nach oben

Ispringen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 40

Sport regional

Handball-Bezirksliga: Blau Gelb Mühlacker oben dabei

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer untermauerte Blau Gelb Mühlacker seine Platzierung in der Spitzengruppe mit einem 32:14 (14:9)-Kantersieg beim TV Birkenfeld. Die Blau-Gelben hatten in Daniel Ufrecht (8 Tore) und Marcel Folk (7) ihre erfolgreichsten Werfer. ... mehr

Kräftig zugepackt hat die Abwehr der TGS Pforzheim II mit Leonard Staigle (links) beim 32:16-Erfolg beim TV Calmbach (rechts Nico Baumann).
Sport regional

Hohe Niederlagen: Handballer aus Neuenbürg, Ispringen und Calmbach sind chancenlos

Deutliche Niederlagen kassierten in der Handball-Verbandsliga der Männer sowohl Spitzenreiter HC Neuenbürg als auch der in tiefe Tabellenregionen abgerutschte TV Ispringen. In der Landesliga verlor Calmbach das Derby gegen die TGS Pforzheim ebenfalls deutlich, die HSG Pforzheim landete einen wichtigen Erfolg. ... mehr

Keinen Sieger gab es im Topspiel der A1: Ispringen mit Habil Doru (rechts) und Zaisersweiher um Mesut Adibelli trennten sich 3:3-Unentschieden. Foto: Becker
Sport regional

FCA profitiert vom Remis im Schlagerspiel

Mit einem 7:1-Kantersieg in Königsbach schoss sich Wilferdingen an die Tabellenspitze, profitierte dabei davon, dass der bisherige Tabellenführer Zaisersweiher im Schlagerspiel in Ispringen nicht über ein 3:3-Remis hinauskam. Auch Knittlingen schob sich dank der besseren Tordifferenz nach dem 2:1-Sieg gegen Buckenberg II noch an Zaisersweiher vorbei. ... mehr

Ispringens Neuzugang Nick Matuhin (in Rot) holte unter dem Jubel der Fans eine Viererwertung gegen Stefan Kehrer. Foto: J. Müller
Sport regional

Ispringer Ringer halten Verfolger Adelhausen mit 14:9 auf Distanz

Ispringen. Der KSV Ispringen ist auf dem besten Weg, mit seinen Bundesliga-Ringern in die Endrunde zur deutschen Meisterschaft einzuziehen. Durch den 14:9-Heimsieg über Verfolger TuS Adelhausen rückte das Team von Trainer Bernd Reichenbach bei 13:5 Punkten sogar bis auf den zweiten Tabellenplatz vor. „Wir haben heute einen wertvollen Sieg geholt. Das Halbfinale ist in Reichweite“, betonte Alen Kovacevic, der Sportliche Leiter beim KSV. ... mehr

Sport regional

Handball: Pforzheimer Badenligisten wollen ihre Erfolgsserien ausbauen

Pforzheim. In der Handball-Badenliga der Männer sind die beiden Vertreter des Handballkreises Pforzheim nunmehr offensichtlich auf Touren. Jetzt haben die SG Pforzheim/Eutingen II und der TV Bretten Heimrecht und gute Aussichten auf die nächsten Punktgewinne. Die SG empfängt die HSG St. Leon/Reilingen, die zwar überraschend stark in die Saison gestartet war und noch den zweiten Rang belegt, aber zuletzt bei der Heimniederlage gegen Bretten II Schwächen verriet. Bretten hat dem 0:10-Fehlstart zuletzt 5:1 Zähler folgen lassen. Im Heimspiel gegen den TV Hardheim soll das nächste Punktepaar folgen. ... mehr

Sport regional

Handball-Kreis: Prüfung beim Tabellenführer

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer sind die meisten Pforzheimer Teams spielfrei. Der TV Bretten II ist bei Spitzenreiter Hambrücken/ Weiher krasser Außenseiter. ... mehr

Am Mattenrand fiebert Trainer Bernd Reichenbach beim KSV Ispringen immer mit. Foto: PZ-Archiv/Becker
Sport regional

Ringer-Bundesliga: Spannendes Verfolgerduell beim KSV Ispringen

Ispringen. Es bleibt spannend in der Bundesliga der Ringer, an der Tabellenspitze geht es eng zu. Zwischen dem Tabellenführer KSV Aalen (12:4) und dem Tabellenvierten ASV Nendingen (10:6) liegen gerade mal zwei Zähler. Der SV Germania Weingarten (12:4) und der KSV Ispringen (11:5) liegen ebenfalls aussichtsreich im Rennen. Jetzt müssen die Ispringer am Samstag den TuS Adelhausen schlagen - und das ist keine leichte Aufgabe. ... mehr

Im Abstiegskampf wird um jeden Millimeter gekämpft: Hier versucht Dietlingens David Ovcarik (links) vor Kai-Frank Dingler vom TV Gräfenhausen am Ball zu sein. Foto: PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Ein Spieltag voller brisanter Duelle im Fußballkreis Pforzheim

Das wird mal ein spannender Spieltag. Am Wochenende stehen in jeder Liga packende Partien auf dem Programm. Sowohl an der Tabellenspitze als auch im Tabellenkeller geht es ordentlich zur Sache. In der Kreisliga Pforzheim verspricht nicht nur das Duell FV Öschelbronn – 1. FC Ersingen Spannung. Der Tabellenvierte empfängt den Ersten. ... mehr

Sport regional

Langeweile? Wir zeigen, wo in der Region der Ball fliegt

Sie haben die Woche über genug malocht und danach daheim die Füße vor dem Fernseher hochgelegt und Sie suchen jetzt eine Alternative zum Langweilen vor der Glotze? Dann gehen Sie doch mal wieder in Ihrer Nachbarschaft auf den Fußballplatz oder in die Sporthalle, und schauen sich dort einen sportlichen Wettkampf live an. Etwas frische Luft, eine Stadionwurst, ein bisschen mitfiebern und hinterher mit dem Nachbarn fachsimpeln – Sport kann auch beim Zuschauen viel Spaß machen. PZ-news zeigt Ihnen, wo wer spielt. ... mehr

Sport regional

Dem KKS Ispringen gelingt perfekter Start in die neue Oberliga-Saison

Ispringen. Nach dem knapp verpassten Aufstieg in der vergangenen Saison ging die erste Luftgewehrmannschaft des KKS Ispringen als Favorit in die neue Oberliga-Saison des Badischen Sportschützenverbandes. ... mehr

Die richtige Ansprache hat Mühlackers Trainer Jörg Bidlingmaier wohl vor der Partie gegen Gondelsheim gefunden.   PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Mühlacker steckt auch personelle Probleme weg

Pforzheim. Wichtige Erfolge gab es für die Handballer von Blau-Gelb Mühlacker in der Bezirksliga und in der Kreisliga. ... mehr

Auch die wichtigen Tore von Robin Mandic (links) reichten Ispringen nicht zum Erfolg gegen Leutershausen II (rechts Jan Müller). Der TVI musste sich letztlich mit einem Punkt zufrieden geben. Foto: J. Müller
Sport regional

Ispringen verschenkt weiteren Punkt gegen Leutershausen II

Die Neuenbürger Teams bleiben in Verbands- und Landesliga an der Spitze, der TV Ispringen verschenkte erneute einen wichtigen Punkt. ... mehr

Erst mit zwei späten Treffern konnten die Königsbacher den 3:1-Auswärtssieg gegen Ersingen II feiern. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse A1: Alemannen stürzen Knittlingen

Muntere Wechselspielchen an der Spitze der Fußball-Kreisklasse A1: Wilferdingen setzte sich gegen den bisherigen Tabellenführer Knittlingen mit 5:2 durch, kletterte damit auf Rang zwei. Wieder die Tabellenspitze hat Zaisersweiher mit dem 3:0 gegen Ötisheim übernommen. Aber auch Ispringen und Nußbaum gehören der Spitzengruppe an. ... mehr

Sport regional

Ringer-Bundesliga: KSV Ispringen erkämpft einen Zähler in Nendingen

Nendingen/Ispringen. Einen wichtigen Auswärtspunkt im Verfolgerduell haben sich die Ringer des KSV Ispringen in der Bundesliga am Freitagabend mit dem 11:11 beim ASV Nendingen vor 1000 lautstarken Zuschauern geschnappt. „Nach dem Kampfverlauf bin ich mit dem Ergebnis zufrieden“, sagt KSV-Coach Bernd Reichenbach, dessen Team weiter nur einen Zähler hinter der Tabellenspitze liegt. ... mehr

Ein Blick in den neu eingerichteten „Wäschekorb“ in der Gartenstraße 23. Er ist ein gern angenommener Treffpunkt und für alle bedürftigen Ispringer geöffnet. In der Bildmitte Hildegard Baumeister und Ingrid Vogt (von links), rechts Thomas Ruppender und Laura Haller (von rechts).  Manfred Schott
Region

Ispringer unterstützen Flüchtlinge: Erfolge bei Job-Vermittlung

Ispringen. Der in Ispringen bestehende „Freundeskreis Asyl“ ist seit Sommer des vergangenen Jahres besonders aktiv geworden. In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde kümmern sich über 20 Damen und Herren des Freundeskreises intensiv um die Bedürfnisse der angekommenen Asylbewerber. ... mehr

Sport regional

Neuenbürg will in der Erfolgspur bleiben, Ispringen muss die Negativserie beenden

Pforzheim. In der Handball-Badenliga der Männer muss die SG Pforzheim/Eutingen II zum alten Rivalen TV Knielingen, der zuletzt in Bretten unterlag. Jetzt will auch Carsten Lipps mit seinen Pforzheimern im Karlsruher Westen die Punkte entführen. Auf Bretten wartet bei St. Leon/Reilingen ein anderes Kaliber, als es zuletzt Knielingen war. Der Tabellenzweite schielt auf die Oberliga. ... mehr

Die Chemie in Öschelbronn stimmt – nicht nur zwischen den Spielern und dem Trainer. Hier feiert Francesco Grifo (Nummer 11) sein Tor zum 4:0 beim 5:0-Sieg gegen Kieselbronn mit Coach Thomas Scherer. Foto: PZ-Archiv, Becker
Sport regional

Kreisligist FV Öschelbronn will die Spitze erobern

Pforzheim. Der Fußball-Kreisligist hofft auf Ausrutscher von Tabellenführer Ersingen. Sowohl in der A1 als auch in der A2 steht ein Topspiel auf dem Programm. ... mehr

Der Einsatz von Lukas Gallus hat sich für die SG Pforzheim/Eutingen II ausgezahlt. Mit fünf Toren war er bester Werfer aus dem Feld.   Becker
Sport regional

Badenliga: SG-Reserve siegt wieder, Ispringen ist in Not

Während in der Handball-Badenliga der Männer erstmals mit der SG Pforzheim/Eutingen II und dem TV Bretten das Pforzheimer Duo gemeinsam Siege meldet, und der HC Neuenbürg in der Verbandsliga seine Erfolgsserie verlängerte, bleibt der TV Ispringen nach einer weiteren Niederlage das Sorgenkind. In der Landesliga gewann Neuenbürgs Reserve, während die HSG Pforzheim leer ausging. ... mehr

Hattrick: Daniel Reule vom FC Ispringen. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Kreisklasse A1: Spitzenteams in Torlaune - FV Knittlingen vorne

Pforzheim. Mit einem 8:0-Kantersieg gegen Ersingen II übernahm der FV Knittlingen die Tabellenführung in der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim, profitierte dabei davon, dass Zaisersweiher in Königsbach über ein 1:1 nicht hinauskam. Die Verfolger Wilferdingen (3:2 bei 08 Mühlacker), Ispringen 6:0 gegen Enzberg) und Nußbaum (3:0 gegen Buckenberg II) waren auch in der Siegspur. ... mehr

Bei seinem Debüt für den KSV Ispringen hatte Neuzugang Otari Gogava (rechts) seinen Köllerbacher Gegner Andrei Dukov im Griff. Foto: Hennrich
Sport regional

Ispringer Ringer halten Konkurrent KSV Köllerbachauf Abstand

Ispringen. Sorgenfalten auf der Stirn von Bernd Reichenbach waren diesmal keine zu sehen. Alles in allem erlebte der Trainer der Ispringer Bundesliga-Ringer einen geruhsamen Abend in der Festsporthalle. Dafür sorgten seine Schützlinge mit dem klaren 14:8-Heimsieg gegen den KSV Köllerbach. „Wir haben einen Konkurrenten im Kampf um die Endrundenplätze auf Abstand gehalten“, brachte es der Ispringer Vereinschef Werner Koch auf den Punkt. Mit 8:4 Zählern rangiert das Kämpfelbacher Team weiter aussichtsreich auf Tabellenplatz vier. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 40