Kämpfelbach

1 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 39

Der topgesetzte Christoph Gau vom TTC Dietlingen scheiterte im Halbfinal-Einzel, gewann später aber mit Andreas Weber die Doppelkonkurrenz. Foto: Hennrich
Sport regional

Tischtennis: TTC Dietlingen räumt kräftig ab

Während sich Dietlingens Enrico Fornieles bei Pforzheims Tischtennis-Bezirksmeisterschaften den Titel in der höchsten Kategorie sicherte, machten Christoph Gau und Andreas Weber mit ihrem Erfolg im A-Klassen-Doppel Kelterns Triumph auf heimischem Terrain perfekt. ... mehr

Weg da, jetzt kommt Coschwa! Die Spielvereinigung mit Özcan Balci (links) ist mit einem Sieg über den TSV Grunbach an die Spitze der Kreisliga gestürmt. Foto: Hennrich
Auf Ballhöhe

Höhen-, Heim- und Abflüge im Lokalfußball

Höhen-, Heim- und Abflüge sind das Thema in dieser „Auf Ballhöhe“-Kolumne. In der Kreisliga staunen alle über den Höhenflug der SpVgg Conweiler-Schwann, Sascha Boller vom österreichischen Bundesligisten SV Grödig plant den Heimflug und Frank Baier hat als TRainer beim FV Tiefenbronn den Abflug gemacht und ist jetzt in gleicher Position beim TSV Weissach gelandet. ... mehr

Weg da, jetzt kommt Coschwa! Die Spielvereinigung mit Özcan Balci (links) ist mit einem Sieg über den TSV Grunbach an die Spitze der Kreisliga gestürmt. Foto: Hennrich
Sport regional

Höhen-, Heim- und Abflüge im Lokalfußball

Höhen-, Heim- und Abflüge sind das Thema in dieser „Auf Ballhöhe“-Kolumne. In der Kreisliga staunen alle über den Höhenflug der SpVgg Conweiler-Schwann, Sascha Boller vom österreichischen Bundesligisten SV Grödig plant den Heimflug und Frank Baier hat als Trainer beim FV Tiefenbronn den Abflug gemacht und ist jetzt in gleicher Position beim TSV Weissach gelandet. ... mehr

Prunksitzung des Narrenbunds Kakadu Bilfingen
Region

Fünfte Jahreszeit beginnt: Neuerungen in der Region

«Es goht d'rgege» - es geht wieder Richtung Fastnacht: Viele Zünfte im Südwesten haben am Dienstag bereits die fünfte Jahreszeit eingeläutet - auch wenn die schwäbisch-alemannische «Fasnet» eigentlich erst in einigen Wochen beginnt. Auch in der Region gibt es Neuerungen: In Bilfingen gibt es in diesem Jahr kein Prinzenpaar sondern nur eine Prinzessin. ... mehr

Umfrage

Die Narren läuten die fünfte Jahreszeit ein

Oh nein, nicht schon wieder! 62%
Endlich geht es wieder los! 13%
Mir egal 25%
Stimmen gesamt 576
Brand im Vereinsheim: Schaden beträgt rund 100.000 Euro.
Region

Brand im Vereinsheim: Schaden beträgt rund 100.000 Euro

Ispringen. Ein Feuer ist im Vereinsheim des Ispringer Kleintierzüchtervereins ausgebrochen. Der Brand ereignete sich am Montagabend um 21.50 Uhr im obersten Stockwerk des dreistöckigen Hauses, im Ausschankbereich des Vereinsheims. Die umfangreichen Löscharbeiten dauerten bis Mitternacht an. ... mehr

Eine Ölsperre verhindert die weitere Ausbreitung der gräulichen Substanz in Remchingen. Foto: pm
Region

Unbekannte Substanz in der Pfinz alarmiert Feuerwehr in Remchingen

Ein auf der Wasseroberfläche treibender, gräulicher Film hat am Sonntag gegen 16 Uhr einen Umwelteinsatz der Feuerwehr und der Polizei in Remchingen ausgelöst. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Feuerwehr Remchingen vom Montag hervor. ... mehr

„Manege frei“ für die Clowns, Löwen und Akrobaten des „Kakadu“ mit Saskia Ohnmacht und Jan Seiter (rechts). Foto: Manfred Schott
Region

Narrenbund Kakadu Bilfingen: Schau mit vielen Ideen und Kostümen

Traumwelten zelebrierte der Narrenbund „Kakadu“ Bilfingen bei seiner furiosen Prunksitzung zum „Elften im Elften“ in der Kämpfelbachhalle. In den Sketchen und Shows war man in Mexiko, in den USA, auf dem Mond und im Weltraum. Es tanzten leibhaftige Garde-Girls, Funkenmariechen aber auch Skelette aus der Horrorszene und Außerirdische aus dem Weltraum. ... mehr

Aller Einsatz der Grunbacher um Nelson Correira (am Ball) war vergebens. Der Sieg ging an die Gäste aus Conweiler-Schwann (Nummer 14 Özcan Balci-Sal). Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga: Sieben Gäste-Erfolge - Conweiler/Schwann auf Platz eins

Das war gewiss nicht der Tag der Heimvereine. In acht Begegnungen der Fußball-Kreisliga stellten die Gäste sieben Mal den Sieger. Nur der FV Öschelbronn schickte als Hausherr den FC Dietlingen geschlagen nach Hause. Neuer Spitzenreiter ist die Spvgg. Conweiler/Schwann, die sich in Grunbach durchsetzte und von der Niederlage des TuS Bilfingen profitierte. Im Tabellenkeller verlor Weiler gegen Niefern weiteren Boden. ... mehr

Sport regional

Landesliga: Birkenfelder entscheiden Landesliga-Derby für sich

Pforzheim. Das Derby in der Fußball Landesliga zwischen Feldrennach und Birkenfeld war eine knappe Sache, am Ende lag der Gast mit 1:0 vorn. Nöttingen unterlag im zweiten Samstagspiel gegen Kirrlach mit 2:3. Kieselbronn agierte gegen den ASV Durlach durchaus ansprechend, aber es setzte trotzdem eine 0:5-Heimniederlage. Aufsteiger Ersingen schoss in Flehingen zwei Tore, kassierte aber fünf. Vorne bleiben Espanol Karlsruhe und ASV Durlach punktgleich, das Tabellenende ziert Ersingen. ... mehr

Originell und tragbar: Die Mode von vier Ateliers der Schneiderinnung kam bei der Präsentation im ebz an. Foto: Wießler
Pforzheim

Vier Ateliers der Schneider-Innung präsentieren tragbares Design

„Was brauchen wir Coco Chanel oder Vivian Westwood, wenn wir so tolle Designerinnen vor Ort haben, die ihre Modelle sogar selbst nähen können?“ Diese Frage stellte sich nicht nur Mathias Morlock bei der vierten Modepräsentation der Schneiderinnung am Freitagabend. Der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft moderiert bestens gelaunt die Modenschau im außergewöhnlichen Ambiente des Energie- und Bauberatungszentrums (ebz) Pforzheim. Der besondere Rahmen des Energieberatungszentrums und die Kombination von Mode, Schmuck und Technik machten den besonderen Reiz dieser unter dem Motto „Vom Handwerk – fürs Handwerk“ stehenden Veranstaltung aus. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

Haben Sie am Wochenende Lust auf guten Fußball oder Handball? Dann sind Sie hier genau richtig: Wir präsentieren Ihnen die Fußball-und Handballbegegnungen für das kommende Wochenende. ... mehr

Zielstrebig: Der SV Huchenfeld mit Nicolas Geist (vorne) mischt im Titelrennen vorne mit. Im Hintergrund Marten Werner vom 1. FC Birkenfeld II. Foto: Ripberger
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Topspiele der Top-4 in der A2

Es sind die absoluten Topspiele an diesem Wochenende: SV Büchenbronn – SV Huchenfeld und SG Hohenwart/Würm – TV Gräfenhausen. Die ersten vier Teams in der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim geben sich am 12. Spieltag die Klinke in die Hand. Die Konkurrenz drückt natürlich dem SV Huchenfeld feste die Daumen. Mit einem Sieg der Müller-Truppe könnte das Feld wieder näher an den Spitzenreiter heranrücken – die Huchenfelder als Zweiter gar auf vier Punkte. Im Auswärtsspiel soll deshalb der vierte Sieg in Folge her. ... mehr

Sport regional

Sportfreunde Feldrennach will Derbysieg gegen 1. FC Birkenfeld

Pforzheim. Die Landesliga ist aus Sicht des Fußballkreises Pforzheim derzeit sportliches Notstandsgebiet. Mit dem 1. FC Ersingen, dem 1. FC Kieselbronn und den Sportfreunden Feldrennach schweben gleich drei Teams in mehr oder minder großer Abstiegsgefahr. Am besten dran ist noch Aufsteiger Feldrennach auf Platz zwölf. Die Ausgangslage der Akyüz-Elf könnte sich deutlich verbessern, wenn man am Samstag zuhause das Derby gegen den 1. FC Birkenfeld gewinnt. ... mehr

Region

Einsatz für die Eiche: Plan für Kämpfelbacher Wald

Jahrzehnte gelungener planmäßiger Forstwirtschaft in Kämpfelbach haben einen gut strukturierten Wald entstehen lassen, der seinen vielfältigen Funktionen voll gerecht wird. Zu diesem Fazit kommt Frieder Kurtz, Leiter des Forstamtes des Enzkreises. Jetzt gelte es, die Weichen für die kommende Dekade zu stellen. Die Vorbereitung dieses „Zehnjahresplanes“ für den Zeitraum von 2015 bis 2024, in der Waldwirtschaft „Forsteinrichtung“ genannt, ist derzeit in vollem Gange. Bei einer gemeinsamen Waldbegehung von Gemeinderat und örtlicher Jägerschaft stellten der Forstamtsleiter, sein Stellvertreter Philipp Schweigler und Kämpfelbachs Revierförster Dieter Konstandin geplante Schwerpunkte in Sachen Waldbau und Naturschutz vor. ... mehr

Markus Wodopia (links) und Manfred Thömmes von der Bahn zeigen vor dem Portal Ispringen, wie es auf Pforzheimer Seite 2018 aussehen wird. Foto: Ketterl
Pforzheim

Bahn-Röhre vor dem Baubeginn

Pforzheim/Ispringen. Ganz groß schreiben will die Bahn Kommunikation hinsichtlich des neuen Tunnels zwischen dem Portal Ispringen und der Pforzheimer Nordstadt. „Ja, es wird Beeinträchtigungen geben. Ja, es wird manchmal laut werden“, sagt Projektleiter Manfred Thömmes und greift schon mal vor. Doch das sei der Dimension des knapp 88 Millionen Euro teuren Mammutprojekts geschuldet. Immerhin wird die Doppelröhre in viereinhalb Jahren den alten Eisenbahntunnel ersetzen, der in den Jahren 1858 bis 1860 entstand und in keinerlei Hinsicht den modernen Ansprüchen entspricht, was Gleisabstand, Lichtverhältnisse und Rettungswege angeht. Außerdem ist das Mauerwerk lose, und Wasser weicht die Tunnelsohle auf. ... mehr

Sport regional

Kreisliga B1: Ersingen II gewinnt Derby gegen Bilfingen II

PFORZHEIM. Mit einem 1:0-Sieg im Derby gegen Bilfingen II bleibt Ersingen II in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim auf dem Platz an der Sonne. Verfolger Göbrichen schlägt den SV Mühlacker mit 5:0. Der SC Pforzheim kommt gegen Lienzingen nicht über ein 1:1 hinweg. ... mehr

Im Derby ging’s zur Sache: Ersingens Philipp Jany (links) und Nöttingens Maximilian Helfrich schenken sich nichts. Ripberger
Sport regional

Fußball-Landesliga: Nöttingen II gewinnt Derby gegen Ersingen mit 2:0

In der Fußball-Landesliga Mittelbaden musste der 1. FC Birkenfeld nach zuletzt starken Leistungen eine 1:2-Niederlage gegen den ATSV Mutschelbach einstecken. Der 1. FC Kieselbronn kam bei Espanol Karlsruhe mit 0:4 unter die Räder und die Sportfreunde Feldrennach verloren gegen den FC Kirrlach ebenso deutlich mit 0:3. ... mehr

1 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 39