nach oben

Ispringen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

Konflikte in der Kreispolitik: Werner Henle (links) diskutiert vor zwei Wochen heftig mit Landrat Karl Röckinger übers Flüchtlingsheim in Ötisheim, nun macht sich der FWV-Fraktionschef bei ihm für eine gesenkte Kreisumlage stark. Foto: Ketterl, Archiv
Region

Streit um Kreisumlage: Landrat Röckinger meldet sich zu Wort

Enzkreis/Pforzheim. Die Antwort des Landrats auf den ersten Nadelstich von drei Kreistagsfraktionen beim Streit über die Kreisumlage ließ nicht lange auf sich warten. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: In Knittlingen ging es zur Sache

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga setzte sich der TSV Knittlingen gegen die SG Oberderdingen/Sulzfeld knapp mit 31:29-Toren durch. Als die Fauststädter Mitte der zweiten Spielhälfte vom 20:19-Spielstand auf 26:20-Tore wegzogen, schien die Partie entschieden. ... mehr

Was ist nur mit dem HC Neuenbürg los ? Das Team von Trainer Roni Mesic (Mitte) verlor zunhause gegen den Tabellenletzten.  Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Handball-Verbandsliga: HC Neuenbürg völlig von der Rolle

Obwohl der SG Pforzheim /Eutingen II beim TV Hardheim mit Tobias Müller der Haupttorschütze der vergangenen Spiele fehlte – dafür hatte man mit Julian Broschwitz und Jan Strehlau Anleihen aus dem Drittliga-Kader genommen – setzten die Eutinger ihre Erfolgsserie mit einem 30:28 (17:11)-Sieg fort. Lohn des vierten Siegs in Folge, das Vorrücken auf Tabellenplatz zwei. ... mehr

Beim Besentanz mit Zibylle (links) und Zandra vom Narrenbund Kakadu Bilfingen musste der singende Kabarettist Luis Vicario am Freitag in der Sport- und Festhalle Ispringen auch einiges einstecken. Rechts: Pianist Simon Bahlinger. Foto: Dietrich
Region

Musikalisches Kabarett mit Luis Vicario zu zehn Jahren Bürgerhaus Regenbogen

Ispringen. „Den Nagel auf den Kopf getroffen“ hat der Trägerverein Bürgerhaus Regenbogen in Ispringen mit einem musikalischen Jubiläumskonzert zu seinem zehnjährigen Bestehen (die PZ hat berichtet). Für den Abend mit Sektempfang und Luis Vicarios Kabarettprogramm „I bin en Pforzemer Seckel“ wählten die Geburtstagskinder ein Auswärtsspiel in der Sport- und Festhalle. Für die große Nachfrage, so Karl-Ulrich Bürkle, der Vorsitzende des Trägervereins, hätten die höchstens 80 Sitzplätze im eigenen Bürgerhaus nicht gereicht. ... mehr

Die Höhe der Kindergartengebühren zu messen und zwischen den einzelnen Gemeinden genau zu vergleichen ist schwierig. Die Betreuungszeiten und Angebote sind genauso unterschiedlich wie die Elternbeiträge. Symbolbild: dpa
Region

Kita-Gebühren: Zahlenspiele rund um die Familien

Wenn’s um die Kleinen geht, sind die Großen ganz groß im Streiten: Ein Beispiel sind die Kindergartengebühren, die in den meisten Gemeinderäten immer wieder zu heißen Diskussionen führen. Angefeuert werden diese auch durch die Landespolitik. Bei den Grün-Schwarzen Koalitionsverhandlungen im Frühjahr forderte die CDU die Einführung eines verpflichtenden Kindergartenjahres vor der Einschulung. Die Kosten wurden mit rund 84 Millionen Euro jährlich veranschlagt. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A1: Zaisersweiher und Nußbaum bleiben dran an Wilferdingen

Pforzheim. Der FC Alemannia Wilferdingen verteidigte in der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim die Tabellenführung mit einem souveränen 5:0-Erfolg gegen Ötisheim, Zaisersweiher (3:1 gegen Singen II) und Nußbaum (3:1-Sieg in Göbrichen) bleiben aber an den Alemannen dran. Am kommenden Mittwoch will auch Knittlingen im Nachholspiel gegen die Fußballvereinigung 08 Mühlacker nachziehen, auch Ispringen hat nach dem Spielausfall in Ersingen eine Partie in der Hinterhand.Einen 2:0-Derbysieg feierten die Sportfreunde Mühlacker in Enzberg und bleiben auf Rang sechs, nachdem Königsbach bei der zweiten Garnitur des FSV Buckenberg mit einem 1:1 zufrieden sein musste. ... mehr

Beim Ispringer Sieg zeigte Kakhaber Khubezthy (rechts) eine herausragende Leistung. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Ispringer Bundesliga-Ringer schaffen Revanche und klettern auf Platz eins

Schifferstadt/Ispringen. Mit Revanchegelüsten ist Bundesligist KSV Ispringen zum VfK Schifferstadt gefahren und mit einem 18:6-Erfolg aus der Pfalz heimgekehrt. Den Vorkampf hatte der KSV auf der Matte überraschend mit 9:11 verloren. Da Ispringen den aufgrund einer Freistellung des Schifferstädter Olympiadritten Denis Kudla vom Deutschen Ringer-Bund angesetzten Nachholkampf ablehnte, stand am Ende sogar ein 9:15 zu Buche. ... mehr

Einen Nasenstüber verpasst Neuenbürgs Timo Bäuerlein hier einem Gegenspieler. Morgen soll es jetzt für Büchenau einen Dämpfer geben. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Handball in der Region: HC Neuenbürg will sich rehabilitieren

Pforzheim. Den Angriff auf die Spitzengruppe in der Handball-Badenliga der Männer will die SG Pforzheim/Eutingen II mit einem Sieg beim TV Hardheim fortsetzen. Es wäre allerdings falsch, Hardheim an der Platzierung als Tabellenvorletzter zu messen, denn die Spieler aus dem Neckar-Odenwald-Kreis können auf einen starken Anhang setzen. Der TV Bretten ist an diesem Wochenende spielfrei. ... mehr

Sport regional

Mühlacker im Handball-Derby gefordert

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer gilt Blau-Gelb Mühlacker als Aushängeschild des Handballkreises Pforzheim. Doch die Schützlinge von Jörg Bidlingmaier hecheln in der Tabelle der führenden SG Hambrücken/Weiher weiterhin hinterher. Deshalb zählt in der kreisinternen Auseinandersetzung mit dem TV Bretten II am Samstag nur ein Heimerfolg für die Blau-Gelben. Und der sollte Mühlacker auch gelingen. ... mehr

Hoch hinaus will Tobias Dußling (rechts) mit dem SV Huchenfeld. Am Wochenende winkt die Tabellenspitze. Für Michael Zimmer vom SV Büchenbronn (links) gilt es derweil gegen Bauschlott Punkte für den Klassenerhalt zu holen. Foto: PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Huchenfeld auf dem Sprung an die Spitze

Wenn alles nach Plan läuft, müssen die Fußballer im Kreis Pforzheim noch dreimal ran, bevor es in die Winterpause geht. Bislang hat sich in allen Klassen noch kein Team entscheidend abgesetzt. Es bleibt also weiter spannend. ... mehr

Ein ansprechendes Konzert moderner Kirchenmusik in der Ispringer Maria-Königin-Kirche präsentierten der KonTakte-Chor sowie Rhythm & Fun aus Ispringen zusammen mit „CUBE“ Chor und Band aus Ersingen. In der Bildmitte: Dirigent Bernhard Weichselmann. Foto: Manfred Schott
Region

Christus ganz nah - Benefizkonzert zum 30-jährigen Bestehen des KonTakte-Chors Ispringen

Benefizkonzert zum 30-jährigen Bestehen des KonTakte-Chors Ispringen. Nahezu 100 Mitwirkende in Maria-Königin-Kirche bei „Wunsch nach Frieden“. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: Blau Gelb Mühlacker oben dabei

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer untermauerte Blau Gelb Mühlacker seine Platzierung in der Spitzengruppe mit einem 32:14 (14:9)-Kantersieg beim TV Birkenfeld. Die Blau-Gelben hatten in Daniel Ufrecht (8 Tore) und Marcel Folk (7) ihre erfolgreichsten Werfer. ... mehr

Kräftig zugepackt hat die Abwehr der TGS Pforzheim II mit Leonard Staigle (links) beim 32:16-Erfolg beim TV Calmbach (rechts Nico Baumann).
Sport regional

Hohe Niederlagen: Handballer aus Neuenbürg, Ispringen und Calmbach sind chancenlos

Deutliche Niederlagen kassierten in der Handball-Verbandsliga der Männer sowohl Spitzenreiter HC Neuenbürg als auch der in tiefe Tabellenregionen abgerutschte TV Ispringen. In der Landesliga verlor Calmbach das Derby gegen die TGS Pforzheim ebenfalls deutlich, die HSG Pforzheim landete einen wichtigen Erfolg. ... mehr

Keinen Sieger gab es im Topspiel der A1: Ispringen mit Habil Doru (rechts) und Zaisersweiher um Mesut Adibelli trennten sich 3:3-Unentschieden. Foto: Becker
Sport regional

FCA profitiert vom Remis im Schlagerspiel

Mit einem 7:1-Kantersieg in Königsbach schoss sich Wilferdingen an die Tabellenspitze, profitierte dabei davon, dass der bisherige Tabellenführer Zaisersweiher im Schlagerspiel in Ispringen nicht über ein 3:3-Remis hinauskam. Auch Knittlingen schob sich dank der besseren Tordifferenz nach dem 2:1-Sieg gegen Buckenberg II noch an Zaisersweiher vorbei. ... mehr

Ispringens Neuzugang Nick Matuhin (in Rot) holte unter dem Jubel der Fans eine Viererwertung gegen Stefan Kehrer. Foto: J. Müller
Sport regional

Ispringer Ringer halten Verfolger Adelhausen mit 14:9 auf Distanz

Ispringen. Der KSV Ispringen ist auf dem besten Weg, mit seinen Bundesliga-Ringern in die Endrunde zur deutschen Meisterschaft einzuziehen. Durch den 14:9-Heimsieg über Verfolger TuS Adelhausen rückte das Team von Trainer Bernd Reichenbach bei 13:5 Punkten sogar bis auf den zweiten Tabellenplatz vor. „Wir haben heute einen wertvollen Sieg geholt. Das Halbfinale ist in Reichweite“, betonte Alen Kovacevic, der Sportliche Leiter beim KSV. ... mehr

Sport regional

Handball: Pforzheimer Badenligisten wollen ihre Erfolgsserien ausbauen

Pforzheim. In der Handball-Badenliga der Männer sind die beiden Vertreter des Handballkreises Pforzheim nunmehr offensichtlich auf Touren. Jetzt haben die SG Pforzheim/Eutingen II und der TV Bretten Heimrecht und gute Aussichten auf die nächsten Punktgewinne. Die SG empfängt die HSG St. Leon/Reilingen, die zwar überraschend stark in die Saison gestartet war und noch den zweiten Rang belegt, aber zuletzt bei der Heimniederlage gegen Bretten II Schwächen verriet. Bretten hat dem 0:10-Fehlstart zuletzt 5:1 Zähler folgen lassen. Im Heimspiel gegen den TV Hardheim soll das nächste Punktepaar folgen. ... mehr

Sport regional

Handball-Kreis: Prüfung beim Tabellenführer

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer sind die meisten Pforzheimer Teams spielfrei. Der TV Bretten II ist bei Spitzenreiter Hambrücken/ Weiher krasser Außenseiter. ... mehr

Am Mattenrand fiebert Trainer Bernd Reichenbach beim KSV Ispringen immer mit. Foto: PZ-Archiv/Becker
Sport regional

Ringer-Bundesliga: Spannendes Verfolgerduell beim KSV Ispringen

Ispringen. Es bleibt spannend in der Bundesliga der Ringer, an der Tabellenspitze geht es eng zu. Zwischen dem Tabellenführer KSV Aalen (12:4) und dem Tabellenvierten ASV Nendingen (10:6) liegen gerade mal zwei Zähler. Der SV Germania Weingarten (12:4) und der KSV Ispringen (11:5) liegen ebenfalls aussichtsreich im Rennen. Jetzt müssen die Ispringer am Samstag den TuS Adelhausen schlagen - und das ist keine leichte Aufgabe. ... mehr

Im Abstiegskampf wird um jeden Millimeter gekämpft: Hier versucht Dietlingens David Ovcarik (links) vor Kai-Frank Dingler vom TV Gräfenhausen am Ball zu sein. Foto: PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Ein Spieltag voller brisanter Duelle im Fußballkreis Pforzheim

Das wird mal ein spannender Spieltag. Am Wochenende stehen in jeder Liga packende Partien auf dem Programm. Sowohl an der Tabellenspitze als auch im Tabellenkeller geht es ordentlich zur Sache. In der Kreisliga Pforzheim verspricht nicht nur das Duell FV Öschelbronn – 1. FC Ersingen Spannung. Der Tabellenvierte empfängt den Ersten. ... mehr

Sport regional

Langeweile? Wir zeigen, wo in der Region der Ball fliegt

Sie haben die Woche über genug malocht und danach daheim die Füße vor dem Fernseher hochgelegt und Sie suchen jetzt eine Alternative zum Langweilen vor der Glotze? Dann gehen Sie doch mal wieder in Ihrer Nachbarschaft auf den Fußballplatz oder in die Sporthalle, und schauen sich dort einen sportlichen Wettkampf live an. Etwas frische Luft, eine Stadionwurst, ein bisschen mitfiebern und hinterher mit dem Nachbarn fachsimpeln – Sport kann auch beim Zuschauen viel Spaß machen. PZ-news zeigt Ihnen, wo wer spielt. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40