nach oben

Kämpfelbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Nicht gespielt, aber kräftig gefeiert: Spieler und Fans des FSV Eisingen bei der spontanen Aufstiegsfete mit Retro-Trikots aus den 40er Jahren. wmt
Sport regional

Kreisklasse B1: FSV Eisingen feiert Aufstieg in A-Klasse

Fußball-Kreisklasse B1: Spielfreie Eisinger haben frühzeitig ihr Ziel erreicht. Da Verfolger Bilfingen II bei den Sportfreunden Mühlacker II patzt. ... mehr

Sport regional

A1: Dämpfer für Zaisersweiher, Knittlingen kann wieder hoffen

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim ist Ispringen weiter klar auf Titelkurs, nachdem sich die Cycon-Elf bei den Sportfreunden Mühlacker glücklich mit 2:0 durchsetzte. Während der Rangzweite Wilferdingen ebenfalls in der Erfolgsspur blieb (2:1 gegen Nußbaum), setzte es für den Tabellendritten Zaisersweiher beim 1:1 gegen 08 Mühlacker einen kleinen Dämpfer. Neu auf Platz vier und jetzt wieder mit Hoffnung auf den zweiten Platz ist Knittlingen nach dem 5:0-Sieg bei Kieselbronn II. ... mehr

Auf und davon: Fatihspors Levent Cumur (Mitte) lässt die Singener Benjamin Thiel (links) und Timm Trautz stehen. Becker
Sport regional

Kreisliga: Fatihspor fertigt Singen ab

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim baute das Führungsduo Ersingen und Öschelbronn mit Siegen gegen Huchenfeld beziehungsweise in Gräfenhausen und dem gleichzeitigen Remis von Grunbach in Bauschlott ihre Spitzenpositionen weiter aus. In den hinteren Regionen verschaffte sich der FC Calmbach durch einen 4:2-Sieg über Wurmberg etwas Luft. In Kieselbronn und bei Dietlingen dürfte man mit den Punkteteilungen gegen Ölbronn/Dürrn bzw. im Büchenbronner Schlägle nicht ganz zufrieden gewesen sein, weil man sich die Ausgleichstreffer in den Schlussminuten einhandelte. In Torlaune präsentierten sich Fatihspor Pforzheim und die GU-Türken. ... mehr

Murat Ertugrul feierte mit Bilfingen den vierten Sieg in Folge.  Archiv, becker
Sport regional

Bilfingen gibt in Zuzenhausen eine 3:0-Führung fast noch aus der Hand

Zuzenhausen. Die Bilfinger haben einen Lauf. Mit dem 3:2-Sieg am Samstag beim FC Zuzenhausen hat der Fußball-Verbandsligist den vierten Sieg in Folge gefeiert und schob sich damit auf den sechsten Tabellenplatz vor. ... mehr

Voll motiviert: Jennie Wolf aus Ersingen.  PZ-Archiv, Steinbrenner
Sport regional

Zum Abschluss soll es zweimal Gold sein

Jennie Wolf, Tischtennis-Nachwuchsspielerin aus Ersingen, muss im Vorfeld der am heutigen Samstag und am morgigen Sonntag im rheinland-pfälzischen Kirn stattfindenden deutschen Jugend-Meisterschaften gar nicht lange nachdenken: „Ich möchte im Einzel sowie Doppel den ersten Platz belegen“, sagt die 17-Jährige selbstbewusst und mit einer gehörigen Portion Optimismus in der Stimme. ... mehr

Sport regional

TuS geht weiter auf Punktejagd

Kämpfelbach-Bilfingen. Dejan Svjetlanovic hat es vorhergesagt. „Nach den kommenden vier Spielen werden wir sehen, wohin die Reise geht“, hatte der Coach des Fußball-Verbandsligisten TuS Bilfingen vor vier Wochen gesagt. Vier Spieltage später weiß der Aufsteiger nun, was Sache ist. Mit zehn Punkten aus diesen Partien hat der TuS den Klassenerhalt zu 99,9 Prozent sicher. Es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn Bilfingen jetzt noch in den Abstiegsstrudel gelangen würde. Sieben Spieltage stehen noch aus, der Vorsprung auf den Relegationsplatz 13 beträgt 14 Punkte. „Mit 30 Punkten ist man eigentlich durch“, meint Svjetlanovic. Sein Team hat 33 auf dem Konto. ... mehr

Im Schlagerspiel der B2 will der FC Schellbronn mit Kapitän Philip Hofsäß (rechts) ordentlich Gas geben. Hier zieht er an Marcel Schmid vom TuS Ellmendingen II vorbei.   Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Lokalfußball: Schlager in Schellbronn

Die Punktehatz in den Pforzheimer Fußball-Kreisklassen ist in vollem Gange. Noch sind keine Entscheidungen im Kampf um Auf- oder Abstieg gefallen. An diesem Wochenende stehen wieder viele reizvolle Paarungen auf dem Spielplan. ... mehr

Hochwasser in Ellmendingens Ortsmitte Anfang Juni 2013: Das Land hat inzwischen flächendeckende Gefahrenkarten vorgelegt, die auch Risiken im Enzkreis darstellen. Wer in einem festgesetzten Überschwemmungsgebiet ein Haus hat, unterliegt mittlerweile erheblichen Auflagen. Foto: privat/PZ-Archiv
Region

Nach Hochwasser: Hohe Hürden für Haubesitzer bei baulichen Veränderungswünschen

Eines ist sicher: Wer in einem vom Gesetz erfassten, festgesetzten Überschwemmungsgebiet (ÜSG) sein Haus stehen hat, muss starke Nerven haben. Dabei handelt es sich laut Landesregierung um Bereiche, „in denen ein Hochwasserereignis statistisch einmal in 100 Jahren zu erwarten ist“. Die Experten sprechen kurz von einem HQ 100. ... mehr

Wenn zwischen Juni und November die B10 zwischen Wilferdingen und Ersinger Kreuz gesperrt wird, dürfen Autofahrer mit längeren Umwegen rechnen. Foto: dpa
Region

Vorarbeiten für B10-Erneuerung bei Wilferdingen - Vollsperrung ab Juni

Enzkreis/Pforzheim. Der Ausbau der B10 zwischen Wilferdingen und dem Ersinger Kreuz wirft seine Schatten voraus. Zunächst werden vom kommenden Montag, 24. April, an bis Anfang Juni im parallel zur B10 verlaufenden Radweg die Kanalarbeiten ausgeführt, so Uwe Herzel, der Sprecher des für die Sanierung zuständigen Regierungspräsidiums (RP) in Karlsruhe. Auf den Straßenverkehr wirkt sich das nicht aus. Im Anschluss erfolgen dann laut Herzel die Arbeiten zur Erneuerung der Bundesstraße. ... mehr

Der Spitzenreiter holte erneut drei Punkte: Hier zieht für den FC Ersingen Noah Reinle ab, am Ende hatte die GU-Türkischer SV Pforzheim mit 0:2 das Nachsehen. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Wenig Neues an der Tabellenspitze

In der Kreisliga Pforzheim ließ sich Ersingen auch bei der GU-Türkischer SV Pforzheim nicht überraschen: Der Spitzenreiter landete einen sicheren 2:0-Erfolg und hat weiter sechs Zähler Vorsprung auf den FV Öschelbronn (2:1 gegen Büchenbronn). Grunbach rückte nach dem 3:1 bei Schlusslicht Gräfenhausen auf Rang drei vor, weil Huchenfeld in Calmbach mit 1:2 unterlag. ... mehr

Sport regional

Tore satt in der Kreisklasse B1

Pforzheim. Viele Ostereier in der Fußball Kreisklasse B 1: Während Buckenberg III zu Hause Stein mit 4:5 unterlag, verlor Wilferdingen II mit 3:7 gegen Maulbronn. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A1 Pforzheim: Die Verfolger bleiben dran

Pforzheim. Der FC Ispringen fertigte Lienzingen mit 8:0 ab, führt die Tabelle der Kreisklasse A 1 Pforzheim weiter souverän an. Aber noch wollen Wilferdingen (6:1 gegen Ersingen II), Zaisersweiher (4:0 bei Buckenberg II) und Nußbaum (6:0 gegen Singen II) die Flinte nicht ins Korn werfen. ... mehr

Sport regional

Frauen von FV Niefern im Viertelfinale des Fußball-Verbandspokals

Niefern-Öschelbronn. Im Fußball-Verbandspokal der Frauen ist Oberligist FV Niefern durch einen 5:1-Sieg beim Landesligisten SG Dittwar/Tauberbischofsheim sicher ins Viertelfinale eingezogen. ... mehr

Traf zum 2:0 für den TuS Bilfingen: Kevin Geiger (vorne). Foto: Hennrich
Sport regional

Verbandsliga: TuS Bilfingen kann nach Heimsieg den Blick nach oben richten

Kämpfelbach-Bilfingen. „Die Revanche ist geglückt“, freute sich ein sichtlich zufriedener Spielertrainer Dejan Svjetlanovic nach dem Spiel. Seine Truppe, Fußball-Verbandsligist TuS Bilfingen, zeigte beim 3:0-Heimsieg gegen den ASV Durlach eine starke Leistung und machte die 1:6-Hinspielpleite vergessen. ... mehr

Torjäger Oguzhan Celebi. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

TuS Bilfingen siegt 3:0 gegen ASV Durlach

Bilfingen. Im Heimspiel gegen den ASV Durlach hat TuS Bilfingen 3:0 gewonnen. Damit rückt der Klassenerhalt in der Verbandsliga Nordbaden für die Mannschaft in greifbare Nähe. ... mehr

Er könnte als Vorbild für die Stein-Löwen vor einer Pizzeria in Ersingen gedient haben. Diebe haben zwei Steinfiguren im Gesamtgewicht von rund 500 Kilogramm gestohlen.
Region

Tierfänger der etwas anderen Art stehlen Pizzeria-Löwen

Kämpfelbach-Ersingen. Tierfänger der etwas anderen Art waren am Mittwoch tagsüber in Kämpfelbach-Ersingen unterwegs. Sie jagten nicht mit Kescher oder Wurfnetz streunende Katzen oder herrenlose Hunde, sondern packten sich zwei Löwen und verschwanden damit scheinbar spurlos. Die Raubtiere standen vor dem Eingang einer Pizzeria an der Kelterstraße. ... mehr

Beispiel für eine Eichennaturverjüngung in der Nähe der Remchinger Blockhütte im Distrikt 10 Frauenwald Abteilung 6 am Weg „Gradlienig“ (Revierschreibweise).
Region

Verjüngungsmaßnahmen entscheiden über richtige Mischung im Forst

Die Waldverjüngung ist ein zentraler Bestandteil der Forstwirtschaft. Was Förster heute bewusst anpflanzen und begünstigen beziehungsweise im Rahmen der Naturverjüngung stehen lassen und schützen, wirkt sich für die nächsten 100 bis 200 Jahre aus. ... mehr

Einsatz fraglich: Benjamin Krause.   Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

TuS Bilfingen geht mit Personalsorgen ins Heimspiel gegen den ASV Durlach

Kämpfelbach-Bilfingen. Für die Fußballer von Verbandsliga-Aufsteiger TuS Bilfingen ist Klassenerhalt nach sieben Punkten aus den vergangenen drei Spielen so gut wie sicher. ... mehr

Tore satt gibt es, wenn der 1. FC Ispringen antritt. Hier trifft Alexander Mirnow zum 3:0 gegen Knittlingens Torhüter Dennis Genthner.   J. Müller, PZ-Archiv
Sport regional

A1-Spitzenreiter FC Ispringen geht unbeirrt seinen Weg in Richtung Kreisliga

In den Kreisklassen des Fußballkreises Pforzheim beginnt so langsam die heiße Phase. Die meisten Mannschaften müssen am Ostermontag ran. Hier ein Blick über die verschiedenen Klassen. ... mehr

Klaus Lenhardt, Peter Fränkle (von links), Eddi Vögele und Sven Reiling (von rechts) würdigten das große lang- jährige Engagement der Vorstands- und Orchestermitglieder (ab Dritter von links): Bernd Konrad, Franz Hofmann, Roland Wahl, Monja Bischoff, Laura Günther und Jennifer Vögele.   Manfred Schott
Region

„Alphorn-Franz“ baut Instrumente

Die besondere Treue zum Musikverein Ersingen wurde beim Frühjahrkonzert deutlich. So konnten die Vorstandsmitglieder Klaus Lenhardt, Sven Reiling, Peter Fränkle und Eddi Vögele Vereinsmitglieder mit Ehrenurkunden und Präsenten ehren, die sich bis zu 60 und 70 Jahre für den Verein eingesetzt haben. Der heute 87-jährige Franz Hofmann ist seit 70 Jahren im Musikverein. Davon war er als Waldhornbläser 63 Jahre aktiver Musiker. Begeistert von einer Gruppe Schweizer Alphornbläser, die 1979 beim 50-jährigen Vereinsjubiläum auftraten, gründete Franz Hofmann eine Alphorngruppe des Musikvereins. Diese hatte auch Auftritte von Bremen bis nach Österreich und in die Schweiz. Um die Nachfrage nach Alphörner zu decken, baute der „Alphorn-Franz“ in Eigenarbeit sogar zwei Alphörner für die Truppe. Berthold Aydt gehört seit 60 Jahren als passives Mitglied dem Musikverein an. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40