Kämpfelbach

1 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 40

Sport regional

Kämpfelbach: Lauf diesmal in Bilfingen

Kämpfelbach. Wegen einer Terminüberschneidung ist es kurzfristig notwendig, den Kämpfelbachlauf an einen anderen Austragungsort zu verlegen. Die Veranstaltung am Samstag, 9. Mai, findet diesmal nicht in Ersingen, sondern in Bilfingen bei der Kämpfelbachhalle statt. ... mehr

Sport regional

Junioren um Kreispokal

Pforzheim. Die Pokalendspiele der Junioren im Fußballkreis Pforzheim finden am Freitag und Samstag in Dietlingen, Nußbaum und Nußbaum statt. ... mehr

Auch im Luftkampf war Coschwa (blau) Germania Singen überlegen.
Auf Ballhöhe

Auf Ballhöhe: 55-Meter-Treffer – diesmal bei Viktoria Enzberg

Ferhat Altun dachte sich am Wochenende wohl: Was Jerome Kronenwetter vom FC Nußbaum kann, das kann ich auch. Im Heimspiel seiner Viktoria aus Enzberg gegen 08 Mühlacker legte er sich kurz hinter dem Anspielpunkt das Leder zum Freistoß zurecht, ging vier, fünf Schritte zurück, nahm Anlauf und drosch die Kugel über „Freund und Feind“ hinweg in den gegnerischen Kasten. Ein Super-Tor! Ähnlich wie Kronenwetters Freistoßknaller vor vier Wochen im Heimspiel gegen Königsbach. ... mehr

Ob und inwieweit es für naturfreundliche Maßnahmen Ökopunkte gibt, wie hier die neue Trockenmauer an der Weinsteigstraße in Ersingen, lässt die Gemeinde Kämpfelbach durch eine Firma untersuchen. Foto: Manfred Schott
Region

Gemeinde Kämpfelbach: Bilanz der guten Taten

Die Gemeinde Kämpfelbach will ihre bisherigen Ökomaßnahmen bilanzieren und ein solches Ökokonto bei der unteren Naturschutzbehörde des Enzkreises anerkennen lassen. ... mehr

Noch alles drin ist für Birkenfeld mit Patrick Kaltenegger (links). Becker
Sport+

Auf- und Abstiegskampf in der Fußball-Landesliga: So stehen die Chancen bei den Pforzheimer Vereinen

Pforzheim. Die Pforzheimer Teams in der Fußball-Landesliga biegen auf die Zielgerade ein. Fünf beziehungsweise sechs Spieltage stehen für den 1. FC Birkenfeld, FCNöttingen II, Sportfreunde Feldrennach, 1. FC Kieselbronn und den 1. FC Ersingen noch aus. Die PZ schätzt die Chancen auf Aufstieg und Klassenerhalt der Mannschaften ein: ... mehr

Sport+

Kreisklasse B1: Göbrichen gewinnt das Spitzenspiel

Pforzheim. Es gibt einen klaren Verlierer im Spitzenquartett der Kreisklasse B 1: Während Maulbronn (13:0 beim Türk. SV Mühlacker) und Ersingen II (3:1 bei Wurmberg II) siegten, unterliegt Singen II im direkten Duell mit Göbrichen 0:2.Knittlingen II – Niefern II 2:0. Den verdienten Sieg hat die Heimmannschaft einer starken Anfangsphase zu verdanken, in der Hannes Meiser und Sven Bajor trafen. ... mehr

Sport+

Landesliga: Birkenfeld und Mutschelbach siegen, Nöttingen II verliert

Pforzheim. An der Tabellenspitze der Fußball-Landesliga gab es keine Veränderung, da die fünf erstplatzierten Teams ihre Spiele gewannen. Spitzenreiter ASV Durlach hatte beim 2:1-Erfolg bei Nöttingen II allerdings viel Glück. Langensteinbach sicherte sich durch ein 2:0 in Kronau Rang zwei. Birkenfeld siegte 5:1 in Büchig, bleibt aber auf Rang fünf. Ersingen unterlag in Mutschelbach mit 1:4, damit rückt ein möglicher Klassenerhalt für die Kämpfelbacher in weite Ferne. Feldrennach gewann das Spiel der abstiegsbedrohten Teams gegen Post Südstadt Karlsruhe mit 2:1-Toren. ... mehr

Einen herben Dämpfer im Titelrennen kassierte Singen (weißes Trikot) beim Auswärtsspiel in Coschwa. Foto: Hennrich
Sport+

Kreisliga: Bilfingen siegt, Bauschlott und Wilferdingen holen wichtige Punkte

Dies war kein guter Spieltag für die führenden Mannschaften in der Fußball-Kreisliga Pforzheim. Der seitherige Spitzenreiter CfR Pforzheim II unterlag zu Hause gegen den gefährdeten FC Bauschlott, der FCCalmbach beim TSV Grunbach und die Singener Germanen wurden bei Conweiler/Schwann sogar mit 8:1 Toren vorgeführt. Dies nutzte vor allem TuS Bilfingen, um mit einem 8:2-Kantersieg über den FV Langenalb wieder die Spitze zu erobern. Im Kampf um den Verbleib sicherten sich neben Bauschlott auch die Wilferdinger Alemannen wichtige Punkte. ... mehr

Martin Rühle (links) wird vom Präsidenten des Landesverbands, Frank Knödler, mit dem Landesehrenteller ausgezeichnet.
Region

Feuerwehrverband stellt Weichen: Haberstroh aus Knittlingen Nachfolger von Martin

Der Feuerwehrverband im Enzkreis hat einen neuen Vorsitzenden. Bei der Verbandsversammlung in Engelsbrand haben die Delegierten mit Markus Haberstroh von der Freiwilligen Feuerwehr Knittlingen einen Nachfolger für Martin Rühle gewählt. Dieser hatte sich nach 15 Jahren an der Spitze des Kreisfeuerwehrverbands nicht mehr zur Wahl gestellt. ... mehr

Wenn Muster, dann gerne Blumen.
Pforzheim

Coole Mode zwischen heißen Flitzern: Pforzheimer Haute Couture trifft Auto

Setzt man klischeemäßig voraus, dass Männer auf Autos und Frauen auf Mode stehen, ist als gemeinsamer kleinster Nenner die Modenschau im Autozentrum Walter zu nennen. Familie Walter stellte am Freitagabend ihr Autohaus für die Innung des Bekleidungshandwerks Pforzheim-Enzkreis Verfügung. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

Einbrecher suchen Wohnhaus in Bilfingen auf: teure Schmuckstücke gestohlen

Am Donnerstagabend wurde im Ortsteil Bilfingen in ein Wohnhaus im Birkenweg eingebrochen. Über ein zuvor aufgehebeltes Terrassenfenster gelangten die Diebe zwischen 18.30 Uhr und 22 Uhr in das Haus und brachen dort auch eine verschlossene Zimmertüre gewaltsam auf. ... mehr

Sport regional

Landesliga: Schlägt FC Ersingen erneut zu?

PFORZHEIM. Der 1. FC Ersingen läutet mit seinem Auswärtsspiel am Samstagnachmittag (Anpfiff 16 Uhr) den nächsten Spieltag in der Fußball-Landesliga Mittelbaden ein. Und das Schlusslicht rechnet sich nach dem jüngsten 1:0-Sieg gegen den VfR Ittersbach auch beim ATSV Mutschelbach etwas aus. ... mehr

Daniel Bühler
Sport regional

In der Fußball-Kreisliga gilt für die CfR-Verfolger: Verlieren verboten!

So langsam wird’s ernst in den Ligen des Fußballkreises Pforzheim. Sieben Spieltage vor dem Rundenende (in der Kreisliga sowie in den beiden A-Klassen) kann eigentlich nur der SV Büchenbronn, Spitzenreiter in der A2, ganz entspannt die restlichen Spiele angehen. Bei neun Punkten Vorsprung auf Verfolger SV Huchenfeld dürfte eigentlich nichts mehr passieren. Etwas spannender geht es da schon in den anderen Klassen zu. ... mehr

Gemeinsam gegen den Abstieg: Ersingens Kevin Grimm (links) und Sascha Boller. PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Ersingen und Kieselbronn tanken Selbstvertrauen im Abstiegskampf

Neue Hoffnung bei den Pforzheimer Kellerkindern in der Fußball-Landesliga Mittelbaden: Schlusslicht 1. FC Ersingen besiegte den VfR Ittersbach mit 1:0 und tankte damit neues Selbstvertrauen im Kampf um den Klassenerhalt. Ebenso der Vorletzte 1. FC Kieselbronn, der mit 2:0 den VfR Kronau, einen direkten Konkurrenten, bezwang und nun nur noch zwei Punkte Rückstand auf Platz zwölf, den ersten Nichtabstiegsplatz, hat. ... mehr

Sport regional

Kreisliga: Befreiungsschlag für Grunbach

In der Kreisliga Pforzheim festigten der CfR Pforzheim II und Germania Singen ihre Spitzenpositionen. Bilfingen, das bei Niefern remisierte sowie der FC Calmbach, der den FC Dietlingen deutlich abfertigte bleiben dem Spitzenduo auf den Fersen. Im Kampf um den Verbleib machte der TSV Grunbach mit einem Sieg beim FC Bauschlott den größten Schritt nach vorn. ... mehr

Sport regional

Landeskinderturnfest fordert Vereine rund um Pforzheim

Pforzheim. In nicht einmal 100Tagen beginnt das badische Landeskinderturnfest in Pforzheim, bei dem bis zu 5000 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren erwartet werden. Vom 10. bis zum 12. Juli stehen Wettkämpfe sowie Spiel und Spaß an ... mehr

Foto: Symbolbild
Vermischtes+

Wo sind all die guten Vorsätze hin?

Nie wieder rauchen! Jede Woche laufen gehen! Mehr Zeit mit der Familie verbringen! 101 Tage sind seit der Neujahrsnacht vergangen. 101 Tage, in denen viele ihr Leben ändern wollten. Doch nur jeder zweite Deutsche hielt seine Pläne bis heute ein. ... mehr

Den Gegner unter Druck setzten, statt selbst unter Druck zu geraten – darum geht es für den TSV Grunbach (rote Trikots) im Abstiegskampf der Kreisliga.
Sport regional

Spannung in der Kreisliga

Acht Spieltage vor Saisonende sind das Rennen um die Spitzenplätze und der Kampf gegen den Abstieg in der Kreisliga Pforzheim so spannend wie selten zuvor. Oben gibt es fünf heiße Anwärter auf die Meisterschaft und den zweiten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Relegation berechtigt, Unten sind es nach jetzigem Stand ebenfalls fünf Teams, die die Absteiger unter sich ausmachen. Und der Blick auf die Landesliga mit drei möglichen Absteigern aus Pforzheim (Ersingen, Kieselbronn und Feldrennach) verheißt nichts Gutes. ... mehr

1 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 40