Kämpfelbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Foto: Symbolbild
Region

Schwer verletzt: Motorradfahrer prallt bei Kämpfelbach gegen Auto

Schwere Verletzungen hat sich ein 28-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz am Sonntagmittag bei Kämpfelbach zugezogen. Der Mann fuhr mit seiner Kawasaki auf der K4538 von Birkenfeld kommend in Richtung Kämpfelbach. ... mehr

Rotkreuzler aus dem Enzkreis halfen bei „Böhse Onkelz“-Konzerten.
Region

DRK-Helfer aus dem Enzkreis bei „Böhse Onkelz“-Konzerten

Eine gute Kameradschaft pflegen die DRK-Ortsvereine aus Niefern-Öschelbronn und Tiefenbronn mittlerweile mit dem DRK-Ortsverein Hockenheim. Nicht nur beim Konzert von AC/DC im Mai haben die Rotkreuzler samt weiterer Verstärkung durch Kameraden aus Pforzheim und dem Enzkreis Sanitätsdienste auf dem Hockenheimring geleistet. Auch am vergangenen Wochenende stand mit den Konzerten der „Böhsen Onkelz“ erneut eine personelle Herausforderung an. ... mehr

Aufstieg, Jubel, Bierdusche: Der FV Göbrichen durfte sich schon früh über die Meisterschaft in der Kreisklasse B1 Pforzheim und den Sprung in die Kreisklasse A freuen.   Dietrich
Sport regional

FV Göbrichen verdankt den Aufstieg in die A-Liga seiner starken Defensive

Lange hat es gedauert, bis der FV Göbrichen in die Fußball-A-Klasse zurückgekehrt ist – acht lange Jahre. Doch in der abgelaufenen Saison 2014/15 haben die Neulinger den Titel in der Kreisklasse B1 Pforzheim mit großer Überlegenheit geholt und sind mit Glanz und Gloria aufgestiegen. Schon am viertletzten Spieltag machte das Team von Trainer Luigi Tassoni mit einem 4:0-Heimsieg gegen den TSV Wurmberg-Neubärental II alles klar. ... mehr

Auch um Sorgenkinder wie Hündin Kelly kümmern sich Linda Giek (links) und Nadine Reisacher. Die neunjährige Deutsche Schäferhündin ist schon zum zweiten Mal im Pforzheimer Tierheim gelandet. Das Team sucht nun eine Pflegestelle für das Tier, das an einer Hüftdysplasie und Herzrhythmusstörungen leidet. „Es geht um ein warmes Plätzchen auf der Couch und Zuneigung“, sagt Giek. Das Tierheim trage weiterhin anfallende Tierarztkosten. foto: ketterl
Pforzheim

Tierisch gute Freundinnen: Linda und Nadine leiten Pforzheimer Tierheim

Pforzheim. Linda Giek und Nadine Reisacher kennen sich seit dem Kindergarten. Nun hat sich für die beiden jungen Frauen aus Ersingen ein gemeinsamer Traum erfüllt: Seit Anfang des Monats leiten sie gemeinsam das Pforzheimer Tierheim. ... mehr

Region

Land fördert viele Kommunen

Stuttgart/Enzkreis. Rund 2,9 Millionen Euro stehen Städten und Gemeinden im Enzkreis in den kommenden Jahren zusätzlich für Investitionen in die Bildungsinfrastruktur und die Infrastruktur zur Verfügung. Das hat Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid bekannt gegeben. ... mehr

Absolut souverän holte sich der SV Büchenbronn mit Trainer Emanuel Günther (links stehend) die Meisterschaft in der Kreisklasse A2. Sehr zur Freude der treuen Rentner (hinten links). Foto: Privat
Sport regional

Tiefgaragen-Training führt in Büchenbronn zum Titel

Gebe es einen Preis für das verrückteste Training einer Fußball-Mannschaft im Kreis Pforzheim, ihn würde vermutlich Emanuel Günther mit seinem SV Büchenbronn bekommen. Es war in der Winterpause. Im Januar. Der Fußball-A-Ligist absolvierte im Erlebnishotel Sonnenhof in Aspach ein Trainingslager. ... mehr

Beim Lindenblütenfest des Gesangvereins „Frohsinn“ Bilfingen war auch der Chor „Intermezzo“ mit Dirigent Bernd Philippsen am Klavier zu hören.   Martin Schott
Region

Heitere Stunden mit den Sängern in Bilfingen

„Und wieder blühet die Linde, am quellumrauschten Gestein“ – so sang es der gemischte Chor des Gesangvereins „Frohsinn“ Bilfingen bei seinem Lindenblütenfest in der frisch renovierten Bilfinger Weinbrenner-Kelter. ... mehr

Riesenjubel nach knapper Entscheidung: Die Fußballer des TSV Wurmberg-Neubärental feiern den Titel in der Kreisklasse A 1 Pforzheim. Foto: Gössele
Sport regional

TSV Wurmberg-Neubärental stürmt in die Kreisliga

Nach dem Durchmarsch des 1. FC Nußbaum 2013 und des TuS Bilfingen im vergangenen Jahr ist die Entscheidung in der Kreisklasse A 1 Pforzheim dieses Mal erst am letzten Spieltag gefallen. Meister wurde schließlich der Favorit TSV Wurmberg-Neubärental, der einen Punkt mehr als der FV Knittlingen holte. „Die letzten sechs Wochen war das Ganze schon eine Nervensache“, sagte Spielertrainer Daniel Jourdan. ... mehr

Region

Nein zu Wohncontainern für Tunnel-Bauarbeiter

Kämpfelbach. Wohncontainer für die Arbeiter beim Bau des Pforzheimer Eisenbahntunnels sollten in Verlängerung der Raiffeisenstraße in Ersingen (östlich des Penny-Marktes) aufgestellt werden. Die Erstellung der Wohncontainer in Ersingen wurde klar vom Gemeinderat abgelehnt. ... mehr

Die Windkraft bewegt wie die Veranstaltungen der Bürger-Initiative Gegenwind Straubenhardt – hier in Dobel – zeigen. Zuletzt sind nach Angaben der Organisatoren annähernd 300 Zuhörer bei einer Informationsveranstaltung der Initiative in der Turn- und Festhalle Langenalb gewesen. Foto: Gegenheimer
Region+

Windkraft-Antrag auf dem Prüfstand: Was macht der Rotmilan?

Genau beobachten die Windkraft-Kritiker in der Region derzeit den Rotmilan. Denn der könnte die Windkraft-Pläne in Engelsbrand und Schömberg gerade durcheinander bringen. Was die Artenschutzgutachten zu Greifvögeln wie dem Rotmilan in Bezug auf den geplanten Windpark in Straubenhardt sagen, wird nun öffentlich. Denn nachdem der Investor Wircon am 30. Dezember beim Landratsamt Enzkreis die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für einen Windpark in Straubenhardt beantragt hat, startet mit der öffentlichen Bekanntmachung das Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutz-Gesetz für elf Anlagen auf einer Fläche von etwa elf Fußballfeldern im Wald bei Straubenhardt. ... mehr

Region

Kindergärten kommen Kämpfelbach immer teurer

Kämpfelbach. „So hoch wie noch nie“, so bezeichnete Bürgermeister Udo Kleiner die Zuschussleistungen der Gemeinde Kämpfelbach für die beiden Kindergärten St. Michael und St. Josef. ... mehr

Region

Autofahrer übersieht beim Abbiegen einen Biker

Königsbach-Stein. Ein 45-jähriger Motorradfahrer wurde am Montagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Königsbach-Stein leicht verletzt. Ein 24-jähriger Autofahrer hatte ihn beim Abbiegen übersehen ... mehr

Elfmeterkiller und Erfolgscoach: Matthias Dörrich (links) ballt die Fäuste nach einem gehaltenen Elfer. Foto: Ripberger
Sport regional

TuS Bilfingen gewinnt Elfmeter-Krimi und steigt in Landesliga auf

Riesenjubel beim TuS Bilfingen. Der Vizemeister der Fußball-Kreisliga Pforzheim hat im alles entscheidenden Aufstiegsspiel nach einem packenden Elfmeter-Krimi gegen die Sportfreude Forchheim den Aufstieg in die Landesliga Mittelbaden geschafft. Am Ende setzte sich das Team dank seiner Routiniers Mathias Dörrich, der zwei Elfer hielt, und Spielertrainer Dejan Svjetlanovic, der den entscheidenden Elfer in den Winkel donnerte, mit 5:3 gegen den Karlsruher Kreisligisten durch. ... mehr

Auf die harte Tour schaffte der TuS Bilfingen den Aufstieg in die Fußball-Landesliga Mittelbaden. Gegen Forchheim gibg das Relegationsspiel nach 120 Minuten ins Elfmeterschießen.
Sport regional

Elfmeter-Krimi und Aufstieg: TuS Bilfingen nach 5:3-Relegationssieg in Landesliga

Das war nichts für schwache Nerven und Herzkranke. Die Spieler des TuS Bilfingen haben es enorm spannend gemacht und die Geduld ihrer Fans hart auf die Probe gestellt. Am Ende jedoch herrschte Jubelstimmung, denn nach 120 Minuten in der Samstagnachmittaghitze ohne Sieger entschieden die Bilfinger das Aufstiegsspiel in die Landesliga im Elfmeterschießen schließlich mit 5:3 für sich. ... mehr

Noch einmal wollen die Bilfinger Spieler jubeln. Sollte dies nach der Partie gegen Forchheim sein, sind sie in die Landesliga aufgestiegen. Foto: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

TuS Bilfingen bereit für krönenden Saisonabschluss

Pforzheim. Hopp oder top heißt es für den TuS Bilfingen am Samstag. Ab 17.30 Uhr geht’s auf dem Sportplatz des SC Wettersbach gegen die Sportfreunde Forchheim um den Aufstieg in die Fußball-Landesliga Mittelbaden. Ein Spiel, eine Chance, ein Ziel von Dejan Svjetlanovic: „Wir wollen hoch und werden dafür alles geben“, so der Bilfinger Spielertrainer vor der letzten Partie in dieser Saison. ... mehr

Über den Dächern von Pforzheim: Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Stephan Scholl mit den Talenten Jennie Wolf (links) und Daniel Pinneker.
Sport regional

Sparkasse fördert weitere Talente

Die Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt den Sport in vielfältiger Weise auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene. Der Sparkasse Pforzheim Calw ist es dabei auch ein Anliegen, Talente aus der Region auf ihrem Weg nach oben zu begleiten. Mit Jennie Wolf und Daniel Pinneker nahm das Kreditinstitut jetzt wieder zwei hoffnungsvolle Nachwuchssportler unter seine Fittiche. Gestern wurde die Zusammenarbeit mit den beiden 16-jährigen Sportlern im Sparkassenturm öffentlich besiegelt, worüber sich der Vorstandsvorsitzende Stephan Scholl ganz besonders freute. „Der regionale Sport ist uns sehr wichtig“, unterstrich Scholl. Dabei betonte der Sparkassen-Chef, dass man die Sportler nicht nur finanziell begleite, sondern auch darüber hinaus Hilfen wie Praktika während der Berufsausbildung oder des Studiums anbiete. ... mehr

Am Glücksrad in der Fußgängerzone entscheidet sich, wer sich besonders auf die Mess freuen darf. Foto: Ketterl
Pforzheim

Vor der Mess geht’s schon mal rund

Pforzheim. Immer länger wird die Menschenschlange zwischen den „Grazien“ in Richtung Marktplatz, verdeckt fast die Bimmelbahn, mit der Karl Thaldorf rund ein Dutzend Mess-Schausteller und Händler vom Messplatz aus in die Fußgängerzone gefahren hat. „Wir wollen den Pforzheimer Lust machen, zu uns zu kommen“, sagt Karl Müller, einer der Schausteller, stellvertretend für seine Kollegen. ... mehr

Die Fluten vom Juni 2013 strapazierten auch in Remchingen die Dämme. Die Gemeinde will die Kapazität des Regenrückhaltebeckens in Nöttingen verdreifachen. Foto: Meyer, Archiv
Region+

Wie oft muss die Region mit Unwettern wie in Bretten rechnen?

Enzkreis. Wenn sozusagen alle Dämme brechen, das Wasser ungehindert in Ortschaften rauscht, dann sprechen Experten oft von einem hundertjährigen Hochwasserereignis. Das ist zum einen eine Kategorie für Planer und Behörden, wenn es um die Dimension von Schutzmaßnahmen geht. Zum anderen sagt der Begriff aber durchaus etwas über das Risiko aus, wie oft mit derart schlimmen Fluten zu rechnen ist. Wenn nun aber eine Stadt wie Bretten binnen zwei Jahren zwei Mal überflutet wird – passen solche Kategorien dann noch zur Wetterrealität? ... mehr

Region

Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Kämpfelbach-Ersingen. Zur Klärung einer nachträglich angezeigten Unfallflucht vom vergangenen Freitagmittag in Ersingen bittet das Verkehrskommissariat Pforzheim noch um Zeugenmeldungen. Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen war ein Radfahrer gegen 13 Uhr auf der Raiffeisenstraße unterwegs, als er aus nicht bekannten Gründen gegen das Heck eines ordnungsgemäß geparkten Renault Twingo prallte. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40