim II auf Titelkurs. ... mehr

Bild: Symbolbild
Region

Einbrecher in Dietlingen und Ispringen: Mehrere Tausend Euro Schaden

Zweimal waren am Wochenende in der Region Einbrecher unterwegs. Sie gingen teilweise mit brachialer Gewalt gegen das Eigentum der Geschädigten vor – Diebstähle konnten jedoch verhindert werden. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40