nach oben

Ispringen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Region

Gasheizkessel in Ispringer Sport- und Festhalle muss getauscht werden

Ispringen. Wie Bauamtsleiter Joachim Vogt dem Ispringer Gemeinderat im Rahmen der Haushaltsplanung berichtet hat, müssen die in die Jahre gekommenen Gasheizkessel in der Sport- und Festhalle ausgetauscht werden. Neue Gasheizkessel würden teure zusätzliche energetische Maßnahmen nach sich ziehen. Eine Alternative sei der Einbau einer Pelletheizung, die erfahrungsgemäß allerdings sehr wartungsaufwendig sei. Vogt regt an, zu überlegen, ob man im Bereich der Otto-Riehm-Schule ein Blockheizkraftwerk zusammen mit einem Nahwärmenetz installieren solle. ... mehr

Sport regional

Zweimal 1:3 in Heimspielen für SG-Volleyballerinnen

Pforzheim. Zwei 1:3-Heimniederlagen gab es in der Volleyball-Bezirksliga der Frauen für die SG Ersingen/Ispringen/ Pforzheim I. ... mehr

In Ispringen fest angekommen: die jungen Gambier Ebrima Sanneh (von links), Alieu Daffeh und Masaneh Makalo.
Region

Zurück ist keine Option - Junge Gambier in Ispringen wollen Ruf ihres neuen Präsidenten nicht folgen

Es sind unruhige Zeiten im kleinen westafrikanischen Staat Gambia. Viele der Bürger flohen in den vergangenen zwei Jahren nach Europa. Nun gab es nach 22 Jahren einen Machtwechsel in Gambia und der neue Präsident, Adama Barrow, hat die Flüchtlinge dazu aufgerufen, in ihr Heimatland zurückzukehren. ... mehr

Auch als Torschütze erfolgreich: HCN-Keeper Florian Eitel.   PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Handball-Verbandsliga: HC Neuenbürg unangefochten an der Spitze

Pforzheim. Souverän trumpfte Tabellenführer HC Neuenbürg in der Verbandsliga in Leutershausen aufgetrumpft. In der Landesliga meldet die HSG Pforzheim einen wichtigen Sieg, das Derby Calmbach – Neuenbürg II endete Remis. ... mehr

Stolz präsentiert der Ispringer Modellbauer-Nachwuchs seine Anlage in Modulbauweise. Fabian Denkmann, Maximilian Bossert, Mara Preiszig, Raphael Zimmermann, Damon Käufer und Benjamin Welz (vorne, von links) haben mitgebastelt. Klaus Peter Kubatschek, Christoph Uhlig, Benjamin und Bianca Preiszig (hinten, von links) freuen sich über die Aktivitäten der Jugendlichen. Foto: Manfred Schott
Region

Nachwuchs in Ispringen begeistert von Bahntechnik

Die große Modellbahnanlage der Eisenbahnfreunde Ispringen hatte am Sonntag ihre Pforten geöffnet. Der traditionelle Modellbahntag war wieder ein Anziehungspunkt für die Eisenbahnbegeisterten aus der Region. Schon gleich nach Eröffnung füllten sich die drei Katakomben unter der Sporthalle mit den Modelbahnfans. ... mehr

Packende Zweikämpfe, aber keine Tore sahen die Zuschauer im Spiel Buckenberg II mit Krystian Kukawka (Mitte) gegen Singen II um Francesco Di Paola.  Becker
Sport regional

Fußball-Kreisklasse A1: Wilferdingen zerlegt Lienzingen mit 8:1

Erfolgreicher Auftakt 2017 für das Führungssextett in der Kreisklasse A1 Pforzheim: Ispringen setzte sich bei 08 Mühlacker 2:0 durch, Zaisersweiher (gegen Göbrichen) und Knittlingen (gegen Ötisheim) landeten 3:1-Heimsiege, Wilferdingen fertigte Lienzingen mit 8:1 ab, Nußbaum machte mit Königsbach beim 5:0 wenig Federlesens und die Sportfreunde Mühlacker gewannen bei Ersingen II 3:1. ... mehr

Mit vielen Sprüngen, Hebe- und Drehfiguren begeistert das Ballett bei „Leichtes Blut“ von Johann Strauß.
Kultur

Rauschende Ballnacht voller Heiterkeit - Bühnenball des Theaters Pforzheim mit knapp 1000 Gästen im CCP

Ein charmanter Handkuss, ein überraschendes Dirigentendebüt und ein Intendant, der alle Solisten, Chorsänger und Tänzer des Abends namentlich vorstellt: Zum 36. Mal sorgt das Theater Pforzheim mit dem Förderverein für einen stimmungsvollen Bühnenball. ... mehr

Auf den Start von „JesusHouse“ freuen sich in Eisingen zusammen mit Jugendreferent Conny Vehrs (Zweiter von rechts) die Jugendlichen Julian Hoffmann (von links), Saskia Balzer, Sabrina Zimmermann und Max Hauser.  Zachmann
Region

Mit der Aktion „JesusHouse“ wollen die Kirchen junge Leute erreichen

Den christlichen Glauben zusammen mit Freunden aus einer ganz neuen Perspektive entdecken können Jugendliche und junge Erwachsene bei der deutschlandweiten Evangelisationsaktion „JesusHouse“. Sie findet im März auch in der Region statt. ... mehr

Region

Radweg: Ispringer Rat setzt auf freie Fahrt

Ispringen. Der Ispringer Haushaltsentwurf hat nun ein Gesamtvolumen von 16,2 Millionen Euro. Das haben die Beratungen in der jüngsten Sitzung unter Leitung des Stellvertretenden Bürgermeisters Wolfgang Ballarin ergeben. Der Entwurf wurde noch vom scheidenden Bürgermeister Volker Winkel im Januar eingebracht. Für Gemeindekämmerin Anja Klohr ist es der erste Haushalt, den sie in Ispringen unter Dach und Fach bringt. Das Gesamtkonzept ist vom Gemeinderat weitgehend akzeptiert worden. Die Änderungsanträge der Fraktionen im Überblick: ... mehr

Ob der 1. FC Ersingen mit Mathias Jany (rechts) nach der Winterpause gleich gut in Schuss ist, wird sich gegen Büchenbronn zeigen. Die GU-Türkischer SV mit Mustafa Solak (links) spielt gegen Fatihspor um die „Stadtmeisterschaft“. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport regional

Fußballkreis: Kampf um Aufsteig und Ligaverbleib

Nach der langen Winterpause rollt am Wochenende im Fußballkreis Pforzheim wieder der Ball. Und es geht gleich in die Vollen, jede Mannschaft will zu Beginn gleich punkten ... mehr

Ein 19-jähriger Türke, der im Verdacht steht, mit einem Betonmischer eine Crashtour durch Pforzheim absolviert zu haben, sitzt nun wegen einer anderen Straftat, gegen die ein Haftbefehl bestand, in einer Justizvollzugsanstalt.
Pforzheim

19-jähriger mutmaßlicher Crash-Fahrer bestreitet Tat - Trotzdem in U-Haft

Pforzheim. Wie PZ-news schon am Mittwoch erfahren hat, konnte der 19-jährige und in Pforzheim lebende Türke, der verdächtigt wird, am Sonntagabend von einer Eisenbahntunnel-Baustelle zwischen Pforzheim und Ispringen einen Betonmischer entwendet und damit mehrere Verkehrsunfälle verursacht zu haben, gefasst werden. Aber: Der junge Mann bestreitet, die Fahrt mit dem Betonmischer unternommen zu haben. ... mehr

Die jungen Bäckerinnen mit den Lehramtsanwärterinnen Natalie Kleiser und Katrin Wilhelm (hinten von links). Foto: Schmid
Region

Backprojekt verbindet Schülerinnen in Ispringen

Ispringen. Auf einer blauen Zuckerguss-Welle schwimmt ein weißer Marzipanschwan. Dem filigranen Tierchen setzt die 15-jährige Schülerin noch einen gekonnt geformten Schnabel an und fertig ist ein äußerst schön anzusehender Cupcake. „Das haben wir bei Sally gelernt“, sagt eine der Schülerinnen an der Kochinsel in der Otto-Riehm-Schule in Ispringen. Der Besuch bei der bekannten Youtube-Bäckerin aus Waghäusel war für die Nachwuchskonditorinnen der Höhepunkt eines Backprojekts. ... mehr

Region

Wetterrückblick: Freundlicher Februar in der Region

Pforzheim/Enzkreis. Seit Mittwoch ist der meteorologische Frühling angebrochen und auf den konnten sich die Menschen in der Region bereits im Februar ein wenig einstellen. Denn dieser punktet mit einer deutlich höheren Durchschnittstemperatur, über 92 Sonnenstunden und weniger Niederschlag als üblich, wie ein Blick auf die Temperatur-Daten zeigt, die die Wetterstation in Ispringen liefert. ... mehr

Der gestohlene Betonmischer auf der B10/Eutinger Straße.
Pforzheim

Nach Crashtour durch Pforzheim: Polizei fasst mutmaßlichen Betonmischer-Dieb

Er hinterließ am Sonntag mit einem Betonmischer in Pforzheim eine Spur der Verwüstung. Seither war er von der Polizei nicht aufzufinden. Jetzt hat man den Tatverdächtigen, der für die spektakuläre Crashtour durch Pforzheim verantwortlich zu sein scheint, endlich geschnappt. Das bestätigte eine Sprecherin der Polizei am Mittwochmorgen gegenüber PZ-news. Näheres konnte die Polizei jedoch nicht verkünden. Derzeit werde der Mann noch verhört. ... mehr

Grund zum Feiern hatte Rutronik im Jahr 2014 beim Richtfest für das Logistikzen-trum in Eisingen, das vor eineinhalb Jahren bezogen wurde. Der nächste Neubau soll in Pforzheim entstehen. Unser Archivbild zeigt Bauleiter Hartwig Franke, Firmengründer Helmut Rudel, Projektmanager Tobias Härtenstein und Firmenchef Thomas Rudel (von links)./PZ-Archiv
Wirtschaft

Neubau geplant: Rutronik will in der Goldstadt expandieren

Die Firma Rutronik wurde von Vertriebsingenieur Helmut Rudel im Jahr 1973 in einer Garage in Ispringen gegründet – heute ist das Familienunternehmen mit 1400 Mitarbeitern drittgrößte Vertriebspartner von elektronischen Bauelementen in Europa und liegt weltweit auf Platz elf. ... mehr

Die SG Ölbronn-Dürrn mit Kapitän Jeremy Baum (rechts, hier gegen den Grunbacher Manuel Moritz) absolvierte in der Vorbereitung ein ganz besonderes „Höhentrainingslager“. Foto: PZ-Archiv, Becker
Auf Ballhöhe

Winterfußball in der Halle, in den Alpen, auf Sand und auf Kunstrasen

Endlich rollt der Ball wieder. Ich weiß nicht, wie es Ihnen ging, aber für mich fühlte sich die Winterpause elend lang an. Ich dachte schon, sie nimmt gar kein Ende mehr. Zwölf Wochen sind aber auch eine lange Zeit. Gott sei dank ist es jetzt vorbei. Am Wochenende rollt im Fußballkreis Pforzheim wieder das Leder. Doch was haben die Mannschaften in der Vorbereitung alles so getrieben? Wir haben uns mal umgehört. ... mehr

Auch am Ende der Östlichen hinterließ der Betonmischer seine Crashspuren. Foto: Emanuele Brunco Hok'ee
Pforzheim

Betonmischer-Dieb auf der Flucht - Motiv der Crashtour unbekannt

Pforzheim. Noch ist der 19-jährige türkische Staatsangehörige, der am Sonntag einen Betonmischer gestohlen und für eine Crashtour durch die Pforzheimer Nord- und Oststadt genutzt hat, auf der Flucht. „Aber wir sind zuversichtlich, dass wir ihn finden“, sagte am Dienstag eine Polizeisprecherin. Doch es gibt noch einige offene Fragen. ... mehr

Die beiden Projektleiter Anja Teuscher und Petra Gawlick (im Hintergrund) stoßen mit Waltraud Härter und Horst Lehr auf den Geburtstag von Raimund Messaros an.
Region

In Ispringen treffen sich wöchentlich Senioren zum gemeinsamen Kochen

Wenn sich das Bürgerhaus „Regenbogen“ in Ispringen wieder in eine bunte Kochstube verwandelt, dann treffen sich dort ältere Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Einschränkungen und Begabungen zum gemeinsamen Schnippeln, Rühren und Essen. ... mehr

Der gestohlene Betonmischer auf der B10/Eutinger Straße.
Pforzheim

19-jähriger Tatverdächtiger: Crashtour mit geklautem Betonmischer

Pforzheim. Ein 19-jähriger Türke soll am Sonntag einen Betonmischer von der Tunnelbaustelle zwischen Pforzheim und Ispringen entwendet und damit eine Schneise der Zerstörung durch Pforzheim gezogen haben. Auf seiner wilden Fahrt beschädigte er gleich mehrere Autos. Es gab drei Verletzte sowie einen Schaden von rund 60.000 Euro. ... mehr

Freuen sich auf die anstehenden Veranstaltungen: Bürgermeisterin Sibylle Schüssler (Mitte) mit Petra Schad-Vollmer und Markus Haller vom Amt für Umweltschutz.
Pforzheim

„Bis zum Horizont“ lautet das Motto von „Pforzheims Grünes Gold“ 2017

Bis zum Horizont – so weit reicht manchmal der Blick, den man bei den Wanderungen im Rahmen von „Pforzheims Grünes Gold“ genießen kann. Entsprechend gut passt der Titel des Jahresprogramms, das Bürgermeisterin Sibylle Schüssler, Markus Haller, Leiter des Amts für Umweltschutz, und dessen Kollegin Petra Schad-Vollmer gestern vorgestellt haben. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40